Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Testbericht: BetterDry, Formacare yplus Nacht und Molicare Slip Maxi Nacht

  1. #1
    Fördermitglied 2019 Avatar von Windelfreund_s46

    Registriert seit
    January 2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    686
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Testbericht: BetterDry, Formacare yplus Nacht und Molicare Slip Maxi Nacht

    Hallo zusammen,

    ich habe mir mal ein paar Probeexemplare von den oben erwähnten Windeln bei Save bestellt. Einfach aus Neugier. Ich schreibe jetzt einmal einen kleinen Testbericht. Anfangen möchte ich mit der BetterDry Nacht Windel.

    Erster Eindruck:
    Die Windel ist recht dick, hat eine weiße Außenfolie aus PVC und vier große Klebestreifen. Ihre Seitenflügel sind schön breit und sie reicht mir bis zur Teilie. Ich trage die Größe M, die relativ groß ausfällt.

    Anlegen und Tragegefühl der Windel:
    Nachdem ich die Windel auseinander gefaltet habe, konnteich sie problemlos anlegen. Die Klebestreifen lassen sich gut festmachen und halten auch gut. Durch die breiten Seitenflügel, die breiten auslaufbündchen am Bein und den hohen Schnitt, lässt sie sich gut tragen. Die Windel sitzt auch rechtgut und ist bequem. Das nächste Mal werde ich jedoch die beiten oberen Klebestreifen noch etwas enger schließen. Die Windel saß in der Teilie etwas locker. Da ich aber eh eine Schutzhose darüber trage, war das nicht weiter schlimm. Beim Anlegen der Windel hatte mein Glied nach unten ausgerichtet, da die Windel aber recht weit geschnitten ist, hat es sich aber wieder etwas nach obenausgerichtet. Um nun kein Springbrunneffekt zu erhalten, habe ich es imer wieder nach unten geschoben. Dennnoch gibt einem diese Windel aber ein rundum sicheres Gefühl.

    Nutzung:

    Während der Nacht habe ich einige Male in die Windel gepinkelt. Dabei kam die Windel nicht annäherendan ihre Leistungsgrenze. Es ist nichts ausgelaufen. Jedoch ist mir aufgefallen, dass die Windel hauptsächlich im forerem Bereich und zum Teil auch zwischen den Beinen aufgequollen ist. Hinten am Po kam keine Flüssigkeit an. Das ist wohl auf die schlechtere Flüsigkeitverteilung zurück zu führen, die ja hier im Forum schon von manchen erwähnt wurde. Sie würde aber locker auch das große Geschäft aufnemen, wenn es sein muss.

    Fazit:

    Die BetterDry ist eine gute Nachtwindel, die einem ein sicheres Gefühl gibt und auch größeren Mengen von Urin oder einem großen Geschäft nicht schlapp macht. Wenn es nachts also mal richtig läuft(ich meine den Urinfluss), ist man mit dieser Windel auf der sicheren Seite. Die Windelist nicht beengt und bequem zu tragen. Ich habe kein knistern oder lautes rascheln der Windel vernommen. Es ist eine Alternative zu der Molicare Super Plus, die ich sonst nachts trage. Ich werde sie sicher auch in Zukunft mal wieder tragen.

    Ein Bericht zu den anderen beiden Windeln fogt in Kürze.
    Und hier findet Ihr meine Geschichten: Christoph-und-Katja, Tanja-–-Mein-Weg-zum-Teen-Baby, Melinas-Geschichte. Ich wünsche euch, viel Spaß beim Lesen!
    Liebe Grüße vom Windelfreund

  2. #2
    Senior Member Avatar von Windas

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    528
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Testbericht: BetterDry, Formacare yplus Nacht und Molicare Slip Maxi Nacht

    Also das mit der flüssigkeitsverteilung ist schon war aber ich mache es immer so das ich wenn ich kurz vorm einschlafen bin mich auf den Rücken lege und einnässe das hat zur Folge das die Windel gezwungen wird erst hinten nass zu werden!
    Was das aufnahmebermögen anbelangt muss ich sagen ist sie echt gut egal ob groß oder klein habe um zwölf eine von meiner Frau um bekommen und sie fühlt sich bis jetzt trocken an ! Leider musste ich auch schon groß aber dank der auslaufbündchen ist das auch kein Problem
    Ich denke das Sie durchhalten wird bis zwanzig Uhr

  3. #3
    Fördermitglied 2019 Avatar von Windelfreund_s46

    Registriert seit
    January 2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    686
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Testbericht: BetterDry, Formacare yplus Nacht und Molicare Slip Maxi Nacht

    Und nochmal Hallo zusammen,

    wie bereits angekündigt, folgt jetzt der nächste Bericht über die neue Molicar Slip Maxi.

    Wie sich ja hier bereits herumgesprochen hat, handelt es sich bei der neuen Molicar Sliüp Maxi um den Nachfolger der beliebte Molicear Super Plus. Auf den ersten Blick der neuen Molicare fällt die blaue Außerfolie auf. Ich habe ferner den Eindruck, das die Seitenflügel etwas breiter und größer ausfallen. Die Windel fühlt sich, wie auch schon die alte, sehr gut an und macht einen sicheren Eindruck. Die Klebies sind relativ breit und halten sehr gut. Auch die Bündchen an den Beinen erscheinen mir jetzt breiter und haltbarer als bei der alten Molicere zu sein.

    Das Tragegefühl:
    Die Windel passt sich gut an und geht bis zur Teilie. Durch die breiten Seitenflügel verlieht sie auch ein sicheres Gefühl zu den Seiten, was ja wichtig ist, wenn man die Windel nachts trägt. Aufgrund der breiten Auslaufbündchen verleiht sie eine zusätzliche Sicherheit. Sie ist angenehm zu tragen. Die breiten Klebestreifen halten gut und man kann die Windel damit auch eng fixieren. Das fordere Saugkissen ist etwas nach forne gewölbt, sodass der Penis auch genug Platz hat, auch wenn die Windel eng am Körper anliegt.

    Die Saugstärke:

    Die Saugstärke hat sich meiner Meinung nach in Vergleich zur alten Moliceare nicht verändert. Die Windel ist nach wie vor sehr Sazgstark. Sie kann ohne Probleme große Mengen Urin und Stuhl aufnehmen. Die Nässerverteilung der Windel ist sehr gut. Ich habe es jetzt auch mal darauf angelegt, das große Geschäft in die Windel zu machen. Und obwohl es von einer recht weichen Konsestenz war, ist nichts herausgequollen.

    Faziet:

    Ich werde die neue Molkicare Slip Maxi zukünftig als Nachtwindel verwenden und kann diese durchaus weiterempfehlen.
    Und hier findet Ihr meine Geschichten: Christoph-und-Katja, Tanja-–-Mein-Weg-zum-Teen-Baby, Melinas-Geschichte. Ich wünsche euch, viel Spaß beim Lesen!
    Liebe Grüße vom Windelfreund

  4. #4
    Fördermitglied 2019 Avatar von Windelfreund_s46

    Registriert seit
    January 2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    686
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Testbericht: BetterDry, Formacare yplus Nacht und Molicare Slip Maxi Nacht

    Und jetzt kommt der letzte Teil meines Testberichts.

    Zurzeit trage ich die Formacare xplus Nacht. Es ist eine recht dicke Windel, die viel aufnehmen kann. Alledings gibt es da einige Punkte, die mir nicht so gut gefallen:

    1. Die Windel hat eine relativ dünne Folie, die sehr leicht reißt.
    2. Die Klebestreifen halten nur bedingt, oft gehen sie wieder auf oder reißen beim Schließen gleich ab.
    3. Ich empfinde die Windel als nicht so bequem, wie eta die Molicare Maxi oder die BetterDry.

    Der erste Eindruck:
    Bei der Formacare xplus Nacht handelt es sich um eine dicke Nachtwindel, die viel aufnehmen kann. Sie hat eine grüne Folie, die etwas nach Krankenhaus-Windel aussieht. Sie ist im Schritt breit geschnitten und hat auch breite Flügel. Allerdings geht sie nicht so weit hoch, wie die Molicare Maxi. Und leider sind auch die Klebestreifen nicht besonders haltbar. Mir ist es schon mehrfach passiert, dass die Windel nachts einfach aufgeht. Hätte ich keine Schnutzhose darüber, wäre sie schon des öfteren ausgelaufen.

    Tragekomfort:
    Ich finde sie nicht so bequem, weil sie nicht so weit hoch geht und recht locker sitzt. Auch wenn ich sie stram anlege, löst sie sich wieder und sitzt locker, oder aber die Klebestreifen gehen wieder auf.

    Fazit:
    Ich werde diese Windeln nicht wieder bestellen und ich geben hier auch keine Empfehlung ab. Ich werde die Windeln noch aufbrauchen und dann lieber die Molicare Maxi nehmen. Selbst die BetterDry war wesentlich besser als diese Formacare yplus Nacht.
    Und hier findet Ihr meine Geschichten: Christoph-und-Katja, Tanja-–-Mein-Weg-zum-Teen-Baby, Melinas-Geschichte. Ich wünsche euch, viel Spaß beim Lesen!
    Liebe Grüße vom Windelfreund

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2011
    Beiträge
    118
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Testbericht: BetterDry, Formacare yplus Nacht und Molicare Slip Maxi Nacht

    Grüne Folie? Dann wars die Forma care in Größe L. Die "M" sind blau. Übrigens hat die Forma care Größe L eine neue Folie bekommen ebengfalls grün, etwas heller aber wesentlich reissfester.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.