Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Tolle erste Begegnung mit Windeln

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    June 2015
    Beiträge
    7
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Tolle erste Begegnung mit Windeln

    Hallo liebe Windel Gemeinde!
    >
    > Nachdem ich ein bisschen durch euer Forum gestöbert bin, dachte ich: hier bin ich richtig *g*
    >
    > Und zwar geht es um eine etwas andere Art Spaß im Bett zu haben. Meine Freundin hat mir nach 3 jähriger Beziehung offenbart das sie gewisse Fantasien hat wie ich krank im Bett lieg und sie sich um mich kümmert. Da wir auch so relativ viel ausprobieren und sie mich auch gern anal verwöhnt, dachte ich zuerst an rektales fiebermessen und hab sofort zugestimmt da mich sowas auch heiß macht und das in gewissermaßen auch eine Fantasie meinerseits ist *zwinker* ich lag mit meiner Vermutung aber nur halb richtig.. Nach ein wenig rumdrucksen ihrerseits kam sie dann an das sie es toll finden würd wenn Sie mir nicht nur fiebermessen dürfte sondern anschließend ein Abführzäpfchen geben darf und ich mir erwachsenenwindeln anziehe. Ich hab ziemlich verdutzt geschaut, aber hab natürlich zugestimmt weil wer hat schon so eine offene Freundin die auch bereit ist Neues zu tun, dachte ich mir.. Ich bin auch nach wie vor interessiert an der Idee, nur das mit der Windel macht mir ein wenig Sorgen... Ich hab Angst dass das alles ziemlich peinlich endet. Bisher hab ich meine Freundin in Sachen aufs Klo gehen immer schön rausgehalten.. Erfahrungen mit Windeln haben wir schonmal gemacht, allerdings waren wir ein bisschen beschwipst nach einer Familienfeier und haben am Dachboden meiner Oma geschlafen. Dort haben wir eine angefangene Packung tena pants gefunden und haben eine entwendet.. War am Abend ziemlich lustig doch so wirklich ist der Funke nicht übergesprungen. Umso mehr wundert mich jetzt die Fantasie meiner Freundin. Vielleicht hat jemand von euch ja ähnliche Erfahrungen schon gemacht und kann mir die Angst ein wenig nehmen. Bzw. Ähnliche Erfahrung schildern. Ich hoffe ich poste es in der richtigen Rubrik. Ich bitte um Nachsicht, das ist mein erster Post hier


    > Liebe Grüße
    > Chris

  2. #2
    WBC Fördermitglied 2020 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.207
    Mentioned
    49 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    naja wenn sie dir das anbietet, solltest du einwilligen.
    schließlich willst du sie doch befriedigen und glücklich machen.
    und vielleicht gefällts dir ja auch



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  3. #3
    Senior Member

    Registriert seit
    February 2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    950
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Einfach ausprobieren....was kann schon schiefgehen?

  4. #4
    Junior Member

    Registriert seit
    June 2015
    Beiträge
    7
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Vielen Dank für die schnellen Antworten

    Naja schief gehen wohl nicht, nur ist meine Sorge dass es sehr peinlich werden könnte.. Einmal so ein Zäpfchen verabreicht gibt es kein zurück .
    Wir haben jetzt erstmal Windeln bei Amazon bestellt und wenn die jetzt die nächsten Tage kommen wirds ernst Ich werde natürlich berichten wie es so war und ob wir derlei Spiele fortsetzen werden oder ob es eher nichts für uns ist. Neugierig bin ich ja total und ich kann an nichts anderes mehr denken nur diese "Angst" davor das es extrem peinlich werden könnte hindert mich ein bisschen daran die eigentlich vorhandene Vorfreude vollends zu genießen.

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2013
    Beiträge
    111
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Guten Morgen Christoph,

    es ist dir ja offensichtlich nicht total zuwider - ich denke also, du kannst dich der Sache "angstfrei" hingeben. Ich bin sicher, deine Freundin ist sich der Wirkung von Zäpfchen und Co. durchaus bewusst und du solltest davon ausgehen, daß sie schon weiss was sie tut

    Also was sollte peinlich werden?

    Viel Erfolg bei eurem Experiment!

    Jo

  6. #6
    Junior Member

    Registriert seit
    June 2015
    Beiträge
    7
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Schönen Tag euch allen,

    Nein ich bin der Sache nicht negativ gegenüber eingestellt, ganz und garnicht
    Zu der Frage was peinlich werden könnte - Oft ist es ja so, dass eine Fantasie im Kopf erotischer erscheint als es in Wirklichkeit dann auch ist. Natürlich hab ich auch mit meiner Freundin drüber gesprochen und sie meint das es ihr gefallen könnte. Hinzu kommt, es ist ihre Fantasie und nicht unbedingt meine, ich hoffe einfach das ich es nicht peinlich finde, habe aber keine Angst das meine Freundin es peinlich finden wird. Ich mach mir wahrscheinlich einfach zuviele Gedanken und sollte mich einfach mal fallen lassen in dieser Situation. Es tut gut darüber mit anderen zu reden und so auch eure Erfahrungen dazu erzählt zu bekommen ich hab auf dem Gebiet einfach kaum Erfahrungen.

    Schöne Grüße und einen schönen Tag!!
    Chris

  7. #7
    beebee
    Gast
    ich will ja hier keine Werbung für Alkohol machen -
    aber was spricht dagegen, wenn ihr zwei euch einen leichten schönen Abend mit Weißwein und Fischstäbchen vorher macht, so geht ihr beide etwas angeheitert und beschwipst da hinein - das ist fürs erste Mal vielleicht eine Hilfe, locker zu sein?

  8. #8
    Member

    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    63
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich finds klasse, dass ihr so offen seid! :-)

    Und ich denke, eventuelle Peinlichkeiten werdet ihr mit viel Verständnis für- und Rücksicht aufeinander ganz bestimmt überwinden! :-)

    Außerdem denke ich, bedeutet Peinlichkeit ja nichts anderes, als dass man von seinem Gegenüber eine Gesellschaftliche Repression in welcher Form auch immer erwartet. Konkret also, dass deine Freundin sich wegen deiner Windel lustig macht.
    Da sie aber doch diejenige war, die dieses Spiel angeregt hat, denke ich, dass du absolut nichts zu befürchten hast ;-)

    Liebe Grüße
    Momo

  9. #9
    Junior Member

    Registriert seit
    June 2015
    Beiträge
    7
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo Momo,

    Ich danke dir für die netten Worte
    Meine Freundin wird sich bestimmt nicht lustig drüber machen, dem bin ich mir bewusst. Nur Peinlichkeit kann ja nicht einfach so abgestellt werden aber ich freu mich auf diese neue Erfahrung wenn das Interesse daran besteht werd ich darüber hier berichten und erzählen wie es sich letztendlich angefühlt hat.

    Die Windeln dürften ja bald ankommen

    Schöne Grüße!

  10. #10
    Junior Member

    Registriert seit
    August 2006
    Beiträge
    15
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die idee ist nicht schlecht lass uns wissen wie es ausgeht.
    Welche windeln hast du denn bestellt ich denke mal molicare ich wünscheeuch viel spass und ich habe die er Erfahrung schon machen können in Verbindung mit bondage und dann ab in die windel mit dolculax hälst du nix mehr und alles geht in die windel

  11. #11
    Junior Member

    Registriert seit
    June 2015
    Beiträge
    7
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Idee ist meiner wundervollen Freundin entsprungen nein wir haben tena Maxi Slip bestellt und die sind heut gekommen! Waren nur ein wenig verwundert da die Windel nicht wie babywindeln aus Plastik sind sondern mehr so Stoffartig, na hoffentlich halten die soviel aus.. Morgen Abend kann ich dann mehr erzählen
    Kann man sich auf die Windel verlassen? Oder sollte man noch was beachten? Bin jetzt schon etwas nervös

    Gute Nacht!!

  12. #12
    WBC Fördermitglied 2020 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.207
    Mentioned
    49 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    kauf dir im supermarkt bedmats und leg eine drunter



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  13. #13
    Senior Member Avatar von Abri-fan

    Registriert seit
    June 2009
    Ort
    Aus dem wahren Norden, direkt am großen wasser. (vorpommern)
    Beiträge
    1.883
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Christoph-vW
    Die Idee ist meiner wundervollen Freundin entsprungen nein wir haben tena Maxi Slip bestellt und die sind heut gekommen! Waren nur ein wenig verwundert da die Windel nicht wie babywindeln aus Plastik sind sondern mehr so Stoffartig, na hoffentlich halten die soviel aus.. Morgen Abend kann ich dann mehr erzählen
    Kann man sich auf die Windel verlassen? Oder sollte man noch was beachten? Bin jetzt schon etwas nervös

    Gute Nacht!!
    zuviel mit mal und es wird nicht dicht bleiben
    Sollte hier jemand sein, den ich vergessen habe zu beleidigen, dann entschuldige ich mich zutiefst.

  14. #14
    Junior Member

    Registriert seit
    June 2015
    Beiträge
    7
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    So liebe Leute,

    heut war es soweit. Mein erstes richtiges Erlebnis mit Windeln! Bevor ich euch erzähl wie es sich für mich so angefühlt hat will ich euch erstmal grob den Ablauf beschreiben.

    Meine Freundin hat mir ja gegenüber den Wunsch geäußert, dass ich als bettlägeriger Patient im Bett lieg und sie die fürsorgliche Krankenschwester spielt . Wir haben relativ früh Abend gegessen und auch dabei schon drüber geredet was gleich passieren wird. Für mich war es wichtig dass sie mehr oder weniger diese neue Situation steuert. Deshalb sagte sie nach dem Essen ich solle schonmal ins Schlafzimmer gehen und mir was bequemes anziehen und auf sie warten. Das alles hab ich auch gemacht und kurze Zeit später kam sie aus dem Bad mit einem wunderschönen weißen Sommerkleid, welches wohl ein bisschen an ein Krankenschwestern Outfit erinnern sollte bis zu diesem Zeitpunkt war ich schon sehr erregt und hätte am liebsten die ganze Sache abgebrochen und selbst die Oberhand übernommen aber ich spielte erstmal mit und meinte nur es geht mir heut nicht besonders und dass ich wohl eine Grippe habe und morgen unbedingt zum Arzt muss. Sie setzte sich zu mir an den Bettrand und hielt ihre Hand gegen meine Stirn und merkte das ich etwas wärmer bin als sonst, worauf sie meinte da müsse mal Fiebergemessen werden. Ich schon voller Vorfreude da jetzt der Part kommt welcher mir am besten zusagt, wollte meine Hose schon ausziehen, da steckte sie es mir in meinem Mund. Ja meine Freundin weiß wie Sies noch aufregender machen kann und hielt mich ein wenig hin. Nach kurzem warten piepste das Thermometer und sie sagte nur das ich wirklich erhöhte Temperatur hab. Anscheinend hat sie vorher alle Utensilien unters Bett gelegt, denn jetzt begann der "ernsthaftere" Teil des Spiels. Sie nahm ein Zäpfchen aus der Schachtel und meinte zu mir dass dies ein fieberzäpfchen sei welches Sie mir jetzt geben wird. Ich war soo aufgeregt das glaubt mir keiner, ich wusste ja genau das dies dulcolax Zäpfchen sind, aber ich ließ es geschehen. Schnell zog sie die Bettdecke weg und zog die Hose ein wenig herunter. Jetzt sollte ich also tatsächlich mit 25 Jahren wieder ein zäpfchen bekommen. Sie gab es mir relativ schnell ohne viel rumzumachen. Dann kam die Windel dran. Laut meiner Krankenschwester sind die großen Nebenwirkungen der fieberzäpfchen, eine abführende Wirkung und da ich nicht aufstehen soll ist dies die beste Möglichkeit. Ich legte mich also auf die Windel und erregt war ich dabei nichtmehr weil es einfach doch irgendwie peinlich und komisch war. Meine Freundin merkte dies natürlich und verschloss die Windel schnell und legte sich zu mir. In diesem Moment hät ich am liebsten das Spiel abgebrochen, doch dann kam was wunderschönes. Sie gab mir einen Kuss und sagte zu mir dass sie es so toll findet was ich hier gerade für sie mache und dass sie mich sehr liebt. Schon allein dass ich tatsächlich Windeln bestellt habe hat ihr das Gefühl gegeben als gäbe es nichts was sie mir nicht erzählen könnte!! Sie war einfach überglücklich und es war wirklich so, aber diese Worte haben auf einmal alles geändert. Ich fühlte mich geborgen und es war ein wunderschönes Gefühl. Sie bot mir zwar an das ich normal auf die Toilette gehen könnte und es für sie garkein Problem darstellt, aber ich lehnte ab und wollte es jetzt komplett durchziehen. Ich kuschelte mich an Sie, Wir redeten kein Wort mehr, jeder genoss die Situation wobei ich meine Freundin selten so glücklich erlebte. Nach einer gewissen Zeit, ich kann wirklich nicht sagen wie lange, merkte ich das erste Mal was im Bauch und es fing an zu grummeln. Meiner Freundin blieb das nicht verborgen und meinte zu mir ich solle mich einfach entspannen. Ja leichter gesagt als getan.. Erst dacht ich es geht garnicht hier im Bett aufs Klo zu gehen. Doch nach paar Minuten konnte ich garnichtsmehr halten ich wusste nicht das die Zäpfchen soo schnell und soo gut wirken. Aber gut ich glaube ich habe so verdutzt geschaut wie selten im Leben. Nun ging meine Freundin wieder über in ihre Rolle als Krankenschwester und tröstete mich das es garnicht schlimm sei und dass das eine ganz normale Reaktion auf die fieberzäpfchen war. In meinem Bauch ging es immer noch rund und ich bat sie einen Moment zu warten mit dem Windel ausziehen.. Als ich dann soweit war wollte ich sie mir am liebsten selber ausziehen aber die Krankenschwester bestand darauf das sie es macht. Das ganze war natürlich nicht geruchlos aber es machte ihr nichts aus und dies war das beste daran. Ich war noch nie sooo Intim mit irgendwem. Es fühlte sich unglaublich gut an! Nachdem ich einigermaßen sauber war legte sie eine neue Windel unter mich und spielte mit mir. So kam ich dann doch noch auf den genuß ein Fieberthermometer im Po zu haben und sie befriedigte mich bis ich kam.

    Es war eine sehr schöne neue Erfahrung mit Hochs und Tiefs, wobei mir meine Freundin jederzeit gezeigt hat das es absolut nicht peinlich sein muss und das alles in bester Ordnung ist. Wäre sie in diesen Momenten nicht so zuvorkommend und einfühlsam gewesen hätte ich es mit Sicherheit abgebrochen. Insgesamt muss ich sagen das es mir sehr viel Spaß gemacht hat und wir sicherlich wieder einmal solche Spiele mit Windeln machen werden. Sie hat mir schon versprochen das wir nächstes Mal die Rollen tauschen ob das mit den Windeln jetzt sich so entwickelt das es mich wirklich anmacht kann ich nicht sagen. Was ich sagen kann ist das es sich nicht schlecht anfühlt und es keiner von vornherein ablehnen sollte! Wir werden es sicherlich nicht jede Woche wiederholen aber ich bin nicht abgeneigt und freue mich sogar auf ein weiteres Mal. Zu Anfang war halt jetzt auch alles neu und aufregend, vielleicht legt es sich und man kann sich nochmehr fallen lassen. Die Windeln haben übrigens perfekt dicht gehalten, wir hatten keine Unterlage mehr und es ist nichts ausgelaufen. Die zweite Windel hab ich dann auch noch angezogen, zur Sicherheit anschließend sind wir beide dann duschen gegangen und ich hab mich dabei um meine Freundin gekümmert, nicht dass sie zu kurz kommt. Aber sie meinte nur dass sie auf keinen Fall zu kurz gekommen sei ganz im Gegenteil es war das beste was je jemand für sie getan hat. Das macht mich natürlich stolz *g*

    Es sind so viele neue Erfahrungen gewesen das ich es garnicht alles in Worte fassen kann. Ich hoff ich habe es einigermaßen geschafft es zu erklären ohne zu sachlich zu schreiben, denn es war gefühlsvoll und gänzlich unsachlich

    Ich will mich hier nochmal an alle bedanken die mir gut zugeredet haben und mir mut gemacht haben! Ohne euch hätte ich es wahrscheinlich nicht so ohne weiteres getan und hätte es vielleicht sogar abgebrochen. Dann wäre mir eine gänzlich neue und durchaus schöne Erfahrung verwehrt geblieben und dass wäre sehr sehr schade.

    Danke an euch und ich denke ich werde nun öfter hier was schreiben vielleicht schildere ich euch ja dann unseren Rollentausch

    Jetzt ist es schon spät geworden und ich werd mich jetzt auch wieder ins Bett legen. Diese Nacht noch ohne Windeln, aber wer weiß was noch alles kommt....

    Gute Nacht!
    Chris

  15. #15
    Senior Member Avatar von dees

    Registriert seit
    August 2014
    Ort
    Köln
    Beiträge
    366
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Schön, dass es euch beiden so gut gefallen hat. Es zeigt mal wieder: Man kann in einer Beziehung alles machen, solang es beiden gefällt.
    Wer will, kriegt den Hintern versohlt. Aber nur wer will!

  16. #16
    Junior Member

    Registriert seit
    June 2015
    Beiträge
    7
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja es war wirklich schön! Eigentlich müsste ich das Thema ja jetzt umbenennen aber ich glaube das geht nicht. Die Erfahrung wurde ja gemacht und ich kann jedem nur raten: Mut und Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Sachen! Ich denke meine Freundin und ich werden in Zukunft noch so manche Dinge zusammen erkunden, bei denen andere sagen würden: ohgott wie könnt ihr nur. Eine Frage hät ich aber noch und zwar die Windel Sorte. Sind die oben angesprochenen molicare besser als die tena welche wir hatten? Im Prinzip haben sie ja gut gehalten. Geruchsneutral waren sie zwar ganz und garnicht aber ich glaube in der Situation hält keine Windel den Geruch zurück oder? Wichtig ist ja nur das nichts ausläuft. Wir sind ja nur im Bett gewesen vielleicht ist es ja unterm gehen was anderes, da kann ich mir schon vorstellen das da was daneben gehen könnte...

    Meine Frage: hatten wir nur Glück und sind andere Windeln wirklich besser? Im Forum hab ich auch gelesen das irgendwie jeder noch Gummihosen besitzt, ist das zwingend notwendig?

    Schöne Grüße

  17. #17
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2013
    Beiträge
    111
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Christoph, es freut mich für dich, daß du den Mut gefunden hast und diese Erfahrung machen konntest.

    Zu deine Windelfrage: Ich gehe davon aus, du kennst Save schon. Die haben ja eine riesen Auswahl und halbwegs gute Beschreibungen. Ich persönlich mag die neueren Cotton Feel Windeln nicht und bevorzuge die althergebrachten mit Folie. Aber da unterscheiden sich die Meinungen doch sehr.

    Stinken wirst du aber immer - selbst die viel gerühmten Gummihosen bringen da nur bedingt Abhilfe.

    Wenn du Empfehlungen möchtest, schicke mir eine kurze PN. Hier möchte ich sie nicht zum 100. mal posten sonst wird am Ende für die Anderen noch langweilig

    Viele Grüße und genieße die Experimente

    Jo

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.