Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 103

Thema: windelnet

  1. #41
    Trusted Member Avatar von Thommy_DL

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    791
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Na ja, für solche Sachen nutze ich Gayromeo, und ich bin froh, dass ich es habe. Ich frage mich halt, wo die ganzen Heten hin sollen, wenn sie jemanden für gemeinsamen Windelspaß finden wollen. Wenn das in der WBC nicht erwünscht ist, OK, damit kann ich leben. Um so besser, wenn es ein Alternativportal gibt, auf dem das anders läuft. Ich finde es anmaßend, sich dann darüber aufzuregen und mit dem Finger drauf zu zeigen. Es muss sich ja dort keiner anmelden. Wäre doch unsinnig, wenn alle Windelprtale die gleichen Funktionen und Nichtfunktionen hätten. Alle unterschiedlich, und da kann jeder das für sich Passende finden.

    Das mit dem Auseinanderdividieren lässt sich nicht vermeiden. Das ist in jeder Gruppe so, die sich aufgrund eines einzelnen Merkmals bildet oder von außen gebildet wird. Alle anderen Merkmale abseits dieses gemeinsamen können eben verschieden sein, und dann bilden sich dort wieder Untergruppen. Ist ja auch OK so, so lange man "lebt und leben lässt", problematisch wird es erst, wenn die einen anfangen, sich für was Besseres zu halten und gegeneinander zu arbeiten.

    Davon abgesehen ist es natürlich keine Art, eine deutliche Absage zu ignorieren und einfach weiterzumachen. Das wäre dann tasächlich Belästigung und nirgends akzeptabel. Das ist aber kein Problem des Portals, sondern der betreffenden Person.

    Grüße,
    Thomas

  2. #42
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.108
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von happynappy
    So abwegig finde ich das jetzt nicht, in einem Windelfetisch-Forum die Frage nach dem "Füllstand" der Windel als Gesprächseinstieg zu wählen. Wenn mich da jemand fragen würde, welche Oper ich zuletzt besucht habe, wäre ich sicher verwirrter.
    Nun ja, wenn man einmal gefragt wird, findet man es noch amüsant, aber wenn einen die gleichen Leute dann bei jeder Gelegenheit mit der gleichen Frage belästigen, nervt es schon. Das ist aber bei GR auch so. Manche merken's einfach nicht!

    Original von happynappy
    Letztlich geht es, wenn man ehrlich ist, hier wie da um sexuelle Befriedigung. Und sexuelle Befriedigung ist nicht niveaulos, sondern einfach schön.
    Nun ja, für manchen sicher, aber da ich sowohl inkontinent als auch AB/DL bin, möchte ich mich lieber einfach nett unterhalten. Ich falle ja auch bei GR niemandem mit der F-Frage ins Haus und möchte auch nicht dauernd so belästigt werden. Wenn sich was ergibt, dann ist das okay und vielleicht kommt ja auch mal der Traumprinz vorbei, aber ich sehe weder das eine noch das andere Forum primär als Fleischtheke.

    Pimpernuckel
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  3. #43
    Kvetinka
    Gast
    Original von Pimpernuckel


    Nun ja, wenn man einmal gefragt wird, findet man es noch amüsant, aber wenn einen die gleichen Leute dann bei jeder Gelegenheit mit der gleichen Frage belästigen, nervt es schon. Das ist aber bei GR auch so. Manche merken's einfach nicht!
    Wenn sich alles nur um die Windel drehen soll, ist Langzeitbeziehung auch uninteressant. Aber es traut sich ja kaum einer, Windeln draußen anziehen, in der Wohnung genauso, Windeln werden von den meisten ja nur extrem selten getragen, so wie das Essen von Pralinen. Deshalb ist die Frage nach dem Windeltragen schon berechtigt, aber eben nicht ständig.

    99% auch der bei Windelnet chattenden, schätze ich, denken nur ans Windeltragen und haben sehr selten Windeln selber an, wie meist überall halt.

    Trifft man sich auch mal, um Windeln außerhalb der Wohnung zu tragen? Was ist so schlimm, Windeln draußen anzuziehen.

    Meist wird ja irgendwo hingefahren (ungwindelt). Es wird sich in Wohnung getroffen, für paar Stunden gewindelt, dann wird die Windel wider gegelassen und OHNE Windeln nach Hause gefahren (könnte ja jemand merken!).

  4. #44
    abdelgamal
    Gast
    Original von Kvetinka Windeln werden von den meisten ja nur extrem selten getragen, so wie das Essen von Pralinen. Deshalb ist die Frage nach dem Windeltragen schon berechtigt, aber eben nicht ständig.

    99% auch der bei Windelnet chattenden, schätze ich, denken nur ans Windeltragen und haben sehr selten Windeln selber an, wie meist überall halt.

    Trifft man sich auch mal, um Windeln außerhalb der Wohnung zu tragen? Was ist so schlimm, Windeln draußen anzuziehen.
    Haha, guter Vergleich! Dann esse ich ununterbrochen Pralinen! Mich kann man zu jeder Tages- oder Nachtzeit, drinnen oder draussen, fragen ob ich Windeln trage. Ich werde immer mit JA antworten. Die Frage nach dem Füllstand ist schwieriger zu beantworten, da müsste ich zuerst nachschauen

  5. #45
    WBC Fördermitglied 2020 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.232
    Mentioned
    52 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Pimpernuckel
    Original von happynappy
    So abwegig finde ich das jetzt nicht, in einem Windelfetisch-Forum die Frage nach dem "Füllstand" der Windel als Gesprächseinstieg zu wählen. Wenn mich da jemand fragen würde, welche Oper ich zuletzt besucht habe, wäre ich sicher verwirrter.
    Nun ja, wenn man einmal gefragt wird, findet man es noch amüsant, aber wenn einen die gleichen Leute dann bei jeder Gelegenheit mit der gleichen Frage belästigen, nervt es schon. Das ist aber bei GR auch so. Manche merken's einfach nicht!
    naja manche sind wirklich zu dumm ums zu checken.
    aber vielen unterstelle ich auch jetzt einfach mal, dass es absicht ist.
    weil bekanntlich heißt es ja:
    wenn man in der disco 10 personen mit "hallo! hast du bock, poppen zu gehen?" anspricht, werden einem 8-9 eine klatschen und der 10. findets toll und willigt ein.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  6. #46
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.108
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Bongo

    Ja, klar ist das Absicht, aber ich frage mich echt manchmal, was manche Leute für Grütze im Kopf haben, da, wo anatomisch das Gehirn sein sollte. Ich ticke einfach nicht so und finde es primitiv und unangebracht.

    @Kvetinka

    Ich denke, dass da schon 'ne ganze Menge Dauerträger auch dabei sind, aber auch die vergessen oft ihre (gute?) Kinderstube. Ich glaube, manche Windleträger leiden vor allem unter Hirninkontinenz mehr als alles andere. :-P Natürlich gibt's gerade bei W-Net auch massig Wochenendfetischisten, aber das ist ja erstmal nix Schlimmes... Wäre schon froh über 'nen frechen Bengel, der am WE in Windeln durch meine Wohnung hüpft. Muss ja nicht gleich für immer sein...

    Pimpernuckel
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  7. #47
    WBC Fördermitglied 2020 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.232
    Mentioned
    52 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Pimpernuckel
    @Bongo

    Ja, klar ist das Absicht, aber ich frage mich echt manchmal, was manche Leute für Grütze im Kopf haben, da, wo anatomisch das Gehirn sein sollte. Ich ticke einfach nicht so und finde es primitiv und unangebracht.
    ja natürlich. ich sehe das ja auch so und habe es hier in diversen threads schon öfter kundgetan. wäre natürlich viel schöner, mal jemanden zu treffen, der einen nicht nur als masturbationshilfe, sondern auch (in erster linie) als mensch/person wertschätzt

    (deshalb muss man sich ja noch lange nicht den ganzen tag keusch gegenübersitzen und sich gegenseitig christlich anlächeln)



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  8. #48
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.108
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Bongo
    (deshalb muss man sich ja noch lange nicht den ganzen tag keusch gegenübersitzen und sich gegenseitig christlich anlächeln)
    Na das mache ich auch ganz bestimmt nicht, wenn ich mich erstmal für jemanden erwärmt habe... ;-)

    Pimpernuckel
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  9. #49
    Trusted Member Avatar von eedoo

    Registriert seit
    October 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    765
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von happynappy
    Letztlich geht es, wenn man ehrlich ist, hier wie da um sexuelle Befriedigung.
    Ähm, nein, da muss ich mal widersprechen. Das ist ja gerade der Punkt, warum manche Leute mit den direkten Anmachen auf Wnet ein Problem haben, weil es eben nicht allen um sexuelle Befriedigung geht.

    Original von happynappy
    Wirklich ärgerlich finde ich aber, wenn diese beiden Gruppen sich nicht gegenseitig tolerieren können, wenn die einen meinen, behaupten zu müssen, sie seinen besser (oder eben niveauvoller), als die anderen. Kann man denn nicht einmal im Fetischbereich leben und leben lassen, auch wenn das heißt, auszuhalten, das jemand was schreibt, dass man selbst nicht so prickelnd findet?
    Das Problem dabei: Außer der Tatsache, dass beide Gruppen das gleiche "Kleidungsstück" am Körper tragen, haben einzelne Angehörige dieser Gruppen in Bezug auf Sexualität, emotionales Empfinden, intime Bedürfnisse, Selbstbild und Identität manchmal rein gar nichts gemeinsam (manche ABs haben sogar mehr Überschneidungen mit manchen Bereichen von BDSM als mit DLs).

    Den "Fetischbereich", in dem alle allen anderen gegenüber tolerant sind, gibt es nicht, weil es einfach so viele Fetische oder Sexualpraktiken gibt, dass einige davon so weit außerhalb der eigenen individuellen Vorlieben liegen, dass sie für einen selbst undenkbar sind oder sogar Ekel auslösen. Außerdem liegt für jeden die Grenze, die zwischen erlaubter Annäherung und Zudringlichkeit unterscheidet, woanders. Toleranz heißt für mich nicht, dass ich es zulassen muss, dass diese Grenze andauernd überschritten wird, denn ebenso, wie ich dem anderen seine Neigungen zugestehe, muss dieser mir meine Grenzen zugestehen - Toleranz ist nur dann gegeben, wenn sie von beiden Seiten ausgeübt wird!

    Ich denke, es sollte jeder so weit sein, andere nicht mit Dingen zwangszubeglücken, ohne sich vorher vergewissert zu haben, dass diese für den anderen ok sind. Wer das nötige Feingefühl zeigt, dem gestehe ich gerne mehr Niveau zu. Das hat nämlich rein gar nichts damit zu tun, ob man eher zur AB- oder zur DL-Gruppe gehört, sondern einfach nur damit, wie man seinem Gegenüber begegnet.

  10. #50
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2004
    Beiträge
    201
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich stimme eedoo zu.

    Wer am Anfang klar kommuniziert, dass er gerne etwas intimer chatten möchte, und keine Abweisung bekommt, dem kann man keinen Vorwurf machen. Idealerweise ist schon vorher klar, welche Vorlieben die angesprochene Person nicht teilt, oder man hat ein generelles "Keine billige Anmache" im Profil stehen.

    Das löst meiner Meinung nach auch das gefühlte Henne-Ei-Problem, dass man schlecht vorher wissen kann, wie die andere Person eingestellt ist. Also statt "Geschlechtsverkehr?" einfach "Lust auf einen intimeren Chat?" als ersten Satz raushauen, auf Antwort warten, und den Wunsch des Anderen respektieren. Das es vielleicht nicht ganz so "locker" oder "freizügig" rüberkommt wie ein direktes "Geschlechtsverkehr?", ist meiner Meinung nach ein sehr sehr kleiner Preis, den jeder zu zahlen bereit sein sollte, der sich in einer Gemeinschaft mit gemischten Interessen bewegt. In manchem Swingerclub mag die direkte Anmache ggf. auch ok sein, aber halt nicht hier.

  11. #51
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    162
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    verstehe dich icht ganz. ich denke es gibt eine vielzahl von dauerwindelträger. ob die nun lügen kann ich nicht beurteilen. ichtrage mit sicherheit ständig windeln und gh und das schon viele jahre.

  12. #52
    Datenschieber Avatar von Wolfgang

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    nähe Wien
    Beiträge
    8.536
    Mentioned
    99 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    wnet laeuft ja nun wieder....
    denke es wird daher wieder ruhiger
    "Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie Ihr mich haben wollt. Entdeckt mich, wie ich bin."

  13. #53
    chisaii tora Avatar von Jona Windeltiger

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    OWL/Ruhr/Hamburg/Berlin
    Beiträge
    5.560
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Was man einfach mal so wahrnehmen muss: zwei, drei Jahre nach Gründung der WBC gab es erste reale Aktivitäten, daraus wurden die Freizeiten (die große, die kleinen), es entwickelten sich die Stammtische, die zunächst und immer noch überwiegend durch die WB-Gemeinschaft getragen wird. So etwas hat Wnet meines Wissens noch gar nicht hervorgebracht und ich glaube, dass dieser Vergleich zwischen den Communitys auch etwas ganz grundsätzlich über die äh "Anlagen" von Wnet bzw. der WBC sagt. Worin auch immer man jetzt genau die Ursachen dafür sieht.
    "The old place hasn't changed... apart from the artwork. - A change of system entails new art."
    "[laughing] Hopefully more than that."

  14. #54
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    542
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hinter der WBC stehen tatsächlich sehr engagierte Menschen, die mit den Stammtischen und wahrscheinlich auch Freizeiten (bei einer solchen war ich halt noch nie) tolle Dinge erreicht haben. Dafür gehört neben viel Mut auch viel Kraft und viel guter Wille. Dafür möchte ich auch ein Lob aussprechen.

    Umgekehrt ist es aber falsch, auf wnet einzuschlagen. Es ist keineswegs so, dass auf wnet keine Veranstaltungen geplant werden oder alle Veranstaltungsankündigungen dort nur Kopien von hier sind. So hab ich von der Windelparty in Essen vorigen Juli ausschließlich durch wnet erfahren und das war doch die bisjetzt eindrucksvollste einschlägige Veranstaltung, auf der ich war. Mir ist klar, dass diese Veranstaltung vom Konzept her nicht so in die WBC passt, da man hier den Jugendschutz ernst nimmt, was an sich ja gut ist. Und es wäre beser, dass wenn wnet den Jugendschutz so lasch nimmt, sich dann auch als Plattform nur für Erwachsene einrichtet. Aber es zeigt schon, dass wnet auch was Veranstaltungen betrifft seine Daseinsberechtigung hat.

    Mehr Leute erreicht man übrigens sicher auf wnet.

  15. #55
    chisaii tora Avatar von Jona Windeltiger

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    OWL/Ruhr/Hamburg/Berlin
    Beiträge
    5.560
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von FranzW
    Hinter der WBC stehen tatsächlich sehr engagierte Menschen, die mit den Stammtischen und wahrscheinlich auch Freizeiten (bei einer solchen war ich halt noch nie) tolle Dinge erreicht haben. Dafür gehört neben viel Mut auch viel Kraft und viel guter Wille. Dafür möchte ich auch ein Lob aussprechen.
    Das ist wohl wahr.

    Es ist keineswegs so, dass auf wnet keine Veranstaltungen geplant werden oder alle Veranstaltungsankündigungen dort nur Kopien von hier sind.
    Interessehalber: gibt es neben dem Stammtisch in Dortmund/Ruhrgebiet eine regelmäßige, öffentliche Veranstaltung die in Wnet hervorgegangen ist?

    So hab ich von der Windelparty in Essen vorigen Juli ausschließlich durch wnet erfahren und das war doch die bisjetzt eindrucksvollste einschlägige Veranstaltung, auf der ich war.
    Wenn ich das richtig sehe hat die Party in Essen aber wenig mit Wnet zu tun? Genauso wenig kann sich WBC oder Windelhauptstadt auf die Fahne schreiben die Organisatoren der Partys in Berlin zu sein.
    Wo etwas angekündigt wird, ist dann nochmal eine andere Sache. Bei Wnet erreicht man sicher viele Leute, aber andererseits ist die Reaktion auf die Dinge die ich ankündige in der WBC groß und bei Wnet klein.


    Ohne Wnet schlecht machen zu wollen (warum auch?), einfach nur ein nüchterner Vergleich
    "The old place hasn't changed... apart from the artwork. - A change of system entails new art."
    "[laughing] Hopefully more than that."

  16. #56
    Datenschieber Avatar von Wolfgang

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    nähe Wien
    Beiträge
    8.536
    Mentioned
    99 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Wnet ist doch ganz anders ausgerichtet als die WBC und spricht damit natürlich auch anderes Publikum an.

    Apfel und Melone vergleichen ???
    "Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie Ihr mich haben wollt. Entdeckt mich, wie ich bin."

  17. #57
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2006
    Beiträge
    273
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wolfgang---- ich versteh Dich nicht ganz. Du meinst wenn ich mit meiner Partnerin in WBC bin, sollte ich nicht im Windelnet sein? Aber wir sind in beidem drin, und fühlen uns in beiden wohl. Hoffe mal, wir sind dadurch keine gespaltene Persönlichkeiten? Jede windelseite ist für mich das gleiche wert....... und ich bin dankbar um jede Seite und traurig um jede Seite (wie nun abkingdom) welche wegbricht.

    Ich habe manchmal das gefühl, dass wir windelfans uns gegenseitig zerschlagen, was natürlich die leute draussen freut. Traurig oftmals, dass wir keinen zusammenhalt wie zb. bei den SM leuten haben.

  18. #58
    Datenschieber Avatar von Wolfgang

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    nähe Wien
    Beiträge
    8.536
    Mentioned
    99 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    warum sollten einem ned beide portale gefallen ?

    wenn du zwei gruppen hast, so sind diese ja ned scharf abgegrenzt, sondern es gibt ueberschneidungen


    ich mag aepfel lieber als melonen, dennoch esse ich auch melone
    "Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie Ihr mich haben wollt. Entdeckt mich, wie ich bin."

  19. #59
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    680
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ok ich hab sicher keine Gruetze im Hirn und Hirn-Inkontinenz, zwar ganz sicher auch kein OAB (over active brain) Syndrome, aber ... ach egal

  20. #60
    lunerouge
    Gast
    keinen zusammenhalt wie zb. bei den SM leuten haben.
    sm oder gay - da gibt es ein einfaches prinzip

    z.b.
    es gibt halt leute die komplementarität über alles stellen und auf gleichheit / symmetrie usw. scheissen und das ganz und mit voller lust
    das passt auch gut zur "natur" der dinge wie sie für einfach gestrickte gemüter leicht zu vermitteln ist ;-)

    z.b.
    geschlechtlichkeit ist nicht festgelegt auf männlein weiblein sondern geht auch legitim zwischen gleich und gleich (sonderbarerweise leiden gay-sm-leute nicht an spaltung wenn sie da nicht so komplementär sind *gggg*)

    und was haben leute anzubieten die 1000 (hurra, die sind sehr kreativ, es gibt sicher nicht mehr als 3 selbst wenn man sehr nachdenkt) gründe finden für windeln ?

    geruchs-, behinderten-, zwangsneurosen und ähnliche assoziationen die mit den rechtfertigungsthesen die ich hier so lese nur schwer zu entkräften sind

    also mal nachdenken was es an "einfachen" und "vermittelbaren" prinzipien geben kann - und wenn es solche nicht gibt, dann helfen trotzreaktionen, die aus x-en u's machen auch nicht

    E D I T: nachschlag/klarstellung m.m.n

    es begründet das verwenden von fäkalienlappen per se noch gar nix
    die interessenslage muss mal geklärt werden durch :

    WAS soll dadurch ermöglicht/verhindert werden, WAS hat der betreffende dadurch
    WELCHE "alternative" entsteht
    usw.

    DA tritt die fraktionierung auf, und das muss eine gute community auch zulassen und das zusammenpassende zusammenführen, aber das trennende auch abweisen

    wbc wird da hoffentlich mal etwas mehr konturen haben als nur als lappenforum ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.