Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 48

Thema: Karneval 2014 (wie jedes Jahr) und Windeln...

  1. #1
    Senior Member Avatar von cassandra

    Registriert seit
    July 2007
    Ort
    geschlüpft in Deutschland
    Beiträge
    7.293
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Thumbs up Karneval 2014 (wie jedes Jahr) und Windeln...

    Hallo ihr Lieben,

    heute waren wir alle zusammen beim Zoch. Wir waren alle verkleidet, nur ich hab ne Windel drunter gehabt (Tena Slip Maxi mit 3 Einlagen) und dazu meinen Schlüpfer mit dem Plastikinnenleben und nen Body. Da ich ein Hasenkostüm anhatte ist das schon recht warm und sicher und kaum zu erkennen. Da ich allerdings in letzter Zeit wirklich selten Windeln trage und erst recht so gut wie keine mehr draussen (in Bewegung wegen Reibung) hab ich festgestellt, dass das dicke W'indelpaket an meinen Oberschenkeln rieb. Sie sind jetzt richtig rot, aber trotzdem sitz ich jetzt noch darin und geniesse, da die Kinder noch bei Nachbarskindern sind.

    Wer möchte noch einen Sack Reis beitragen? Wie wart ihr beim Karneval??

    Und ich hab auch öfters mal auf anderer Leute und Kinder Hintern geschaut - da war nix zu sehen. Schade... Einzig, dass es viele Besoffene gab und das nicht gerade kindertauglich ist... das fiel mir unangenehm auf. Ach ja und einer war so besoffen, dass er im Schritt eine offensichtlich vollgepinkelte Jeans anhatte.

    Das war alles?

    Und was habt ihr bisher erlebt?

    lg cassi
    Gib mir Pfeil und Bogen - ich will die Briefumschläge abschiessen!

  2. #2
    Goldfred
    Gast

    RE: Karneval 2014 (wie jedes Jahr) und Windeln...

    Original von cassandra
    heute waren wir alle zusammen beim Zoch.
    Heute? Zoch? Es geht doch eigentlich erst ab Donnerstag los!

    Ich hatte bisher leider keine Windelsichtungen im Karneval, es liegt sicherlich daran, daß alle im Straßenkarneval sehr dick angezogen sind. Pinkeln wird in Köln immer schwerer. Da kann ich mir gut vorstellen, daß ich nicht der einzige in Windeln bin. Viele Frauen bleiben aus dem Grund beim Schnaps. Das Pinkeln ist die größte Herausforderung im Karneval, egal wo man ist, man steht endlos lange an - und Frauen 3x endlos. Ich werde auf eine dicke Windel mit Einlagen setzen und zwischendurch einmal wechseln. Trotz Enge, Knutscherei und Nahkampf ist meine Windel bisher niemandem aufgefallen. Ich achte aber auch auf eine passende Wahl der Verkleidung.

    Goldfred

  3. #3
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2010
    Beiträge
    189
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich mag Karneval überhaupt nicht..
    Gespielte fröhlichkeit ist nicht so meins aber wem es spaß macht..
    Jedem das seine

  4. #4
    Mit Perwoll gewaschen Avatar von Wölfchen96

    Registriert seit
    October 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.328
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gute Idee dann könnte man mal mit nem Windelpaket rumlaufen ohne das es jemand sieht
    Dann brauche ich nur noch ein gutes Kostüm

    MfG Ben
    Wir malen uns die Welt in kuntergrau, dunkelbunt.
    Casper - XOXO

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2007
    Beiträge
    356
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Wölfchen96

    Dann brauche ich nur noch ein gutes Kostüm

    MfG Ben
    Lätzchen reicht.

  6. #6
    Mit Perwoll gewaschen Avatar von Wölfchen96

    Registriert seit
    October 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.328
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dachte eigentlich das der Schnuller reicht. Schade
    Wir malen uns die Welt in kuntergrau, dunkelbunt.
    Casper - XOXO

  7. #7
    Nappykiddy
    Gast
    Eine tutti Latzhose waer doch noch toll

  8. #8
    Lebensinsel
    Gast
    Ab und zu beteilige ich mich gern an dem Trubel, war soagr mit einigen Freunden mal in Kölle, eine Woche grad über die "dollsten Tage" und haben nichts ausgelassen. Entsprechend aufgedonnert, allerdings ohne Windel, denn irgendwie wäre mir das lästig gewesen. Glüchlicherweise gibt es ja genug Lokale, in denen man sich mal erleichtern kann.

    Dieses Jahr hab ich allerdings überhaupt keinen Bock auf Fasching oder Karneval, wie man weiter oben sagt. Obwohl gestern bei uns ein riesiges Guggenmusikfestival war, und ich fast mittendrin wohne, bin ich nicht rausgegangen, sondern hab lieber eine erholsame Nacht im Bett mit meinen Teddys verbracht.

    Sogar in einer Woche, wenn die Stadt wieder außer Rand und Band sein wird, mache ich mich vom Acker, und begebe mich an einen Ort, wo eigentlich gar nichts los ist. Aber es gibt ein schönes Thermalbad mit Saunalandschaft, wo ich mich vom Alltagsstress zu erholen gedenke. Vielleicht werde ich ja langsam alt *grins*

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2007
    Ort
    Fügen im Zillertal
    Beiträge
    173
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Natürlich als Baby verkleidet zum Fasching. Ist doch das einzige mal im Jahr wo man offen so rumlaufen kann

  10. #10
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2012
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    227
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mein Sackreisbeitrag: Ich war letztes Jahr mittendrin und trug Windeln. Normalerweise brauch ich tagsüber keine, aber wenn ich von vornherein weiss, dass es schwierig werden wird mit Toiletten, dann zieh ich welche an. Meine Begleiter hatten keine solchen Privatklos an und wir mussten wegen denen abwechselnd und immer wieder die Tour unterbrechen, wobei jede und jeder nachher darüber geflucht hat, wie versifft die Kloake war die sie mit Müh und Not benutzt haben und wie umständlich es sei, sich in der engen Kabine auszuziehen und wie lange man habe warten müssen, bis man reinkommt und wie schlecht das Gewissen sei, das sie jetzt haben, weil sie in diesem Restaurant nichts konsumiert hätten... Super Gesprächsthema am Morgen um 4 Uhr.

  11. #11
    Kvetinka
    Gast
    Original von Lebensinsel
    Ab und zu beteilige ich mich gern an dem Trubel, war soagr mit einigen Freunden mal in Kölle, eine Woche grad über die "dollsten Tage" und haben nichts ausgelassen. Entsprechend aufgedonnert, allerdings ohne Windel, denn irgendwie wäre mir das lästig gewesen. Glüchlicherweise gibt es ja genug Lokale, in denen man sich mal erleichtern kann.
    Gab es dann Kondomurinal, da ich inko im Profil lese?

    Wenn Wetter nicht zu schlecht, werde ich wohl nach Wittichenau bei Hoyerswerda fahren, gibt sonst keine größeren Umzüge am Rosenmontag in Schlesien, nicht nur gewindelt, auch mit Schnulli.

    Natürlich bin ich als schlesisches Babymädchen verkleidet.

  12. #12
    Member

    Registriert seit
    November 2008
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    79
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo Wölfchen 96,

    für Dich wäre doch ein warmes Wolfskostüm ideal

    Liebe Grüße vom blaupelzigen Grobi

  13. #13
    24/7 in Diapers Avatar von BabyNils

    Registriert seit
    September 2010
    Ort
    Essen, Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.552
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Karneval?? Hasse ich, gehe ich nicht hin, meide es wie die Pest. Ist einfach nichts für mich. Zu mal da eh nur Gesoffen wird zum größtem Teil. Und nervig ist es noch dazu.

    Gruß BabyDome

  14. #14
    Member

    Registriert seit
    November 2007
    Beiträge
    40
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also ich hab' insgesamt schon dreimal Windeln gesichtet an der Fasnacht. Einmal ein Baby mit Tena Flex überm Kostüm, dann zwei Girls die keine-Ahnung-was darstellen mit Pants und zu guterletzt dann nochmals zwei Babygirls mit Pampers überm Kostüm. Wundernehmen würde mich ob da vielleicht mal jemand dabei war der etwas mehr Bezug zu Windeln hat. Wahrscheinlich ist das aber Wunschdenken... ;-)

  15. #15
    Trusted Member Avatar von Luci

    Registriert seit
    March 2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.237
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Huhu,
    ich lieeeebe Karneval! Hab ich schon immer und werd ich auch immer Bin eben ein echter Jeck
    Leider kann ich schon seit Jahren keinen Karneval mehr feiern. Das ist jetzt schon das 3. Jahr in Folge, in dem ich im Ausland bin und keine Möglichkeit hab nach Köln zu kommen

    Tja, ich hab leider noch nicht Windeln so gern gemocht damals...also hatte ich auch noch nie welche an. Ich würd aber das gern mal ausprobieren...Immhin ist es ein Ding der Unmöglichkeit (oder der Geduld) als Mädchen mal auf die Toilette zu kommen OO Falls ich jemals wieder an Karneval im Lande sein werde, werd ich das auf jeden Fall in Erwägung ziehen. Es ist einfach so praktisch ^^
    Gesehen hab ich jetzt noch niemanden...aber ehrlich gesagt achte ich auch nicht daruf ob jemand ne Pampers anhat oder nicht. Kann man eh nicht erkenne...vielleicht ist es auch nur ein dicker Arsch :P

    Liebe Grüße und verfrühtes Helau aus London

  16. #16
    kleinerNils
    Gast
    Wer ist Zoch?

    Und, wann ist endlich Aschermittwoch?


  17. #17
    Senior Member Avatar von Schorse

    Registriert seit
    December 2011
    Beiträge
    739
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von kleinerNils
    Wer ist Zoch?

    Und, wann ist endlich Aschermittwoch?

    De Zoch kütt! = Der Umzug kommt!
    Das ist der köllner Dialekt. :P

  18. #18
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2006
    Beiträge
    273
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    fasent unterwegs in windeln

    Also wir sind oft in windeln unterwegs. Wir sind in einer Zunft, und da ergibt es sich, dass wir jeden Sonntag unterwegs sind. Unter dem Häs haben wir dann immer windeln an- die tena slip. Denn die toiletten an den Umzügen sind doch meist recht rar, und so hat es einige vorteile. Also für uns gehört es inzwischen dazu zum Umzug, n Umzug ohne windeln drunter geht gar nicht.

  19. #19
    AB-Thias
    Gast
    Ich habe schon sehr oft Fastnacht mit Pampi gefeiert. Es ist wirklich unheimlich praktisch gerade was die Situation der Toiletten angeht. Das Kostüm obendrüber spielt dabei keine Rolle egal ob ich mit Strampler und Kuscheltier losziehe oder was anderes anhab.
    Leider fällt für mich in diesem Jahr die Fastnacht aus....naja nächstes Jahr wieder.

  20. #20
    Banned

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    3.666
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    mhm....
    Konnte dem ganzen Fasching noch nie so recht etwas abgewinnen.
    Kein Plan, ist nicht meins sich zu verkleiden, fürchterlich albern zu sein und ich habe generell was gegen sinnloses gesaufe...

    Aber gut, jedem das seine!
    Aber da ne Windel unter normaler Kleidung schon nicht auffällt, würde das höchstens bei irgendwelchen ewig engen Kostümen zu einem Problem werden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.