Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 46

Thema: Windeln beim Radfahren

  1. #1
    ABcharly58
    Gast

    Windeln beim Radfahren

    Hallo leute, wie sind so eure Erfahrungen mit den Windeln beim Radfahren und da meine ich nicht nur schnell mal 5 Minuten zum Einkaufen....

    Bei mir zerbröselt da bei manchen Windeln der Absorber, alles sammelt sich am tiefsten Punkt... die Effektivität der Windel leidet doch stark...

    Ich denke, da bin ich nicht der Einzige.....

  2. #2
    Member

    Registriert seit
    March 2010
    Beiträge
    45
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    mit der attends active hatte ich nie probleme damit

  3. #3
    janbaby
    Gast
    Kuckuck,

    das Thema hatten wir schon . Gib mal in der Suchfunktion Fahrrad ein, oder so.

    Es kommt bei der Sache auf die Windel, aber auch auf das Fahrrad(den Sattel)an.
    Wenn man auf einem Rennrad mit schmalem Hodentötersattel fährt, dann zerbröselt es wohl jede Einwegwindel. Da helfen nur Stoffis.
    Fährt man einen bequemen, breiten Tourensattel auf einem bequemen Fahrrad mit angenehmer Sitzposition, hält die Durchschnittswindel das schon aus. Ich fahre breite Cruisersättel mit Tagwindeln völlig problemlos und ohne Bröselei am Po.

    Gruß
    Janbaby SB

  4. #4
    Nappykiddy
    Gast
    Was kommt als naechstes?

    Windeln beim Achterbahnfahren?
    Windeln beim Autofahren?
    Windeln beim Einradfahren?
    Windeln beim Skaten?
    Windeln beim Schlittschuhlaufen?
    Windeln beim Tretbootfahren?
    Windeln beim Segeln?
    Windeln beim Segelfliegen?
    Windeln beim Motorradfahren?


    .... Ich versteh nicht genau was es da besonderes zu beachten gibt?
    Ist doch nicht so, als ob eine Windel das ganze jetzt grossartig aendert?

  5. #5
    janbaby
    Gast
    Kuckuck,
    doch!
    Zellstoff, Superabsorber, Pipi, Sattel, Bewegung, da spielt sich einiges ab zwischen den Beinen!
    Also mechanisch, meine ich
    Wenn ich es richtig mitgekriegt habe, ist der Charly inko.
    Der hat also immer Windeln an und möchte auch radeln.
    Also ist das Thema wichtig!

    Gruß
    Janbaby SB

  6. #6
    Schnuffel
    Gast
    Naja beim Radfahren ist es schon etwas "besonderes" da durch den Sattel (gerade bei schmalen Sätteln) ja die Windel noch zusätzlich verformt wird.

    Also ich bin zweimal getoastet radgefahren und muss sagen das erstemal war es sehr blöd weil ich die Windel nur unter der Jeans trug und dann genau das oben beschriebene Problem hatte. Beim zweiten mal trug ich etwas mehr "material" (u.A. einen body, der alles in Form gehalten hat) untenrum und hatte deutlich wenigerProbleme.

  7. #7
    Senior Member Avatar von perkolator

    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    455
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo!

    Original von Nappykiddy
    Windeln beim Segelfliegen?
    Pfft. Das ist schon fast Standard.

  8. #8
    ABcharly58
    Gast
    ich kenne Windeln nur noch vom Tauchen und Motorradfahren... da gibt´s wenige Probleme...
    ... länger Fahrten am Rad ab durchaus.
    Oder wer möchte schon gerne alle Stunde mal schnell irgendwo in Stadt und Land wechseln.
    Hätte ja sein können, daß Jemand mit einem Windeltyp besonders gute Erfahrungen sammeln konnte.

    Sorry, das sich in Foren Themen wiederholen ist nun wirklich keine neue Erkenntnis... so schlimm?

    Nachteil wenn man "alte" Themen" wieder nach vorne holt... der eigne Beitrag ist schnell mal auf Seite 12+x...
    wer neu dazu kommt, müsste alle Seiten zumindest schnell durchsehen.

    Wer macht das? Ehrlich.

    Trotzdem Danke, ich bin Inko und fahre auch relativ viel Fahrrad... mit eben den benannten kleinen Problemchen...
    Stoffwindel hab ich auch schon versucht, auch nur sub-optimal weil sich Druckstellen durch Falten bilden....

  9. #9
    Nappykiddy
    Gast
    Das war auch nicht persoenlich auf dich bezogen ABcharly58. Sorry about that.

    Aber du hast dir die Spitze mit dem Beitrag: "Windeln beim Reiten" geteilt.


  10. #10
    Trusted Member Avatar von Tilly

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Mal links, häufiger rechts vom Rhein
    Beiträge
    1.412
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wie wäre es mit einem Liegerad? Die haben doch Sitzschalen und da nehme ich mal an, dass hier die Windel nicht so stark strapaziert wird :-)

  11. #11
    janbaby
    Gast
    Kuckuck,

    wir haben im Forum auch einen Liegeradfahrer, der kann was dazu schreiben. Habe aber keine Ahnung, ob er genannt werden möchte.
    Nach seinen Erzählungen ist das aber voll ok mit Pampis.
    Gruß
    Janbaby SB

  12. #12
    Trusted Member

    Registriert seit
    July 2012
    Beiträge
    413
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich fahre täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit.
    10 KM pro Strecke, ca. 30 bis 40 minuten Fahrzeit.
    Der Sattel ist schon recht breit.

    Die Attends Regl. 8 und Tena Maxi zzgl. Einlage und Überhose, haben am besten durchgehalten.

    Ohne Überhose oder engen Body, zerlege ich die Windeln genau so, wie es Charly beschieben hat.

    Gunter
    Verloren im neuen Forum!

  13. #13
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2007
    Beiträge
    356
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich habe auch ein Liegerad, ist wie sitzen im Sessel.
    Probiert habe ich noch nicht, damit in Windeln zu fahren.

  14. #14
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    131
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hi,

    ich fahre gerne Montainbike unternehme auch schon mal längere Touren wo ich 3-5 Stunden unterwegs bin.
    Bei längeren Touren nehme ich die kolibri super.
    Für kürzere Touren (1-2Stunden) nehme ich die Attends active.
    Ziehe aber über die Windel eine Radunterhose mit Futter und eine weite Hose an. Mit dieser Kombination komme ich ganz gut klar.
    Die zwei Windeln fassen auch einiges. Es kommt auch schon mal vor, dass ich unterwegs die Windeln wechseln muß.
    Mit Windel zu fahren hat auch noch den Vorteil, dass man länger auf dem Sattel sitzen kann.

  15. #15
    Nappykiddy
    Gast
    Och..keine schlank geschnittene Radlerhose aus Lycra oder so?

    Fuer den Mann der etwas zu verbergen hat, aber es nicht moechte

  16. #16
    ABcharly58
    Gast
    supi... Windel unter schöner Radhose sieht doch geil aus... wer will das denn verstecken
    ... ich nicht....

  17. #17
    janbaby
    Gast
    Kuckuck,

    diese papageienartigen Radlerverkleidungen mag ich absolut nicht. Der Helm untersützt das vogelartige Aussehen dann noch. Nix gegen einen Helm, aber die meisten sehen kacke aus! Nutcase bildet da eine rühmliche Ausnahme.
    Gerade heute kam mir eine Gruppe Radler in den Weg, alle so aussehend, als ob sie gewinnen wollen!
    Wenn ich radle, dann mit Jeans und Lederjacke, möglichst praktisch und schmutzfreundlich. Auf Schutzbleche verzichte ich nämlich konsequent.
    Ich bilde mit meinem Bike gemeinsam eine stimmige Einheit von Tradition und Stil .
    Ich rase und renne auch nicht mit dem Rad. Ich fahre gemütlich und muss daher auch nicht schnell aussehen.
    Das tolle ist: Ich muss mich nicht umziehen, ich laufe immer so rum.

    @ABcharly58: Ich muss immer auf dein Avatarbild sehen und dachte mir: "an was erinnert mich der?" Bis ich auf des Bärtchen aufmerksam wurde...nicht böse sein, gell?
    Gruß
    Janbaby SB

  18. #18
    Senior Member Avatar von perkolator

    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    455
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo!

    Original von janbaby
    diese papageienartigen Radlerverkleidungen mag ich absolut nicht.
    Diese Papageien sieht man immerhin ganz gut.

  19. #19
    Pampersfuchs
    Gast
    Hmm, ich hatte früher desöfteren mal die alte Attends Special care bei ausgiebigen Radfahrten an, da fehlte sich jetzt nie was. Ich denke, das muss man wohl ausprobieren, mit welcher es am besten geht.

  20. #20
    Senior Member

    Registriert seit
    April 2013
    Beiträge
    161
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hey, Zeit mal wieder was beizutragen . Bin auf dem Fahrrad aufgewachsen und quasi zu Hause. Meistens MTB aber auch sehr viel Rennrad. Ich trage dabei fast immer Windeln, aus eher praktischen Erwägungen: man sitzt besser, bleibt im Regen trocken (zumindest stellenweise) und kann einfach durchfahren ohne Unterbrechung. Nichts, was man wirklich unbedingt braucht, aber es macht das Leben auf jeden Fall angenehmer. Eine bessere Funktionsunterwäsche gibt's nicht!
    Im Sommer trage ich fast ausschließlich Abri X-Plus Airplus (sonst wird's echt zu warm...), bei Regen und Schnee und wenn's kalt ist X-Plus Folie, Molicare Super Plus, Kolibri Supra oder Tena Maxi. Alle auch gern mit Einlage(n).
    Bei keiner davon hatte ich je das Problem das die Watte zerfällt oder klumpt. Zumindest solange alles trocken ist. Wobei auch "nass" nur bei langen Tragezeiten problematisch wird.
    Dabei trage ich "drüber" nix wildes, einfach elastische Shorts (MTB) oder halt Radhose. Selbst Touren über mehrere Stunden sind kein Problem. Allerding trage ich die Windeln immer so, dass sie perfekt und fest sitzen. Eine Molicare in M sitzt z.B. bei mir fast wie normale Unterwäsche und kann daher auch ohne was drüber kaum verknüllen.
    Denke auch, dass das die "Geheimnisse" sind: frisch aus der Packung anziehen und dann muss alles perfekt sitzen. So machen zumindest die o.g. Modelle keine Probleme.

    Ob/dass man die Unterwäsche unter einer engen Radhose sieht ist mir persönlich übrigens einigermaßen egal. Ich trage immer sehr schlichte Klamotten (nix Papagei ) und ab und an ist da auch eine einfach weiße Radhose dabei. Durch die sieht man recht gut durch, aber das interessiert nach meiner Erfahrung niemanden. Vermutlich nehmen es die meisten Leute nichtmal wahr. Und es ist eine super Motivation, sich nicht einholen zu lassen!

    Vielleicht sieht man sich ja mal!!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.