Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 63

Thema: Warum kommen Windler so schlecht zusammen?

  1. #1
    Kvetinka
    Gast

    Warum kommen Windler so schlecht zusammen?

    Hi,

    warum kommen Windler so schlecht zusammen? Wenn der eine Lust hat, ist der andere gerade mal wieder dabei, seinen Krempel wegzuwerfen oder im Netz zu verschleudern oder auf Selbstfindungstrip mit Schuldgefühlen gegenüber sich selbst.

    Sind die Windelfetischisten zu unterschiedlich?

    Für einige ist es Stubenfetisch, andere Fetischisten gehen auch gerne in Windeln raus.

    LG reiner Windelfetischist

  2. #2
    Trusted Member Avatar von Taggy

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    2.114
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Was willst du uns damit sagen?

  3. #3
    Kvetinka
    Gast
    Ist halt schwierige Szene, die sich von anderen Fetischisten und Transen kaum unterscheidet, die ticken ähnlich.

  4. #4
    fixiesboy
    Gast

    RE: Warum kommen Windler so schlecht zusammen?

    Danke für deine gute Frage. Ich habe früher Windeln nur in den eigenen vier Wänden getragen. Seit gut einem einem Jahr trage ich nun permanent Windeln. Ein moderates, aber sicheres Modell auf Arbeit, in meiner Freizeit auch gerne ein dickes Windelpaket in der Öffentlichkeit. Wenn ich lese, dass bei Windelstammstischen dicke Windeln und Kinderartige Kleidung unerwünscht sind, dann habe ich schon keine Lust dort hinzugehen. Eine Windelfreizeit wäre vielleicht interessant. Im Vorfeld gibt es aber wenig Informationen, was dort eigentlich so abgeht.
    Beste Grüße
    Fixiesboy

  5. #5
    Kvetinka
    Gast

    RE: Warum kommen Windler so schlecht zusammen?

    Original von fixiesboy
    Wenn ich lese, dass bei Windelstammstischen dicke Windeln und Kinderartige Kleidung unerwünscht sind, dann habe ich schon keine Lust dort hinzugehen.
    Damit sind eher rosa oder lila Schneeanzüge, rosa Jeans, Hello-Kitty-Oberteile und Sissykleider außerhalb der Faschingszeit gemeint. Abriform L 4 müsste man/frau noch so ebenanziehen dürfen.

    LG Jasmina

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2012
    Beiträge
    525
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo Jasmina,

    warum "Windler" so schlecht zusammen kommen ?

    Nun ja, guck Dich im Forum um und Du wirst feststellen das die Windeln meist das Einzige sind was die Mitglieder wirklich gemeinsam haben.
    Und selbst dabei gibt es noch viele Unterschiede hinsichtlich des Warum und Wie.

    Die Wahrscheinlichkeit im näheren Umkreis (100km) jemanden zu finden mit dem man mehr Interessen teilt ist nicht sehr groß.

    Viele Grüße
    Joe

  7. #7
    Knuddelbärchen :) Avatar von kokuliu

    Registriert seit
    April 2011
    Beiträge
    779
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Warum kommen Windler so schlecht zusammen?

    Original von fixiesboy
    Wenn ich lese, dass bei Windelstammstischen dicke Windeln und Kinderartige Kleidung unerwünscht sind, dann habe ich schon keine Lust dort hinzugehen. Eine Windelfreizeit wäre vielleicht interessant. Im Vorfeld gibt es aber wenig Informationen, was dort eigentlich so abgeht.
    Beste Grüße
    Fixiesboy
    Es ist ja nicht so, dass alle Leute auf den Stammtischen keine Lust drauf haben, nur muss man eben leider drauf Rücksicht nehmen, dass nicht alle das so toll finden wie wir und man im Extremfall sogar aus dem Lokal geworfen wird.
    Hol dir doch die Infos zu den Windelfreizeiten selbst, gibt ja genug Leute die schonmal da waren .

  8. #8
    ALEX1969
    Gast
    tja, die frage stell ich mir auch schon ne weile...

    ok, bin ja selbst noch net so lange dabei... und bisher auch nur zuhause und net jeden tag... aber das ändert sich ja noch...
    und ich bin mir sicher es kommt auch der tag wo ich dann mit ner süßen windel unter der jeans dann mal raus geh...

    aber warum es so schwer ist eine partnerin innerhalb der scene zu finden??? find ich echt traurig...

    aber die hoffnung hab ich noch net aufgegeben...!!!

  9. #9
    schon soooo groß Avatar von ge1st

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    633
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Joe
    Hallo Jasmina,

    warum "Windler" so schlecht zusammen kommen ?

    Nun ja, guck Dich im Forum um und Du wirst feststellen das die Windeln meist das Einzige sind was die Mitglieder wirklich gemeinsam haben.
    Und selbst dabei gibt es noch viele Unterschiede hinsichtlich des Warum und Wie.

    Die Wahrscheinlichkeit im näheren Umkreis (100km) jemanden zu finden mit dem man mehr Interessen teilt ist nicht sehr groß.

    Viele Grüße
    Joe
    Das kann ich so unterschreiben, es ist warscheinlicher jemanden zu finden, der nichts mit Windeln zu tun hat, aber ansonsten sehr gut mit dir aus kommt. Die Windeln sollte schließlich auch nicht im Vordergrund stehen und schon garnicht sollte die gesamte Beziehung auf Windeln aufbauen, das kann nicht gutgehen!
    Mein Freund hat nix mit Windeln am Hut, aber er toleriert es, ich reibe es ihm auch nicht unnötig unter die Nase und darf auch im Strampler neben ihm liegen, was will ich mehr? =)

  10. #10
    Senior Member Avatar von klopfer

    Registriert seit
    June 2008
    Beiträge
    1.735
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Taggy
    Was willst du uns damit sagen?
    Wahrscheinlich ist Adria sauer, weil sich nach glatten 5h immer noch niemand hier gemeldet hat...

    Ganz ehrlich: In Nürnberg kommen beim Stammtisch immer ne Menge zusammen. Aber es sind halt doch alles verschiedene Leute hier, die (fast) alle noch ein anderes Leben mit sozialen Kontakten und Freunden haben. Zudem man sich ja erst langsam zu Stammtischen u.ä. zusammen findet. Denn eigentlich ist wbc ja eine online-community.

    Und ich glaube, es kommt auch immer drauf an, WER zu sowas einlädt. Mit bestimmten Leuten macht man online halt keine guten Erfahrungen und mit solchen "Windlern", will man (also z.B. ich) sich gar nicht real treffen...

  11. #11
    WBC Fördermitglied 2020 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.205
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ich hab in dieser szene durchaus gute freunde gefunden, mit denen ich regelmäßig bei mir oder bei denen zuhause abhänge, ins kino, schwimmbad, oder essen gehe, oder ausflüge unternehme.

    dann gibt es halt noch viele leute, die man kennt und mit denen man gut auskommt, mit denen man aber nicht regelmäßig was macht. die sieht man halt dann auf stammtischen und freizeiten und freut sich drüber.

    mit allen diesen leuten unterhalte ich mich aber hauptsächlich über "weltliche" dinge, hobbies, interessen und so weiter, aber eher selten über windeln (weil man die halt hat, aber nicht permanent drüber reden muss).

    natürlich gibts dann andererseits auch die einen oder anderen personen, die ich für wiederliche schmuddelige perverse halte, und mit denen ich absolut nix zu tun haben will. teils sind das dann auch z.b. leute, bei denen in jedem satz 5 mal das wort windel vorkommen muss, oder leute bei denen man permanent das gefühl hat sie wedeln sich nachher einen von der palme wenn man mit ihnen redet, falls ihr wisst was ich meine. und auf so nen scheiss kann ich halt fett konkret verzichten. die sollen sich bitte nen porno kaufen, den ohne mich ansehen, und gut is



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  12. #12
    Kuschelfuchs Avatar von Nini

    Registriert seit
    August 2007
    Ort
    Wattebauschberg
    Beiträge
    2.320
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Warum kommen Windler so schlecht zusammen?

    Original von fixiesboy
    Wenn ich lese, dass bei Windelstammstischen dicke Windeln und Kinderartige Kleidung unerwünscht sind, dann habe ich schon keine Lust dort hinzugehen.

    Beste Grüße
    Fixiesboy

    Wie Klopfer schon sagte, jeder hat auch ein Leben neben den Windeln und manch einer von uns muss aufpassen, dass er nicht von Kollegen gesehn wird und so auf der Arbeit zum Gespött der ganzen Firma wird. Ebenso könnte es vllt hohe Tiere in einer Firma geben, die trotzdem Lust ham Stammtische zu besuchen, die dann Ihre Autorität bei den Untergeben verlieren. Und weil wir jedem möglich machen wollen, auf einen Plausch vorbei zu kommen, bestehen wir auf neutrale Kleidung.

    just my 2cents, Nini (die Ihren eigenen Stammtisch hat)
    Die Kreativität in sich zu tragen, ist eine Kunst.
    Wer sich traut aus ihr zu schöpfen, ist ein Künstler.

    Just do your best! It will be enough

  13. #13
    Trusted Member Avatar von tommy

    Registriert seit
    October 2007
    Beiträge
    456
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Bongo
    natürlich gibts dann andererseits auch die einen oder anderen personen, die ich für wiederliche schmuddelige perverse halte, und mit denen ich absolut nix zu tun haben will. teils sind das dann auch z.b. leute, bei denen in jedem satz 5 mal das wort windel vorkommen muss, oder leute bei denen man permanent das gefühl hat sie wedeln sich nachher einen von der palme wenn man mit ihnen redet, falls ihr wisst was ich meine. und auf so nen scheiss kann ich halt fett konkret verzichten. die sollen sich bitte nen porno kaufen, den ohne mich ansehen, und gut is
    Das unterstreiche ich...
    Ich hab hier noch nicht viele Leute kennen gelernt, bin aber auch sehr poratisch hier. Halt mal mehr mal weniger. Hab zum glück eine Partnerin die alles toleriert. Aber auch ich binde ihr nicht alles auf die Nase. Es ist nun mal mein Fetisch und das soll er auch bleiben.
    Das Problem ist nicht das Problem,
    Das Problem ist,
    Das Problem zu lösen

  14. #14
    Tifa
    Gast
    Ich halte das nach wie vor für ein Hetenproblem.

    Die schwulen Jungs, so schneint es mir zumindest, scheinen ganz gut vernetzt, es wirkt als hätten sie Spaß zusammen, Stammtische funktionieren gut, es gibt sogar Parties und auf mich wirkt es als gingen sie locker, lässig und lustig mit dieser Sache um.

    Ich kann mich nicht beschweren, ich hatte wohl einfach Glück, bzw. habe ich die Gabe, Leute ausblenden zu können, wenn es so völlig an mir und meiner Einstellung vorbei läuft.

    Die Hetenjungs im Forum, die locker rüberkommen, die nicht gleich beleidigend werden, wenn jemand mal von Spaß spricht und von einem lässigen Umgang mit einer Sache, die viel Spaß macht und dann auch doch immer nur eine unter vielen Dingen im Leben bleibt, die Spaß machen, kann ich an einer Hand abzählen.

    Es wird viele Gründe geben, warum das so ist.

    m.E. gibt es aber kaum eine aufgeschlossene Heterowindelszene. Sämtliche Minimalregungen in Richtung Spaß und einem lockeren Umgang mit dem Thema AB / AC und Windeln wird aus den eigenen Reihen abgewürgt - die Außendarstellung ist entweder - Depressiv und traurig und schrecklich unglücklich über die eigenen Vorlieben - oder krasse Fetischisten, die der Welt gerne über jede Windelregung Bescheid geben wollen.

    Ein Mittelweg scheint zu fehlen. Ich besuche ab und zu einen BDSM Stammtisch - und da geht es kaum um BDSM. Da sind einfach lustige, vielseitig interessierte Menschen, die aber, auch mal Parties organisieren und i.d.R. locker mit ihren Vorlieben umgehen.

    So ähnlich stelle ich mir die Windelstammtische mit hoher schwuler Besatzung vor.

  15. #15
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2004
    Beiträge
    1.415
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Tifa
    So ähnlich stelle ich mir die Windelstammtische mit hoher schwuler Besatzung vor.
    Für einen Windelstammtisch spielt die Orientierung die Teilnehmer keine Rolle. Er ist keine Partnervermittelung.

  16. #16
    Trusted Member Avatar von tommy

    Registriert seit
    October 2007
    Beiträge
    456
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Tifa
    Ich halte das nach wie vor für ein Hetenproblem.

    Die schwulen Jungs, so schneint es mir zumindest, scheinen ganz gut vernetzt, es wirkt als hätten sie Spaß zusammen, Stammtische funktionieren gut, es gibt sogar Parties und auf mich wirkt es als gingen sie locker, lässig und lustig mit dieser Sache um.

    Ich kann mich nicht beschweren, ich hatte wohl einfach Glück, bzw. habe ich die Gabe, Leute ausblenden zu können, wenn es so völlig an mir und meiner Einstellung vorbei läuft.

    Die Hetenjungs im Forum, die locker rüberkommen, die nicht gleich beleidigend werden, wenn jemand mal von Spaß spricht und von einem lässigen Umgang mit einer Sache, die viel Spaß macht und dann auch doch immer nur eine unter vielen Dingen im Leben bleibt, die Spaß machen, kann ich an einer Hand abzählen.

    Es wird viele Gründe geben, warum das so ist.

    m.E. gibt es aber kaum eine aufgeschlossene Heterowindelszene. Sämtliche Minimalregungen in Richtung Spaß und einem lockeren Umgang mit dem Thema AB / AC und Windeln wird aus den eigenen Reihen abgewürgt - die Außendarstellung ist entweder - Depressiv und traurig und schrecklich unglücklich über die eigenen Vorlieben - oder krasse Fetischisten, die der Welt gerne über jede Windelregung Bescheid geben wollen.

    Ein Mittelweg scheint zu fehlen. Ich besuche ab und zu einen BDSM Stammtisch - und da geht es kaum um BDSM. Da sind einfach lustige, vielseitig interessierte Menschen, die aber, auch mal Parties organisieren und i.d.R. locker mit ihren Vorlieben umgehen.

    So ähnlich stelle ich mir die Windelstammtische mit hoher schwuler Besatzung vor.
    mhhh
    Mag es auch daran liegen das sich die Partei, die sich so gut miteinader verstehen, sich von den anderen Abgrenzt.
    Ich bin so eine "Hete" xD aber würde gerne Kontakt zu Gleichgesinnten haben. Nur hier in meiner Umgebung absolut vergebens... So lange ich hier schon angemeldet bin hab ich nur einen netten Menschen näher kennen gelernt mit dem ich ab und zu schreibe. Also was läuft flasch? Ich bin weder depressiv noch verklemmt... noch absolut abgedreht... oder gar pervers
    Wenn es so ist wie du es beschreibst ist es traurig...
    Ich zähle mich nicht dazu!
    Das Problem ist nicht das Problem,
    Das Problem ist,
    Das Problem zu lösen

  17. #17
    WBC Fördermitglied 2020 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.205
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    nö, tifa hat keinen plan.
    die stammtische wo ich hingehe sind genauso von heteros wie von schwulen besucht.
    und heteros sind nicht so schlimm wie man immer sagt - viele meiner freunde sind hetero



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  18. #18
    Member

    Registriert seit
    December 2012
    Beiträge
    73
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Toleranz

    " Nö Tifa hat kein Plan "

    Das genau ist eines der Propleme hier
    da wird einfach gesagt der oder die hat keine Ahnung oder
    kein Plan ohne zu wissen welsche Erfahrung oder erlebnisse
    Der oder Die gemacht haben nach meinem dafürhalten ist so
    ein Umgang miteinander vollkommen Respektlos und Intollerant
    so oder so ein ähnlicher Umgang der erzeugt nicht gerade Vertrauen
    und Vertrauen ist das A und O bei unserem FETISCH bzw. nicht nur bei
    unserem Fetisch.


    FINSCHEN

  19. #19
    Kvetinka
    Gast
    Original von Tifa
    Ein Mittelweg scheint zu fehlen. Ich besuche ab und zu einen BDSM Stammtisch - und da geht es kaum um BDSM.
    Und dort begegnete in der gleichen Gaststätte zufällig einem Nachbarn, und ich lebe noch.

  20. #20
    WBC Fördermitglied 2020 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.205
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Toleranz

    Original von Schnuller Finschen
    " Nö Tifa hat kein Plan "

    Das genau ist eines der Propleme hier
    da wird einfach gesagt der oder die hat keine Ahnung oder
    kein Plan ohne zu wissen welsche Erfahrung oder erlebnisse
    Der oder Die gemacht haben nach meinem dafürhalten ist so
    ein Umgang miteinander vollkommen Respektlos und Intollerant
    so oder so ein ähnlicher Umgang der erzeugt nicht gerade Vertrauen
    und Vertrauen ist das A und O bei unserem FETISCH bzw. nicht nur bei
    unserem Fetisch.


    FINSCHEN
    ROFL was gehtn mit dir ab?
    sie sagt doch, so stellt sie sich das vor, aber sie war ja noch nie auf nem windel-stammtisch.
    ich gehe seit jahren regelmäßig auf stammtische in mehreren städten.
    muss ich da jetzt ernsthaft erklären, wieso ich das dann realistischer beurteilen kann als sie?

    und mit toleranz hat das doch überhaupt garnix zu tun.
    themaverfehlung, setzen, 6



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.