Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 32

Thema: Windeln undicht?

  1. #1
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2004
    Beiträge
    353
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Windeln undicht?

    Ich habe in letzter Zeit immer wieder den Eindruck, dass die Windeln undicht sind. Ich benutze derzeit die Molicare Super. Wenn ich mich setze hinterlasse ich ab und zu Flecken auf meinem Stuhl. Kann es sein, dass die Folie manchmal doch Feuchtigkeit durchlässt? Es ist an der Folie kein Riss zu erkennen, dennoch hält sie manchmal nicht.

    Auch bei anderen Windeln habe ich diese Erfahrung hin und wieder gemacht. Hat jemand von euch auch diesen Eindruck? Bei den Tena Slips beispielsweise hatte ich das glaube ich nie.

  2. #2
    Pampersfuchs
    Gast
    Ich glaube eher, das die Windel bei dir an den Beinen nicht richtig abschließt, oder sie ist einfach zu nass.
    Eine undichte Folie kann schonmal vorkommen, ich hatte dieses Problem mal bei einigen Abri Form X Plus, die ich von Save bekommen habe. Bei den Molicare hatte ich solche Probleme aber noch nie gehabt.

  3. #3
    Senior Member Avatar von flaggi78

    Registriert seit
    November 2005
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    1.114
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    hmm dann kauf dir einfach die tena slips dann!

    ich mag die attends am besten. jede windel sitzt bei jedem anders

  4. #4
    Member

    Registriert seit
    January 2006
    Ort
    Landeshauptstadt
    Beiträge
    99
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    geht mir auch öfter so,glaube aber nicht das das an der folie liegt,warscheinlicher sind undichte beinbündchen.
    allerdings hinterlasse ich keine nassen flecken aber die gummihose ist innen etwas feucht.
    lg conny

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2004
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    1.148
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich hatte einmal undichte Folie bei Eurons. Aber bei Molicare oder Tena Maxi hab ich das noch nie erlebt.

  6. #6
    Senior Member Avatar von frechdachs

    Registriert seit
    March 2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    856
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo,

    ich denke mal das die Bündchen an den Beinen nicht richtig abdichten.
    Vielleicht liegt es an der Wickelmethode, vielleicht zu locker im Schritt?
    Ich habe meist auch dieses Problem, dass die Windeln im Schritt, an den Beinen, auslaufen. Habe schon mehrere Variationen des Wickelns ausprobiert. Im liegen, im sitzen und im stehen, aber es ist nichts perfektes dabei.
    Es hilft da nur, als Abhilfe eine gute Windelschutzhose. Dazu habe ich mal ne Frage.
    Welche von den Schutzhosen würden ihr empfehlen?
    Welche mit Bündchen oder eher die mit Druckknöpfen an Bein und Bauch?

  7. #7
    Trusted Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    772
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Jaja die billigen Folie sind schon echt ätzend, ich hatte mal eine Windel die ich bei Save bestellt hatte, bei der die Folie Undicht war, und einmal ist sogar gelbe Windel die (glaube es war ein Abri) während der Nacht geplatzt ist, zum glück wahr die nässe schon gebunden.

    Bei Molicare hatte ich bis Jetzt noch keine Probleme mit der Folie, allerdings entäuschten die Tapes der Super Plus, da sie Nachts über nicht an ihrer ursprünglichen Stelle blieben.

  8. #8
    Member

    Registriert seit
    December 2006
    Beiträge
    60
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Windeln undicht?

    Also bis jetzt hatte ich noch keine Probleme mit den Molicare Windeln. Ich benutzt im Momanent die Molicare Premium Super und bis jetzt war noch keine undicht oder ist ausgelaufen.

    Allerdings hatte ich schon öffters Probleme mit der alten Attends 10 Special Care. Da waren wircklich sehr kleine Löscher in der Folie. Dies bewirckte, dass wenn man sich setzte, trat an den stellen wo die Löscher waren das Wasser wieder aus. Dies war wircklich nicht gut, dachte es wäre vielleicht eine schlechte Scharge, aber nein, es hatten noch andere das gleiche Problemm.

    Tja, was will man machen, als die Windelpackung aufzubrauchen und nächstesmal andere Windeln zu kaufen.

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2007
    Ort
    Linz
    Beiträge
    1.161
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Windeln undicht?

    Ich habe gehört, es gibt immer wieder Chargen bei Windeln, wo die Folie beim Verarbeiten zu heiß wurde und sie dann mikrofeine Löcher kriegen. Man merkt das, wenn man mit der hand drüberfährt und die struktur der Folie rau und irgendwie pockennarbig ist.

    Das Problem hatte Tena auch mal.

  10. #10
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2007
    Beiträge
    373
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von flaggi78
    ich mag die attends am besten. jede windel sitzt bei jedem anders
    da kannste nich falsch machen :-)

  11. #11
    colognefire
    Gast
    Was auch sein kann, dass es sich dabei einfach um Kondenswasser handelt, je nach Größe des Fleckes, wenn der Stuhl kalt ist und Du Dich da mit der warmen Windel draufsetzt, kann das ganz schnell vorkommen.

  12. #12
    Johny55
    Gast

    Windeln undicht?

    Ich trage schon immer Windeln der Marke Molicar Super plus.
    Bis jetzt hatte ich noch keine Probleme mit auslaufen oder undicht sein.

  13. #13
    Senior Member Avatar von flaggi78

    Registriert seit
    November 2005
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    1.114
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von colognefire
    Was auch sein kann, dass es sich dabei einfach um Kondenswasser handelt, je nach Größe des Fleckes, wenn der Stuhl kalt ist und Du Dich da mit der warmen Windel draufsetzt, kann das ganz schnell vorkommen.
    echt? kann ich mir nicht vorstellen. kondenswasser

  14. #14
    Trusted Member

    Registriert seit
    November 2006
    Beiträge
    1.476
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Windeln undicht?

    Das mit dem zu heiß werden bei der Herstellung klingt plausibel.

    Bei mir waren's vor Jahren mal Tena Slips die durchlässig waren. Scheint bei jeder Marke vorkommen zu können. Drückt man eine nasse Windel so richtig zusammen bzw. wringt sie aus, kann man sehen dass irgendwann die Nässe durch die Folie quillt. Das sind natürlich belastungen, die beim Tragen nicht auftreten.

    Bei Attends M 10 sind oft einige Superabsorber-Körnchen direkt and der Innenseite der Folie, ohne Fließ dazwischen. Dadurch können auch kleine Löcher in die Folie reingesessen werden, denn die Körnchen sind superhart wenn sie noch nicht aufgequollen sind.

  15. #15
    Trusted Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    772
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von colognefire
    Was auch sein kann, dass es sich dabei einfach um Kondenswasser handelt, je nach Größe des Fleckes, wenn der Stuhl kalt ist und Du Dich da mit der warmen Windel draufsetzt, kann das ganz schnell vorkommen.
    Glaube ich weniger, denn Kondenswasser entsteht in der Regel, wenn sehr kalte sachen auf sehr warme sachen, aufeinander treffen, demnach müsste die Windel an die 60°C haben, was bei einer Köpertemparatur von 37°C nur schwerr vorstellbar ist, und die fäche worauf man sitzt bzw. liegt, müsste um die 5 - 0°C haben.

  16. #16
    colognefire
    Gast
    Original von Baby-Simba
    Glaube ich weniger, denn Kondenswasser entsteht in der Regel, wenn sehr kalte sachen auf sehr warme sachen, aufeinander treffen, demnach müsste die Windel an die 60°C haben, was bei einer Köpertemparatur von 37°C nur schwerr vorstellbar ist, und die fäche worauf man sitzt bzw. liegt, müsste um die 5 - 0°C haben.
    Jein, aus Erfahrung weiß ich, dass es nicht soo große Temperaturunterschiede sein müssen. Im Mystery Castle im Phantasialand tropft es nämlich auch ab und an von oben, innen ist es dort um die 20°C je nach Wetterlage draußen, ist natürlich die Decke/das Dach kühler, da gibt es auch keinen so Großen Temperaturunterschied. Genauso wie beim baden, ich bade bei einer Temperatur von ca. 40°C trotzdem setzt sich das Wasser am Spiegel ab und der ist auch nicht 0 oder 5 °C kalt.

    Kann aber auch sein, dass ich hier gerade den totalen Schwachfug erzähle. *fg*

  17. #17
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2006
    Beiträge
    153
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Kondensation

    Hallo Ihr,

    ich will hier nicht den altklugen machen, aber doch gerne mal ein wenig Licht in die Sache mit der Kondensation bringen.

    Ursache für den Effekt ist die Fähigkeit der Luft je nach Temperatur unterschiedliche Mengen an Wasser aufnehmen zu können - ohne Kondensation, weil dann ist diese Aufnahmefähigkeit überschritten. Die Menge ist sehr stark abhängig von der Temperatur, in etwa so, dass bei einer Verdoppelung der Temperatur die vierfache Wassermenge aufgenommen werden kann. Absolut sind das schon erhebliche Mengen.

    Beim beschriebenen Beispiel - Mystery Castle - hat das eine Menge damit zu tun, dass die Leute zum einen vor Aufregung sehr schwitzen, dann sehr stark atmen - besonders tief ausatmen und da ist die Luft mit Feuchtigkeit gesättigt - also 37°C, 100% rel. Feuchte - bedeutet, wenn diese Luft an kühlere Flächen kommt wird sie immer Wasser verlieren müssen, da sie sich abkühlt.

    Zum Stuhl zurück - das kann sehr wohl Kondenswasser sein - schon wenn man sich ohne Hose auf einen glatten Stuhl (Kunststoff, Metall) setzt, kondensiert Feuchtigkeit der Haut darauf, da ist es sehr wahrscheinlich, dass eine benutzte Windel so viel Luftfeuchte verursacht, dass die auf der relativ kälteren Oberfläche eines Stuhl kondensiert. Richtig testen, ob das Auslaufen oder Kondensation ist kann man nur, wenn Stoff auf dem Stuhl ist, dann kommt die Haut und die Luft nicht direkt mit der kalten Stuhloberfläche in Berührung und somit kann auch keine Kondensation an der Oberfläche passieren. Wenn dann feuchte Flecken im Stoff sind, dann liegt eine Leckage vor.

    Soviel da zur Klärung, was die Löcher in den Windeln angeht, so hatte damit lange Zeit besonders Tena, bei der Maxi ein Problem - da wurde der Superabsorber (bei der Maxi eine ganze Menge) direkt heiß auf die Folie gebracht, diese Fertigungsart ist aber meiner Kenntnis nach inzwischen geändert, so dass nichts mehr passieren kann.

    Machts gut

    Compu

  18. #18
    colognefire
    Gast

    RE: Kondensation

    Danke, also ist das doch kein kompletter Unsinn den ich da erzählt habe *g*

  19. #19
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2006
    Beiträge
    118
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Windeln sind tatsächlich undicht

    Mit fast allen Windelmarken kann man Pech haben. Ich habe gerade eine Packung Attends S 10 "Super Plus", Größe M, die nach längerem Tragen und unter Druck undicht werden. Das kommt definitiv nicht von den Bündchen, die übrigens bei der Attends trotz des seltsamen Schnitts gar nicht so schlecht halten, sondern die Folie selbst.
    Da gibts nur die Möglichkeiten, öfters Windelwechsel oder eine Schutzhose.

    Und dazu zur letzten Frage: Praktisch sind Knöpfhosen, z.B. Suprima 1250. An den während des Tages kritischen Stellen am Beinabschluss sind alle gleich schlecht, da sie geraffte Bündchen haben und mit den stark angeschnittenen Beinausschnitten viel zu nahe an den gefährdeten Stellen am Windelrand liegen. Eine Hose im Radlerhosenschnitt mit an der Innenseite und hinten glattem Beinabschluss aus weichem PVC bietet meines Wissens kein Anbieter an.

    Mit feuchtem Gruß
    Nassti alias wetray

  20. #20
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2004
    Beiträge
    353
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    also lautet die devise auf lange zeit wohl gummihose... vielen dank für all eure antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.