Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 201 bis 207 von 207

Thema: in die hose oder Windel?

  1. #201
    Member Avatar von Lima0911

    Registriert seit
    August 2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    39
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: in die hose oder Windel?

    Ich habe heute seit Langem mal wieder einfach so in meine Unterhose und Jogginghose Pipi gemacht. Als ich dann AA musste, hab ich kurzentschlossen gedrückt und alles in die Hose gemacht. Die Unterhose habe ich dann entsorgt ;-) ... hin und wieder mag ich das sehr.

  2. #202
    Schmusetieger Avatar von Dijaad

    Registriert seit
    February 2013
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    64
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: in die hose oder Windel?

    Nur in die Windel. Ich hab auch keinen Bock drauf, dass die Hose mal nass wird. Schon gar nicht unterwegs oder auf der Arbeit. Das mit dem Einnässen kann ich mir ja nicht mehr aussuchen. Teilentfernte Organe sorgen eben dafür, dass der Körper nicht mehr zu 100% funktioniert. Seit meiner Not-Op Anfang Februar bin ich Inko. Ich muss noch lernen psychisch mit der Situation in der Öffentlichkeit klar zu kommen aber daheim macht es mir eigentlich nix aus. Manchmal geht am Morgen auch das große Geschäft rein, am Wochenende, wenn ich ausschlafen will und sowieso meine Nachtwindel, die nun ständiger Begleiter in meinem Leben ist, anhabe. Aber außerhalb meiner Wohnung möchte ich nicht AA in die Windel machen müssen.

  3. #203
    Junior Member Avatar von Liebesknochen82

    Registriert seit
    August 2018
    Beiträge
    23
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: in die hose oder Windel?

    Ich mag beides gern. Wenn ich mir mal Zeit für dieses spezielle Hobby nehmen kann, läuft es meist so ab: Ab morgens viel trinken, deutlich mehr als üblich. 8er Pampers ins Netzhöschen. Einkaufen fahren. Da lasse ich vorsichtig ein paar Spritzer los. Dort darf und soll es natürlich keine er mitkriegen. Wenn ich dann daheim aussteige, entspanne ich den Schließmuskel und pullere ein, spätestens ab dem Moment, wo ich durch die Haustür trete. Dann ist es ja wurscht, wenns überläuft und natürlich tut es das, die Pampi hält das ja nicht annähernd aus. So nass werden die Einkäufe noch verräumt und dann mach ich mich sauber, Creme ein und zieh "zur Strafe" eine richtige Windel und den Body an, die nassen Klamotten wandern in die Waschmaschine. Den Rest des Tages bis der Zwerg heimkommt wird dann in diese Windel eingepullert. Entweder bis die Zeit rum ist oder bis sie ausläuft, was ich durchaus auch provoziere. Da ich allein und daheim bin ist das ja kein Problem.

    Ab und zu leg ich mich auch mit übervoller Blase und in Schlafanzug gekleidet ins gut geschützte Bett (Moltonauflage + Einmalunterlage) und "spiele Mittagsschlaf". Versuche anzuhalten bis ich es kaum noch aushalte und dann wird ins Bett gepullert. Fühlt sich herrlich an - zur Nachahmung empfohlen. ;-) Ist hinterher etwas aufwendiger als mit Windel, aber nicht minder schön.

  4. #204
    Member

    Registriert seit
    November 2011
    Beiträge
    43
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: in die hose oder Windel?

    Hallo zusammen,
    ich habe gerade eben zum ersten Mal seit Kindestages wieder eingenässt.
    Ich war gerade nach Hause gekommen und hatte einen sehr starken Druck auf der Blase, da dachte ich mir: Ach, lass doch einfach mal laufen.
    Ausprobieren wollte ich es schon länger mal.
    Also habe ich mir noch schnell meinen Schnuller in den Mund gesteckt und mich vorsorglich ins Badezimmer begeben und dann ging es eigentlich ganz schnell:
    Es fing an zu laufen und meine Jeans wurde naß und es lief mir die Beine runter.
    Der typische Urin Geruch machte sich breit und ich fühlte mich wieder, wie als Kind als ich es nicht mehr schnell genug aufs Klo geschafft hatte und im Hausflur meiner Eltern stand.
    Naja, auf jeden Fall denke ich mal, dass für klein Tobi jetzt wohl demnächst Windeln aufm Plan stehen.
    Oder was meint ihr?

    Schönen Abend noch.
    Euer Tobi

  5. #205
    Junior Member

    Registriert seit
    November 2019
    Beiträge
    8
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: in die hose oder Windel?

    Hallo
    Hauptsächlich in die Windel groß und klein,
    Aber auch aber sehr selten in die Hose beides füllt sich gut an👍
    Habe gerade eine Windel an ist voll so ein schönes gefüll!

  6. #206
    Junior Member Avatar von MajaDL

    Registriert seit
    January 2019
    Beiträge
    6
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: in die hose oder Windel?

    Ich mache gerne beides... in beides
    Aber windeln sind natürlich praktischer... musst nicht gucken, wo du dich hinsetzt oder ob es jemand bemerken könnte...

  7. #207
    Trusted Member Avatar von karl_nuckl

    Registriert seit
    November 2006
    Beiträge
    1.198
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: in die hose oder Windel?

    Nichts geht über die aufsaugende Unterwäsche namens Windel. Das mit der Hose ist mir zu aufwendig in der Aufbereitung vorallem wenn es AA ist. Ich hab das ein paar mal probiert, aber kann dem nichts abgewinnen. Da bleibe ich bei meinen Windeln.

    Gewickelte Grüße

    karl_nuckl

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.