Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 61

Thema: Immer mehr Teenbabys

  1. #1
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2004
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    277
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Immer mehr Teenbabys

    Habt Ihr auch das gefühl, daß wir immer mehr werden? Vor allem im Vergleich zu den älteren ABDL's. Was könnte der Grund dafür sein? Naja jedenfalls find ichs toll! :-D Vielleicht gibts ja schon bald mal eine große Windelparty auf der man echte, nette Frauen kennenlernernen kann die mit dem Teenbabysein kein Problem haben.........TRÄUM..........
    Viele Grüße Lorr

  2. #2
    cat
    Gast
    Ich habe das gefühl das es im allgemeinen mehr werden. Das es bei den jüngeren im Verhältnis mehr werden, kann daran liegen das immer mehr Jugendliche internet haben.

  3. #3
    zweistein
    Gast
    Hallo,

    ich denke es werden nicht mehr.
    Aber es wirkt tatsächlich so.

    Das mag zwei Gründe haben:
    Immer mehr Leute sind ans Internet angebunden. Dadurch kommt es zum stärkene Austauscht und TBs/DLs/ABs können in der Anonymität des "Netzes der Netze" besser über ihre Leidenschaft reden.
    Zum anderen wird dies noch einmal dadurch erleichtert, dass wir [die Volksgemeinschaft im deutschsprachigen Raum] gerade wieder einen großen Schritt im Punkt "sexuelles 'Anderssein' akzeptieren" gemacht haben: Denkt nur an die vielen Leute, die homo oder bi sind. Mittlerweile sind sie viel stärker abzeptiert: Denkt nur an den homosexuellen Bürgermeister Hamburg von Beust. Oder an den bisexuellen DSDS-Star Daniel Kübelböck. Vor wenigen Jahren unvorstellbar...

  4. #4
    Flattervieh

    Registriert seit
    August 2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.874
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    in der 70ern war homosexualität sogar strafbar... da ham wa ein großen schritt gemacht

    wer weiß, was in ein paar jahren ist? da laufen wir alle in windeln rum und feiern so wie auf dem csd

  5. #5
    Trusted Member

    Registriert seit
    September 2004
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    133
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hi

    Es liegt warscheinlich auch daran das sich viele auf ein Forum festgelegt haben. Vorher war das im sehr versteut.(yahoo Groups usw.)
    Die anderen Foren wurden auch nicht so gepflegt wie dieses hier!


    Tobi

  6. #6
    kleiner_prinz
    Gast
    Hi,

    ich möchte Tobi recht geben, durch solche kontinuierichen und "gepflegten" Communities wie diese hier kann sich das Ganze erst richtig entwickeln. Ich war auch schon vor 4 Jahren im Netzt unterwegs und bin über verschiedenste Windelseiten gesurft, habe aber nur gelesen und Bilder angesehen, und nie selbst geschrieben bzw. über meine Leidenschaft geredet. Aber nur dadurch daß wir "frei" über alles reden, können wir auf lange Sicht eine zumindestens nichtmehr so ablehnende Grundhaltung in unserer Gesellschaft schaffen.

    Immer weiter so!

    Viele Grüße

    kleiner prinz

  7. #7
    cat
    Gast
    Zum Thema andere Communities:

    War schon auf vielen seiten. Keine war so aktiv wie hier und hat so eine Wohnzimmeratmosphäre. Auch wenn ich manchmal nicht so zufrieden war, blieb ich trotzdem immer hier treuel. Also nochmal ein dickes Lob an unsere Admins speziell Maxi, der ja sehr viel Zeit hier reingesteckt hat :knuddel:

  8. #8
    viper1
    Gast
    ICh findes es auch toll. Ich dachte ich wäre immer alleine mit dem Problem cis ich auf diese seite kam. Gott sei dank gib es diese Seite.


    mfg viper1

  9. #9
    Grinsekatze
    Gast
    Problem? Ich mag es , und möchte es auch nicht missen =)!

  10. #10
    Jonas1988
    Gast
    Hi,
    vielleicht ist es ja auch wie mit dem rauchen, obwohl ich hir nur sehr ungern Windeltragen mit rauchen vergleichen möchte (Windeln sind ja gottseidank mit Gesundheitsschädigend), dass immer mehr Jugentliche schon früher mit dem, in unserem Sinne Windeltragen anfangen.

    Ehrlichgesagt, ich mus sagen, dass ich Windeltragen fast schon als einer Sucht sehe. Ich habe schon zweimal versucht aufzuhören, bin aber nach spätestens nem halben Jahr wieder rückfällig geworden.

    Jonas

  11. #11
    Lisa13
    Gast
    Original von Jonas1988

    Ich habe schon zweimal versucht aufzuhören, bin aber nach spätestens nem halben Jahr wieder rückfällig geworden.
    Jonas
    Na und? Wenn es dir gefällt, kannst du es ja auch so sehen:
    Manche Menschen brauchen Windeln. Sie würden sonst ihr Bett oder ihre Hose nass machen. Du brauchst die Windel auch, aber eben nur weil du dabei Spaß hast. Und ist das schlimm? Nein!
    Also, was soll's? Ich hab mich auch mit den Dinger abgefunden und sie sogar irgendwie schätzen gelernt! :P

  12. #12
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2004
    Beiträge
    694
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ich würde auch sagen, durch das internet liegen teenbabys andere dimensionen bereit. es gibt wohl über 1000 teenbaby-pages im web und es gibt noch viel mehr teenbabys wie uns bekannt sind.

    oder würdest du dich trauen am pc von deinem dad nach windeln zu suchen? du hast keine ahnung von pc´s und dein dad würde es rausfinden ..

    wünsche euch noch ne schöne woche

  13. #13
    Xaser
    Gast
    ich denk auch, dass es an der privatsphäre liegt (eigener pc und nickname)
    und natürlich auch an dem so gut geführtem board hier :lol:
    xaser

  14. #14
    Trusted Member Avatar von Christian

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    835
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hi,
    ich bin ja schon was länger na ja Erw.baby (oder wie sagt mann)

    Und 1974 geb. in den 80er Jahren fing es ja gerade mal mit Computer an. Und ich hatte noch keinen. Ich glaub mein erster C64 gab es mit 14 aber kein Internet.
    Und damals dachte ich ja ich bin der Einzige der auf Windeln steht.

    Heute hat die Jugend ganz ander Möglichkeiten. Internet eben.
    Und die Geselschaft ist öffener geworden.

    na ja würde ich Heute noch mal 12 sein, würde ich vieles anders machen.

    Christian

  15. #15
    Jonas1988
    Gast
    hi,
    Ich glaube aber auch, dass es nicht nur am Internet liegt. Die erziehung, denke ich, spiel auch eine entscheidende Rolle. Früher, zumindes was ich gehört habe, hatten die leute garnicht die möglichkeit, bzw. kamen auch nur wenige darauf ihre Neigungen auszulehen. Da wurde das wahrscheinlich verdrängt und ausgetrieben.
    Ich denke auch die globalisierung hat ein gutes stück dazu beigetragen, das der Mensch auch mal mehr an seine Interessen und vorlieben denken kann und nicht nur überlegen muss wie er sich arbeit und essen beschaft.
    Meiner Meinung nach ist der wachsende Wohlstand, und es ist doch wirklich im Vergleich zu vorher (z.B. vor dem Wirtschaftswunder) wohlstand, dass wir um die Ecke gehen könne, zur nächsten Apothe und Windel kaufen können, die uns auch wirklich passen.

    Ich will jetzt auf keinen Fall sagen die schlechte alte Zeit, jetzt ist alles besser, und ich möchte euch auch nicht ermahnen, dass es uns doch jetzt wahnsinnig gut geht, aber ich denke einfach, dass alleine schon durch die Möglichkeit, nachfrage besteht.

    :!: Nur meine Meinung :!:

    Das war Jonas, BBC , live von zuhause.
    Nein, Spaß beiseite.
    Jonas

  16. #16
    Datenschieber Avatar von Wolfgang

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    nähe Wien
    Beiträge
    8.485
    Mentioned
    97 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Original von Christian

    Und 1974 geb. in den 80er Jahren fing es ja gerade mal mit Computer an. Und ich hatte noch keinen. Ich glaub mein erster C64 gab es mit 14 aber kein Internet.
    Und damals dachte ich ja ich bin der Einzige der auf Windeln steht.

    Heute hat die Jugend ganz ander Möglichkeiten. Internet eben.
    Und die Geselschaft ist öffener geworden.

    na ja würde ich Heute noch mal 12 sein, würde ich vieles anders machen.
    voellig zustimmen muss... koennten meine worte sein...
    ebenfalls 74er jahrgang, solang ich denken kann mit pc's und windeln konfrontiert.... sehr frueh schon nen btx und bbs zugang gehabt... seit 93 internet...
    "Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie Ihr mich haben wollt. Entdeckt mich, wie ich bin."

  17. #17
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    165
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Man kann sich halt erst übers Internet entdecken. Die allermeisten (ich auch) sind da doch eher scheu. Und das Internet hat halt erst in den letzten Jahren einen Verbreitungsgrad, bei dem auch nicht-Computerfreaks und jetzt soger Jugendliche mitmachen können. Das sieht halt danach aus, als ob es immer mehr TBs gäbe.

    Als ich selber 15, 16 war, dachte ich, ich wäre ja ganz furchtbar drauf, und ziemlich einsam. Ich hab' dann erst mit 20 an der Uni (1988! Noch vor irgendwelchen Web-Browsern!) über die Newsgroups (alt.sex.fetish.diapers, glaube ich, kennt das noch wer?) gemerkt, dass es da noch andere gibt. Mann, die Welt hat sich auf einen Schlag verändert (na, das kennt ihr wahrscheinlich alle) Da waren dann aber leider hauptsächlich Amerikaner, und das ganze ging nur an der Uni in einem Raum, wo ein Terminal neben dem anderen war, also mit Privatsphäre kniffelig.

    Ich hab's jetzt übrigens geschafft, mich mal mir lorr zu treffen - und es geht doch ;-) Das konnte aber auch nur klappen, weil wir beide unseren Wohnort auch eingetragen haben (wink mit dem Zaunpfahl). Vielleicht können wir in Nürnberg doch mal was zusammenbringen, zu zweit in einem Cafe rumsitzen ist (wenn dann doch keiner kommt) immer noch viel angenehmer, als alleine rumsitzen ;-)

  18. #18
    Trusted Member Avatar von Christian

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    835
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Jo Jonas,
    hast rescht die Gesellschaft und die Wirtschaft ist besser und wohlhabender geworden.

    Ich möchte meine Kinderzeit aber nicht missen. Ich habe nicht am Computer gesessen oder vorm TV. Sondern war noch kreativ. Im Wald Buden bauen, mit Jediritter und so Figuren spielen. Viel drausen.
    In meiner Zeit gab es auch noch Winter. Nicht nur einen tag Schnee und dann Matsch. Auch ich konnte noch auf der Straße spielen. Wahren weniger Autos unterwegs.
    Na ja war ne schöne Zeit. Die Jugendlichen von heute werden mit Ihren Sachen groß, hat auch seine Reitze.

    So ein Mix aus beiden und dann noch mal Kind sein.

    Christian

  19. #19
    Grinsekatze
    Gast
    Also, alle deine aufgeführten Punkte kann ich ebenfalls bestätigen. So in der Art sah meine Kindheit ebenfalls aus -- dabei bin ich halb so alt wie du.
    Will sagen: Auch heute wird noch viel draußen gespielt..
    Allerdings eben nur als Kind -- nicht als Jugendlicher und das muss man unterscheiden.

    Ob die Wirtschaft und vor allem die Gesellscahft besser geworden ist, darüber kann ich eigentlich nicht urteilen. Mein Bild von "früher" ist wahrscheinlich ebenso verzerrt wie euer Bild vom "Heute" der Jugendlichen. Allerdings würde ich sagen, das es uns damals um einiges besser ging. Zumindest von der Moral, von der gesamten Einstellung her. Auch wenn das wieder pauschalisiert.

  20. #20
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    165
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Grinsekatze

    Mein Bild von "früher" ist wahrscheinlich ebenso verzerrt wie euer Bild vom "Heute" der Jugendlichen. Allerdings würde ich sagen, das es uns damals um einiges besser ging. Zumindest von der Moral, von der gesamten Einstellung her. Auch wenn das wieder pauschalisiert.
    Also ich kenne und schätze durchaus ein paar 16jährige. Nach meiner Erfahrung ist es einfacher, sich in Jüngere hineinzuversetzen, weil man ja selber schon mal so alt war (aber lass uns nicht über Musik reden, an die 80er kommt nix mehr ran ;-)

    Ich bin auch nicht in der Steinzeit groß geworden: Mit 16 saß ich ziemlich viel vor Computerspielen (auch wenn die Graphik noch recht klötzchenmäßig war)

    Und die Moralgeschichte - sooo viel anders war das auch nicht, zumindest in meiner Gegend. Schwulenhatz gab's da auch keine, wenn Du darauf anspielst. In den 60ern war das vielleicht noch anders. Wahrscheinlich gibt's auch große Unterschiede zwischen Stadt/Land.

    Vielleicht sollten wir noch 'nen Retrothread aufmachen ;-)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.