Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Beyond XP 5000

  1. #1
    Junior Member Avatar von gothic_mok

    Registriert seit
    June 2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Beyond XP 5000

    Hallo Zusammen,

    wer hat zu den Windeln Erfahrungen?
    https://www.diaper-minister.com/de/w...9-type-packung

    Wer super, hier was zu erfahren.
    Vielen Dank.
    LG

  2. #2
    WBC Fördermitglied 2024 Avatar von windel77

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Koblenz / Stuttgart
    Beiträge
    2.265
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Beyond XP 5000

    Mir hatte die XP5000 damals ziemlich gefallen und fand es schade, als sie dann plötzlich nicht mehr zu haben war. Super, dass es sie jetzt wieder gibt

    Es gibt dazu auch diesen Thread mit zugegeben etwas arg unscheinbarem Namen - da ist auch ein Test mit Fotos drin.
    https://www.wb-community.com/showthr...arke-gesichtet
    Teil des WBC-Teams | Stammtisch Stuttgart | Stammtisch München

  3. #3
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2017
    Beiträge
    181
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Beyond XP 5000

    Hatte am Wochenende mal wieder eine an, die lag bis dahin jetzt etwa gute zwei Jahre im Schrank. Im Stapel zwischen Northshore Megamax, Rearz inspire + und ein paar anderen aus der DL Windel Sammlung war die xp5000 gefaltet deutlich die Dickste. Die Klettverschlüsse geben hervorragenden Halt, auch wenn sie schwer wird. Hab sie hinterher nicht gewogen, die Nässe die das Teil weggesteckt hat ohne sich nass anzufühlen war aber schon sehr krass, die war sehr sehr aufgequollen. Und das bei viel Benutzung im Sitzen. Irgendwie hatte ich die viel diskreter in Erinnerung, so als Tagwindel für unterwegs. Vielleicht ist sie in der längeren Lagerzeit auch einfach aufgegangen, werde demnächst eine Packung bestellen zum sehen wie die frisch gepresst aus der Packung kommen. Aber die war sehr voluminös um die Hüften und zwischen den Beinen. Sehr gut gefallen hat mir der Vorderteil, da ist das Kissen recht breit und hat eine Art Hosenform die sie irgendwie einzigartig macht. Auch optisch von Folie und Druck her ist die xp5000 ein premium- hochleistungs-Produkt.

  4. #4
    Member

    Registriert seit
    December 2007
    Beiträge
    86
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Beyond XP 5000

    Hat jemand aktuelle Bilder? Ich habe jetzt welche gesehen mit unterschiedlicher Bedruckung einmal nur mit "XP5000" und welche mit XP5000 und der Größe "Medium" Welches davon ist jetzt die aktuelle kaufbare Version?
    Hat jemand auch einen vergleich zur Folie? Ist diese eher weich oder hart?

  5. #5
    WBC Fördermitglied 2024 Avatar von TenaFelina

    Registriert seit
    February 2023
    Ort
    Zürcher Oberland
    Beiträge
    401
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Beyond XP 5000

    Von dieser Windel bin ich auch sehr begeistert, saugt viel, nässt kaum zurück und quillt im Schritt stark auf. Die Klettverschlüsse halten gut und lassen sich problemlos mehrfach neu positionieren. Die Folie ist etwas dicker, trotzdem sehr angenehm aber nicht so weich wie die ganz dünnen Folien der typischen medizinischen Windeln. Auf meiner steht XP5000 und Medium.
    Windeln sind eine absolute Wellnessoase.

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2012
    Ort
    die größte Stadt in England ist London an der Themse, das größte Dorf.....
    Beiträge
    195
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Beyond XP 5000

    Mir gefällt ebenfalls die Windel sehr. Besonders finde ich fällt sie wegen ihres Schnittes weniger auf, als andere vergleichbare dickere Windeln unter der Hose. Auch wenn man schon zweimal eingenässt hat.

  7. #7
    WBC Fördermitglied 2024 Avatar von TenaFelina

    Registriert seit
    February 2023
    Ort
    Zürcher Oberland
    Beiträge
    401
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Beyond XP 5000

    Gestern hatte ich eine XP5000 aus einer neuen Lieferung angezogen. Optisch sieht sie immer noch gleich aus, XP5000 und die Grösse Medium ist aufgedruckt, dazu ein komplett durchgehender Nässeindikator. Die Windel ist jetzt um 30g leichter als die Vorgänger Variante, 170g bis 175g in Grösse M. Sie trägt sich sehr angenehm und äusserst bequem. Die Passform ist sehr gut, wie eine Tena Active Slip. Kein überschüssiges Folienmaterial das ich umlegen muss. Im Alltag ist die Windel wenig wahrnehmbar, so hoch ist der Tragekomfort. Beim Gehen ist eigentlich nichts zu spüren. Trotz dem kleineren Gewicht, ist sie vor allem Vorne richtig dick. Fällt ein wenig auf. Sie ist aber sehr weich und übt keinen Druck aus unter knapp sitzenden Hosen. Der Schritt hat die genau richtige Dicke und ist kuschelig weich.

    Hingegen muss diese Windel in der Nacht hinten gerissen sein. Ein etwa 5 Zentimeter langer Riss gegen das hintere Ende. Es ist aber nichts rausgebröselt und auch keine Nässe ausgetreten. Die Windel war von hinten bis vorne komplett nass. Glücklicherweise hatte ich für die Nacht eine Schutzhose übergezogen. Ich ziehe meine Windeln immer stramm an, das ist erste die zweite Windel in meinem DL Dasein, die gerissen ist. Die andere war eine MyDiaper in weiss. Ich werde nächstens wieder eine XP5000 anziehen und schauen ob das Zufall war oder die Windel nicht ganz so stabil ist wie die Folie es verspricht.

    Trotz dieser kleinen Panne, es ist eine der bequemsten Windeln die ich kenne und sie sitzt perfekt.
    Windeln sind eine absolute Wellnessoase.

  8. #8
    XXL-DL Avatar von Heavy User

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    4.995
    Mentioned
    107 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Beyond XP 5000

    @TenaFelina Verlief der Riss paralel zum Nässeindikator? Eventuell direkt daneben?
    Windeln find' ich voll gut!

  9. #9
    WBC Fördermitglied 2024 Avatar von TenaFelina

    Registriert seit
    February 2023
    Ort
    Zürcher Oberland
    Beiträge
    401
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Beyond XP 5000

    Ganz sicher parallel zum Nässindikator, ob es direkt daneben war, kann ich nicht sagen, so genau habe ich nicht darauf geachtet. Sicher recht gut in der Mitte der Windel, der Nässeindikator liegt nicht weit neben der Mitte.
    Windeln sind eine absolute Wellnessoase.

  10. #10
    XXL-DL Avatar von Heavy User

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    4.995
    Mentioned
    107 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Beyond XP 5000

    Das habe ich schon bei Vorlagen erlebt. Vermutlich ein Produktionsfehler, Weiß jemand ob solch ein separater Nässeindikator heiß oder kalt aufgetragen wird?
    Windeln find' ich voll gut!

  11. #11
    Trusted Member

    Registriert seit
    November 2007
    Ort
    Niedersachsen / Bremen
    Beiträge
    185
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Beyond XP 5000

    Ich habe die XP5000 auch gestern getestet: Wirklich ein tolles Produkt mit guter Passform! Ich glaube die gehört ab sofort zu meinen Favoriten!

  12. #12
    Senior Member Avatar von filix

    Registriert seit
    November 2010
    Beiträge
    163
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Beyond XP 5000

    ich habe die Windel auch schon getestet und was Saugstärke und Dicke angeht muss ich den Vorrednern zustimmen, das fühlt sich solide an. Die Folie ist recht leise, das mag ich sehr. Was mir irgendwie nicht gefällt sind die Klettverschlüsse und die sehr Steifen Seitenflügel. Wirkt alles recht kratzig und wenig hochwertig. Ich finde es schwierig, die Windel passend und bequem anzulegen. Am Anfang hatte ich auch schon aus versehen einen Klebestreifen abgerissen.

    Ich liege bei den Windelgrößen immer eher leicht über M, aber unter L, und die XP5000 scheint eher kürzer und knapper zu sein, vll. passt sie mir deshalb auch nicht so gut.

    Insgesamt würde ich sagen eher durchwachsen. Wenn die die Verschlüsse und die Flügel ordentlich hinbekämen wäre sie deutlich besser. Vielleicht fehlt da auch ein klein wenig Dehnbarkeit damit es sich besser anpassen lässt. Saugleistung und Saugverhalten dagegen wirklich top!

  13. #13
    WBC Fördermitglied 2024 Avatar von TenaFelina

    Registriert seit
    February 2023
    Ort
    Zürcher Oberland
    Beiträge
    401
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Beyond XP 5000

    Das ist jetzt seltsam. Aus der neuen Packung hatte ich bisher zwei Windeln entnommen, die eine war 175g schwer und die andere 170g. Gestern hatte ich eine weitere Windel als Reserve nach Hause genommen, aus der gleichen Packung und diese wiegt 203g. Eine so grosse Streuung beim Gewicht des gleichen Produktes hatte ich bisher noch nie. Seit Februar wiege ich jede Windel trocken und nass, darum habe ich einen zuverlässigen Überblick über solche Daten.
    Windeln sind eine absolute Wellnessoase.

  14. #14
    WBC Fördermitglied 2024 Avatar von Thommy_DL

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    1.081
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Beyond XP 5000

    Witzig, die einzige Windel, die bei mir der Länge nach aufgeplatzt ist, war auch auch eine MyDiaper. Blöderweise im Bällebad im Quälgeist. Jetzt ziehe ich da immer was drüber.

    Die XP5000 gefällt mir auch ganz gut, aber die rauhe Klebezone für die Klettverschlüsse ist nicht so meins. Außerdem lässt sich die Windel nach Gebrauch nicht verschließen, weil die Klettverschlüsse auf der Folie nach dem zusammenrollen nicht halten.

    Meine angebrochene Packung vom Dezember 2022 hat noch 8 Windeln. Mit Verpackung drumherum wiegen diese 1730g, also gut 210g pro Stück im Schnitt.

  15. #15
    WBC Fördermitglied 2024 Avatar von TenaFelina

    Registriert seit
    February 2023
    Ort
    Zürcher Oberland
    Beiträge
    401
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Beyond XP 5000

    Im Moment trage ich gerade eine der leichten XP5000 Windeln, sie wiegt bloss 170g. Dünner fühlt sie sich nicht an. Vielleicht fehlt einfach ein Teil des Superabsorbers. Von gestern bis heute morgen hatte ich eine der normal schweren XP5000 getragen, 203g. Sie wog am Schluss 1529g und war im Schritt an ihrer Aufnahmegrenze und das Saugmaterial bereits etwas am zerfallen, war aber noch dicht. Für mich nach wie vor eine sehr gute und zuverlässige Windel. Da ich ein grosser Fan von Klettverschlüssen bin, stört mich die rauhere Oberfläche im Verschlussbereich nicht. Da sicher immer eine Miederhose, manchmal eine Schutzhose darüber ist, macht sich das gar nicht bemerkbar. Als steif empfinde ich das Vorderteil oder die Seitenteile der Windel nie. Grundsätzlich bevorzuge ich dickere Folien, sie vermitteln mir mehr Sicherheit.

    Gestern, als ich auf den Zug wartete, hatte ich keine Lust mehr einzuhalten und liess es einfach laufen bis die Blase leer war. Die Windel hat es gut verteilt aufgenommen und etwa 10 bis 15 Minuten später, fühlte sie sich wieder völlig trocken an, als ob nichts passiert wäre. Die leichten XP5000 Windeln schlucken weniger und sind mit etwa 1100g schon von vorne bis hinten nass aber auch noch dicht. Da ich wusste, die Windel muss sicher 9 bis 10 Stunden halten, habe ich mich für die Dickere entschieden. Unterwegs wechseln, mache ich aus verschiedenen Gründen nicht und setze darum immer auf eher dicke Windel, die im Fall der Fälle sicher einen ganzen Tag durchhalten.

    Update:

    Nach dem ich die 170g Windel bereits völlig nass habe und bereits gewechselt, bin ich mir sicher, der Superabsorber fehlt bei den Leichteren. Die Windel wäre sicher ausgelaufen, wenn ich mich gesetzt hätte. Sie ist hinten auf der ganzen Fläche komplett nass, vorne sind noch drei Zentimeter trocken. Sie wiegt bloss 930g. Das ist ein typisches Verhalten von Windeln die viel Zellstoff und wenig bis kein Superabsorber haben. Ich gespannt ob in der Packung noch mehr solche Exemplare sind. Zum Glück habe ich diese Windel nicht gestern angezogen. Meine Ahnung war goldrichtig.
    Geändert von TenaFelina (15.10.2023 um 19:25 Uhr)
    Windeln sind eine absolute Wellnessoase.

  16. #16
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2019
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    243
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Beyond XP 5000

    Also ich habe die jetzt auch getestet bin echt begeistert super windel ist das. Sie ist bequem saugt viel und die kletten halten auch nach mehrfachen Öffnen noch sehr gut.

  17. #17
    Trusted Member

    Registriert seit
    April 2011
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    330
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Beyond XP 5000

    Inzwischen hab ich mir die Bayond auch zugelegt und getestet.
    Fazit: eine richtig gute Windel.

    Sie kann durchaus mit der Northshore mithalten. Über Nacht hat sie super durchgehalten und selbst den Einlauf am Morgen hat sie erstaunlich gut verkraftet.
    Die klebchen halten super gut. Und die Windel sitzt bei mir auch am Ende noch sehr gut.
    Ich denke ich werde sie öfter kaufen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.