Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Wenn es mal passiert.

  1. #1
    Nadine_Little
    inaktiv

    Wenn es mal passiert.

    Salut, bei mir ist es fast immer wenn nachts ein Malheur passiert das ich am späten Abend noch Kaffee oder Tee genommen zu mir, also meist wenn ich noch mit Lernen beschäftigt bin vor dem Bett gehen. Und fast immer träume ich bevor was passiert das ich dringend zur Toilette muss und wenn ich die dann erfolgreich auf gesucht hatte dann wache ich auf und Malheur zum Glück in die Windel. Geht das viele hier so das ähnliche Vorzeichen bevor passiert oder eher bin Ausnahme?

    Gruß Nadine

  2. #2
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2021
    Ort
    Wien
    Beiträge
    416
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wenn es mal passiert.

    Guten Morgen Nadine
    Deine Beschreibung kenne ich auch,von früher.
    Das nächtliche Einnässen war bei mir auch mit Träumen verbunden,mal so wie du es beschreibst,mal wurde ich im Traum mit Windel erwischt.
    Da ich aber auch damals immer mit Windel geschlafen habe ist es auch bei mir immer ohne Probleme gegangen.
    Mittlerweile ist es bei mir so,dass ich nachts automatisch nass werde,wache nur noch mit nasser Windel auf.
    Eigentlich der richtige und entspannte Weg in die Welt des Littles.
    Man kann sagen schlafen wie ein Baby,abends trocken gelegt und morgens nass aufgewacht.
    Um einen Unfall zu vermeiden solltest du auch immer mit Windel schlafen.

    Gruß aus Wien gulp

  3. #3
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2022
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    129
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wenn es mal passiert.

    Guten Abend.

    Ich träume das auch manchmal.
    Ich bin dann richtig erschrocken, wenn ich mal aufwache, wenn’s bereits „zu spät ist“.
    Dann bin ich so froh, dass ich die Windelpackung am Po habe, und alles gut ist.

    Vor einigen Wochen habe ich mir vor dem Mittagsschlaf mal keine Windel angezogen, und ich habe eingemacht.
    Das hat mich absolut geärgert. Gott sei Dank hatte ich wenigstens eine Wickelunterlage auf meiner Leder-Couch liegen.
    Der Schaden hielt sich in Grenzen.

    Grüße von mir.

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    403
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wenn es mal passiert.

    kann ich nur bestätigen. ging mir auch so. zwischenzeitlich nässe ich immer ein, da ich schon lange 24/7/365 windel trage.
    gruß supfan

  5. #5
    Trusted Member

    Registriert seit
    November 2007
    Ort
    Niedersachsen / Bremen
    Beiträge
    185
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wenn es mal passiert.

    Hallo,

    zum Glück passiert mir so etwas normalerweise nicht. Aber vor 10 oder 12 Jahren habe ich Abends noch recht viel getrunken und lag im Bett. Ich musste zwar, wollte aber nicht mitten in der Nacht aufstehen und dachte mir, dass ich es locker bis morgens noch aushalte und bin wieder eingeschlafen. Irgendwann habe ich dann geträumt ich gehe zur Toilette, ganz real. Und da ist es mir auch passiert - es ging etwas ins Bett. Zum Glück bin ich dabei aufgewacht, und das Malheur war nicht ganz so schlimm - aber peinlich war es trotzdem!

  6. #6
    Senior Member Avatar von DiaperBlue

    Registriert seit
    January 2018
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    484
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wenn es mal passiert.

    Solche Träume waren auch bei mir schon der Auslöser von nassen Betten. Meist bin ich davon aufgewacht, entweder mit einem halb- oder wenig nassen Bett, einmal aber auch am Ende des Traums in einem völlig nassen Bett. Meist hatte ich vorher viel getrunken, aber relativ wenig Alkohol.

    Das war aber Gott sei dank immer mein eigenes Bett und auch nur eine Phase von drei bis vier von solchen Träumen innerhalb eines Jahres. Danach kam es dann nie wieder vor.

  7. #7
    Member Avatar von Windelbene

    Registriert seit
    October 2022
    Ort
    Alb-Donau-Kreis
    Beiträge
    45
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wenn es mal passiert.

    Ja, solche Träume hatte ich früher auch schon. War aber leider noch ohne Windel am Po. Und meine Frau wusste da noch nichts von meiner Leidenschaft. Bin zum Glück (zumindest meine damalige Interpretation) noch halbwegs rechtzeitig aufgewacht, so dass nur wenig im Bett gelandet ist und ich das Malheur ohne aufzufallen beseitigen konnte. Meine Frau hat einen sehr tiefen Schlaf, wie sie selbst immer sagt, Hauptstraßen geschädigt im Elternhaus.
    Windelweiche Grüße von der Alb

  8. #8
    Member Avatar von Strumpfhoeschen2001

    Registriert seit
    November 2022
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    59
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wenn es mal passiert.

    Da geht es uns wohl allen gleich. Auch bei mir was das Bettnässen immer mit Träumen verbunden. Ein paar mal habe ich dabei tatsächlich ins Bett gemacht.
    Manchmal habe ich es auch nur geträumt, bin aber zum Glück trocken geblieben. Vielleicht bin ich einfach rechtzeitig aufgewacht bevor es anfing zu laufen.
    Wie Du siehst Nadine, Du bist nicht die Ausnahme....
    Ich liebe Strumpfhosen!

  9. #9
    Senior Member Avatar von B.S.

    Registriert seit
    July 2019
    Beiträge
    465
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wenn es mal passiert.

    Hatte letzte Nacht erst einen Traum das ich ins Bett gemacht habe und unter mir eine großes nasses Bettlagen ist. Als ich wach wurde war zum Glück alles in der Windel gelandet und es ist kurz vorm Aufwachen wohl passiert da die Windel richtig warm war beim Abtasten. Träume und das einnässen im Bett hängen wohl ziemlich eng zusammen wenn es passiert
    Genieße jeden Tag. Es ist schneller vorbei als Du denkst.

  10. #10
    Senior Member Avatar von Baby_chic

    Registriert seit
    June 2011
    Beiträge
    915
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wenn es mal passiert.

    Ich kenne eigentlich alle Versionen. Ich habe von Toiletten gehen oder einpullern geträumt und morgens war alles trocken.
    Die Version davon träumen und Morgens mit schwerer Windel aufwachen kenne ich auch.
    Nicht davon Träumen es auch sonst nicht mitbekommen und dann überrascht, daß die Windel arbeiten mußte...

    In letzter Zeit ist es einfach so passiert ohne den passenden Traum, ich bin dann wach geworden konnte aber nichts mehr gegen eine nasse Windel tun, ist aber nicht schlimm für sowas habe ich ja jede Nacht die Windel an...

  11. #11
    Senior Member Avatar von ich05

    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    202
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wenn es mal passiert.

    Mit Träumen hatte es auch bei mir angefangen. Im Traum wurde eine Toilette gesucht und gefunden und dann war anfänglich auch schon das Bettlaken nass (bevor ich aufwachte und versuchte einzuhalten).
    Das war auch der Beginn des nächtlichen Wickelns.
    Ich erzähle meiner Frau von den nächtlichen Träumen und den damit verbundenen "Unfällen" und dank ihres Verständnises hatte ich sie schnell davon überzeugen können, dass eine nächtliche Windel für mich die perfekte Lösung wäre. Meine Frau war mit dem Vorschlag sofort einverstanden und so konnte ich meine heimliche Windelleidenschaft ganz offen ausleben.
    Heute ist die nächtliche Windel nicht mehr wegzudenken und am Tage bei längeren Unternehmungen ebenso! Denn jetzt drängle ich nicht mehr laufend eine Toilette aufsuchen zu müssen, sondern kann ganz entspannt die Windel nutzen.

  12. #12
    Senior Member Avatar von DerDaniel

    Registriert seit
    January 2012
    Ort
    Ösiland
    Beiträge
    224
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wenn es mal passiert.

    Ich kenne solche Träume auch aus meiner Kindheit. Da ich aber von Geburt an inkontinent und daher ständig in Windeln bin, musste immer nur die Windel gewechselt werden.
    Manchmal träumte ich auch, im Schwimmbad zu sein und und über einen Zufluss lief Wasser ins Becken und wurde immer höher.
    Oder Mama fragte im Traum, ob ich schon wieder ausgelaufen sei - womit sie recht hatte- allerdings real.
    Aufgewacht bin ich aber nie, weder nachts noch wenn ich tagsüber mal einschlief, sodass das Einnässen und Einkoten IMMER unbemerkt erfolgte und leider bis heute noch erfolgt.

Ähnliche Themen

  1. Was passiert wenn man Kinder bekommt?
    Von Loki im Forum Windelforum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.11.2018, 18:15
  2. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 08.07.2018, 08:16
  3. Was passiert wenn ich nicht pinkeln gehe?
    Von Birte im Forum Windelforum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.06.2015, 14:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.