Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Durchfall in Tena Maxi slip?

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    November 2022
    Beiträge
    2
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Durchfall in Tena Maxi slip?

    Halli Hallo,

    Und zwar hab ich folgende frage ich liebe es windeln zu tragen habe aber gerade ein paar magen probleme und da wollte ich fragen ob jemand weiß ob die Tena Maxi slips auch mit Durchfall zurechtkommen oder eher nicht. Und wenn ja wird der durchfall dann von der windel aufgesaugt oder schwimmt der dann da drinne rum?

    Mit freundlichen Grüßen
    WindelTeen🙋‍♂️

  2. #2
    Senior Member Avatar von Helmut

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.108
    Mentioned
    46 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Durchfall in Tena Maxi slip?

    @WindelTeen

    Um es kurz zu sagen, keine gute Idee.

    Durchfall wird von Windeln so gut wie überhaupt nicht aufgesaugt, egal von welchem Anbieter die Windel ist. Wer das schafft, würde sich damit ein sehr innovatives Patent sichern können, und das hat noch keiner geschafft. Vor vielen Jahren hat das Pampers mal für Babywindeln versucht, aber der Erfolg war "Überschaubar".

    Daher solltest du nach Möglichkeit die Toilette verwenden, wenn du es noch rechtzeitig dort hin schaffst. Hinsetzen ist mit Durchfall in der Windel nicht wirklich toll und auch das Sauber machen hinterher macht nicht wirklich Spaß.
    Ich bin nicht ganz dicht .......na und!

  3. #3
    Junior Member

    Registriert seit
    November 2022
    Beiträge
    2
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Durchfall in Tena Maxi slip?

    Aber würde es rein theoretisch halten oder würde die auslaufen?

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2006
    Ort
    Nähe Baden-Baden
    Beiträge
    253
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Durchfall in Tena Maxi slip?

    Solange das ganze zwischen den beiden Auslaufschutzbündchen auf dem Saugkern bleibt bleibt das ganze natürlich in der Windel. Aufgesaugt wird allerdings maximal etwas Feuchtigkeit. Und Hinsetzen oder noch lange damit rumlaufen würde ich nicht, denn da steigt die Gefahr dass es irgendwo raus kommt extrem an. Was halt extrem aufwendig ist ist das sauber machen. Spreche da aus Erfahrung, Kämpfe nämlich selbst grade mit Durchfall.

    Mit Durchfall also wenn es geht lieber aufs Klo, ist einfacher. Wo nichts dagegen spricht ist natürlich trotzdem ne Windel an zu haben, denn manchmal kommt statt nen kleinen Pups ne große Ladung S..., die dann lieber in der Windel wie in Hose oder Bett landet.

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2019
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    648
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Durchfall in Tena Maxi slip?

    Ich bin zwar grundsätzlich "nur" mit einer Dranginko beschäftigt, die mich rund um die Uhr in Windeln bringt, aber ... ganz "sauber" bleiben die bei mir aber oft auch nicht.
    Erfahrungsgemäß (und mich den Vorrednern vollumfänglich anschließend) wird da nahezu überhaupt nix aufgesaugt, eigentlich schwimmst du in der eigenen Kacke.
    Keine schöne Vorstellung, passiert mir aber leider (!!) auch ab und zu ...

  6. #6
    Senior Member Avatar von Malustraner

    Registriert seit
    July 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.359
    Mentioned
    72 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Durchfall in Tena Maxi slip?

    Also ich kenns nur vom Einlauf. Es wird schon aufgesaugt, aber es dauert einige Zeit.
    Wenn ich mal einen Einlauf reinsetze, was ich auch eher selten mache, weil es eben aufwendig zu säubern ist, dann muss ich mindestens 15-20 Minuten erst mal stehen, bevor ich mich langsam setzen kann.
    Die erste Zeit hört und merkt man es, wie es in der Windel hin und her schwappt
    Das wird dann halt von Zeit zu Zeit immer weniger bis die Konsistenz wieder etwas fester ist. Aber wenn du ein Problem mit Sauerei hast, würd ich es lassen.

  7. #7
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.146
    Mentioned
    38 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Durchfall in Tena Maxi slip?

    Die Windel ist nur ein Schutzdamm für den Moment, keine Langzeitlösung. Die Feuchtigkeit wird schon aufgesaugt, aber da bei Durchfall der pH-Wert anders ist, weil der Stuhl noch aktive Enzyme und auch Magensäure enthalten kann, funktioniert das nicht unbedingt so gut. außerdem verkleistern die festen Bestandteile natürlich die feinen Poren der der Oberfläche und des Saugpolsters, was auch dazu führt, das Feuchtigkeit schlechter aufgenommen wird. Sofern also möglich das Szenario vermeiden und den Hintern auf der Klobrille parken oder wenigstens dann die volle Windel zeitnah wechseln...

    Pi
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  8. #8
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    700
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Durchfall in Tena Maxi slip?

    Es gibt eine Möglichkeit das der Durchfall von der Windel sicher aufgenommen wird, ich nutze die Methode schon seit Jahren wenn ich Durchfall habe und sie funktioniert zu 100%.
    Leider hab ich das Patent drauf, wer es wissen will muss zahlen. Kleiner Scherz.

    Einfach im mittleren Bereich der Windel das Flies entfernen, denn das verhindert das der Durchfall vom Saugkörper aufgenommen werden kann, ist das Vlies weg, quillt der Zellstoff auf und vermischt sich mit dem flüssigen Durchfall, selbst hinsetzen ist möglich weil es keinen flüssigen Anteil mehr gibt.
    Zugegeben, es ist gewöhnungsbedürftig aber immer noch besser als eine auslaufende Windel, funktioniert eigentlich mit allen Nachtwindeln.

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2017
    Beiträge
    807
    Mentioned
    52 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Durchfall in Tena Maxi slip?

    @WindelTeen Ich kann deine Frage nur für Tena Slip Active Fit Maxi beantworten. Kürzlich hab ich es nämlich nicht mehr bis auf die Toilette geschafft, als meine Verdauung auf flüssig eingestellt war.

    Es landete alles in der Windel und schabberte da rum. Zum Glück war ich schon zu Hause - soweit hatte ich es noch geschafft. Meine Kleidung blieb sauber, aber aufgesaugt hat die Windel nicht viel. Ich hab aber auch nicht lange gewartet. War eine ziemliche Sauerrei, das wieder zu säubern.

    Hinsetzen oder ähnliches hätte die Windel nicht ausgehalten. Man hat Spuren an den Auslaufschutz-Bündchen gesehen. Lange hätten die diesen Matschbrei nicht ausgehalten.

Ähnliche Themen

  1. MoliCare Maxi Tena Slip Active Fit Maxi
    Von windelfranke im Forum Windelforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.10.2018, 21:24
  2. Tena Slip Active Fit Maxi
    Von maanitu im Forum Windelforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.12.2015, 00:35
  3. Tena Slip Maxi
    Von Checki93 im Forum Windelforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 22:47
  4. Tena Slip Maxi
    Von littleboy im Forum Windelforum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 16:11
  5. Tena maxi slip gr.M
    Von Alessia im Forum Windelforum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 22:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.