Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 51 von 51

Thema: Gewindelt aufs Oktoberfest

  1. #41
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2006
    Beiträge
    1.209
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelt aufs Oktoberfest

    Die Wiesn ist ein VOLKSfest und das Volk setzt sich bekannterweise aus den unterschiedlichsten Individuen zusammen - somit bevölkern das Oktoberfest auch alle möglichen (und unmöglichen) Persönlichkeiten.
    Es gibt immer noch viel traditionelles auf dem Oktoberfest, mehr als nur die Bierzelte und grossen Fahrgeschäfte, wie der Schichtl, die Krinoline, den Tobbogan u.v.m.
    Dort findet man ein ganz anderes Publikum, viele alteingesessene Münchner / Bayern in echter Tracht als bei Halligallimusik Abends in den Festzelten.
    Meine Empfehlung für die Wiesn ist der Sonntag Vormittag, da ist es ruhiger, familiärer ... aber natürlich immer noch ein grosser Trubel.
    Persönlich bin ich kein zu grosser Freund dieses Riesenfestes, bin auf dem Dürkheimer Wurstmarkt in den Schubkarchenständen besser aufgehoben ...
    ... und um zum Thema zurückzukommen, egal ob mit oder ohne Windel - habe beides schon mehrfach gemacht...
    Also, Prost und seid friedlich ;-)
    Schöne Grüsse,
    Allesindie

  2. #42
    Trusted Member Avatar von Fixiesbomber

    Registriert seit
    August 2015
    Beiträge
    211
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelt aufs Oktoberfest

    Ich werde dort sein. Selbstverständlich mit dicker Windel in strammer Lederhose(es passt grade noch so). ^^
    Das schöne bei Events jeglicher Art ist ja, dass Leute die es nicht mögen einfach fernbleiben könnten und gut. Aber die klassische, deutsche Klischee-Kartoffel will ja immer gern allen Leuten vorschreiben was man nicht zu sagen, nicht zu singen hat und wo man ja garnicht hingehen sollte.
    Windeln sind auch nur Unterwäsche

  3. #43
    Senior Member Avatar von Malustraner

    Registriert seit
    July 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.247
    Mentioned
    57 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelt aufs Oktoberfest

    Wird man da eigentlich schief angeguckt, wenn man keine Lust auf "besondere" Kleidung hat?
    Ich würde wenn dann nämlich nur in normalen Klamotten hin, weil ich nicht so der Fan von dieser Traditionskleidung bin ^^

  4. #44
    Trusted Member Avatar von Taggy

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    2.246
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelt aufs Oktoberfest

    Na die billige Discounter Lederhosen haben nicht viel mit Tradition zu tun...

  5. #45
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2019
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    599
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelt aufs Oktoberfest

    @Malustraner, der weitaus größere Teil ist da natürlich in völlig "normaler" Kleidung unterwegs. Eine wirklich echte Tracht besitzen die wenigsten (erstens weil das nicht von heute auf morgen geht und zweitens, weil es nicht gerade günstig ist) und die Tatache, dass dort - aus welchen für mich nicht nachvollziehbaren Gründen auch imner - Menschen mit schlecht nachgebasteltem Landhausmist aus völlig fremden Kulturkreisen wie z.B Japan, Ecuador oder Hamburg rumlaufen, kann man getrost ignorieren. Vielleicht soll das ein äußeres Zeichen darstellen, dass man auch gerne dazugehören würde, stößt damit aber wohl eher auf Kopfschütteln.
    Unsere Jüngeren sind dann tatsächlich oft gerne nur mit einer Lederhosn und Hemd unterwegs, was aber zumindest bei uns noch lange nicht als Tracht gewertet wird, sondern nur als ein - übrigens damals wie heute - völlig alltägliches Kleidungsstück.
    Sinn und Zweck soll also wohl die Darstellung von Tradition und Heimatverbundenheit sein, was aber spätestens dann, wenn derjenige den Mund aufmacht, konterkariert und mit eher mitleidigen Blicken (mei, kannst ja a nix dafür) quittiert wird.
    Ich weiß nicht, wo du herkommst - aber lass es im Zweifel einfach sein 🤷‍♂️
    Und selbst ich als gebürtiger Münchner und mein Leben lang in Oberbayern zuhause, der sowohl kulturell, als auch sprachlich SEHR heimatverbunden ist, selbst ich gehe meistens in einer Jeans (und Windel natürlich) auf Volksfeste, weil die bayer. Traditionen zwar auch, aber dennoch am wenigsten auf Volksfeste zu reduzieren sind!
    Geändert von Mick (24.09.2022 um 12:51 Uhr)

  6. #46
    Senior Member Avatar von Malustraner

    Registriert seit
    July 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.247
    Mentioned
    57 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelt aufs Oktoberfest

    Gut zu wissen. Komme aus Berlin und hab mit diesen Trachten keine Verbindung ^^
    Bin zwar ordentlich gekleidet, aber das lohnt sich auch für mich gar nicht.
    Würde vielleicht einfach nächstes Jahr mal hin, um es mir anzusehen und bin gespannt, was man da an den Buden und Fahrgeschäften so zahlt im Vergleich zu hier oder dem Hamburger Dom

  7. #47
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2019
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    599
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelt aufs Oktoberfest

    Berlin, ausgerechnet .... lieber Malustraner: Bitte, bitte ... lass es sein!
    "Kulturelle Aneignung" wird derzeir zwar in einem anderen Kontext gern diskutiert, trifft in deinem Fall aber mindestens genauso zu!
    Ansonsten sind auch Berliner zu einem Kurzbesuch natürlich herzlich willkommen 🙃

  8. #48
    Senior Member Avatar von Helmut

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.015
    Mentioned
    39 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelt aufs Oktoberfest

    @Taggy

    Das stimmt und bei hochwertiger Tracht liegst du schnell mal im vierstelligen Bereich für deine Ausstattung. Klar geht es schon billiger los, aber Qualität kostet nun einmal nicht gerade wenig. Es bleibt ja nicht nur bei der Lederhose, da kommen ja noch Hosenträger, Strümpfe/Socken, Schuhe, Hemd, Jacke usw. dazu. Sieht bei den Mädels nicht anders aus, da bist auch schnell im oberen dreistelligen Bereich.

    https://www.trachtenmode-leismueller...ederhosen.html


    Eine echte Tracht unterscheidet sich sehr von Region zu Region und spiegelt die Kultur dieser Region wieder.
    Ich bin nicht ganz dicht .......na und!

  9. #49
    Senior Member Avatar von Malustraner

    Registriert seit
    July 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.247
    Mentioned
    57 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelt aufs Oktoberfest

    Zitat Zitat von Mick Beitrag anzeigen
    Berlin, ausgerechnet .... lieber Malustraner: Bitte, bitte ... lass es sein!
    "Kulturelle Aneignung" wird derzeir zwar in einem anderen Kontext gern diskutiert, trifft in deinem Fall aber mindestens genauso zu!
    Ansonsten sind auch Berliner zu einem Kurzbesuch natürlich herzlich willkommen ��
    Verstehe ich irgendwie nicht. Was genau meinst du mit "Berlin, ausgerechnet" ? :S
    Steht auf meiner Stirn Berlin? Bin ich in Bayern als Berliner automatisch unerwünschter Ausländer (gebürtig übrigens Deutsch)? Oder Mensch 2. Klasse?
    So liest es sich gerade.
    Aber danke, dass ich in Bayern für einen Kurzbesuch geduldet bin. Wusste nicht, dass es in Deutschland wieder Grenzen gibt

    PS: Achtung der Beitrag enthält Sarkasmus xD

  10. #50
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2019
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    599
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelt aufs Oktoberfest

    Nein, natürlich nicht! Das hat nix mit "unerwünscht" oder "zweiter Klasse" zu tun ... das an dieser Stelle genauer zu erläutern ist in diesem Forum sicher nicht zielführend, meine Landsleute wissen damit aber schon was anzufangen.
    Nochmal, lieber Malustraner: Selbstverständlich bis du herzlich willkommen, keine Frage! Ich begleite dich sogar gerne persönlich, wenn du möchtest - Bayern hat ja bissl mehr zu bieten als das Oktoberfest und Neuschwanstein 😊

    Und, ja ... natürlich gibt es noch Grenzen, die sind auch mit Schildern markiert 🙃
    Geändert von Mick (24.09.2022 um 13:35 Uhr)

  11. #51
    Senior Member Avatar von Eidoni

    Registriert seit
    August 2019
    Ort
    Passauer Land
    Beiträge
    163
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelt aufs Oktoberfest

    Zitat Zitat von Malustraner Beitrag anzeigen
    Verstehe ich irgendwie nicht. Was genau meinst du mit "Berlin, ausgerechnet" ? :S
    Steht auf meiner Stirn Berlin? Bin ich in Bayern als Berliner automatisch unerwünschter Ausländer (gebürtig übrigens Deutsch)? Oder Mensch 2. Klasse?
    So liest es sich gerade.
    Aber danke, dass ich in Bayern für einen Kurzbesuch geduldet bin. Wusste nicht, dass es in Deutschland wieder Grenzen gibt

    PS: Achtung der Beitrag enthält Sarkasmus xD
    Lieber Malustraner,
    lass Dich bitte nicht veräppeln.
    Natürlich bist Du als Berliner in Bayern gerne gesehen und ja, Du kannst mit ganz normaler Bekleidung auf das Oktoberfest gehen.
    Wenn Du dort noch ordentlich Geld hinterlässt, dann bist Du noch gerner gesehen.
    P.S. Ich bin ein ganz echter Bayer und trotzdem ist meine absolute Lieblingsstadt BERLIN

Ähnliche Themen

  1. Mit Windeln auf dem Oktoberfest !
    Von Ronnybaby im Forum Erfahrungsberichte
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.09.2017, 18:27
  2. Windel für Oktoberfest
    Von Windelflo im Forum Windelforum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.09.2016, 19:38
  3. In Windeln zum Oktoberfest!!
    Von SupaBerni im Forum Windelforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 13:23
  4. Oktoberfest
    Von pjdb2 im Forum Windelforum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 11:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.