Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Völlig überfordert! Ein neues Fundstück auf NAR

  1. #1
    XXL-DL Avatar von Heavy User

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    4.138
    Mentioned
    76 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Völlig überfordert! Ein neues Fundstück auf NAR

    Also hierzu fällt mir eigentlich nichts mehr ein. Mir stellt sich nur die Frage wie diese Frau es geschafft hat Ihr Kind lebendig zum Laden zu transportieren?

    Aber lest selbst. (Sofern Ihr genug Englisch beherrscht.)


    https://notalwaysright.com/who-trust...poopie/264265/
    Windeln find' ich voll gut!

  2. #2
    Member Avatar von TomDL

    Registriert seit
    November 2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    85
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Völlig überfordert! Ein neues Fundstück auf NAR

    Sehr geil ... :-)

  3. #3
    Senior Member Avatar von SilentHillTheBathroom

    Registriert seit
    August 2016
    Beiträge
    341
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Völlig überfordert! Ein neues Fundstück auf NAR

    Wie Reddit.

  4. #4
    Senior Member Avatar von Windelfreund_s46

    Registriert seit
    January 2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    691
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Völlig überfordert! Ein neues Fundstück auf NAR

    Sehr lustig, bin fast vom Stuhl gefallen vor lachen. Hey! das wäre doch mal eine tolle Erfindung, Windeln, die ihren Inhalt auf magische Weise verschwinden lassen. Und äh? Die Frau hieß nicht zufällig Joan K. Rowling? Auf der Suche einer neuen magischen Geschichte. Ich würde es lieben! Ich bin ein wahrer Harry Potter Fan! Wäre doch ein cooler Titel für ein 8tes Buch: "Harry Potter und die magische Windel!"
    Und hier findet Ihr meine Geschichten: Christoph-und-Katja, Tanja-–-Mein-Weg-zum-Teen-Baby, Melinas-Geschichte. Ich wünsche euch, viel Spaß beim Lesen!
    Liebe Grüße vom Windelfreund

  5. #5
    Senior Member Avatar von Malustraner

    Registriert seit
    July 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.123
    Mentioned
    49 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Völlig überfordert! Ein neues Fundstück auf NAR

    Oder statt dem sprechenden Hut, die sprechende Windel.

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    689
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Völlig überfordert! Ein neues Fundstück auf NAR

    Wenn ich der Verkäufer gewesen wäre, ich glaub ich hätte sofort das Jugendamt informiert, das arme Kind, wer weiß ob das Kind überhaupt etwas zu Essen bekommt bei dieser Person, die stand doch mit Sicherheit noch nie in der Küche, schnipst mit den Fingern und das fertige Essen steht auf dem Tisch, wo es herkommt, keine Ahnung.
    Was für eine coole Geschichte.

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2006
    Beiträge
    184
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Völlig überfordert! Ein neues Fundstück auf NAR

    Die Story ist Klasse!!!

    Aber - die Situation, die aufgezeigt wird ist nicht untypisch für mache "helikoptert" aufgewachsenen Kinder. Da sind die Kühe auch je nach Fellfärbung für Kakao, Schokolade oder Milchshakes zuständig. Und - in den USA wird das Problem größer werden. Da wird jetzt erst Abtreibung verboten, auch Verhütung steht in der Diskussion und Aufklärung an den Schulen darf wohl auch nicht mehr erfolgen - da kommen die Kinder dann wieder ganz überraschend vom Storch *ggg*.

    Aber mal Scherz beiseite - es ist geradezu gruselig, wie sich die Klerikalen und Creationisten besonders in den südlicheren Staaten überwiegend unter der weißen Bevölkerung ausbreiten - D. Trump ist nur ein exponiertes Beispiel, auch für die Prüderie und Doppelmoral!! - mehrfach verheiratet, ständig fremdgehen etc. etc., aber - immer der Saubermann mit der Knarre griffbereit - ekelhaft!! - Und aus meiner Sicht "der Gipfel" - die Leute sehen ihn als Messias.

    Da (fast) alles aus den USA auch nach Europa schwappt, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich diese Bewegung auch hier ausbreitet. Ist die besondere Entwicklung in Polen und Ungarn nur ein Vorläufer ?? - oder gar good old England mit "Locke" ??

  8. #8
    XXL-DL Avatar von Heavy User

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    4.138
    Mentioned
    76 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Völlig überfordert! Ein neues Fundstück auf NAR

    Naja ich vermute mal eher das es sich bei der Dame um eine Chefarztgattin oder etwas ähnliches aus reicher Familie handelt der bereits als Kind jede unangenehme Arbeit von den Hausangestellten abgenommen wurde.
    Ich hatte mal eine ähnlich doofe Kollegin die einmal kalte und warme Mahlzeiten in die selbe Thermobox gestellt hat in der Annahme die Styroporbox würde auf magische Art und Weise Heißes heiß und Kaltes kalt halten. Am Ende war alles lauwarm.
    Windeln find' ich voll gut!

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2012
    Beiträge
    386
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Völlig überfordert! Ein neues Fundstück auf NAR

    Kann es sein, dass in letzter zeit die WBC dazu verkommt das Clickbait für andere Seiten zu übernehmen, oder kommt mir das nur so vor?

  10. #10
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    2.698
    Mentioned
    21 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Völlig überfordert! Ein neues Fundstück auf NAR

    Bist du nicht immer einer der ersten, der hier in der WBC die Echtheit von usergeschichten anzweifelt.
    Aber diesen Artikel findest du so glaubwürdig, dass du ihn hier sogar teilst?

    Diese Seiten sind doch rein darauf aus, Clicks zu generieren; und da ist es egal ob das echt oder ausgedacht ist. Ich vermute stark, dass das niemals so passiert ist.,

    Zitat Zitat von Heavy User Beitrag anzeigen
    Also hierzu fällt mir eigentlich nichts mehr ein. Mir stellt sich nur die Frage wie diese Frau es geschafft hat Ihr Kind lebendig zum Laden zu transportieren?

    Aber lest selbst. (Sofern Ihr genug Englisch beherrscht.)




    https://notalwaysright.com/who-trust...poopie/264265/

  11. #11
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2006
    Beiträge
    184
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Völlig überfordert! Ein neues Fundstück auf NAR

    @Linus - Klicks hin oder her und deine Meinung in Ehren, aber ... sowohl meine Frau, als auch ich haben uns lange in den Staaten aufgehalten - Mitte/Südosten und Mitte/Südwesten und wir beide sind recht sicher, das es sich so zugetragen haben kann. Viele Amies sind mittlerweile so weit jenseits der Realitäten, dass sie ohne Personal nicht mehr lebensfähig sind und das "schwappt" heftig auch nach Europa.

    Nur eine Begebenheit - ich habe lange das Physikpraktikum der Mediziner betreut und es kam bei den Studierenden der "Oberschicht" des öfteren vor, dass sie bei bestimmten Rechnungen (Dreisatz!! o.ä.) ernsthaft äußerten - das muss ich nicht wissen, dafür habe ich Personal.

    Daher - viele Jugendliche sind nicht mehr in der Lage sich etwas zu kochen - noch nicht einmal "Miracoli" und bei der aktuellen Entwicklung, in den USA und ähnlich hier - Aufklärung findet nicht mehr statt etc., da ist der Weg zu solchem nicht weit!!

  12. #12
    Member

    Registriert seit
    April 2021
    Ort
    Franken
    Beiträge
    64
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Völlig überfordert! Ein neues Fundstück auf NAR

    Zitat Zitat von Linus Beitrag anzeigen
    Bist du nicht immer einer der ersten, der hier in der WBC die Echtheit von usergeschichten anzweifelt.
    Aber diesen Artikel findest du so glaubwürdig, dass du ihn hier sogar teilst?

    Diese Seiten sind doch rein darauf aus, Clicks zu generieren; und da ist es egal ob das echt oder ausgedacht ist. Ich vermute stark, dass das niemals so passiert ist.,
    Im Grunde stimme ich dir zu - es ist vieles auf "Klicks" ausgerichtet. Nur die "krassesten" Geschichten sind es wert publiziert zu werden...

    Allerdings kann eine solche Geschichte durchaus passiert sein. Es gibt doch nichts, was es nicht gibt

  13. #13
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2015
    Beiträge
    120
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Völlig überfordert! Ein neues Fundstück auf NAR

    ... ist es nun eine gute geschäftsidee "understanding infantile metabolic" aka "toddler poopy physics" für nerds anzubieten ?
    vllt. im yellowstone zusammen mit embryonal magic mushrooms & clit-schamanismus ?

    p.s.
    die alte ist gar nicht sooooo dämlich
    halt einem missglückten analogieschluss aufgesessen : die pisse ist ja auch "weg".
    warum sollte das ding nicht auch die braune sosse internalisieren ...
    ist ja nicht wirklich logisch *gggg*
    Geändert von rmn (25.07.2022 um 19:20 Uhr)

  14. #14
    Senior Member

    Registriert seit
    April 2011
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    171
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Völlig überfordert! Ein neues Fundstück auf NAR

    Wie geil....

  15. #15
    Member

    Registriert seit
    July 2008
    Ort
    Nähe von Kassel
    Beiträge
    51
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Völlig überfordert! Ein neues Fundstück auf NAR

    Hallo zusammen,

    bevor sich hier alle Leute über jemanden uns unbekannten aufregen, solltet Ihr in Betracht ziehen, das diese "Meldung" schlicht und einfach erfunden sein könnte, um sich im Web wichtig zu machen, das soll ja voirkommen. Also Kopfschütteln ja, aber Shitstorm nein !

    Euer Inkoboy

  16. #16
    DL, Gastgeber in heiler Welt

    Registriert seit
    August 2018
    Ort
    nördlich von Frankfurt am Main
    Beiträge
    22
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Völlig überfordert! Ein neues Fundstück auf NAR

    Mal ganz ohne Häme - mit zunehmender Verfügbarkeit von Dienstleistungen nimmt die Menge an aktiv verwendeten Fähigkeiten ab. Beispiel: Ich habe tatsächlich verlernt, zu löten.
    Auch die Fähigkeit, Vorgänge in Kontext zu setzen nimmt bei geringer Benutzung des Gehirns ab.

    Mein Schwager, dreifacher Vater, wußte nicht, daß der Samen des Vaters das Geschlecht der Kinder bestimmt. Kein Witz.
    Insofern halte ich die ursprüngliche Geschichte für denkbar, ist aber so irre, daß es sich mit höherer Wahrscheinlichkeit um eine Räuberpistole oder einen transskribierten Bühnenscherz handeltj.
    Heute ist morgen schon gestern

Ähnliche Themen

  1. Neu und überfordert
    Von IcyandLilly im Forum Vorstellforum
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 13.08.2014, 08:19
  2. ebay kleinanzeigen fundstück :-)
    Von Ronnybaby im Forum Windelforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.09.2013, 13:49
  3. Fundstück aus der Zeitung
    Von knutschbaer im Forum Windelforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.2013, 23:25
  4. Fundstück
    Von Bubi2006 im Forum Sissy / Babymädchen - Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.10.2012, 15:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.