Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Normal Top Fit aber us der Bahn geworfen durch plötzliche Inkontinenz....

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2022
    Beiträge
    11
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Normal Top Fit aber us der Bahn geworfen durch plötzliche Inkontinenz....

    Moin,
    Wie soll ich anfangen… Inkontinenz war für mich bis jetzt im Leben kein Thema ich wurde vom fucking Schicksal gefickt…. Anfang Dezember`21 hatte ich ein scheinbar ein relativ harmlosen Sportunfall. Ich betreibe Kampfkunst bin Trainer im Bereich Selbstverteidigung. Beim Training mit Schülern ist es passiert bei einer gesprungenen Vorwärtsrolle rollte plötzlich ein Hantel auf die Matte ich knallte mit der Lendenwirbelsäule auf die, in den Weg gerollte, Hantel. Ein stechender Schmerz wie ein Stromschlag in der Lendenwirbelsäule durch schoss mich. Meine Beine wurden taub und kribbelten. Zu dem Zeitpunkt war das aber auch alles, ich blieb kurz liegen und konnte dann gleich wieder aufstehen. Die erste Einschätzung meinerseits nix passiert Glück gehabt….dachte ich! Einen Tage später war mein Rücken blau ich blieb zu Sicherheit auf der Couch liegen. Erst Tage später kam es dann zum Ersten Vorfall ! … als ich von der Couch aufstehen wollte hatte ich plötzlich ein stechen im Rücken und im selben Moment lief mir der Urin das Bein runter… nach 3 Sekunden bekam ich die Kontrolle zurück und konnte den Urin Schwall stoppen. Jetzt war für mich der Zeitpunkt gekommen wo ich zum Arzt wollte gleich am nächsten Montag. Ich habe meiner Frau davon berichtet ,die bei einem Ambulanten Pflegedienst arbeitet, sie kennt sich aus mit solchen Dingen wie Windeln, Pants und Co und wollte mir was beim Discounter besorgen …oh man…was geht nun ab, dachte ich mir, schon fast panisch… Sie brachte mir Einlagen (sogar in Black) ich legte sie dann voller Scharm an und macht Witze. Diese Einlagen waren fürn Arsch ..(wortwörtlich) die Dinger waren viel zu lang und nach wenigen Stunden, im trockenen Zustand, hatte ich ein Windelwurst zwischen den Beinen, das war nichts ich besorgte mir jetzt „Tena Man Protektoren 0“ wenn schon dachte ich, dann „For Man“ da ich ja ein grosser Junge bin und nichts mit Windeln am Hut habe. Diese Tena Man Protektoren 2 und 3 folgten aber die Teile wurden auch immer länger ich hatte dann wieder so eine Wurst zwischen den Beinen nun macht ich Nägel mit Köpfen und orderte im Internet selber, um nicht mehr im Supermarkt um die Regale zu schleichen zu müssen und dabei noch gucken ob mich hier grade keiner kennt denn die Sache ich absolute Verschlusssache habe ich beschlossen. Online bestellte ich mir alle Tena Man Pants, einmal: Aktiv Pro und Premium. Endlich keine Wurst mehr zwischen den Beinen selbst wenn ich eingenässt hatte alles trocken und trotzdem nicht zu sehen von außen.
    Nun war ich inzwischen beim Hausarzt der gleichzeitig als zweitfach Neurologe ist. Zur vorläufigen Diagnose heißt es das ich temporär inkontinent bin, was ein halbes Jahr dauern kann. Mein Symptome sind in der Form sehr selten und reiner Zufall ein reine Reflexinkontinenz habe normal nur bei Querschnittsgelähmten Menschen wo die Nervenbahn zwischen Gehirn und Blase unterbrochen ist und der jährige überhaupt keine Kontrolle mehr hat über sein Blase. Bei mir ist es wie bei einem Wackelkontakt beim einer bestimmten Bewegung meist beim Aufstehen egal wo Stuhl, Couch, Bett oder Fahrersitzt im Auto. Wenn es läuft bei mir, kommt immer erst dieser kleine Stich wie Strom im Rücken, ich verliere die Kontrolle immer für ca. 2-4 Sekunden und je nach Blasenfüllstand kommet da schnell mal 50-250ml zusammen, bevor ich meine Kontrolle zurück bekomme, dann gehe ich normal zur Toilette und leere meine Blase ganz. Fazit: ich habe zu 99% meine Kontrolle der eine Prozent macht mich zum inkontinenten Menschen mittel schwer nach Milli Liter Menge. Es gibt Tage wo ich trocken bleibe, muss aber 24/7 eine Pants tragen weil ich nie weiß wann es kommt …. Nächste Woche habe ich einen Termin beim Urologen der wird aber nichts anderes rausfinden denke ich mal. Bis jetzt hatte ich Nachts im Bett noch keinen Vorfall, was der Arzt mir aber prophezeit hat, was dann so aussieht: wenn ich im Schlaf die Kontrolle verlieren sollte kann ich sie nicht so schnell wieder erlagen. Ich hoffe das in den nächsten Monaten der Spuk vorbei ist irgendwann. Ich steh als Familienvater voll im Berufsleben im Öffentlichen Dienst, bis jetzt weiß nicht mal mein Sohn von der Sache. Nun noch eins! ... warum finde ich das tragen der Pants so angenehm …ist es nur das Sicherheitsgefühl? … oder mehr…

  2. #2
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.083
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Normal Top Fit aber us der Bahn geworfen durch plötzliche Inkontinenz....

    Du könntest schon immer tief im Inneren eine Paraphilie/ Fetisch für sowas gehabt haben, hast es bloß nicht ausgelebt. Da muss man sich jetzt aber nicht in unproduktiven Spekulationen verzetteln. Alles andere ist tatsächlich so, wie dein Arzt sagt: Erstmal abwarten, und nicht schon vorher verrückt machen. Wenn du als Kampfsportler wirklich fit bist, könntest du mit entsprechenden Übungen ohnehin gegensteuern, also sprich Beckenbodengymnastik und andere Techniken, um die Muskeln bewusst zu beeinflussen. Lass erstmal das unmittelbare Trauma abklingen und lass dann irgendwann mal ein MRT/ CT vom betroffenen Bereich machen und die ganzen neurologischen Untersuchungen zwecks Reizleitung und Muskelresponse usw. Zu deinen Windelerfahrungen kann man jetzt wenig sagen, aber wie du anhand der Millionen Posts hier auf dem Forum sehen wirst, ist das eine Kunst für sich. Die beste Buxe nützt nix, wenn sie nicht richtig angelegt wird und das scheint bei deinem Einlagenproblem eben genauso zu sein. Mal sind sie zu lang, mal sitzt die Schlüppi zu locker, mal ist der Bauch im Weg. Letzten Endes so ein Fall von „Muss man nackig sehen!“ oder eben probieren. Solange du mit Pants zurechtkommst, ist das ja schon mal 'ne Alternative.

    Pi
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  3. #3
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2022
    Beiträge
    11
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Normal Top Fit aber us der Bahn geworfen durch plötzliche Inkontinenz....

    Was soll ich sagen?.. habe nicht mal was davon gewusst... geschweige das es so viele lieben Windeln zu tragen... alles neu Land für mich muss ich jetzt auch noch zum Psychologen?

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2008
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    149
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Normal Top Fit aber us der Bahn geworfen durch plötzliche Inkontinenz....

    Zum Psychologen sollte man gehen, wenn man mit seinen Neigungen nicht zurecht kommt, sie strafrechtliche Relevanz haben oder man einen Leidensdruck entwickelt. Ich gehe davon aus, Du hattest ein MRT? Der Unfallhergang könnte durchaus für eine substanzielle Schädigung sprechen

  5. #5
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2022
    Beiträge
    11
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Normal Top Fit aber us der Bahn geworfen durch plötzliche Inkontinenz....

    Noch kein MRT, Arzt hält das für noch nicht nötig, nur Sono hatte ich bis jetzt. Ich glaube wenn ich irgendwo eine Neigung hätte würde ich freiwillig die Windel füllen wollen oder?, das ist bis jetzt nicht der Fall .... bin mir noch nicht klar wohin die Reise geht aber erst mal möchte ich Gesund werden....Kontrolle ist besser als dies Machtlosigkeit gegen mich selbst...

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2008
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    149
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Normal Top Fit aber us der Bahn geworfen durch plötzliche Inkontinenz....

    Ich empfehle dringend, einen Unfallchirurgen zu konsultieren, Dein Huasarzt scheint ein etwas merkwürdiger Neurologe zu sein

  7. #7
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.083
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Normal Top Fit aber us der Bahn geworfen durch plötzliche Inkontinenz....

    Klassischer Fall von „erstmal entspannt durch die Hose atmen“... Deinen offensichtlich durch den Sport geprägten Drang, immer die volle Kontrolle haben zu wollen, würde ja mancher Psychologe auch nicht gut finden. ;-) Deswegen muss man sich da auch nicht verrückt machen, weil man plötzlich feststellt, dass man an etwas gefallen findet, was man vorher nicht gekannt hat.

    So funktioniert es aber eben nicht. Paraphilien und Fetische sind komplex und solange man bestimmten Szenarien nicht ausgesetzt ist, muss man nicht mal wissen, ob man drauf steht. Die Trigger und Stimuli sind für jeden individuell. Deswegen ist es auch zu kurz gegriffen, das Windeltragen und damit verbundene Reize nur aufs Befüllen zu beschränken. Aber gut, das kannst du nur für dich selbst herausfinden.

    Bei (anhand deiner Beschreibung) eindeutiger spinaler Beteiligung ist ein MRT eigentlich Routine. Da würde ich doch mal drauf drängen.

    Pi
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  8. #8
    Member Avatar von Eidoni

    Registriert seit
    August 2019
    Ort
    Deggendorf
    Beiträge
    98
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Normal Top Fit aber us der Bahn geworfen durch plötzliche Inkontinenz....

    Das Du Pants als angenehm empfindest ist überhaupt kein Problem. Da benötigst Du auch wirklich keinen Psychologen. Das Leben und die persönlichen Empfindungen sind sehr facettenreich.
    Aber an Deiner Stelle würde ich sofort den Arzt wechseln!
    Ein Traumata an der Wirbelsäule mit der Folge das unkontrolliert der Urin abgeht, erfordert sofort! ein MRT und weitere sachkundige Diagnostik.
    Der Urologe ist erstmals zweitrangig.

  9. #9
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2022
    Beiträge
    11
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Normal Top Fit aber us der Bahn geworfen durch plötzliche Inkontinenz....

    Hier mal die Timeline: Der Unfall ereignete sich Anfang Dezember zum Hausarzt bin ich erst Anfang Januar Urologen Termin habe ich nächste Woche... für die Unfallchirurgie ist es ein wenig zu spät würde ich mal behaupten ich bin nicht mal krank geschrieben gerade, aktuell zB auf der Arbeit ��
    Geändert von Leonhero (13.01.2022 um 19:28 Uhr)

  10. #10
    Senior Member Avatar von windelstudent

    Registriert seit
    March 2006
    Ort
    Umgebung von Nürnberg
    Beiträge
    101
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Normal Top Fit aber us der Bahn geworfen durch plötzliche Inkontinenz....

    Frage: Wenn Dir das bei einer Trainer-Tätigkeit passiert ist, dann müsstest Du doch über eine Berufsgenossenschaft versichert gewesen sein, oder? Falls ja, solltest Du den Unfall unbedingt dort melden. Die Leistungen der Berufsgenossenschaft sind meines Wissens viel besser als die der Krankenkassen.
    ---
    Student bin ich seit Jahren nicht mehr, aber das mit den Windeln im Usernamen stimmt noch! :-)

  11. #11
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2022
    Beiträge
    11
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Normal Top Fit aber us der Bahn geworfen durch plötzliche Inkontinenz....

    Das hast Du falsch verstanden, die Kampfkunst und der Trainer Rang ist reines Hobby und dient als Ausgleich zum Job der meistens eine sitzende Tätigkeit ist, wäre das auf der Arbeit passiert dann hast Du sicherlich recht

    - - - Aktualisiert - - -

    Mein Hausarzt war mal in der Uni-Klinik Neurologe aber das war wohl schon lange her, mein Hausarzt hat mir alle Überweisungen ausgestellt ist meine eigene Entscheidung gewesen aber auch eine Terminsache heut zu Tage, nun habe ich erst mal einen Termin für den Urologen den ich nicht absagen möchte...wenn das Wahr ist was du sagst wird der Urologe auch ein MRT fordern und das mit nachdruck, ich hätte gar keine Möglichkeit privat so schnell einen Termin zu bekommen... also läuft .... haha

  12. #12
    Trusted Member

    Registriert seit
    October 2016
    Beiträge
    172
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Normal Top Fit aber us der Bahn geworfen durch plötzliche Inkontinenz....

    Also entweder ist deine Fantasie oder dein Arzt scheiße.
    Neu aufgetretene Blasen- und Mastdarmentleerungsstörungen in Verbindung mit Rückenschmerzen- oder Verletzungen sind eine absolute Notfallindikation und du landest damit in jedem vernünftigem Krankenhaus innerhalb von einer Stunde im CT und bei einem behandlungswürdigem Befund noch mal eine Stunde später auf dem OP-Tisch. Selbst mitten in der Nacht.

    Wenn dir dein Hausarzt wirklich nicht einmal eine CT/MRT-Untersuchung nahegelegt hat, dann sehe ich schon irgendeinen Sachbearbeiter bei einer Berufshaftpflicht-Versicherung einen Heulkrampf bekommen...

  13. #13
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2022
    Beiträge
    11
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Normal Top Fit aber us der Bahn geworfen durch plötzliche Inkontinenz....

    Gut gebrüllt Lowe ! Entweder du hast dir nicht alles durch gelesen oder du sucht dir aus was du Glauben willst, hier handelt sich das um einen aktuellen Prozess, der Unfall aber liegt über einen Monat zurück ich bin erst im Januar zum Arzt gegsngen, ausserdem hat der Arzt gesagt es kann ein paar Monate dauern und klingt dann wieder ab da ich sonst keine Begleiterscheinungen habe ist es weder ein Notfall noch irreparabel wenn Nervenbahnen nicht ganz durchtrennt sind erholen die sich mit der Zeit immer. Vielleicht kann man das fast mit einem Bandscheibenvorfall vergleichen. Im übrigen hatte ich jetzt vier Tage keine Inkontinenz mehr also die anzahl der Tage zeischen dem einnässen vergrössern sich spührbar. Noch mal zu deiner Überheblichen Art ich hatte mir hier erhofft mit gleichgesinnten zu reden um mit der Situation fertig zu werden Danke für deine Sensible nette Einfühlsamkeit.

  14. #14
    Trusted Member Avatar von felix27

    Registriert seit
    February 2008
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    52
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Normal Top Fit aber us der Bahn geworfen durch plötzliche Inkontinenz....

    Hallo zusammen,
    da ja hier anscheinend medizinische Fachkompetenz und Laienwissen aufeinanderprallen möchte ich gerne in diesem Zusammenhang mal von meinem Fall berichten.
    Ich hatte am 30.11.19 einen sehr schweren Bandscheibenvorfall ohne traumatische Einwirkung. Das wusste ich aber zu dem Zeitpunkt noch nicht..Irrsinnige Rückenschmerzen, die dann aber besser wurden, deshalb habe ich noch "eine Nacht darüber geschlafen".
    Dann zeigten sich aber Lähmungserscheinungen in den Beinen und auch Verlust der Blasenkontrolle. Deshalb habe ich mich selbst per RTW ins KH "eingewiesen". Ich kann heute von Glück sagen, daß damals der Neurochirurg Dienst in der NA hatte.
    Notfall-CT und Not-OP, so steht es im Bericht. Meine Diagnose ist trotzdem inkompl. Querschnitt. und Inkontinenz. Das ist jetzt gut zwei Jahre her, ich kann zwar wieder laufen, aber nicht richtig und Windeln brauche ich auch noch.
    : Es ist zwar richtig, daß es auch bei Nervenschädigungen Regenerationspotential gibt, aber wenn eine Kompression über einen längeren Zeitraum einwirkt, ist das auch nicht mehr gegeben.
    Deshalb bitte das schnellstmöglich mit einem CT überprüfen lassen.
    Die Symptome, welche du beschreibst, kenne ich alle aus eigener Erfahrung. Das Gefühl,als ob ein elektr. Schlag durch den Körper fährt. Kennst du dieses Kinderspielzeug, Holzpuppen, die mit ihren Gliedern in sich zusammenfallen, wenn man unten auf den Boden drückt? Und dann durch ein im Inneren verlegtes Gummiband plötzlich wieder "Steif" werden, sobald man wieder loslässt? Genauso war das in der Anfangszeit bei mir, wenn ich morgends aufgestanden bin..

  15. #15
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2022
    Beiträge
    11
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Normal Top Fit aber us der Bahn geworfen durch plötzliche Inkontinenz....

    ja da sind schon Parallelen nur hatte ich keinen Bandscheibenvorfall wo Nerv dauerhaft eingeklemmt wird...vielmehr wurde er Punktuell beschädigt und nicht eingeklemmt meine Verbesserungen sind ja da sonst würde ich auch ganz anders agieren ...im Dezember hatte ich diese anfälle Stechen im Rücken jeden zweiten Tag einmal heute schon 4Tage nix ...ich denke mal da ist schon eine Regeneration im Gange klar bin ich ein Laie aber ich fühle es genau ....Nachts ziehe ich die Pants schon teilweise aus ich ziehe sie schnell über wenn ich aufstehen will ... und ich habe wirklich keine andern beschwerden meine Beine funktionieren perfekt ich trainiere im Moment dreimal die Woche selbst hohe Kick's funktionieren einwandfrei ...auf der Arbeit und beim Sport trage ich die blauen Tena Man Pants...keiner merkt was ,zuhause verbrauche ich noch die Man Pants von Hartmann und die Tena Man Premium ...Dienstag geh ich ja zum Urologen bin gespannt was der sagt nachvdem ich mir hier schon was anhören musste ... da muss ich nun durch ... egal ob hier wer Verständnis hat oder nicht ... ihr habt mir schon geholfen das ich mir den ganzen scheiß von der Seele reden konnte ...Danke auch an die Zweifler ....

  16. #16
    Senior Member Avatar von mickdl

    Registriert seit
    August 2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    256
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Normal Top Fit aber us der Bahn geworfen durch plötzliche Inkontinenz....

    Hallo Leonhero,

    ich denke da hast du wohl nochmal Glück gehabt. Natürlich muss das mit einem MRT untersucht werden - allerdings würde ich da jetzt nicht panisch werden. Wenn du Glück hast regeneriert es sich - wenn nicht kann man es u.U. auch operieren. Das wichtigste ist, das du noch regelmäßig auf das Klo gehen kannst und das da auch noch genug raus kommt.

    Das größte Risiko bei einer Reflexinkontinenz ist Harnverhalt und damit verbunden akute Niereninsuffizienz. Das kann innerhalb von Stunden zum Urologischen Notfall werden wenn sich der Urin in die Nieren zurückstaut. Ein weiteres Risiko ist zuviel Restharn.

    Wenn das bei dir nicht der Fall ist und es läuft - entspannen und den Urologen abwarten.

    Wenn es da doch Probleme gibt oder wenn welche entstehen:Gleich in das Krankenhaus - das ist dann nämlich lebensgefährlich.

  17. #17
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2021
    Beiträge
    127
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Normal Top Fit aber us der Bahn geworfen durch plötzliche Inkontinenz....

    Hallo Leonhero,

    Du solltest vorsichtshalber Deine Wirbelsäule doch nochmal untersuchen lassen. Es kann sonst sein, dass Du einmal Spätschäden von der Verletzung entwickelst, sollte der Nerv sich nicht 100prozentig regenerien. Und dann kann es aus ungeklärter Ursache zu einer Inkontinenz und anderem kommen. Und innere Verletzungen sieht man von außen meistens nicht.
    Ich hatte in jungen Jahren auch mal etwas mit der Bandscheibe, damals haben mich die Ärzte immer gefragt, ob ich Urin bzw. Stuhl halten konnte und ich hatte keine Probleme damit. Ich musste nur neu laufen lernen und meinen damaligen Job als Briefträgerin aufgeben. Heute sieht das anders aus, von der Bandscheibe selbst merke ich nichts, dafür bin ich inkontinent und werde es wohl laut meines Urologen auch bleiben. An Windeln bzw. Pants habe ich mich mittlerweile gewöhnt und lerne immernoch dazu.

  18. #18
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2022
    Beiträge
    11
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Normal Top Fit aber us der Bahn geworfen durch plötzliche Inkontinenz....

    Ja danke... ich hoffe auch das ich nicht so lange Inkontinent bleibe ... zum Thema "Harnverhalt" und die Gefahr dabei, ich hatte in ne 1,5Liter Cola Flasche gepinkelt und die wurde fast voll ...der Hausarzt hat genau die Thematik angsprochen. Ich habe seit Montag ein Miktionsprotokoll für den Urologen am Dienstag ...wenn ich da selbst mal drüber schaue kann man sehen das Input und Output sich in der Waage halten ausserdem schreibe da auch die Vorfälle rein wo immer der Kontrollverlust stattfand. Wie gesagt es sind immer nur Sekunden wo es einfach so raus läuft....hmmm

    - - - Aktualisiert - - -
    wenn der Urologe kein MRT/CT veranlassen will ...werde ich drauf drängen versprochen ;-)

  19. #19
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    590
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Normal Top Fit aber us der Bahn geworfen durch plötzliche Inkontinenz....

    Ganz ehrlich: Ich verstehe nicht, warum Du Dich nicht mit CT / MRT untersuchen lässt. Du hattest mit der Wirbelsäule einen traumatischen Vorfall. Spätestens der blaue rücken hätte dir sagen müssen, dass da mehr passiert ist, als es sich NACH dem Unfall anfühlt/e.
    Offenbar hat der Hausarzt nur eine äußere Untersuchung durchgeführt. wenn du dem wirklich komplett geschildert hast, was passiert ist, hätte er sicherlich anderes agiert. So wie du hier im Forum schreibst, verschönst du dir selbst die Situation. Das wird beim Arzt nicht anders gewesen sein.

    ICH jedenfalls weiß, dass ich nur EINEN Körper habe und wenn ich dem dauerhaft viel abverlangen will (Kampfsport, habe selbst über 20 Jahre Taekwondo betrieben), dann achte ich auf den und lass solche Sachen absolut unnmissverständlich abklätren. Da braucht niemand den starken Mann spielen, auch wenn er eigentlich topfit und im besten Alter ist. Beides schützt nämlich nicht davor sich so zu verletzten (oder auch krank zu werden), dass man dauerhaft eingeschränkt bleibt oder die Folgen später auftauchen und bleiben. Und dann wars das evtl. für immer mit dem Kampfsport.

    Wissen musst du das selbst, aber es haben dir mittlerweile genug Leute dazu geraten, es zu tun.Nicht grundlos.

    Gruß, Xaver

  20. #20
    Senior Member Avatar von RKO

    Registriert seit
    August 2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    153
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Normal Top Fit aber us der Bahn geworfen durch plötzliche Inkontinenz....

    Mir ist nicht klar, was der Urologe bei einem eindeutig neurologischen / neurochirurgischen Problem machen soll. Da gehört ein MRT gemacht, um eine Wirbelsäulenverletzung abzuklären und zwar schnellstmöglich. Ob Hobby oder nicht, als Trainer ist auch ein Unfallbericht zu erstellen, wenn man nicht langfristig auf den Kosten für etwaige Spätfolgen sitzen bleiben will. Das wäre ziemlich idiotisch, da die BG in solchen Fällen nicht nur gut bezahlt, sondern auch sehr gute Ärzte hat.
    Erst mal abwarten ist in diesem Fall einfach nur unvernünftig, das Problem ist dabei nicht Inkontinenz, sondern die mögliche Verletzung am Nerv, die langfristig erheblich unangenehmere Folgen haben kann, wenn sie nicht behandelt wird. Gerade als Kampfsportler sollte dir die Beweglichkeit doch eigentlich wichtiger sein als die Frage, ob es ab und an mal ein bisschen tröpfelt.

Ähnliche Themen

  1. Inkontinenz durch Herpesviren ?
    Von Charly im Forum Inkontinenz
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.09.2021, 13:09
  2. Inkontinenz durch Stress?
    Von BabyBasti1993 im Forum Inkontinenz
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2020, 21:26
  3. Inkontinenz durch Behinderung?
    Von Fiene im Forum Inkontinenz
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2019, 23:39
  4. Inkontinenz durch zu langes Windeltragen
    Von Sonnenblume im Forum Windelforum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.03.2015, 17:13
  5. Inkontinenz durch Windelntragen/-Benutzen?
    Von Mark im Forum Ageplayforum
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 21.07.2013, 17:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.