Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Allgeim, Gammelfleisch (ü50), Frage ;) hört das irgendwann auf, mit dem Fetisch?

  1. #1
    TRAUMTÄNZER Avatar von ono

    Registriert seit
    October 2017
    Ort
    Am Bodensee
    Beiträge
    197
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Question Allgeim, Gammelfleisch (ü50), Frage ;) hört das irgendwann auf, mit dem Fetisch?

    Hallo, hab bewusst den Gruppennahmen benutzt
    Ich zähl mich ja auch schon zu der ü50- Gruppe. Gammelfleisch, da fühl ich mich aber noch nicht daheim

    Also zu meinen Fragen:
    Hört das mit unserem speziellen Hobby mit dem fortschreiten Alter auf?
    -Aktuell bei mir noch nicht

    Ist das wie beim Allgemeinen Libido?
    -Siehe oben

    Hat Jemand schon den Übergang vom Fetisch zum reellen Bedarf gehabt (ich meine INKO)?
    -Bin aktuell reiner DL, somit noch keine Erfahrung

    Wie geht Ihr dann damit um (z.B. Familie)?
    -Siehe oben

    Wie würdet Ihr damit umgehen AB-DL Übergang zu INKO?
    -Ich hätte glaube ich ein Problem es meiner Frau zu erklären (das Thema DL kennt Sie ja) , oK ein medizinischer Befund wäre dann eine gute Erklärung für Sie.

    Hab meine Beantwortung gleich rein gebastelt
    Danke für Eure rege Beteiligung
    Lebe Deinen Tag

  2. #2
    Junior Member

    Registriert seit
    July 2019
    Beiträge
    6
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allgeim, Gammelfleisch (ü50), Frage ;) hört das irgendwann auf, mit dem Fetisch?

    Hi Ono
    Interessante Fragen die du da stellst.
    Jedoch machen die mir Angst. Bin selbst fast 50ig und hoffe nicht, dass mein "spezielles Hobby" irgendwann aufhört.
    Ich fasse dein Post so auf, das du fragst ob die Libido schrumpfen und somit das sexuelle Verlangen und auch das Bedürfnis Windeln zu tragen aufhören könnte.
    Wäre dem so, wäre man noch der selbe Mensch (... jeden Tag stirbt ein Teil von dir)?
    Sicher wäre ich ohne Windeln und meinen sonstigen Abartigkeiten nicht mehr ich. Nachdem ich 30 Jahre dagegen gekämpft und es endlich akzeptiert habe, soll das damit alles Schluss sein?

    Um deine Fragen zu beantworten:
    Hört das mit unserem speziellen Hobby mit dem fortschreiten Alter auf?
    >> Hoffentlich nicht

    Ist das wie beim Allgemeinen Libido?
    >> Ich wünsche mir, dass die keinen so gossen Einfluss auf sein Wesen hat.

    Hat Jemand schon den Übergang vom Fetisch zum reellen Bedarf gehabt (ich meine INKO)?
    >> Ja, bitte. Würde einem aufs Alter einiges vereinfachen

    Wie geht Ihr dann damit um (z.B. Familie)?
    >> Endlich müsste ich mir keine Sorgen mehr machen, dass ich Windeln trage.

    Wie würdet Ihr damit umgehen AB-DL Übergang zu INKO?
    >> Würde ich (und meine Frau) wohl begrüssen: Die CH Krankenkassen würde eine Teil der Kosten für Windeln übernehmen

  3. #3
    Junior Member

    Registriert seit
    August 2019
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    18
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allgeim, Gammelfleisch (ü50), Frage ;) hört das irgendwann auf, mit dem Fetisch?

    Also ich gammel noch nicht rum sondern fange an zu riechen , zählt es auch wenn die 50 im Mai geknackt werden?

    Punkt 1: bei mir auch noch nicht, es gibt immer wieder die Phasen wo ich 24/7 trage oder auch mal mehrere Wochen nur nachts eine angelegt wird ( Traumata + dazugehörige Alpträume sind was "feines" )

    Punkt 2: der kleine da unten wird nicht mehr so fix groß wie mit 18 ^^ das ist aber auch das einzigste was ich festgestellt hab

    Punkt 3: Was zählt schon zur Inko, wenn man dazuzählt das 1-2 mal im Monat die Windel nachts nicht trocken bleibt dann hmm hab ich den Wechsel schon vor Jahren vollzogen.

    Punkt 4: Familie gibt es nicht bei einem einsamen Wolf. Wie es mir damit geht? Einmal mit dem Schultern zucken und weitermachen

    und zu Punkt 5: Es gibt viele AB-DL die es sich wünschen inko zusein. Sie wissen nur nicht was sie noch für eine Freiheit haben. Darauf angewiesen sein ( oder das Bett wird eventuell nass ) ist was anderes wie es freiwillig zumachen. Spontane Übernachtungen z.b sind ohne den immer bereitliegenden "Notfallrucksack" gar nicht möglich.

  4. #4
    Matschkind Avatar von teddibär

    Registriert seit
    January 2010
    Beiträge
    600
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allgeim, Gammelfleisch (ü50), Frage ;) hört das irgendwann auf, mit dem Fetisch?

    1) Es gehört zu mir, man wird aber gelassener und dem kleinen Mann reicht es, überall sorglos pullern zu können.
    2) Alles nimmt ab irgendwann.
    3) Nein
    4) Wenn Windeln nötig werden, gehört es zu mir wie dünne Haare oder Brille. Man muss sich ja nicht direkt mega auffällig wickeln.
    5) Man muss das Leben nehmen wie es kommt. Wegen einer saugfähigen Unterwäsche würde ich mir nicht das Leben schwer machen. Andere brauchen einen Rollstuhl, das ist unangenehmer.

  5. #5
    Member Avatar von Adult-DL

    Registriert seit
    November 2019
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    50
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allgeim, Gammelfleisch (ü50), Frage ;) hört das irgendwann auf, mit dem Fetisch?

    Ich gehöre auch der Ü50 Gruppe an und möchte mit der dritten Frage beginnen.

    Bei mir ist der Übergang zum reelen Bedarf da. Deswegen kann ich mein Hobby im Alter nicht einfach beiseite legen und deswegen hoffe ich auch, daß das Hobby nicht zur Last wird. Auf diese Art ist meine INKO leichter zu ertragen.
    Ich glaube auch nicht, das Du bei einer medizinischen Indikation es irgend jemanden erklären musst, sei es nun Familie, Freunde oder Verwande.
    Mein nächstes Umfeld weiß über meine Inko Bescheid und es gibt keine Probleme. Als Inko hat man nun aber auch andere Bedürfnisse als seinen Fetisch zur Schau zu stellen und deswegen wird man die meiste Zeit eher diskrete Windeln verwenden, sodaß es für aussenstehende ohnehin auch fast nicht wahrnehmbar ist.
    Und was die allgemeine Libido angeht.... ich bin z.Z. voll und ganz zufrieden auch wenn ich keine 18 mehr bin

  6. #6
    Senior Member Avatar von Charly

    Registriert seit
    April 2020
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    364
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allgeim, Gammelfleisch (ü50), Frage ;) hört das irgendwann auf, mit dem Fetisch?

    Bin auch ü50 genauer 54 Libido ist noch top, nach wie vor auch DL und Inko, also bin ein Kandidat für den reellen Bedarf ,was es mir einfacher macht,mit Windeln zu leben.
    Manchmal ist das Leben zu trocken, deshalb gibt es nasse Windeln

  7. #7
    Member

    Registriert seit
    December 2021
    Ort
    Wien
    Beiträge
    50
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allgeim, Gammelfleisch (ü50), Frage ;) hört das irgendwann auf, mit dem Fetisch?

    Kann euch sagen ich habe den Übergang zur inko schon hinter mir und kann gut damit umgehen.
    Noch zur Beruhigung,es gibt auch schöne Abgänge,wenn er nicht mehr Steht

  8. #8
    TRAUMTÄNZER Avatar von ono

    Registriert seit
    October 2017
    Ort
    Am Bodensee
    Beiträge
    197
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allgeim, Gammelfleisch (ü50), Frage ;) hört das irgendwann auf, mit dem Fetisch?

    Bei den Antworten muss ich ja optimistisch bleiben, danke, macht echt Zuversicht, mit Freude, OnO
    Lebe Deinen Tag

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2013
    Ort
    Laufenburg
    Beiträge
    515
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allgeim, Gammelfleisch (ü50), Frage ;) hört das irgendwann auf, mit dem Fetisch?

    Hallo zusammen,

    ich zähle mit meinen 40 Lenzen nun noch nicht zur Ü50, aber ich antworte dennoch mal..ich werde aber nicht jede Frage einzeln abhaken, sondern ein allgemeines Statemant dazu abgeben...

    Ok, nochmal ich bin jetzt vierzig und damit habe ich lebenserwartungstechnisch die Mitte meines Lebens erreicht. Bei mir war es eher so, dass der Fetisch Windel mit den JAhren eher zugenommen hat. Ich lebe ihn nun schon über zwanzig Jahre aus und die Lust daran ist nicht verschwunden. Es gibt zwar Tage, an denen ich keine Windeln trage, doch ich bin den Großteil meiner Freizeit gewickelt. Ich fühle mich einfach wohl in meinen Windeln und dieses Gefühl ist eher noch gewachsen als abgenommen.

    Zur Libido kann ich sagen, dass ich selber Medikamente einnehme, die als Nebenwirkung haben, die Libido etwas herab zu setzen. Ich bin nicht mehr so sexuell aktiv wie vor zehn JAhren etwa. Meine Lust auf Windeln ist jedoch geblieben. Ich hoffe auch, dass das noch so bleibt. Ohne Windeln hätte ich einfach eine Lücke in meinem Leben.

    Umgang mit dem Fetisch in der eigenen FAmilie kann ich nicht wirklich was dazu sagen, da ich selber kinderlos und Single bin. Ich würde auf jeden Fall meine Windeln mit in eine Beziehung nehmen. Eine Partnerschaft hätte bei mir nur Bestand, wenn der PArtner bzw die PArtnerin auch meinen Fetisch akzeptieren kann. In meinem Umfeld wissen jedoch ein paar Menschen, dass ich Windeln trage. Nicht viele, jedoch doch einige. Da ist es nicht wirklich ein Thema.

    Ja, also meine Windellust ist über all die Jahre geblieben. Und denke, dass sie es auch weiter bleiben wird. Ich bin jetzt vierzig, stehe mitten in meinem Leben und die Windeln sind ein fester Bestandteil davon und gehören einfach dazu.

    So ist das bei mir.

    LG

  10. #10
    TRAUMTÄNZER Avatar von ono

    Registriert seit
    October 2017
    Ort
    Am Bodensee
    Beiträge
    197
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allgeim, Gammelfleisch (ü50), Frage ;) hört das irgendwann auf, mit dem Fetisch?

    Aktuell hab ich noch keine Probleme, aber,man macht sich da schon Gedanken. Deshalb, die Frage ist ... Bin nun Mitte 50, da will ich mich einfach einordnen... ������������
    Lebe Deinen Tag

  11. #11
    Senior Member Avatar von Charly

    Registriert seit
    April 2020
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    364
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allgeim, Gammelfleisch (ü50), Frage ;) hört das irgendwann auf, mit dem Fetisch?

    ono, was kommt, kommt sowieso, man hat nicht immer alles selbst in der Hand. Egal ob Inko, so wie ich, oder nicht, man muss nicht allzuoft den Schädel anstrengen und sich fragen, was noch passiert. In diesem Sinne C' war la vie
    Manchmal ist das Leben zu trocken, deshalb gibt es nasse Windeln

  12. #12
    Senior Member Avatar von Roadrunner

    Registriert seit
    October 2018
    Ort
    Eichsfeld
    Beiträge
    375
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allgeim, Gammelfleisch (ü50), Frage ;) hört das irgendwann auf, mit dem Fetisch?

    Also ich bin knapp 49, hab aber immer noch Bock auf Windeln - erst heute morgen genossen, daß meine Frau früher zur Arbeit musste. Frühstück in (voller) Windel (klein + groß). Schön war's!
    Wenn die Libido nachlassen würde, wäre ich nicht traurig drum; mir bleibt ja eh nur "Handbetrieb" übrig...

  13. #13
    WBC Fördermitglied 2022 Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    1.975
    Mentioned
    56 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allgeim, Gammelfleisch (ü50), Frage ;) hört das irgendwann auf, mit dem Fetisch?

    Bin auch real 51 und ich glaube nicht das ich schon Gammelfleisch bin, fühle mich nicht so auch wenn's hier und da Mal kneift und zwigt.
    Libido ist nach wie vor noch sehr gut, würde sagen zu gut, der kleine Freund hat jeden Tag Spaß,bzw möchte bespaßt werden was er mit viel Freude auch zeigt. Alles noch top.
    Durch meinen schon sehr langen Kontakt zu Windeln von Kindheit an ist aus der Last auch eine Lust entstanden,ich mag meine Windeln und das ganze drum herum AB/AC Leben sehr,es gehört zu mir wie mein Bettnässen und meine Inko.
    War aber nicht immer so und ich musste lernen es zu Leben.Familie weiß es und geht damit bescheiden um aber das ist ok für mich.
    Großen und ganzen fühle ich mich nicht so alt wie ich bin und gammeln tue ich noch lange nicht.
    Mein Motto Leben und leben lassen...
    Gruß Matze

  14. #14
    WBC Fördermitglied 2022 Avatar von Werner227

    Registriert seit
    October 2006
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    488
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allgeim, Gammelfleisch (ü50), Frage ;) hört das irgendwann auf, mit dem Fetisch?

    Hallo,

    ich bin real 62, denke nicht das ich schon am Gammeln bin. Bestimmte Dinge fallen einem schwerer, es zwickt mal hier und da.

    Die Windeln, das AB/AC sein stellen für mich einen guten Kontrast zum stets stressigen Beruflseben da. Abschalten und mit Legoeisenbahn/ oder der Modellbahn spielen, gerne am Wochenende auch gewindelt sein. Meinen rein platonischen Feund, der manchmal auch gerne mal Papa spielt habe ich auf einem Stammtsich in Karlruhe kennen gelernt, insofern war es immer klar das ich Windeln trage.

    Da ich teilweise im Kinderheim groß geworden bin, gibt es keinen Kontakt zur restlichen Familie, und ehrlich geagt muss man ja niemanden auf die Nase binden warum man Windeln trägt.

    In der kalten Jahreszeit brauche ich Windeln auch draussen, in sofern ist es manchmal nicht nur Lust Windeln anzuziehen.

    Die Lust auf Windeln ist mir noch nicht vergangen, da ich jemand habe der mich auch ganz gerne als AC angezogen sieht.

    Libido ist durch Medikamente etwas eingeschränkt, aber es gibt in meine Augen auch andere Dinge im Leben als den Sex.

    Gruß Werner

  15. #15
    TRAUMTÄNZER Avatar von ono

    Registriert seit
    October 2017
    Ort
    Am Bodensee
    Beiträge
    197
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allgeim, Gammelfleisch (ü50), Frage ;) hört das irgendwann auf, mit dem Fetisch?

    Hallo,Ihr hört Euch absolut positiv an. Dann können wir ja den hundertsten angehen
    Macht mir richtig Spass die Beantwortungen zu lesen. Stimmt mich extrem positiv zu unserem "speziellen" Hobby zu stehen.
    Somit, nochmals danke.
    Gruß Ono
    Lebe Deinen Tag

Ähnliche Themen

  1. Irgendwann kommt Jeder an
    Von Windelman im Forum Windelforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.01.2019, 19:25
  2. Irgendwann stuhlinkontinent
    Von Ziggy227 im Forum Inkontinenz
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2006, 16:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.