Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Windel ganz nutzen

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    September 2021
    Beiträge
    2
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Windel ganz nutzen

    Hallo Zusammen,


    habt Ihr Tipps damit ich einen Winde„ganz“ nutzen kann?

    Bei mir füllt sich immer nur der Vorderteil und der Unterteil der Windel. Möchte ab gerne den Hinteren Teil auch nutzen.

    Habt Ihr Tipps?

    Danke

  2. #2
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Ort
    nahe wilhelmshaven
    Beiträge
    193
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel ganz nutzen

    Nabend,

    Also ich hab damit schon ein wenig erfahrung gemacht, ich habe meist beim nässen mich nach hinten gelehnt, teils halb im liegen, oder in der hocke. Hauptsache das hintere teil ist der tiefste punkt der windel, dann wird alles auch hinten aufgenommen.
    Am besten ist es, man nutzt das hintere saugmaterial als aller erstes (wenn man damit klar kommt), dann kann man den rest ganz normal nutzen.

  3. #3
    Member

    Registriert seit
    October 2020
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    86
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel ganz nutzen

    Hallo versuche es doch mal wen du dich windelst mit ein kalten Waschlappen und leg im auf dein Penis eine weile dann wirt er klein und dann läuft es da hin wo du es haben willst das ist ein Tipp von mir must
    mal ausprobieren meiner ist von Geburt klein ich bin immer nass wo ein Mädchen auch nass ist in der mitten das gute ist da sieht man nicht die beule so wen man nass ist und hinten am po ist es nur nass wen ich auch ein gekeckert habe aber versuche es mal mit ein kalten Lappen.

    Lg Vivi

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2009
    Ort
    Freie Hansestadt Bremen, genauer Bremen West
    Beiträge
    871
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel ganz nutzen

    Vivi, was schnackst du gerade für einen Unsinn?

    Michirot, versuche mal eine Stabeinlage von Strampelpeter wenn die Nässeverteilung der Windel nicht optimal ist, hat auch den Vorteil das die Kapazität etwas erhöht wird und die Stabeinlage durch den Kapillareeffekt auch die Nässe nach hinten leitet
    Ian "Lemmy" Kilmister
    1945 - 2015
    Rest in Peace

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2018
    Beiträge
    179
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel ganz nutzen

    Die Windel länger anhalten xD.

    Bei mir füllt sie sich auch immer erst vorne.

    Erst nach mehrmaligem einnässen läufts dann nach hinten.
    Es besteht dann natürlich die gefahr, das estwas ausläuft. Aber wenn die Windel gut sitzt, dann sollte eigentlich nichts auslaufen.

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    585
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel ganz nutzen

    Zitat Zitat von Michirot Beitrag anzeigen
    Bei mir füllt sich immer nur der Vorderteil und der Unterteil der Windel. Möchte ab gerne den Hinteren Teil auch nutzen.
    e
    Das hat auch was damit zu tun, wie du einnässt und was für eine Windel du trägst.
    Wenn du in größeren Schüben einnässt kommt die "normale"(oder auch dünne) Windel schnell an ihre Grenzen, also dass sich alles vorne und in der Mitte sammelt, bevor sie dann droht auszulaufen.
    Wenn Du stetig ein bißchen einnässt, sucht sich der Urin regelrecht die trockenen Stellen. Und dann ist die Chance, dass es auch hinten fast bis oben hin nass wird, doch recht groß.
    Bei dicken saugfähigen Windeln wird das dann aber auch nichts nützen, da der Bereich rund um den Urinaustritt genug Saugmaterial hat.
    So zumindest meine Erfahrungen.
    Gruß, Xaver

  7. #7
    Trusted Member Avatar von sturmgras

    Registriert seit
    January 2018
    Ort
    D / By/ PLZ 915xx
    Beiträge
    198
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel ganz nutzen

    wenn es sozusagen "kontinuierlcih" läuft, dann ist die Windel vollflächig durchnässt, auch bis ganz hoch am Hintern. Dementsprechend schwallartige Aufnahme ist sehr anspruchsvolle Aufgabe an Windeln, kontinuierliche Inko verarbeitet eine windel sehr effektiv.
    ich liebe den Charme des Makels

  8. #8
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2021
    Beiträge
    22
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel ganz nutzen

    Hallo!
    Wichtig ist auch, die Windel vor dem anziehen zu lockern. Ich packe sie dafür an Außen und Innenfläche und bewege diese kräftig gegeneinander, bis das innere ganz fluffig und locker ist.
    Gruß, H.

  9. #9
    Senior Member Avatar von Helmut

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    477
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel ganz nutzen

    Hallo,

    es kommt aber auch auf den Aufbau der Windel bzw. des Saugkerns an. Um eine gute Verteilung der Flüssigkeit zu erreichen, muss auch genügend langfasiger Zellstoff vorhanden sein, oder ein Material mit gleichen Eigenschaften. Die Saugkraft alleine ist noch keine Garantie, dass die Windel nicht schon ausläuft, bevor der ganze Saugkörper befüllt wurde.

    Das Problem hatte damals Pampers auch, als sie ihren ersten neuen Gel-Saugkern eingeführt hatten, da sind die Windeln der Baby's reihenweise ausgelaufen. SAP alleine nützt nichts, wenn die Verteilung nicht passt.

    Und wie @sturmgras sagte, kommt es auch auf die Art der "Befüllung" an. Wenn es nur ständig tropft oder ein kleines Rinnsal ist, dann kann das leichter verteilt und aufgesaugt werden, als wenn ein Schwall mit größerer Menge auf einmal kommt. SAP braucht nun einmal etwas Zeit, bis die Flüssigkeit gebunden wird, da muss ein "Zwischenspeicher" her, welcher auch die Verteilung übernimmt.

    Gruß Helmut
    Ich bin nicht ganz dicht .......na und!

  10. #10
    Trusted Member Avatar von sturmgras

    Registriert seit
    January 2018
    Ort
    D / By/ PLZ 915xx
    Beiträge
    198
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel ganz nutzen

    Zitat Zitat von herrmann Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Wichtig ist auch, die Windel vor dem anziehen zu lockern. Ich packe sie dafür an Außen und Innenfläche und bewege diese kräftig gegeneinander, bis das innere ganz fluffig und locker ist.
    Gruß, H.
    das stimmt und wird auch von jeder(m) Inkontinenfachberater ausdrücklich drauf hingewiesen. saugkissen längs falten wie ein Schiffchen und einmal längs und mehrfach quer dehnen damit sich die Fasern lockern, denn gepackt sind die Windeln ausnehmend gepresst.

    sturmgras
    ich liebe den Charme des Makels

  11. #11
    Junior Member

    Registriert seit
    September 2021
    Beiträge
    2
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel ganz nutzen

    Danke für eure Tipps, werd einige ausprobieren.

  12. #12
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2021
    Beiträge
    22
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel ganz nutzen

    Das mit dem Lockern ist wirklich sehr wichtig. Mir sind, bevor ich das verstanden hatte, ständig die Windeln übergelaufen.

  13. #13
    XXL-DL

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    3.590
    Mentioned
    67 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel ganz nutzen

    Es reicht eigentlich die Windeln früh genug vor dem Benutzen auszupacken. Empfehlenswert ist mindestens eine Woche. Falls man das mal zeitlich nicht schafft, die geschlossene Windel nehmen, auf einen Tisch oder den Oberschenkel legen, mit einer Hand festhalten und mit der anderen, flach ausgestreckten Hand mehrfach klopfen. Umdrehen nicht vergessen.

    Diese Methode ist schonender als gegeneinander Reiben oder Schütteln. Übertreibt man es bei diesen Methoden kann die Windel zerreißen und dann hat man besser einen guten Staubsauger zur Hand.
    Windeln find' ich voll gut!

  14. #14
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2021
    Beiträge
    22
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel ganz nutzen

    Ah, super, danke!

Ähnliche Themen

  1. Inko durch ständiges Windel nutzen
    Von Windelbaby1981 im Forum Windelforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2017, 02:33
  2. windel die den po ganz bedeckt???
    Von Juli im Forum Windelforum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.05.2005, 18:22
  3. windel nicht ganz dicht!
    Von pamperscharly im Forum Windelforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 18:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.