Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Hilfe in groß!

  1. #1
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Ort
    nahe wilhelmshaven
    Beiträge
    193
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Hilfe in groß!

    Ich denke das thema passt in dieses unterforum. wenn nicht bitte verschieben.

    Ich war die tage allein zuhaus, war auch endlich mal nötig, hatte aber leider nurnoch eine einzige Jessa Flex Slip in gr.M zuhaus, und auf einen sonntag war nix mehr zu besorgen. Halb so wild, dacht ich mir. Hole ich nochmal einen richtigen nutzen daraus, dachte ich mir.. Ich wäre bis zum nächsten tag allein zuhaus, also muss sie nicht nur nass bleiben. Wie es der zufall wollte, fühlte ich mich an jenem tag schon nicht gut, ob es eine verstopfung war, oder einfach zu viel durcheinander gegessen.. ich weiß nicht, auf jeden fall wollte ich das schnell weg haben.

    Im Medizinschrank fand ich dann noch per zufall 3 Klistiere, alle 3 bereits abgelaufen. Nicht lange abgelaufen, aber ich wusste auch nicht mehr, wieso sie aufbewahrt wurden.. Also wagte ich einen versuch.
    Ich weiß doch, man soll keine abgelaufenen medikamente nutzen.. Aus ebend dem grund wollte ich erstmal sehen ob ich die überhaupt benutzt bekomme, und dann nur seehr wenig benutzen. Im zweifelsfall abbruch und/oder arzt.

    Also habe ich einen kleinen schwung benutzt, gerade so viel dass es spürbar war, und die windel zu geklebt. Ich merkte direkt dass sich was im bauch tat, stand auf.. und ließ (vermutlich zu früh) locker.. da wars auch schon geschehen, keine 2 minuten nachdem ich die windel angelegt, oder die Klistiere benutzt habe, war die windel randvoll. Dabei war ich nichtmal sicher ob die klistiere überhaupt wirken würde...

    Mein bauchgefühl war direkt besser, alles hat sich wohl den weg in den hinteren teil der windel gebahnt. Es war ein unglaubliches gefühl das ich so vorher noch nie hatte, wenn auch nicht unbedingt angenehm.
    Im nachhinein betrachtet hätte ich vermutlich 5 minuten einhalten sollen, damit es seine wirkung entfaltet.. Aber es war definitiv eine erfahrung, und dadurch dass es mehr flüssig war, war es wirklich leicht, sauber zu machen.

    So viel zu meiner erfahrung. Es war.. auf jeden fall interessant. Keine ahnung ob ich es wieder mache, oder machen sollte.. wäre aber mal interessiert, wie es sich mit einer größeren, aufnahmefähigeren windel anfühlt.

  2. #2
    Senior Member Avatar von Helmut

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    477
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Hilfe in groß!

    Hallo DiaBud,

    was waren das für Klistiere bei dir?

    Die "Klistier" Klistiere, die in der kleinen Flasche mit der weißen Kanüle oben dran wirken innerhalb von 2-5 Minuten, steht im Beipackzettel drinnen. Somit kann das schon sein, dass die Wirkung ziemlich schnell eingetreten ist.

    Ob es Schädlich ist, abgelaufene Medikamente zu benutzen kommt auf die Inhaltsstoffe an. Manche von denen sind nicht verderblich bzw. sehr lange Haltbar. Aber trotzdem würde ich immer vorsichtig sein, wenn abgelaufene Medikamente anders aussehen oder schon sauer riechen, dann würde ich die Finger davon lassen.

    Ich habe auch schon gesehen, dass auf der Packung von Speisesalz ein Ablaufdatum stand, was vollkommener Quatsch ist. Das Salz lagerte zuvor Millionen von Jahren im Boden, dann soll es plötzlich nach Abfüllung nur noch 2 Jahre haltbar sein?

    Gruß Helmut
    Ich bin nicht ganz dicht .......na und!

  3. #3
    XXL-DL

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    3.589
    Mentioned
    67 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Hilfe in groß!

    Wenn ein Produkt nur kurz über dem MHD ist besteht normalerweise kein Risiko. Bei einigen Dingen wie Flüssigkeiten sollte man noch zusätzlich auf Trübungen oder Ausflockungen achten. Wenn die Lagerbedingungen stimmen hält vieles länger als angegeben. Ich nutze immer noch nein Desinfektionsmittel das im Januar abgelaufen ist.

    Die MHD's auf von sich aus extrem lange haltbaren Dingen wie Nudeln, Reis, Salz, Vollkonserven sind rein rechtlicher Art.
    Windeln find' ich voll gut!

  4. #4
    Senior Member Avatar von Helmut

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    477
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Hilfe in groß!

    Hallo Heavy User,

    also bei Glyzerin Zäpfchen oder Lactulose sehe ich jetzt auch kein Problem, wenn die mehrere Monate drüber sind. Ich habe auch schon Bisacodyl Zäpfchen verwendet, die 3 Jahre drüber waren, die hatten keine Auffälligkeiten, die Zäpfchen sahen wie die Neuen aus, rochen auch nicht anders und in der Wirkung konnte ich auch keinen Unterschied merken.

    Und wie du sagst, auch bei Desinfektionsmittel sehe ich da auch keine Probleme, besonders dann, wenn die Verpackung noch nicht angebrochen war.

    Gruß Helmut
    Ich bin nicht ganz dicht .......na und!

Ähnliche Themen

  1. Hilfe
    Von Uffkeineahnung im Forum Windelforum
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.02.2020, 19:29
  2. Hilfe
    Von pampers22 im Forum Forums Center
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2006, 14:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.