Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 56 von 56

Thema: BetterDry Day

  1. #41
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2019
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    373
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: BetterDry Day

    Die Erweiterung des Beinausschnittes klingt zwar nach einer ganz guten Idee, ist aber für Inkos (zumindest für mich) bei 4 Windeln jeden Tag wenig praktikabel, da ist der Aufwand einfach zu hoch.
    Nachdem Betterdry dieses Problem aber wohl nicht lösen wird, versuche ich es halt doch mit der L, auch wenn die eigentlich zu groß sind ... aber besser als das ständige Einschneiden an den Oberschenkeln. Eigentlich habe ich ja die Tena Slip Active Fit maxi als Versorgung, aber wenn die Day-Variante von Betterdry tatsächlich besser sein sollte, steige ich eben um. Mir ist es ja egal, ob die Windel dann über den Hosenbund umklappt, da ist ja eh ein Poloshirt drüber ...
    Abgesehen davon sitzt die Active Fit bei mir absolut perfekt, aber ich probiere die Betterdry Day trotzdem mal aus ...
    Geändert von Mick (19.08.2021 um 16:12 Uhr)

  2. #42
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2010
    Beiträge
    379
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: BetterDry Day

    Hallo!
    Danke für die Antworten. Könnte jemand die zusammengefaltete Better Dry Day in "Large" mal der Länge nach messen? bzw auseinander gefaltet?

    Ich habe noch die Easy Slip nacht Large hier, die mir aber zu groß sind. Bevor ich die Large Version kaufe, die vielleicht zu groß sind?!

    Danke sehr!

  3. #43
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2008
    Beiträge
    113
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: BetterDry Day

    Ich habe meine beiden BetterDry Day in M heute bekommen und eine direkt ausprobiert. Vom Aufbau her wirken die wie die Nachversion, nur deutlich dünner. Bei der Passform habe ich keinen Unterschied gemerkt. Die üblichen Klebepunkte funktionierten auf Anhieb (trage die normalen Betterdry nahezu jede Nacht und mittlerweile häufig auch am Tag).

    Die Nässeverteilung habe ich nicht ausgereizt, sie hat aber ein kleines Pipi im Sitzen und ein größeres im Stehen klaglos gehalten. Sichtbar scheint die übliche „Unterbrechung“ des Saugkerns Richtung Hintern bei der Day nicht vorhanden zu sein. Mal gucken, was die zweite im Test ergibt, wenn ich mal alleine bin und sie bis zum Äußersten ausreizen kann.

    Bisher bin ich jedenfalls sehr angetan von der Day.

    jurgesan

  4. #44
    Member Avatar von BlackBear

    Registriert seit
    August 2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    73
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: BetterDry Day

    Habe die Day Version vor paar Tagen probiert. Nun, Betterdry hat mich ab jetzt als Kunden für dicke und dünne Windeln. Tags war meine Wahl immer Molicare oder Formacare, nachts die Betterdry nacht. Sind ähnlich dünn wie Molicare und Formacare aber saugen meiner Meinung nach besser und auch die Nässeverteilung finde ich besser. Trage bei beiden Versionen M und merke keinen Unterschied in der Passform. Sie erinnern mich etwas an die Abri Form von damals, wobei das auch schon etwa 5 Jahre her ist.

    Ich bin begeistert und gebe die paar Cent pro Slip gerne aus.

  5. #45
    Junior Member

    Registriert seit
    April 2019
    Beiträge
    27
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: BetterDry Day

    Kann man die Betterdry Day mit der Tena Active Fit Slip Plus vergleichen oder eher Maxi?

  6. #46
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2008
    Beiträge
    113
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: BetterDry Day

    Nominell mit der Plus. Aufgrund der Auslaufsicherheit und der Nässeverteilung kommt sie für mich aber eher an die Maxi ran. Die Tenas laufen bei mir gefühlt eher aus. Meinen Test gestern hätte allenfalls die Maxi weggesteckt, wobei ich da oft bereits nach dem ersten Einnässen wechseln muss (eher Schwallentleerung).

    jurgesan

  7. #47
    Junior Member

    Registriert seit
    August 2021
    Beiträge
    1
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: BetterDry Day

    Ich habe diese Woche sowohl die Day als such die Pants Version bekommen.

    Die Betterdry Day ist eine richtig gute Tageswindel. Von den Klebestreifen, der Folie und dem Sitz her (Größe L) genau wie die klassische Better Dry für die Nacht . Aber halt um einiges dünner und damit mehr Bewegungsfreiheit und weit weniger auffällig . Sehr gutes Saugverhalten. Wenn die Windel schon recht voll ist, verteilt sie auch gut über den gesamten Saugkern. Vom Fassungsvermögen liegt sie zwischen der grünen und der lila Tena.
    Die wird wohl meine neue Hauptversorgung für den Tag werden . Es gibt eigentlich kaum Negativpunkte. Höchstens das wenn sie recht voll ist , ganz oben unterhalb der Klebestreifen der Saugkern etwas absackt (aber nur minimal - also allenfalls „optisch“ störend). Und sie ist natürlich auch wie alle Windeln mit Folie ein wenig lauter als CF Windeln und im Hochsommer ggf auch etwas warm. Meine Hauptalternativen sind die grüne Tena Original (Hybrid zwischen Folie und CF dank der CF Seiten ) und die Komslip Premium Supra (sehr weiche lautlose CF Windel mit im Gegensatz zu Tenas CF Windeln qualitativ sehr guten Tapes die das bei CF Windeln nötige nachjustieren ohne Probleme 5-6 mal mitmachen dank Klett + Klebetechnik).

    Von den Pants bin ich weniger begeistert . Zwar ist das Saugkissen schwer und steif was den Eindruck hoher Saugkraft vermittelt, aber vorne geht der Saugkern nur bis zur Hälfte der Windel während der Hintern komplett mit Saugkern ausgefüllt ist . Das ist unpraktisch für Männer und sehr auffällig beim tragen . Meinem Eindruck nach saugt der Kern auch recht langsam , dann kann es bei Schwallentleerung lecken . Am meisten stört mich aber wie bei allen Inkontinenz Pants dieses Netzhosen Design. Das ist mir als Mann eindeutig zu feminin . Warum kann nicht mal ein Hersteller Pants im Stil der Goodnites oder anderer Pants für Jugendliche entwerfen ? Mir geht es dabei nicht im die Muster (wobei die auch nicht stören würden) sondern wir sie geschnitten sind - die erinnern mehr an Unterhosen als an Netzhosen. Die Tena Man geht etwas in die Richtung aber noch noch gut genug . Ich vermute mal, das Problem liegt in der Physik- Netzhosen halten die Form besser . Selbst Pampers scheint bei ihren pants für Babies sich jetzt immer mehr diesem Netzhosendesign anzunähern.

    Fazit: von der BetterDry Day werde ich mir sicher mehr Pakete bestellen . Super eine so gute neue Tageswindel zu haben . Die Pants sind leider nicht wirklich ein guter Wurf (vermutlich hat zb Kiwisto daher erst gar nicht ins Programm aufgenommen )

  8. #48
    Member

    Registriert seit
    March 2013
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    87
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: BetterDry Day

    Weil ja alles bereits schon zu der Windel gesagt wurde, möchte ich mich den Meinungen anschließen. Hab die heute auch ausprobiert und bin begeistert. Bei mir halten sie sogar drei mittlere Füllungen Pipi aus. Das ist spitze. Natürlich quillen die nicht ganz so stark aus wie die 10er aber genau das sollen sie eben auch nicht.

    Klare Fazit: Top Windel für Tagsüber und Unterwegs

  9. #49
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2006
    Beiträge
    154
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: BetterDry Day

    Ich schließe mich Feli und den anderen an. Wirklich ein sehr sehr gutes Produkt in jeder Hinsicht gelungen !

  10. #50
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2017
    Beiträge
    650
    Mentioned
    42 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: BetterDry Day

    Mein Sanitätshaus hat mir auch mal die BetterDry Day zum Testen gegeben. Normalerweise trage ich Tena Slip Active Fit maxi.

    Windelgewicht leer: 148 Gramm.

    Bei zwei Testläufen hatte ich folgende Saugvolumen: 600 Gramm und 1020 Gramm (Nettogewicht).

    Das ist schon ganz ordentlich. Die Windel fühlt sich dünner an, als die Tenas. Gleichzeitig kann sie aber Flüssigkeit besser halten. Das liegt wahrscheinlich an den extra großen Auslaufschutzbündchen. Der Rest ist wie bei der normalen BetterDry. Anfänglich fühlte sich die dünne Windel etwas nackt an. Ich hab das Gefühl, sie nässt etwas stärker zurück, als die Tenas. Aber mein Hauptgrund für einen neuen Kandidaten sind die nervigen Mikroleckagen. Das Problem gibts mit BetterDry Day nicht.

    Die Saugleistung liegt knapp unter der Tena Slip Active Fit Maxi. Aber die hohen Auslaufschutzbündchen geben mehr Sicherheit. Ich bin gespannt, wie der ABL-Wert sein wird. Diese Daten liegen noch nicht vor.

    Ob es meine Tagwindel wird, weiß ich noch nicht. Aber ein guter Kandidat wäre die Windel auf jeden Fall.

  11. #51
    Member Avatar von windelstudent

    Registriert seit
    March 2006
    Ort
    Umgebung von Nürnberg
    Beiträge
    98
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: BetterDry Day

    Auch ich habe in den letzten Tagen nun einige Exemplare der BetterDry Day in Größe M getestet. Verglichen habe ich mit meinen beiden bisherigen Tageswindeln: Tena Slip Active Fit Maxi und Attends Slip Regular 10 (beide ebenfalls in M).

    Vorteile BetterDry:
    - sehr belastbare Folie, im Gegensatz zu Tena keine Undichtigkeiten durch die Folie hindurch, im Gegensatz zur Attends kein Ausleiern
    - die Nässeverteilung ist besser als bei den beiden anderen Windeln, auch beim Einnässen im Sitzen wird das Saugkissen hinten ein ganzes Stück weit nass
    - sehr hohe Auslaufbündchen (ausgelaufen sind die Windeln teilweise trotzdem)

    Nachteile:
    - die Kapazität ist etwas geringer als bei Tena Maxi oder Attends 10, die BetterDry Day laufen bei mir früher aus als die beiden anderen Windeln (jeweils im Sitzen)
    - unbequemer Schnitt, die unteren Klebestreifen sitzen (wie bei den klassischen BetterDry) sehr tief, stört mich manchmal beim Bewegen

    Fazit:
    Eine gute Windel, aber nicht perfekt. Vermutlich werde ich der besseren Passform wegen beim nächsten Mal wieder Tena bestellen (und wie immer hoffen, dass die Folie einigermaßen dicht hält... ;-) )
    Student bin ich seit Jahren nicht mehr, aber das mit den Windeln im Usernamen stimmt noch! :-)

  12. #52
    Senior Member

    Registriert seit
    February 2017
    Ort
    Großraum Südbaden
    Beiträge
    472
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: BetterDry Day

    Ich habe mir die am Wochenende auch mit bestellt und bin gespannt auf die Windel.

  13. #53
    Senior Member Avatar von B.S.

    Registriert seit
    July 2019
    Beiträge
    359
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: BetterDry Day

    So heute sind 2 Proben von Betterdry direkt gekommen zum testen. Bin auch mal gespannt. Vielleicht echt ne Alternative für alle anderen tagwindeln die ich habe.
    Genieße jeden Tag. Es ist schneller vorbei als Du denkst.

  14. #54
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2019
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    373
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: BetterDry Day

    Ich habe die auch mal getestet, bin aber nicht so begeistert davon ... das liegt aber hauptsächlich an der Passform, weil ich zwischen M und L liege. Die M schneiden an den Oberschenkeln ein und die L sind derart groß, dass sie auslaufen - aber da kann der Hersteller ja nix dafür. Die Saugfähigkeit ist natürlich deutlich geringer als bei der Nachtversion, was aber ja auch Sinn der Sache ist ... nur für mich halt nicht, die schwallartigen Entleerungen packt die Day-Version nicht oder max. nur einmal. Da bleibe ich dann doch lieber bei den optimal passenden und saugstärkeren Tena Slip Active Fit maxi ...

  15. #55
    Senior Member

    Registriert seit
    February 2017
    Ort
    Großraum Südbaden
    Beiträge
    472
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: BetterDry Day

    Ich habe mittlerweile zwei Stück davon getragen. Sehr angenehm, angenehmer als die Nachtversion die auch schon probiert habe. Ich finde, sie schneiden weniger ein, fühlen sich aber trotzdem massiv zwischen den Beinen an. Zur Saugkraft, für mich über den Tag mehr als ausreichend, ich musste während der Arbeit nicht wechseln. Dafür fühle ich mich aber auch dicker eingepackt.

  16. #56
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2007
    Beiträge
    217
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: BetterDry Day

    Also mir gefällt am besten das die Windel super die Nässe Richtung Popo verteilt. Nach mehrmaligen einnässen bildet sich am Po eine lustige Beule als wenn man groß rein gemacht hätte.

Ähnliche Themen

  1. Betterdry
    Von felix27 im Forum Windelforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2021, 11:03
  2. BetterDry
    Von Stade28 im Forum Windelforum
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.01.2021, 15:05
  3. Betterdry
    Von Charly im Forum Inkontinenz
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.06.2020, 01:09
  4. Betterdry
    Von Isabell im Forum Windelforum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.08.2018, 01:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.