Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Duchesse Pants

  1. #1
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2006
    Beiträge
    552
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Duchesse Pants

    Wer hat Erfahrungen mit den neuen Duchesse Hygienepants Super.
    In der Werbung wird viel versprochen....aber sind sie wirklich so gut ?
    Welche Erfahrungen habt Ihr?

    https://www.mueller.de/p/duchesse-hy...tueck-2652490/

    Pippifaxy

  2. #2
    Senior Member

    Registriert seit
    February 2017
    Ort
    Großraum Südbaden
    Beiträge
    470
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Duchesse Pants

    Ich hatte die mal getestet vor kurzem, der Saugbereich vorne ist für Männer eher gering. Ansonsten sind sie aber bequem und fühlen sich gut an. Saugleistung war OK, nässte aber etwas zurück.

  3. #3
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2006
    Beiträge
    552
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Duchesse Pants

    Ich hab sie! Die Pants sind für Männer nicht wirklich geeignet!! Das ganze "gepimmel" wird beim Mann zusehr eingezwängt, weil die Saugeinalge samt Beinabschluß- Bündchen zu schmal geschnitten ist.
    Da ist ja so manche Kinderwindel in Größe 6,7,8 sogar breiter!

  4. #4
    Junior Member

    Registriert seit
    March 2021
    Ort
    München
    Beiträge
    10
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Duchesse Pants

    Ich emfinde Pants einfach als komplett untauglich ... was will ich damit?
    Ich bin seit meinem 12. Lj inkontinent und trage immer Windeln ... wenn ich unterwegs bin, kann ich Pants absolut nicht brauchen. Ich zieh mich doch nicht immer komplett aus, damit ich ne Windel wechseln kann. Was soll an solchen Höschen praktisch sein? ... Ich kann damit null anfangen .... sowas verwende ich einfach nicht.

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2019
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    370
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Duchesse Pants

    Da geht's mir genauso, ich verwende auch nur ganz klassische Windeln und keine Pants ... wobei aber die eigentliche Frage des TE ja in keinster Weise beantwortet ist 🤔🙄

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    397
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Duchesse Pants

    Dass es eingeschworene Pants-Gegner gibt, ist bekannt. Dies hier ist aber nicht der thread, um seine diesbezügliche Meinung kund zu tun. Hier geht es um die Frage, ob die Duchesse Pants von Müller etwas taugen oder nicht. Ich kann dies zwar auch nicht beurteilen, da ich noch keine Gelegenheit hatte, diese zu testen. Ich als Inko weiss aber die Vorteile von Pants sehr wohl zu schätzen. Eine gute Markenpants in der mir gut sitzenden Grösse S und in der stärksten Saugstärke erfüllt ihren Zweck für mich ebenso gut wie eine Klebewindel. Ich komme damit auch gut durch den Tag, ohne einen Wechsel vornehmen zu müssen. Eine Pants ist mir noch nie ausgelaufen, minderwertige Windeln aber schon.
    AlwaysDry

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2020
    Ort
    NRW
    Beiträge
    159
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Duchesse Pants

    Ist jetzt nicht die größte hilfe, weil es sich nicht auf die duchesse bezieht.
    Die habe ich auch noch nie ausprobiert (bin kein einkäufer bei müller). Aber wenn sie den den pants von rossmann ähneln, dann haben die in ihrer qualität bzw vor allem in der passform nachgelassen. Fand die eigentlich immer sehr, sehr gut und als gute alternative. Aber mittlerweile sitzen und saugen die leider nicht mehr ganz so gut/viel.

  8. #8
    Member

    Registriert seit
    September 2017
    Beiträge
    41
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Duchesse Pants

    Hallo,
    also ich habe die neuen pants von Müller getestet. Das saugkissen ist viel zu schmal und bequem sitzen die auch nicht. Wenn die für mich als Frau schon vom saugkissen her zu schmal sind, werden sie für Männer ganz ungeeignet sein.

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2006
    Beiträge
    552
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Duchesse Pants

    ...sorry....
    mein bearbeiteter Kommentar weiter unten.
    Geändert von Pippifax (03.08.2021 um 23:29 Uhr)

  10. #10
    Senior Member Avatar von Baby_chic

    Registriert seit
    June 2011
    Beiträge
    567
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Duchesse Pants

    Duchesse Pants kenne ich nicht, aber Duchesse Höschenwindeln für Erwachsene. Das war für mich eine der wenigen Cottonfeelwindeln, die akzeptabel waren. Ist aber ca 1,5 Jahre her.

  11. #11
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2009
    Ort
    Freie Hansestadt Bremen, genauer Bremen West
    Beiträge
    867
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Duchesse Pants

    Probiere mich ebenfalls gerade ein wenig wieder durch da die Rossmann Pants massiv nachgelassen haben. Die Pants von Müller sind leider auch nicht das gelbe vom Ei, vor allem des relativ schmale Mittelteil ist alles andere als angenehm zu tragen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Das ist deine Meinung dazu, dennoch sollte man nicht den Sinn/Unsinn der Pants an seiner eigenen Inkontinenz festlegen. Denn gegen dauerhaftes Auslaufen sind die auch nicht gedacht. Eher für kleinere Abgänge oder wie es bei mir der Fall ist, für die ungewollten Urinverluste bedingt durch eine Belastungs und Dranginkontinenz.
    Ian "Lemmy" Kilmister
    1945 - 2015
    Rest in Peace

  12. #12
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2006
    Beiträge
    552
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Duchesse Pants

    Okay danke für Eure Meinungen.
    Genau genommen handelt es sich um..."Hygiene"- Pants! Und das ist dann (noch) weniger und discreeter als die "normalen" Pants von Tena und Co. Die sind ja "fast" schon so schmal wie ein "Tanga -Slip"!
    Zitat Zitat von AlwaysDry Beitrag anzeigen
    Eine gute Markenpants in der mir gut sitzenden Grösse S und in der stärksten Saugstärke erfüllt ihren Zweck für mich ebenso gut wie eine Klebewindel. Ich komme damit auch gut durch den Tag, ohne einen Wechsel vornehmen zu müssen. Eine Pants ist mir noch nie ausgelaufen, minderwertige Windeln aber schon.
    AlwaysDry
    Auch wenn ich sie nur gelegentlich mal trage....Das ist mir auch schon aufgefallen!
    Dem stimme ich zu...Pants mehrere Stunden tragen zu können!
    Allerdings...."ohne einen Wechsel"....nur wenn man - anfänglich - zwischendurch auch mal aufs Klo geht...ansonsten sollte man doch mindestens 1,5 Liter trinken. Und soviel halten die dann nun doch auch wieder nicht!
    Geändert von Pippifax (04.08.2021 um 15:08 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 29.03.2021, 18:43
  2. Secure Slip extra M oder Duchesse MED Flexi Slip?
    Von MickeyMouse197 im Forum Windelforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.2020, 13:24
  3. TENA lady pants vs. MEN Pants
    Von Junior-Ultra im Forum Windelforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2017, 15:02
  4. Duchesse Hygiene Vorlagen bei Müller
    Von Junior-Ultra im Forum Windelforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.08.2016, 13:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.