Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 68

Thema: Habt ihr euren eltern gesagt das ihr windelfetischisten seid?

  1. #41
    Junior Member

    Registriert seit
    August 2019
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    8
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Habt ihr euren eltern gesagt das ihr windelfetischisten seid?

    Ich war mal ganz kurz davor es meiner Mutter zu sagen, aber hab dann doch nicht den Mut gehabt. Das hätte zwar sehr viel vereinfacht wie dass ich einfach windeon im Internet bestellen könnte oder einfach etwas befreiter windeln tragen könnte und es nicht mehr geheim halten müsste. Aber im Endeffekt habe ich mir auch gedacht, dass das meine Eltern eigentlich nichts angeht. Naja, meine Mutter weiß es mittlerweile eh schon, da sie mal die Windeln in meinem Zimmer gefunden hat. Angesprochen hat sie es allerdings nie und somit ist es bei mir quasi ein offenes Geheimnis.

  2. #42
    Junior Member

    Registriert seit
    June 2020
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    26
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Habt ihr euren eltern gesagt das ihr windelfetischisten seid?

    Joa, ich habs meiner Oma erzählt (lebe bei ihr)

  3. #43
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2019
    Beiträge
    122
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Habt ihr euren eltern gesagt das ihr windelfetischisten seid?

    Meiner Mutter habe ich es erzählt als ich 17 oder 18 war.
    Ich hatte zuvor immer Windeln in der Apotheke oder im Sanitätshaus gekauft, aber da wir in einer Kleinstadt leben war das Risiko gesehen zu werden immer da.
    Dann habe ich Save gefunden und wollte dort meine Windeln bestellen aber bevor Fragen zu den recht großen Paketen kommen, wollte ich lieber direkt mit der Wahrheit rausrücken.
    Wir haben uns nur das eine Mal wirklich darüber unterhalten.
    Sie fand es zwar merkwürdig aber akzeptierte es.

    Mein Vater ist für mich sowas wie ein Freund, aber ich würde ihm nie freiwillig erzählen dass ich gerne Windeln trage.
    Ich denke dass er das nicht verstehen könnte und sich damit auch nie auseinandersetzen würde.

    Meine Eltern sind übrigens geschieden und ich habe nach der Trennung bei meiner Mutter gelebt.

  4. #44
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Immer unterwegs im Süden Deutschlands
    Beiträge
    558
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Habt ihr euren eltern gesagt das ihr windelfetischisten seid?

    Meine Mutter ist von Grund auf Neugierig. Privatsphäre war zu meiner Kinder- und Jugendzeit immer ein Problem. Irgendwann hat sie mich entdeckt (ich war einmal zu langsam in der Entsorgung...). Die darauf folgenden Gespräche waren unangenehm und verstörend. Mir wurden Vorwürfe gemacht, ich fühlte mich nur noch Scheiße. Mir war klar "dass ich pervers bin". Da habe ich unsinnige Meinungen meiner Eltern nicht noch zusätzlich gebraucht. Ihre Versuche mich zum Kopfdoktor zu schleppen, habe ich mehrfach mit viele Kämpfen abgewehrt. Richtig gut ging es mir erst, als ich eine eigene Wohnung hatte und zum Studium ausgezogen bin.

    Mein Tip: Egal wie gut Ihr Euch mit Euren Eltern versteht! Lasst es möglichst geheim!

  5. #45
    möchtegern Autor Avatar von Der_Tobias

    Registriert seit
    November 2020
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    93
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Habt ihr euren eltern gesagt das ihr windelfetischisten seid?

    Zitat Zitat von pinkpanther Beitrag anzeigen
    Meine Mutter ist von Grund auf Neugierig. Privatsphäre war zu meiner Kinder- und Jugendzeit immer ein Problem. Irgendwann hat sie mich entdeckt (ich war einmal zu langsam in der Entsorgung...). Die darauf folgenden Gespräche waren unangenehm und verstörend. Mir wurden Vorwürfe gemacht, ich fühlte mich nur noch Scheiße. Mir war klar "dass ich pervers bin". Da habe ich unsinnige Meinungen meiner Eltern nicht noch zusätzlich gebraucht. Ihre Versuche mich zum Kopfdoktor zu schleppen, habe ich mehrfach mit viele Kämpfen abgewehrt. Richtig gut ging es mir erst, als ich eine eigene Wohnung hatte und zum Studium ausgezogen bin.

    Mein Tip: Egal wie gut Ihr Euch mit Euren Eltern versteht! Lasst es möglichst geheim!
    Ja es gibt fälle wie bei dir das wo es die Eltern entdeckt haben sie einen nur noch vorwürfe machen. Aber es gibt auch fälle wo die Eltern es unterstützen. Also nur weil es bei dir nicht so gut gelaufen ist, heißt das nicht das es bei anderen genauso laufen muss....

    LG
    Tobi
    Nur eine volle Windel ist eine tolle Windel.

  6. #46
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Immer unterwegs im Süden Deutschlands
    Beiträge
    558
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Habt ihr euren eltern gesagt das ihr windelfetischisten seid?

    Zitat Zitat von Der_Tobias Beitrag anzeigen
    Ja es gibt fälle wie bei dir das wo es die Eltern entdeckt haben sie einen nur noch vorwürfe machen. Aber es gibt auch fälle wo die Eltern es unterstützen. Also nur weil es bei dir nicht so gut gelaufen ist, heißt das nicht das es bei anderen genauso laufen muss....

    LG
    Tobi
    Das Problem ist, dass Du vorher nicht weisst wie es abläuft. Bis zum Punkt an dem es unangenehm wurde, hätte ich nicht gedacht, dass meine Eltern so reagieren. Man war ja so super tolerant und so modern. Wenn es dann aber konkret kommt und der eigene Sohn "pervers" ist, ist es mit der Toleranz ganz schnell zu Ende.

    Ich lasse im Nachhinein die Tatsache gelten, dass meine Eltern mit der Situation total überfordert waren.
    Daher meine Warnung: Auch wenn man meint, dass Eltern es "gelassen" oder "tolerant" aufnehmen: Wenn es hart auf hart kommt kann es gut gehen, muss aber nicht!

    Wenn man es verheimlicht, ist man da - zumindest bis zu einer Entdeckung - länger ungestört und unbeschwert.

  7. #47
    Senior Member Avatar von Foxy

    Registriert seit
    August 2013
    Ort
    Nähe Rügen
    Beiträge
    427
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Habt ihr euren eltern gesagt das ihr windelfetischisten seid?

    Zitat Zitat von pinkpanther Beitrag anzeigen
    Man war ja so super tolerant und so modern. Wenn es dann aber konkret kommt und der eigene Sohn "pervers" ist, ist es mit der Toleranz ganz schnell zu Ende.
    Ja kenne ich, nicht selten reicht die Toleranz der Leute genau so weit wie man sich selbst nicht damit befassen muss...

  8. #48
    der Junge mit dem Plüschkänguruh Avatar von kigaki

    Registriert seit
    August 2019
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    241
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Habt ihr euren eltern gesagt das ihr windelfetischisten seid?

    Zitat Zitat von pinkpanther Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, dass Du vorher nicht weisst wie es abläuft. Bis zum Punkt an dem es unangenehm wurde, hätte ich nicht gedacht, dass meine Eltern so reagieren.
    Mmh, klingt hart, wenn du deine Eltern im Vorfeld anders eingeschätzt hast. Als es meine Mutter entdeckt hat, war ich mir ziemlich sicher, dass sie tolerant genug ist, um das zu akzeptieren, womit ich letztendlich auch Recht hatte. Wie es gewesen wäre, wenn es anders gekommen wäre, will ich mir lieber nicht ausmalen.

    Zitat Zitat von pinkpanther Beitrag anzeigen
    Wenn man es verheimlicht, ist man da - zumindest bis zu einer Entdeckung - länger ungestört und unbeschwert.
    Naja, bei mir hat "ungestört und unbeschwert" zwei Monate gedauert, dann hat sie es entdeckt. Es kann manchmal helfen, wenn man das selber anspricht, weil man die Eltern vielleicht erstmal besser aufklärt, bevor sie mit so etwas konfrontiert werden. Und man macht sich damit vielleicht das Verhältnis nicht kaputt. Meine Mutter hatte mich auch etwas vorwurfsvoll gefragt, wann ich ihr das denn mal hätte erzählen wollen.

  9. #49
    Windel-Newbie Avatar von Marwin

    Registriert seit
    April 2021
    Beiträge
    87
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Habt ihr euren eltern gesagt das ihr windelfetischisten seid?

    Zitat Zitat von Foxy Beitrag anzeigen
    Ja kenne ich, nicht selten reicht die Toleranz der Leute genau so weit wie man sich selbst nicht damit befassen muss...
    Kommt mir in gewissen Punkten von meiner Familie brannte vor.
    Leider sind meine Eltern, die einer bestimmten Ideologie anhängen, wirklich sehr homophob. Da ist leider nix mit Toleranz.

  10. #50
    Member

    Registriert seit
    September 2004
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    48
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Habt ihr euren eltern gesagt das ihr windelfetischisten seid?

    gezwungenermaßen musste ich es meiner Mutter sagen. Ich war 2013 sehr krank und wollte eigentlich nur mal eben im Krankenhaus was abklären... was soll ich sagen, ich wäre fast nicht mehr raus gekommen. Nachdem man mich nach mehr als 4 Wochen aus dem künstl. Koma holte sagte mir meine Mutter (natürlich erst als ich wieder bei Sinnen war), dass mein Vermieter gerne meine Wohnung renovieren möchte (ich war dabei, hab es aber wegen der Erkrankung nicht zum Ende bringen können). Da ich zu diesem Zeitpunkt weder laufen noch sonst irgendetwas konnte und zudem ja noch immer auf der Intensiv lag, musste ich ihr sagen das Sie unbedingt vorher aus einem Versteck die Windeln holen muss. Mein Gott war mir das peinlich. Aber: Sie hat es ohne weiter nachzufragen gemacht und ich wurde auf das "Warum" auch nie wieder angesprochen. Von mir aus würde ich damit auch nicht anfangen, sollte sie mich irgendwann mal fragen was da damals los war, dann könnte ich es ihr mittlerweile wohl auch erklären... Wie dem auch sei: als ich nach 4 Monaten wieder nach Hause kam, war die Wohnung fertig renoviert und ich unglaublich dankbar! Und eh die Frage kommt: Heute gehts mir hervorragend, dass ganze war 2013.

  11. #51
    Member Avatar von Augusto

    Registriert seit
    December 2020
    Ort
    Frankfurt /Main
    Beiträge
    73
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Habt ihr euren eltern gesagt das ihr windelfetischisten seid?

    Also... wie war das früher: Da haben einem doch auch die Eltern erzählt , dass der Nikolaus kommt, wenn Du nicht brav bist.
    ... und heute erzähle ich halt, dass ich inkontinent geworden bin und daher es als angenehm empfinde Windeln zwischen den
    Beinen zu haben, statt nasse Hosen.

    ... so schließt sich der Kreis Eltern vs. Kinder

  12. #52
    Junior Member

    Registriert seit
    July 2020
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Habt ihr euren eltern gesagt das ihr windelfetischisten seid?

    Ich habe es meinen Eltern (noch?) nicht gesagt. Allerdings bedeutet das auch, dass ich es bisher nicht auslebe, weil ich keine Möglichkeit sehe, dies hier ohne (meinem Empfinden nach) zu große Entdeckungsgefahr zu tun.

    Gerade eben wurde ich sogar dennoch fast erwischt, weil meine Mutter plötzlich in mein Zimmer kam, als ich hier einen Thread las. (Sie wollte mal durchlüften und dachte, ich sei gerade nicht in meinem Zimmer.)
    Schnell genug schließen konnte ich das Fenster nicht, aber zum Glück war da gerade nichts allzu Verräterisches zu sehen und so genau hat sie eh nicht hingeschaut.

  13. #53
    Junior Member

    Registriert seit
    August 2020
    Beiträge
    20
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Habt ihr euren eltern gesagt das ihr windelfetischisten seid?

    Also ich habe es meiner Mutter erzählt und es war die Hölle.
    Sie hat es nicht akzeptiert und seitdem ist unser Verhältnis schlechter geworden.

    Hätte gehofft, dass sie es vielleicht einfach irgendwie akzeptiert aber hat leider nicht geklappt.

    LG

  14. #54
    Junior Member Avatar von PolarLykaios

    Registriert seit
    February 2021
    Beiträge
    11
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Habt ihr euren eltern gesagt das ihr windelfetischisten seid?

    Meine Mutter weiß davon das ich mal Windeln getragen habe, da war sie gar nicht mit einverstanden gewesen. Mittlerweile wohne ich zwar alleine, aber dennoch muss ich meine Windeln immer Verstecken wenn mal Besuch kommen sollte.

  15. #55
    Member Avatar von Augusto

    Registriert seit
    December 2020
    Ort
    Frankfurt /Main
    Beiträge
    73
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Habt ihr euren eltern gesagt das ihr windelfetischisten seid?

    Folgende Idee ist etwas grausam:

    MANN muss ja nicht den Eltern sagen, dass man Fetischist ist, sondern langsam anfangen mit:

    ohhh Schmerzen in der Blase...ich muss ständig pinkeln.. das ist mir peinlich wenn ich
    mit Kumpels unterwegs bin. Habt Ihr eine Adresse vom Urologen... muss ich mal hingehen...

    Ach jetzt muss ich Windeln tragen oder Operation. Was meint Ihr? --Ich versuchs doch erst mal
    mit Windeln. Was meint Ihr. Kennt Ihr jemand der einen guten Tipp hätte.

    ... und dann die Eltern bitten beim Grosseinkauf doch bitte Windeln mitzubringen.

    Jahhhh es ist sehr fieeeees.

    So ist aber das Leben

  16. #56
    Junior Member

    Registriert seit
    August 2020
    Beiträge
    15
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Habt ihr euren eltern gesagt das ihr windelfetischisten seid?

    Ja, finde ich super deine Lösung!
    Ich habe es meinen Eltern jedenfalls nicht erzählt, würde auch abraten das zu tun. Ich meine wenn sie es mitbekommen ist jetzt kein Weltuntergang, aber gerade in der Anfangzeit als DL will man es allen erzählen um sich befreit zu fühlen. Und bestätigt zu wissen dass es nicht so schlimm ist.
    Natürlich ist es für die anderen nicht schlimm, aber ein komisches gefühl würde trotzdem bleiben, jedes Mal wenn man dran denkt.
    Daher sollte man es wenn möglich nicht erzählen, oder zur Not eben die Lüge mit Inko/schwachen Blase, finde ich persönlich besser als das mit dem Fetisch zu sagen.
    Und jeder hatte ja vlt. Tage wo man wirklich sehr oft muss oder so, denke ich, ein großer Teil der Bevölkerung hat Blasenprobleme denke ich.

  17. #57
    der Junge mit dem Plüschkänguruh Avatar von kigaki

    Registriert seit
    August 2019
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    241
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Habt ihr euren eltern gesagt das ihr windelfetischisten seid?

    Zitat Zitat von Augusto Beitrag anzeigen
    Ach jetzt muss ich Windeln tragen oder Operation. Was meint Ihr? --Ich versuchs doch erst mal
    mit Windeln. Was meint Ihr. Kennt Ihr jemand der einen guten Tipp hätte.
    Die Eltern würden doch definitiv zur Operation raten...
    Nö, auf anlügen hätte ich keine Lust gehabt. Und wenn die Eltern wirklich ein Problem mit Windeln haben, würden sie es auch nicht gutheißen, dass der Sohn bei Blasenproblemen Windeln trägt

  18. #58
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2006
    Beiträge
    500
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Habt ihr euren eltern gesagt das ihr windelfetischisten seid?

    Ich habe es meiner Mutter damals gesagt. Sie hat ein paar Fragen gestellt und dann haben wir nicht wieder drüber gesprochen. Aber danach war ich etwas entspannter weil ich keine Angst vor einer ungeplanten Entdeckung haben musste.

  19. #59
    Junior Member

    Registriert seit
    May 2021
    Beiträge
    12
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Habt ihr euren eltern gesagt das ihr windelfetischisten seid?

    Gesagt hab ich das meinen Eltern nicht, bin irgendwann aufgeflogen. Hat mich dann beim Windelwechseln überrascht. dachte ich wäre alleine.

    Hat Diskussion ohne Ende gegeben. Sollte danach zum Arzt, Psychologen und zum Psychater. Letztendlich hieß es Windeltragen ist eine Zwangsstörung in Verbindung mit starker transsexueller Neigung und hat zusätzlich eine medikamentöse Therapie empfohlen. Finds zwar überflüssig, da ich noch zu Hause wohne hab ich mich, um Stress zu vermeiden darauf eingelassen. Zumindest lassen mich nun alle in Ruhe und ich kann Windeln tragen.

  20. #60
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Immer unterwegs im Süden Deutschlands
    Beiträge
    558
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Habt ihr euren eltern gesagt das ihr windelfetischisten seid?

    Zitat Zitat von Lunas Beitrag anzeigen
    Gesagt hab ich das meinen Eltern nicht, bin irgendwann aufgeflogen. Hat mich dann beim Windelwechseln überrascht. dachte ich wäre alleine.

    Hat Diskussion ohne Ende gegeben. Sollte danach zum Arzt, Psychologen und zum Psychater. Letztendlich hieß es Windeltragen ist eine Zwangsstörung in Verbindung mit starker transsexueller Neigung und hat zusätzlich eine medikamentöse Therapie empfohlen. Finds zwar überflüssig, da ich noch zu Hause wohne hab ich mich, um Stress zu vermeiden darauf eingelassen. Zumindest lassen mich nun alle in Ruhe und ich kann Windeln tragen.
    Du hast Dich auf eine "Therapie" eingelassen. Sorry, eine Therapie wegen Transsexuellen Neigungen?
    Ich habe es damals vermeiden können, beim Kopfdoktor vorbei zu schauen. War aber auch nicht toll.

    Zumindest lassen sie Dich in Ruhe. Leider sehen einige Eltern das Thema "Privatsphäre" oder "Toleranz" nicht so wie man es haben sollte.

Ähnliche Themen

  1. Wie habt ihr euren Partner kennengelernt
    Von Pan im Forum Windelforum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.03.2019, 23:02
  2. Wie habt ihr es euren Eltern gesagt?
    Von Ank im Forum Inkontinenz
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 20:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.