Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 37

Thema: Welche Windeln beim Sport

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2020
    Beiträge
    21
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Welche Windeln beim Sport

    Ich trage schon seit langem Freiwillig Windeln. Vor Kurzem ist bei mir aus Spass Ernst geworden und ich kann es keine 5 Min. mehr einhalten.

    Darum muss ich mich jetzt langsam darüber Gedanken machen, wie ich mit Situationen umgehe, in denen Windeln für mich bis jetzt ein no-go waren, z.b. beim Sport. Selbst wenn ich länger rund um die Uhr gewindelt war, ging ich doch bis jetzt immer ohne Windeln ins Training. Nun geht das aber kaum mehr.

    Darum meine Frage: Welche Windeln tragt ihr beim Sport?

  2. #2
    VIP-Franke Avatar von anno

    Registriert seit
    August 2018
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    256
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windeln beim Sport

    Da ist dich wichtige Frage: Was machst du für Sport?

    Überspitzt formuliert: Für E-Sports und Kustturnen sind kinesfalls die gleichen Windeln empfehlenswert.
    LG
    anno
    Bleibt daheim und wartet auf bessere Zeiten

  3. #3
    Senior Member Avatar von miccino

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    367
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windeln beim Sport

    Attends Slip Active. Die sind dünn und unauffällig. Saugen eine Ladung gut weg und sind luftig....

  4. #4
    Trusted Member

    Registriert seit
    September 2007
    Beiträge
    615
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windeln beim Sport

    Aus Erfahrung: beim Laufen eine saugstarke Einlage. Die reicht im Regelfall (kommt natürlich auf das Ausmaß und die Art der Inko an).
    Unmittelbar davor noch auf die Toilette, beim Laufen an sich wird so viel Flüssigkeit ausgeschieden durchs Schwitzen, da hat deine Blase nicht viel zu tun.
    Die Einlage natürlich in nen ordentlichen Sportslip packen, dass sie an Ort und Stelle bleibt.
    Wahlweise tut es auch ein Slip von Tena, diese Unterwäschedinger.

    Dasselbe übrigens beim Kraftsport. Da halt immer in der Trainingspause vorsichtshalber auf Toilette.

    Mal ne Frage - wie kam’s zur plötzlichen Inko?

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Immer unterwegs im Süden Deutschlands
    Beiträge
    558
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windeln beim Sport

    Es hängt ein wenig von der Sportart und der Umgebung ab.

    Ich finde die Tena Slip Active Fit auch super zum Sport. Momentan pausiert einiges.
    Im Fitnessstudio trage ich eine eng anliegende Unterhose über der weiten Short. Das Umziehen in der Umkleide war bisher kein Problem. Ich dränge es niemandem auf, mache aber kein großes Geheimnis.

    Laufen ist auch kein Problem. Beim Radeln (Mountainbike oder Rennrad) ist es wichtig, eine "richtige" Radelhose drüber zu ziehen.

    Beim Skifahren oder Langlaufen fällt die Pampi nicht wirklich auf.

    Einlagen oder Pants sind mir nicht sicher genug.

  6. #6
    Junior Member Avatar von juligirl13

    Registriert seit
    April 2020
    Beiträge
    20
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windeln beim Sport

    Finde die always discreet pants super für den Sport. Die saugen sehr sehr gut und tragen nicht so dick auf.

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2006
    Beiträge
    1.081
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windeln beim Sport

    Habe eben in einem anderen Diskussionsfaden gute "Tagwindeln" empfohlen, die beide hier sicher auch erwähnenswert sind:

    Attends regular 8-10
    Attends adujstable oder slip active
    Nateen slip maxi

    Viel Spass beim Ausprobieren.

    Gruss, Allesindie

  8. #8
    Senior Member Avatar von Foxy

    Registriert seit
    August 2013
    Ort
    Nähe Rügen
    Beiträge
    427
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windeln beim Sport

    Hängt auch immer von der Anatomie ab. Die Attends sind schön unauffällig aber bei mir sitzen die einfach nicht richtig. Auch reißen die öfter irgendwo gerade beim Sport, was durchaus vielleicht mit der schlechten Passform zusammenhängen kann. Ich schwöre da lieber auf Tena Slip active fit (Maxi oder Ultima).
    Aber ja auch auf die Sportart kommt es an, ich fahre Rad und jogge, da ist es fast egal, kann ich auch ne BetterDry anziehen... Nur zu leicht reißen sollte sie beim Radfahren nicht, hatte schon manche Unfälle weil die Folie durch den Kontakt mit dem Sattel aufgerissen ist. Auch immer ne tolle Sache den Superabsorber dann wieder aus der Hose raus zu bekommen. Deshalb geht's für mich zB nur noch mit Gummihose aufs Rad, obwohl ich so nie eine über Einwegwindeln trag.
    Geändert von Foxy (07.05.2021 um 08:22 Uhr)

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    341
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windeln beim Sport

    Zitat Zitat von juligirl13 Beitrag anzeigen
    Finde die always discreet pants super für den Sport. Die saugen sehr sehr gut und tragen nicht so dick auf.
    Da kann ich dir nur beipflichten, Juli. Die sind übrigens auch für kleine und grosse Jungs prima geeignet. Ich trage sie zum Beispiel gerne auf dem Hometrainer. Nicht umsonst lautet mein Nickname
    AlwaysDry

  10. #10
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    538
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windeln beim Sport

    Zitat Zitat von juligirl13 Beitrag anzeigen
    Finde die always discreet pants super für den Sport. Die saugen sehr sehr gut und tragen nicht so dick auf.
    Noch eine Stimme für die always discreet pants beim Sport.
    Und auch ich habe die Erfahrung gemacht, dass die für uns Jungs gut passen und, natürlich am abhängig vom Urinverlust, gut dicht halten.
    Vorteil bei denen ist, dass sie überall glatt und gleichmäßig anliegen.

    Ich bin aber auch schon mit richtiger Windel laufen gewesen, da ist mein Favorit Attends slip active 9, wobei ich dann darüber eine retropant trage um das schwitzen am Oberschenkel bzw die Reibung vermeide, sodass ich mir keinen Wolf hole. Aber der attends slip ist dünn, liegt gut an und ist unauffällig selbst unter tights und auch wenn er sich langsam füllt.

    Anderen Sport als laufen habe ich allerdings mit windel noch nicht gemacht. Früher habe ich TaekwonDo betrieben, ich denke, da ist durch die viele Beinbewegung das Ganze wieder schwieriger was die Auslaufgefahr betrifft, aber unter dem Dobok lässt sich wohl auch eine richtig dicke Windel gut verbergen.
    Ist nur dann die Frage der Bewegungsfreiheit.

    Ich wünsche dir viel Erfolg beim Finden der richtigen Windel für dich beim Sport.

    Gruß, Xaver

  11. #11
    Senior Member

    Registriert seit
    February 2017
    Ort
    Großraum Südbaden
    Beiträge
    431
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windeln beim Sport

    Zitat Zitat von AlwaysDry Beitrag anzeigen
    Da kann ich dir nur beipflichten, Juli. Die sind übrigens auch für kleine und grosse Jungs prima geeignet. Ich trage sie zum Beispiel gerne auf dem Hometrainer. Nicht umsonst lautet mein Nickname
    AlwaysDry
    Diese Always Diskreet Höschen sind doch für die weibliche Anatomie zugeschnitten? Als Mann hat man bei denen zu wenig Polster vorne rum? Ich habe die zwar noch nie live gesehen, kann mir aber gur vorstellen dass die so sind?

  12. #12
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Beiträge
    613
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windeln beim Sport

    Ganz klar Tena Slip Active Fit oder Attends Slip Active. Ich trage bei dportlichen Aktivitäten allerdings lieber saugstarke Pants.

  13. #13
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    341
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windeln beim Sport

    Zitat Zitat von nicetux Beitrag anzeigen
    Diese Always Diskreet Höschen sind doch für die weibliche Anatomie zugeschnitten? Als Mann hat man bei denen zu wenig Polster vorne rum? Ich habe die zwar noch nie live gesehen, kann mir aber gur vorstellen dass die so sind?
    Das einzige geschlechterspezifische Attribut ist ein kleines aufgedrucktes lila Schleifchen, welches die Vorderseite markiert. Ansonsten sind die Attends Discreet rundum elastisch und passen sich darum jeder Anatomie wie eine zweite Haut an. Klar sind sie nicht gemacht für das Wiesn- Saufgelage am Oktoberfest oder den Winterschlaf. Mehrere kleinere Pippis stecken sie aber problemlos weg und das Saugkissen wird dabei immer geliger und angenehmer. Sie eignen sich prima bei leichteren, sportlichen Betätigungen wie Joggen, Yoga, oder im Fitnesscenter, oder beim Stadtbummel, beim Kinobesuch, beim Picknick im Grünen, usw. Ein feines, leichtes, angenehm-luftiges Sommerwindelchen, welches auch uns Herren der Schöpfung jene Frische und Sicherheit verleiht, die wir brauchen.

    Puh, ich hätte doch wohl Werbetexter werden sollen
    AlwaysDry

  14. #14
    Senior Member

    Registriert seit
    February 2017
    Ort
    Großraum Südbaden
    Beiträge
    431
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windeln beim Sport

    @AlwaysDry Danke dir für deine erhellende Antwort. Da ich diese Pants nicht kenne und ich aus den genannten Gründen davon ausging dass das rein für die Damen ist finde ich deinen kurzen Erfahrungsbericht hierzu sehr spannend. Mal Frauchen überzeugen davon die zu versuchen. Um auf die Kernfrage zu kommen, ich hatte mit den Rossman Active Pants gute Erfahrungen gemacht, die sind doch sehr luftig und angenehm zu tragen. Besonders an wärmeren Tagen. Leider gibt es die offenbar nicht mehr, die Filiale hat sie nicht mehr und können sie auch nicht bestellen.

  15. #15
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    538
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windeln beim Sport

    Zitat Zitat von nicetux Beitrag anzeigen
    @AlwaysDry Danke dir für deine erhellende Antwort. Da ich diese Pants nicht kenne und ich aus den genannten Gründen davon ausging dass das rein für die Damen ist finde ich deinen kurzen Erfahrungsbericht hierzu sehr spannend. Mal Frauchen überzeugen davon die zu versuchen.
    Ich kann AlwaysDry nur beipflichten, das passt alles, was er schreibt!
    Die Always Discreet-Höschen sind keine normalen Pants. Normale Pants sind alle irgendwie so "schlabberig", während die Always wie ein normaler Slip am Körper anliegen. Es ist auch nicht so, dass die eingearbeitete Saugeinlage aufgrund der Tatsache, dass sie für Frauen gedacht sind, erst tiefer beginnen. Ich hab so in Erinnerung, dass sie vorne und hinten bis zum Bund hoch reichen. Und von der Breite her sind sie anders als normale Damenslips in der Mitte auch breit genug, damit sie dort auch genug Saugmaterial haben.
    Mit einer richtigen Windel sind die Höschen aber natürlich nicht zu vergleichen. So viel können die natürlich nicht leisten.
    Aber für den Sport, bei dem man ja vorher auf die Toi geht und danach auch wieder kann, reichen die für die meisten sicher aus und vor allem geben sie bei schwacher Blase die Sicherheit, nicht plötzlich einen nassen Fleck vorne in der Hose zu haben. Und weil sie so gut am Körper anliegen sind sie halt auch ziemlich unsichtbar sogar unter enger Sportkleidung

    Gruß, Xaver

  16. #16
    Junior Member Avatar von juligirl13

    Registriert seit
    April 2020
    Beiträge
    20
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windeln beim Sport

    Zitat Zitat von nicetux Beitrag anzeigen
    @AlwaysDry Danke dir für deine erhellende Antwort. Da ich diese Pants nicht kenne und ich aus den genannten Gründen davon ausging dass das rein für die Damen ist finde ich deinen kurzen Erfahrungsbericht hierzu sehr spannend. Mal Frauchen überzeugen davon die zu versuchen. Um auf die Kernfrage zu kommen, ich hatte mit den Rossman Active Pants gute Erfahrungen gemacht, die sind doch sehr luftig und angenehm zu tragen. Besonders an wärmeren Tagen. Leider gibt es die offenbar nicht mehr, die Filiale hat sie nicht mehr und können sie auch nicht bestellen.
    Beim dm gibt es immer wieder kostenlose Probepackungen. Ich finde die sind recht weit geschnitten. Aber man kann auch einfach mal eine Packung kaufen und probieren. Manchmal gibt es Payback Aktionen für always discreet oder auf den Packungen Aufkleber mit denen man 4 Euro Rabatt kriegt.

  17. #17
    Senior Member Avatar von Foxy

    Registriert seit
    August 2013
    Ort
    Nähe Rügen
    Beiträge
    427
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windeln beim Sport

    Nachdem die Always discreet Höschen hier so viel Fürsprache erfahren haben, hab ich heute beim Einkaufen kurzerhand mal ein Päckchen mitgenommen. Ausprobiert hab ich sie jetzt noch nicht, aber schon mal aufgemacht und in Augenschein genommen...
    Und ich muss sagen: bäähh stinken die! So intensiv, das ganze Wohnzimmer riecht danach... Wie haltet ihr das bitte aus ???

  18. #18
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    155
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windeln beim Sport

    Nach was denn?

  19. #19
    Senior Member Avatar von Foxy

    Registriert seit
    August 2013
    Ort
    Nähe Rügen
    Beiträge
    427
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windeln beim Sport

    Keine Ahnung penetrant chemischer Parfüm Geruch. Parfümierte Windeln kennt man ja... Aber sowas hab ich noch nicht erlebt, als ob die jede Windel geradezu in Parfüm baden

  20. #20
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    155
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windeln beim Sport

    Dass manche Modelle parfümiert werden, das ist mir auch schon aufgefallen. Je nach Modell klappt auch die Geruchsbindung während der Benutzung mehr oder weniger gut. Aber richtig aufdringlich nach Chemie stinkende Exemplare hatte ich bis heute zum Glück nicht.

    Da Pants angesprochen bzw. empfohlen wurden: Am deutlichsten fielen mir Unterschiede im Material und dem Tragegefühl beim direkten Vergleich der Pants von Seni und Molicare auf. Über der Seni muss ich irgendeine (Boxer-) Shorts tragen, sonst scheuere ich mir die Schenkel-Innenseiten nach langem Laufen oder Radfahren auf. Die Molicare sind dagegen regelrecht weich und scheuern nicht. Da die meisten sportlichen Betätigungen gewöhnlich kaum länger als eine Stunde gehen, reicht mir sowas problemlos.

Ähnliche Themen

  1. Sport und Windeln (Flugsport)
    Von annie im Forum Windelforum
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.09.2017, 10:36
  2. Windeln und Sport - ein Bericht
    Von Chief Gewickelt im Forum Windelforum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.11.2012, 09:27
  3. Wer betreibt welchen Sport in Windeln?
    Von Windelman001 im Forum Windelforum
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 13:12
  4. Windeln beim Sport.
    Von ludicra im Forum Windelforum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.08.2006, 12:54
  5. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.04.2005, 10:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.