Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Windeln die nicht so breit sind?

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    October 2019
    Beiträge
    3
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Windeln die nicht so breit sind?

    Hallo,
    hat vielleicht jemand von euch ein paar Empfehlungen für Windeln welche nicht so breit sind im Schritt?
    Marke und Hersteller sind im Grunde egal.
    Ich hatte schon alles von Rearz (Safari, Barnyard, Spoiled sowie die Lil Monsters) meistens in Größe S, die sind aber schon relativ breit.

    Sonst trage ich noch den Tena Slip Maxi in Größe S, der ist von der breite her total im Grünen Bereich. Auch die Molicare Slip Maxi allerdings laufen die doch schneller aus als die Tena´s.

    Würde mich gerne noch durch ein paar hindurch probieren, falls Ihr Vorschläge habt wäre ich euch dankbar.

    Zu mir:
    Größe: ca 1,60
    Gewicht: Um die 60 KG.

    Vielen lieben Dank.

  2. #2
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Sharp

    Registriert seit
    March 2018
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    65
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln die nicht so breit sind?

    Hi,
    was ist denn dein Ziel? Einfach nur weniger breit? Da kannst du jede dünne Windel nehmen, halt mit den entsprechenden Einschränkungen. Wenn es um Saugfähigkeit geht sind die Windeln dicker und fühlen sich schon dadurch breit an. Wobei ich vermuten würde, dass du mit den Daten eher jünger bist und daher gar nicht so dicke Windeln von der Saugfähigkeit her brauchst.

    "Nona Classic Slip extra" sind z.B. ziemlich dünn.
    Ein Kompromiss wäre MyDiaper. Ich würde sie auf einer Skala von Tena (dünn) bis Rearz (dick) als mitteldick bezeichnen.

  3. #3
    Junior Member

    Registriert seit
    October 2019
    Beiträge
    3
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln die nicht so breit sind?

    Naja muss dazu sagen bin reiner DL. (Kann man jetzt halten davon was man will naja sorry).

    "Traue" mich aber auch schon raus mit Windel und Body drunter, will einfach mal ein wenig Abwechslung, immer nur Tena wird auf Dauer langweilig.
    Hättest du Empfehlungen von "MyDiaper"? Den Nona Classic werde ich mir mal ansehen, wobei ich gesehen habe das es den auf Save nur in Größe M gibt, verdammt.

    Vielen Dank für deine Antwort

  4. #4
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    708
    Mentioned
    28 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln die nicht so breit sind?

    Mit Größe S habe ich leider keine aktuellen Erfahrungen, die passen schon lange nicht mehr. Daher kann ich nur recht allgemeine Ratschläge geben, welche Windeln sich vom Schnitt her unterscheiden.

    Also Rearz ist ja eine typisch amerikanische ABDL-Marke, die in China produzieren lässt.
    Wenn die nicht passen, werden ABU und Tykables auch nicht passen. Wobei Tykables ja neuerdings die Windeln mit "Waddle Cut" bewirbt, also sogar absichtlich breit sind.

    Eine in Europa produzierte ABDL-Marke wäre die bedruckte Crinklz bzw. die rein weiße BetterDry.

    Die MyDiaper ist zwar auch eine europäische Marke, allerdings in China produziert und daher eher mit chinesischem Schnitt.

    Von den medizinischen Windeln kämen Attends in Frage, wobei die Attends Active Slip immer recht schmal waren, wobei ich da auch keine aktuellen Erfahrungen habe, ob die überhaupt noch die Plastikfolie haben.
    Die Attends Special Care sollte auf jeden Fall noch eine Plastikfolie haben, allerdings ist die Schnitt auch etwas eigen.

    Die Drylife Super sollten auch recht dick und saugfähig sein, mit einem eher europäischen Schnitt.

    Liebe Grüße aus Österreich!

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2009
    Ort
    Freie Hansestadt Bremen, genauer Bremen West
    Beiträge
    845
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln die nicht so breit sind?

    Die Slip activ sind Recht schmal im Schritt gegenüber anderen Windeln. Trag die gern im Sommer wenn mal die Blase wieder zickig ist bzw auch im Sommer als M10 in der Nacht. Ansonsten sind noch die DM Jessa Silp relativ schmal, gibt es aber nur als m oder l.
    Ian "Lemmy" Kilmister
    1945 - 2015
    Rest in Peace

  6. #6
    Junior Member

    Registriert seit
    October 2019
    Beiträge
    3
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln die nicht so breit sind?

    Also die Jessa fallen leider total raus, hatte ich schon probiert.
    Die anderen werde ich mir mal ansehen, Vielen Dank.

  7. #7
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Sharp

    Registriert seit
    March 2018
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    65
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln die nicht so breit sind?

    Zitat Zitat von Alpha_Wolf Beitrag anzeigen
    Naja muss dazu sagen bin reiner DL. (Kann man jetzt halten davon was man will naja sorry).
    Ist doch nichts schlimmes wofür man sich entschuldigen müsste, bin ich zu 90% auch
    Mir ging es bei der Frage darum, worauf du den Fokus setzt. Meine vorgeschlagenen Nona Classic z.B. saugt halt nicht so viel. Wäre dementsprechend nicht die beste Wahl, wenn du z.B. gerne nachts die tragen willst und viel rein machst.

    Zitat Zitat von Alpha_Wolf Beitrag anzeigen
    Hättest du Empfehlungen von "MyDiaper"? Den Nona Classic werde ich mir mal ansehen, wobei ich gesehen habe das es den auf Save nur in Größe M gibt, verdammt.
    Die MyDiaper ist eine meiner Lieblingswindeln und auch vom P/L Verhältnis interessant. Beide gibt es soweit ich weiß ab Größe M, wie bei vielen ABDL-Windeln. Ich bin grob einen Kopf größer als du, M passt gut - könnte für dich etwas groß sein.
    Ich würde einfach mal 2 einzelne zum testen bestellen. Habe ich auf Saveexpress auch schon öfter gemacht. Nicht nur wegen der Größe, sondern allgemein um zu schauen ob sie mir gefällt. Falls sie nicht passt oder gefällt, hat man kein ganzes Paket davon, dass man dann etwas zähneknirschend aufbraucht.

    DryNites könnten eventuell auch eine Alternative sein, halten allerdings nicht viel. Falls du kein Fan von Cotton bist und Folie bevorzugst, kann man die stoffähnliche Außenhaut vorsichtig entfernen und bekommt eine plastikähnliche Oberfläche.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2020, 22:22
  2. "Windeln sind nicht artgerecht!"
    Von klopfer im Forum Windelforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.10.2013, 08:27
  3. Windeln sind nicht immer praktisch!
    Von pampersboy im Forum Windelforum
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 18:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.