Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Was ist die Essenz für euch beim klein sein?

  1. #1
    Junior Member Avatar von derklaus

    Registriert seit
    September 2015
    Beiträge
    20
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Was ist die Essenz für euch beim klein sein?

    Hallo ihr Lieben,

    heute beschäftige ich mich mal nicht mit der Frage nach dem Warum oder dem Wieso, sonder nach dem Wie und dem Was. Im besonderen richtet sich die Frage an die die gerne Klein sein möchten. Wobei ich da der Meinung bin, dass hier vieles zusammenhängt und sich nicht so leicht trennen lässt. Es mag vereinzelnt Menschen geben, die Windeln nur wegen dem „schönen“ Gefühlt tragen. Das könnte ich auch von mir behaupten, aber wenn ich ehrlich zu mir selbst bin, ist es viel komplexer.
    Daher ein kleiner Abriss wie ich dazu gekommen bin. Angefangen hat es mit einer unerklärlichen Sehnsucht nach Latzhosen. Die haben mich faszinieren und ich habe mich aus verschiedenen Grünen nicht getraut welchen zu tragen. Also musste ich anderen dabei zusehen, ja sogar anstarren, wenn sie welchen trugen. Zusätzlich kamen natürlich auch Fantasien mit hinzu wie ich und andere dazu gezwungen wurden Latzhosen zu tragen. Ja wieso denn jetzt gezwungen werden? Nun ja, ich habe mich ja nicht getraut es freiwillig selbst zu tun. Also wäre das die Lösung gewesen.
    Wer sollte einen also dazu zwingen, wenn nicht die Eltern. So kamen sehr schnell Gedanken über verschlossenen Latzhosen und auch beim Schlafen angebunden zu werden hinzu. Denn die Latzhose hat ja über die Träger eine einengende und fesselnde Wirkung.
    Über alle diese Verkettungen hinweg, kam dann viel später natürlich, auch bei mir die Idee des „Klein sein wollen“ Weil ja nur Kinder Latzhosen tragen müssen und am weglaufen gehindert werden müssen usw.
    Aber bei alldem ist ein Gefühl bei mir immer sehr stark. Und zwar, dass der Liebe zu den Eltern. Dass macht für mich in erster Linie das „Klein sein wollen“ aus. Das Erziehen und Bestrafen im AgePlay ist für mich immer ein Ausdruck der Liebe zwischen den Eltern und dem Kind bzw. der entsprechenden Rollen. Das mag vielleicht für einige wie ein Widerspruch klingen, ist es aber aus meiner Sicht nicht. Denn das Unterstützen bei allem, die Erziehung und das setzten von Grenzen ist für ein Kind wichtiger Bestandteil der elterlichen Bindung und Liebe.

    Daher jetzt endlich mein eigentliche Frage:
    Was ist für euch beim „Klein sein wollen“ der eigentliche Fokus oder vielleicht sogar Sehnsucht die ihr damit stillen wollt?
    - Das Verhalten des Kindes, also Spielen, unüberlegt handeln, frech sein, sich nicht an Regeln halten können o. wollen?
    - Das unbeschwerte Gefühl des Kindes, also die Sorglosigkeit und die Unbeschwertheit?
    - Das Urvertrauen und die Liebe an die Eltern, also die Sicherheit, die Geborgenheit und der Schutz der Eltern?

    Damit geht auch noch eine Anschlussfrage einher:
    Habt ihr in eurer „ersten“ Kindheit eines der drei Bereiche vermisst oder wollte mehr davon haben?
    Ich denke auch, dass gerade bei diese Frage der Abstand ein Faktor ist, also wir lange ist die „erste“ Kindheit schon her. Denn das würde ich bei mir so sehen, dass dies ein wichtiger Punkt ist. Ich würde nämlich behaupten, dass ich von den drei Bereichen jeweils genug hatte und es jetzt nur auf Grund der zeitlichen Distanz vermisse.

    Ich bin auf eure Gedanken dazu gespannt und würde mich sehr über ausführlich Antworten freuen.

    Grüße vom Klaus

  2. #2
    Senior Member Avatar von Baby_chic

    Registriert seit
    June 2011
    Beiträge
    492
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was ist die Essenz für euch beim klein sein?

    Hier im Forum bin ich gelandet, weil genau das was ich als "Babywindelhosengefühl" beschreibe die stärkste Kindheitssehnsucht ist. (Eigentlich müsste es Babyheitssehnsucht heißen).
    Sonst sind es natürlich solche Dinge, daß man bei Stürmen bei denen es dann auch Stromausfall gab gemütlich bei Kerzenschein sitzt, sich das Schauspiel draußen ansieht und sich dennoch absolut sicher fühlt.
    Oder in den Wald gehen und neue Tiere entdecken. (Der Graureiher war damals noch was geheimnisvolles)
    Oder was einem erst jetzt klar ist "unbegrenzt" Zeit zu haben. Dann eben auch noch was typisch Kindliches... Z.B. eine Matchboxautobahn aufzubauen und die Autos runterfahren zu lassen und das 50 x und 100 x und trotzdem ist es immer noch toll, wenn die Autos immer die gleiche Strecke absolvieren.
    Da gibt es noch 1000 Dinge. Wichtig vielleicht noch die Vorfreude wenn es Pudding geben sollte... Oder die Katze die jeden Morgen da war...

  3. #3
    Junior Member Avatar von derklaus

    Registriert seit
    September 2015
    Beiträge
    20
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was ist die Essenz für euch beim klein sein?

    Vielen Dank für deine Antwort.
    Ich versehet das also so, dass du zu allen drei von mir genannten Punkte eine Art Sehnsucht hast, weil du sie alle auch in der Kindheit erlebt hats und jetzt weiter spüren müchtest?
    Und mit dem Tragen von Windeln kannst du diese Gefühl ausslösen bzw. die Sehnsuch stillen?

  4. #4
    Senior Member Avatar von Baby_chic

    Registriert seit
    June 2011
    Beiträge
    492
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was ist die Essenz für euch beim klein sein?

    Das kann man so sagen, unbeschwert lebt es sich immer besser, geliebt lebt es sich leichter, und wenn es unpassende Regeln nicht gibt ist das Leben einfach schöner...
    Warum es sich so gut anfühlt in einer Gummihose umherzulaufen ??? Genau sagen kann ich es nicht.

Ähnliche Themen

  1. Computerspiele zum klein sein
    Von Foxy im Forum Ageplayforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.09.2018, 23:41
  2. Linas Weg zum klein sein.
    Von Tina im Forum Kommentare
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 11.07.2015, 13:27
  3. Was hilft euch, euch klein zu fühlen?
    Von Kitten im Forum Ageplayforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.04.2014, 00:33
  4. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 10:45
  5. Wie wichtig ist euch beim AB/AC sein das Alter?
    Von racer im Forum Ageplayforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 14:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.