Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Ageplay in der Partnerschaft

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    July 2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Ageplay in der Partnerschaft

    Guten Abend,
    ich würde gerne wissen, welche Erfahrungen ihr in einer Partnerschaft mit dem Thema Windeln und allem was dazugehört gesammelt habt. Ich bin erst seit einigen Monaten mit meiner neuen Freundin zusammen und versuche sie für meine Vorliebe zu sensibilisieren.

    Wie lebt ihr es so mit eurem Partner aus? Wie seit ihr mit dem Thema auf ihn/sie zugegangen? Es interessiert mich vor allem, ob eurer Partner in gewissen Situationen aktiv auf euch zugeht (z.B. wickeln möchte oder danach fragt) oder ob ihr ihn/sie immer mit dem Thema konfrontiert.

    Danke vorab für eure antworten und liebe Grüße

  2. #2
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Werner227

    Registriert seit
    October 2006
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    471
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Ageplay in der Partnerschaft

    Guten morgen,

    da ich meine beiden männlichen Partner auf entsprechenden Seiten kennen gelernt, war es immer schon so, das ich Windeln an hatte, zumindetens an den Wochenenden die wir zusammen mi einander verbracht haben, gewindelt gewesen bin. Ich habe mich aber meistens selber gewindelt, wurde aber daruf hin gewiesen wenn ich keine an hatte,. oder Strumpfhosen anziehen sollte, oder, oder.

    Mein jetziger Freund/Partner zu dem ich seit den ganzen Lockdowns wieder eine bessere asexuelle Freundschaft habe, legt mir ab und zu mal Windeln aufs Bett, dann weiß ich das ich mich verpacken soll, windeln tue ich mich immer selber. Ansonsten gilt gruzndsätzlich an den freien Wochenenden bin ich durchgehend in Windeln, werde ins Bett gebracht oder ähnliche Dinge. Manche Sachen möchte er aktiv bestimmen, wie (verschliessbarer) Pflelegeoveralll, oder mal ins Segufix, oder...

    Nein, ich muss meine Freund nicht damit dauernd konfrontiereen, er weiss das ich das "klein" sein immer wieder brauche, als Gegenpol zum stressigen Beruf.

    Es gibt keinen goldenen Weg wie man Freund/Freundin dafür sensibiesiliren kann. Man sollte immer mehr gemeinsam haben als nur die Vorliebe zum Ageplay, oder
    zum Windeln tragen.

    Viele Grüße
    Werner
    Ich suche einen Bruder für viele gemeinsame Abenteuer auf dieser Welt. Das Wort mit den drei Buchstaben steht dabei nicht an der ersten Stelle. Ich suche etwas auf Gegenseitigkeit, und niemanden der nur sich sieht.

  3. #3
    Member

    Registriert seit
    June 2019
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    86
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Ageplay in der Partnerschaft

    Erst indirekt fragen und die Offenheit testen. Z.B. Manchmal wünschte ich mir, Nachts nicht aufs Klo gehen zu müssen. Der Schlaf ist zunichte. Am liebsten würde ich einfach in eine Windel machen und weiterschlafen.
    Wenn die Reaktion positiv ausfällt: Oh, würde Dich das nicht stören? Ich bin beeindruckt von Dir ...

  4. #4
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.161
    Mentioned
    73 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Ageplay in der Partnerschaft

    Zitat Zitat von niemand Beitrag anzeigen
    Ich bin beeindruckt von Dir ...
    so nach dem motto: "so ein zuwiedernes arschloch, wie du sonst immer bist, hätte ich nicht erwartet, dass du liberal reagierst. ich bin beeindruckt von dir."

    einfach drüber freuen wäre vieleicht zielführender



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  5. #5
    Member

    Registriert seit
    December 2019
    Ort
    Ochsenfurt
    Beiträge
    95
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Ageplay in der Partnerschaft

    Zitat Zitat von Werner227 Beitrag anzeigen
    Man sollte immer mehr gemeinsam haben als nur die Vorliebe zum Ageplay, oder
    zum Windeln tragen.
    Dem kann ich uneingeschränkt zustimmen.
    Aus eigener Erfahrung kann ich hinzufügen: Warte nicht zu lange damit, ihr deine Vorliebe zu sagen. Erkläre ihr, worum es geht, aber nötige sie nicht, mitzumachen, wenn sie nicht will. Umgekehrt lasse dich nicht nötigen, darauf zu verzichten; im Zweifelsfalle sollte ihr euch eure Freiräume lassen.

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2006
    Beiträge
    498
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Ageplay in der Partnerschaft

    Ich habe es einfach direkt angesprochen. Meine Frau kommt manchmal aktiv damit auf mich zu, aber in den allermeisten Fällen geht die Initiative dazu von mir aus. Letzte Nacht hatten wir zum Beispiel ein ziemlich gruseliges Erlebnis, für dass ich mich umziehen und rausgehen musste. Als ich zurückkam hat meine Frau gleich beschlossen, dass sie mich jetzt einpackt und knuddelt. In solchen Situationen weiß sie einfach was ich brauche.

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2019
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    116
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Ageplay in der Partnerschaft

    Zitat Zitat von niemand Beitrag anzeigen
    Erst indirekt fragen und die Offenheit testen. Z.B. Manchmal wünschte ich mir, Nachts nicht aufs Klo gehen zu müssen. Der Schlaf ist zunichte. Am liebsten würde ich einfach in eine Windel machen und weiterschlafen.
    Wenn die Reaktion positiv ausfällt: Oh, würde Dich das nicht stören? Ich bin beeindruckt von Dir ...
    Hab ich genau so mal angetastet.
    Ich hab immer mehr das Gefühl bekommen das meine Frau nichts von solchen Themen wissen will.
    Mittlerweile weiß sie nicht nur bescheid sondern spielt das Spiel ein wenig mit.

  8. #8
    Member Avatar von benbln

    Registriert seit
    July 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    34
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Ageplay in der Partnerschaft

    Bei uns ist die Situation auch etwas komisch. Mein Partner kann mit Windeln und Ageplay nichts anfangen. Wir lassen uns aber gegenseitig viele Freiräume, so dass ich schon andere Spielkameraden/Erzieher sehe. Anders würde es für mich auch glaube ich nicht funktionieren. Das Thema spielt bei uns (leider) kaum eine Rolle. Wenn wir zusammen sind und auf der Straße oder im Fernsehen z.B. mit der Situation Ageplay/Windeln für Erwachsene konfrontiert werden, fühle ich mich auch manchmal etwas blöde vor ihm, weil er weiß, dass ich auch so bin. Bin da blöderweise vor anderen, die mit dem Thema nichts am Hut haben, etwas genant.
    Es ist schon ok, aber ich würde mir manchmal schon wünschen, dass das Thema bei uns entspannter wäre und ich selber entspannter wäre.

Ähnliche Themen

  1. Dominanz in der Partnerschaft
    Von Sabine_R im Forum Inkontinenz
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.2020, 08:03
  2. Partnerschaft und Windeln
    Von Blu im Forum Windelforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2020, 18:42
  3. Windeln in der Partnerschaft
    Von yello knöpfer im Forum Windelforum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.09.2015, 14:54
  4. Die normale Partnerschaft
    Von Mr.X im Forum Erfahrungsberichte
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 18:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.