Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Öfter AA wegen Lockdown und Home Office?

  1. #1
    Member

    Registriert seit
    December 2019
    Beiträge
    57
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Öfter AA wegen Lockdown und Home Office?

    Konntet ihr wärend Lockdown und Home Office eure Neigungen öfter genießen?

    Für mich war es eine große Entspannung, die Freiheit zu genießen, öffter in Windel oder Hose AA zu machen.

    Habe ich keine Windel an und das Gefühl, dass es ein fester Stinker wird, mache ich mittlerweile, einfach so, ohne drüber nachzudenken, in die Hose, als ob es eine Selbstverständlichkeit wäre. Nur zum Pipi machen gehe ich noch auf Klo. Saubermachen ist zur Routine geworden.

    Wie ist es bei euch, macht ihr auch öffter AA rein? Fast habe ich Angst mich irgenwann zu vergessen und es zu machen, wenn ich nicht alleine bin. Meine Freundin wäre sicher not amused

  2. #2
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    696
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Öfter AA wegen Lockdown und Home Office?

    Bei mir ist das anders: Mein Partner macht da gerne mit, wenn ich groß in die Windel mache. Allerdings bin ich nicht so oft in der Stimmung dafür. Wenn ich aber in Stimmung dafür bin und sich ein großes Geschäft ankündigt, frage ich ihn, ob er dabei sein will. Dann lasse ich ihn meine Erektion durch die Windel anfühlen und das bringt ihn dann meistens auch in Stimmung.

    Während der Arbeit hingegen trage ich keine Windeln, das gilt für mich auch, wenn ich Telearbeit mache. Das würde sich bei mir im Kopf falsch anfühlen.

    Liebe Grüße aus Niederösterreich!

  3. #3
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.142
    Mentioned
    66 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Öfter AA wegen Lockdown und Home Office?

    ich hab seit dem lockdown extrem selten bock gehabt, ne windel anzuziehen.
    irgendwie komisch, aber ich kann damit ganz gut leben



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  4. #4
    Trusted Member Avatar von Gizmo_S

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.403
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Öfter AA wegen Lockdown und Home Office?

    Hallole,

    ich nutze es seit dem voll aus. An Tagen, in denen keine Besprechungen sind, komme ich auch gut auf 20 - 22 Nuckelstunden, und wenn ein Stinker raus muss, wird er auch raus gedrückt, und solange weiter gearbeitet, bis es mir unangenehm wird. - Wenn meine Kollegen wüssten, wenn was ihnen immer mal wieder für ein Färkelchen in der Videokonferenz gegenübersaß....
    Muss nur aufpassen, dass ich die Kamera erst dann an mache, wenn der Schnuller raus ist. Aber oft lasse ich sie einfach aus.

    Nuckelgrüßle
    Nuckel-Andy
    nucke-nuckel-nuckel....

    Mein trumblr Blog:
    https://klein-andy.tumblr.com/

  5. #5
    Member Avatar von Windelwien

    Registriert seit
    September 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    65
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Öfter AA wegen Lockdown und Home Office?

    Zitat Zitat von FranzW Beitrag anzeigen

    Während der Arbeit hingegen trage ich keine Windeln, das gilt für mich auch, wenn ich Telearbeit mache. Das würde sich bei mir im Kopf falsch anfühlen.

    Liebe Grüße aus Niederösterreich!
    Geht mir ähnlich, da wäre ich zu abgelenkt....

  6. #6
    Senior Member Avatar von Schatz

    Registriert seit
    April 2020
    Ort
    Fragmich
    Beiträge
    192
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Öfter AA wegen Lockdown und Home Office?

    Hallöle,
    es ist wie immer, hat sich nix geändert...
    Was kommt, das kommt, Seuche hin-oder her.

    Ich hab mich so daran gewöhnt, dass es in die Verpackung geht. Daran hat sich seit Jahren nichts geändert.
    Ich marschiere allenfalls später ins Bad.
    Und vielleicht futtert man in diesen Zeiten mehr?

    bis gleich
    Schatz
    Ich war, ich bin und ich werde immer sein.

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    147
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Öfter AA wegen Lockdown und Home Office?

    ja sehr, ich nutze und genieße es schon seit dem 1. Lockdown voll aus. Erst durchs Home-Office bin ich dazu gekommen auch in der Woche 24h Windeln zu tragen.
    Ich mach einfach alles rein wenn es drückt. Meistens morgens beim Kaffee und emails checken kommt ein Stinker in die Windel.
    Das Saubermachen ist schon zur Routine gewurden.
    Beim Arbeiten stört mich die Windel nicht, ich finde es eher entspannter und bequemer einfach alles rein zu machen wenn ich muss.

  8. #8
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    283
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Öfter AA wegen Lockdown und Home Office?

    Zitat Zitat von Bongo Beitrag anzeigen
    ich hab seit dem lockdown extrem selten bock gehabt, ne windel anzuziehen.
    irgendwie komisch, aber ich kann damit ganz gut leben
    Schade, dann werden wir dich hier wohl bald verabschieden müssen. Ich wusste bisher nicht, dass sich Corona auch negativ auf die Windelliebe auswirken kann....

  9. #9
    Die menschliche Killerpflanze Avatar von kigaki

    Registriert seit
    August 2019
    Ort
    das "schöne" Bayernland
    Beiträge
    141
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Öfter AA wegen Lockdown und Home Office?

    Irgendwann packt's ihn schon wieder... Kein Grund ihn gleich zu verabschieden

    Mir hat es der Lockdown immerhin ermöglicht überhaupt mal welche zu kaufen und zu tragen, das wäre davor nur eingeschränkt möglich gewesen
    Hoffentlich liest sich der oben stehende Beitrag halbwegs intelligent.
    Ich sehe mich als Steinstatue

  10. #10
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.142
    Mentioned
    66 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Öfter AA wegen Lockdown und Home Office?

    Zitat Zitat von AlwaysDry Beitrag anzeigen
    Schade, dann werden wir dich hier wohl bald verabschieden müssen. Ich wusste bisher nicht, dass sich Corona auch negativ auf die Windelliebe auswirken kann....
    ich hab ja nicht gesagt, ich hätte nie wieder welche getragen. ich hatte blos extrem selten bock drauf.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  11. #11
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    288
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Öfter AA wegen Lockdown und Home Office?

    Dem Stimme Ich voll zu. Finde Ich auch echt klasse.

  12. #12
    Member Avatar von Berty

    Registriert seit
    February 2020
    Beiträge
    63
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Öfter AA wegen Lockdown und Home Office?

    Ja ich ertappe mich auch immer öfter dabei, dass ich ( zu Hause) die Windel anlasse, bis ich mein AA in die Windel drücken darf. Es hat doch was sehr lustvolles
    Es lebe der gelbe Fluss... monasmiley:

  13. #13
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Werner227

    Registriert seit
    October 2006
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    471
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Öfter AA wegen Lockdown und Home Office?

    Nö, nix Homeoffice, nix mehr Windeln tragen im Lockdown, eher das völlige Gegenteil weniger als mir lieb ist, und mir gut tut. Mal sehen wei es weiter geht.
    Ich suche einen Bruder für viele gemeinsame Abenteuer auf dieser Welt. Das Wort mit den drei Buchstaben steht dabei nicht an der ersten Stelle. Ich suche etwas auf Gegenseitigkeit, und niemanden der nur sich sieht.

  14. #14
    Member

    Registriert seit
    February 2020
    Beiträge
    33
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Öfter AA wegen Lockdown und Home Office?

    Ich selbst kann nicht mehr sagen wann ich das letzte mal eine Toilette für AA benutzt habe könnte sogar seins das ich dieses Jahr noch nicht einmal AA auf Klo gemacht habe. Außerdem kommt das AA schon ganz von selbst ich denke ich kann es noch kontrollieren aber wenn ich muss dann wird es auch direkt ohne probleme in die windel gedrückt. Es ist auch nicht so viel Arbeit wenn man versucht eine windel für einen ganzen Tag zu benutzen für pipi geh ich nämlich auf Klo aber groß landet immer in der windel.

  15. #15
    Junior Member

    Registriert seit
    July 2020
    Beiträge
    16
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Öfter AA wegen Lockdown und Home Office?

    Also ich hab im Home-Office praktisch auch immer ne Windel an, von morgens Frau zur Arbeit schicken bis wie wiederkommt

    Demnach kommt selbstverständlich auch AA häufiger vor, aber im allgemeinen ist mir da der Aufwand zu hoch. Also vlt 1mal die Woche.

    Aber was sich halt definitiv geändert hat ist das man wirklich ständig in Windel ist. Auch das Ich eine auslaufende ausziehe und mir direkt die nächste ummache gibt's auch nur im Home-Office.

    Und wenn dann was erledigt wird, Post oder einkaufen oder was auch immer, immer gleich mit Windel, egal wie voll und egal was drin ist.
    Dafür ziehe ich die doch nicht aus

    Spart unheimlich Wasser

  16. #16
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2019
    Beiträge
    102
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Öfter AA wegen Lockdown und Home Office?

    Ich bin in der Produktion und habe kein Home Office.
    Da wir aber auch sonst nicht mehr unterwegs sind, trage ich tatsächlich öfter Windeln als vorher.
    Das große Geschäft geht aber trotzdem nicht öfter in die Windel.

  17. #17
    Junior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    5
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Öfter AA wegen Lockdown und Home Office?

    Ging mir ähnlich, aber ich mache ja sowieso nur AA in die Hose, manchmal vielleicht auch Pipi.

    Aber das habe ich im Lockdown echt ziemich oft gemacht ;-)

  18. #18
    Senior Member

    Registriert seit
    April 2015
    Beiträge
    207
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Öfter AA wegen Lockdown und Home Office?

    Seit dem Lockdown trage ich auch tagsüber ständig Pants oder Windeln. Es ist tatsächlich ein angenehmes Gefühl in einer Telko einfach ins Höschen zu machen. Ich habe auch mal mehrere Tage getestet überhaupt nicht mehr aufs Klo zu gehen. Das war aber dann doch etwas viel an Müll. Ich brauchte dann ca. 3 Tageswindeln statt einem Pant. Die Mülltüte war dann arg schwer, denn Nachts geht bei mir alles in die Windel. AA mache ich aber nicht in die Windel, das kann ich noch gut steuern. Das saubermachen ist doch arg aufwendig.

  19. #19
    Member

    Registriert seit
    March 2006
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    96
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Öfter AA wegen Lockdown und Home Office?

    Ich habe auch früher schon oft mal groß in die Windel gemacht, daher ist das direkt jetzt nichts neues für mich.

    Was sich allerdings durch den Lockdown und die häufigen Home-Office-Zeiten geändert hat, ist dass ich wesentlich häufiger und länger Windeln tragen kann. Inzwischen hab ich sie sehr viel öfter als früher auch über Nacht an, und wenn man dann mit der Nachtwindel ins Home-Office startet, dann passiert es natürlich sehr oft auch, dass dann quasi während der Arbeit auch das große Geschäft reingeht, was ich durchaus spannend finde. :-)

  20. #20
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2021
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Öfter AA wegen Lockdown und Home Office?

    Der Lockdown war die Gelegenheit, seit Jahresanfang trage ich nicht nur gelegentlich sondern dauerhaft Windeln. Und damit ein klares Ja auf die Frage. Sonst habe ich sie getragen, wenn ich mal Lust hatte und sie dann auch benutzen wollte.
    Mal öfter, mal seltener.
    Nun war die Gelegenheit da: Jetzt habe ich einen Schrank voller Windeln, Bodys und Gummihosen und ich glaube nicht, dass ich sie nach dem Ende des Lockdowns wieder seltener benutzen werde - Ausnahme Arbeit.
    Beste Grüße Tom

Ähnliche Themen

  1. Delta Home Care?
    Von Malustraner im Forum Windelforum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.03.2019, 21:38
  2. Delta Home Care
    Von Fraukelein im Forum Windelforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.06.2018, 20:01
  3. öfter mal was neues?
    Von andy79 im Forum Windelforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.10.2014, 18:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.