Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25

Thema: Gewindelte Welt

  1. #1
    Junior Member Avatar von Derek

    Registriert seit
    February 2021
    Beiträge
    5
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Red face Gewindelte Welt

    Hallo zusammen,

    Ich schreibe ab und zu gerne Geschichten, meistens kommt ihn ihnen auch die ein oder andere Windel vor. Momentan arbeite ich an einer Story, bei der plötzlich alle Menschen auf der Welt gewickelt sind. Wahrscheinlich ein Traum für viele Windelliebhaber, da man ja nun ungestört Windeln tragen kann, ohne dass es jemand komisch findet. Zugleich ist für viele das Ganze im Geheimen zu tun, der eigentlich spannende Faktor dabei. Ich bin, was das angeht, ein wenig gespalten und wollte euch mal fragen, ob ihr gerne in einer solchen Welt, die Unwahrscheinlichkeit eines diesen Zustands ausgelassen, leben würdet oder ob es euch so wie es ist besser gefällt.

    LG Derek

  2. #2
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    277
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelte Welt

    Hi Derek, doch ich finde das eine geile Vorstellung. Ich wünschte mir eine Welt ohne Windeltabus, in der jeder und jede freien Zugang zu Windeln hat und diese nach Herzenslust tragen und benutzen kann, ohne schräg angekuckt zu werden. Ich freue mich auf deine Geschichte und hoffe, dass diese die reale Zukunft vorweg nehmen wird. Windel science fiction sozusagen.
    AlwaysDry

  3. #3
    TRAUMTÄNZER Avatar von ono

    Registriert seit
    October 2017
    Ort
    Am Bodensee
    Beiträge
    143
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelte Welt

    Tja, dem schließe ich mich an,
    denke ist schon lange überfällig, Windeln sind im Normalfall Hilfsmittel, frägt doch sonst auch Keiner wenn Jemand "normale" Unterhosen kauft
    Lebe Deinen Tag

  4. #4
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Beiträge
    570
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelte Welt

    Zitat Zitat von AlwaysDry Beitrag anzeigen
    Ich wünschte mir eine Welt ohne Windeltabus, in der jeder und jede freien Zugang zu Windeln hat und diese nach Herzenslust tragen und benutzen kann, ohne schräg angekuckt zu werden.
    Das sehe ich genau so. Während man z. B. bei Müller längst des gesamte Sortiment an Tena Pants bekommt, wäre es ein nächster Schritt, etwa auch die beliebte und ohnehin nicht von den Krankenkassen bezahlte Tena Slip Active Fit Reihe anzubieten. Mittlerweile ist es bei mir ein offenes Geheimnis, dass ich, wenn ich länger draußen unterwegs bin, Tena Slips oder Pants trage, da es durch den Lockdown so gut wie unmöglich ist, eine öffentlich zugängliche Toilette - etwa in einer Gaststätte oder einem Warenhaus - zu finden.

    Tena Slip Active Fit Maxi (M).jpg
    Geändert von Windelschlüpfer (07.02.2021 um 12:50 Uhr)

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2006
    Ort
    München
    Beiträge
    200
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelte Welt

    So sehe ich mittlerweile auch standardmäßig aus. Sehr praktisch! Oft auch die Tena Ultima. Fällt auch nicht auf.

  6. #6
    Senior Member Avatar von Agent-Orange

    Registriert seit
    November 2017
    Beiträge
    782
    Mentioned
    40 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: heile, da gewindelte Welt

    #5
    Irgendwie schwappt da ein Erinnerungsfetzen an ein Video in der ansonsten recht leeren Halsabdeckung...
    Da waren auch alle gewindelt. Das war gesetzlich vorgeschrieben. Und die Windelpolizei hat Kontrollen gemacht. Wen die ohne Windel erwischt haben, der (im Video natürlich eine Sie) wurde gleich hinten im Polizeiauto zwangsgewickelt.
    Guck mal durch die Windelgeschichten, da findest Du das Thema bestimmt auch. Aber schreib ruhig eine "Story" da drüber. Mal sehen, ob Du die Windelzukunft besser hinkriegst.
    Mit dezenter Neugier verbleibt hier (natürlich gewindelt)
    Typ Orange.
    Eine dicke Windel ist durch nichts zu ersetzen - außer durch eine noch dickere. (A-O)

  7. #7
    Junior Member

    Registriert seit
    March 2018
    Beiträge
    7
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelte Welt

    Zitat Zitat von Derek Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    Ich schreibe ab und zu gerne Geschichten, meistens kommt ihn ihnen auch die ein oder andere Windel vor. Momentan arbeite ich an einer Story, bei der plötzlich alle Menschen auf der Welt gewickelt sind. Wahrscheinlich ein Traum für viele Windelliebhaber, da man ja nun ungestört Windeln tragen kann, ohne dass es jemand komisch findet. Zugleich ist für viele das Ganze im Geheimen zu tun, der eigentlich spannende Faktor dabei. Ich bin, was das angeht, ein wenig gespalten und wollte euch mal fragen, ob ihr gerne in einer solchen Welt, die Unwahrscheinlichkeit eines diesen Zustands ausgelassen, leben würdet oder ob es euch so wie es ist besser gefällt.

    LG Derek
    Was ist mit den Millionen Tonnen von Müll ? 🤔

  8. #8
    Die menschliche Killerpflanze Avatar von kigaki

    Registriert seit
    August 2019
    Ort
    das "schöne" Bayernland
    Beiträge
    119
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelte Welt

    Entweder werden im Zuge dessen biologisch abbaubare Windeln entwickelt,
    oder ein besseres Inko-Hilfsmittel wird gefunden,
    ich denke da an die viel diskreteren, praktischeren und vor allem erwachseneren Katheter
    weil Windeln sind ja bloß was für Baaabys
    Ich hoffe der Beitrag, unter dem das hier steht, liest sich halbwegs intelligent

  9. #9
    Senior Member Avatar von Agent-Orange

    Registriert seit
    November 2017
    Beiträge
    782
    Mentioned
    40 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: gewindelte Welt

    @ Houdini: Zum Thema "Windelmüll" gibt es hier im Forum bestimmt schon einiges zum Lesen.
    Vermutlich werden solche Müllverbrennungsanlagen wie die in Friedrichshafen in Zukunft größere Beachtung/Wertschätzung erfahren. Ganz besonders, wenn das Müllaufkommen derart ansteigen würde.
    @ Kigaki: Höchst unwahrscheinlich, dass im Falle einer Pandemie, ausgelöst durch IncoViD, massenhaft DK gelegt werden. Der materielle Engpass wäre sicherlich heftiger als der anzunehmende bei Einmalprodukten. Außerdem ist es eine invasive Maßnahme ud bedarf der ärztlichen Aufklärung usw. usf. - genau wie das Impfen. Also ich kann mir nicht vorstellen, dass die Leute beim Hausarzt Schlange stehen, um sich so 'n Ding fädeln zu lassen. Vermutlich würden weitaus mehr zu Urinalen tendieren, die ziemlich diskret sind und nichts mit "Windel" zu tun haben. Aber wenn man DEN Müllberg bedenkt...
    Eine dicke Windel ist durch nichts zu ersetzen - außer durch eine noch dickere. (A-O)

  10. #10
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    1.050
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelte Welt

    Hi
    Ja, das wäre schon eine schöne Vorstellung, wenn das TABU endlich gebrochen würde und das Tragen von Windeln als normal angesehen würde. Davon träume ich schon lange. Aber das wird wohl noch etwas Zeit in Anspruch nehmen sodass wir das nicht mehr erleben werden. OK, im Altersheim dann ist es vermutlich normal, dass wir alle gewindelt da rum sitzen ;-).
    Grüsschen Tanja

  11. #11
    Senior Member Avatar von DiaperBlue

    Registriert seit
    January 2018
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    304
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelte Welt

    Zitat Zitat von tanja1 Beitrag anzeigen
    Hi
    ...OK, im Altersheim dann ist es vermutlich normal, dass wir alle gewindelt da rum sitzen ;-).
    Grüsschen Tanja
    Das Alter hat so eine Vorteile . Aber ob wir das dann noch zu würdigen wissen...

  12. #12
    TRAUMTÄNZER Avatar von ono

    Registriert seit
    October 2017
    Ort
    Am Bodensee
    Beiträge
    143
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelte Welt

    Moin, das mit der Verbennungsanlage war ne ganze Zeit eine super Idee...
    Am Anfang konnte jede Familie mit Kind und Pflege abgeben. Dann nur noch Landkreis RV, und jetzt aktuell?
    Nix mehr mit WindelWilli
    Die Anlage ist nicht öffentlich und gehört einer großen "sozialen" Einrichtung...

    Und gerade trotzdem, bau so was bitte in Deine Story ein, würde manchem die Augen öffnen. Z.B. in Zukunft werden dann alle öffentliche Gebäude mit unserem speziellen Brennstoff versorgt, da wären wir dann ein Vorbild oder die Windelhelden der ersten Stunde

    Gruß aus dem Süden
    Lebe Deinen Tag

  13. #13
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Beiträge
    570
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelte Welt

    Ich finde, man sollte endlich auch mal in geeigneter Weise Werbung für Erwachsenenwindeln machen. Besser als auf diesem Bild kann man eine Tens Slip Active Fit Maxi nicht präsentieren.

    *** Link eines Bildes auf einer PaySite entfernt ***
    Geändert von Wolfgang (09.02.2021 um 11:22 Uhr)

  14. #14
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    2.657
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelte Welt

    Genau, Unterwäsche würde ich auch immer so bewerben, dass Frauen da mit gespreizten Beinen da sitzen und in die Kamera lächeln


    NICHT

  15. #15
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Beiträge
    570
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelte Welt

    Dann vielleicht eher so:

    *** Link entfernt ***

    oder so:

    *** Link entfernt ***

    Auf jeden Fall sieht eine gewindelte Frau sehr sexy aus.
    Geändert von Wolfgang (09.02.2021 um 11:23 Uhr) Grund: Kommerzielle PaySite

  16. #16
    Die menschliche Killerpflanze Avatar von kigaki

    Registriert seit
    August 2019
    Ort
    das "schöne" Bayernland
    Beiträge
    119
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelte Welt

    Zitat Zitat von Windelschlüpfer Beitrag anzeigen
    Ich finde, man sollte endlich auch mal in geeigneter Weise Werbung für Erwachsenenwindeln machen. Besser als auf diesem Bild kann man eine Tens Slip Active Fit Maxi nicht präsentieren.
    *** Link eines Bildes auf einer SchmuddelSeite entfernt ***
    Also Windeln sollten meiner Meinung nach ästhetischer präsentiert werden. Epische Musik, türkiser Hintergrund, die Windel aus diversen Winkeln gefilmt, Zoom, Knistergeräusche im Hintergrund....
    Wofür brauchste da Frauen? Welche Zielgruppe willst du damit ansprechen?
    Ich hoffe der Beitrag, unter dem das hier steht, liest sich halbwegs intelligent

  17. #17
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Beiträge
    570
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelte Welt

    Diesmal nicht von einer "Schmuddelseite":

    https://pbs.twimg.com/media/EyG858mW...name=4096x4096

    So könnte ich mir ein Werbeplakat für Tena Slip Active Fit vorstellen.

  18. #18
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    277
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelte Welt

    Zitat Zitat von Houdini Beitrag anzeigen
    Was ist mit den Millionen Tonnen von Müll ? ��
    Die werden in Windelkraftwerken verbrannt und in Fernwärme und Strom umgewandelt. Damit schaffen wir die Energiewende

  19. #19
    Junior Member

    Registriert seit
    April 2021
    Beiträge
    16
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gewindelte Welt

    Windelschlüpfer:
    "Gewindelte Welt
    Diesmal nicht von einer "Schmuddelseite":

    https://pbs.twimg.com/media/EyG858mW...name=4096x4096

    So könnte ich mir ein Werbeplakat für Tena Slip Active Fit vorstellen."

    Ich bin da ganz bei dir. Ich verstehe aber auch nicht warum man sich seiner Windel schämen muss und sollte. Das sieht doch sexy aus!!!Selbst wenn jemand die Windeln nur aus eigener Freude daran trägt bin ich der Meinung das man damit offen umgehen kann. Klar, man wird immer wie ein "Behinderter" angesehen und wenn mal ein dummer Spruch kommt muss man kontern " Ach, sei froh das es dir gut geht. Aber denke daran das es dich auch mal unterwartet treffen kann!" So gehe ich auch mit meiner Amputation um! Da wird auch sehr oft erstaunt geschaut. Aber je selbstbewusster man zu seinen Behinderungen ( oder vermeidlichen Behinderungen) steht um so geringer sind die Rückfragen oder blöden Sprüche. Also geht damit offen um. dessen muss man sich wirklich nicht schämen. Lasst das Höschen oder die Windeln aufblitzen. Ich bin in einem Fitness-Studio. Also ich das erste Mal die Hose heruntergezogen habe konnte ich die Blicke auf meiner Haut spüren. Ich habe in der Runde gesagt das ich undicht bin aber damit klar komme und natürlich auf Hygiene achte. Heute fragt keiner mehr wenn ich in Windeln im Raum stehe. Es gibt mittler Weile auch schon ein paar weitere Männer und Frauen die im Fitness- Center heute Windeln tragen. Ich glaube ich war da Vorreiter und die anderen hatten sich noch geschämt. Als sie gesehen habe das ich das nicht verstecke haben sie sich auch dazu bekannt und tragen sie auch so das man sie sieht oder vermuten lässt. Ich glaube viele es fehlt nur der richtige Mut und manche machen sich zu viele Gedanken darüber was andere denken. Ganz ehrlich, ist mir doch scheißegal was sie denken! Hauptsache mir geht es gut. Das sollte für jeden gelten. Mach dein Ding und stehe dazu!

  20. #20
    Junior Member Avatar von Marwin

    Registriert seit
    April 2021
    Beiträge
    24
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: heile, da gewindelte Welt

    Zitat Zitat von Agent-Orange Beitrag anzeigen
    #5
    Irgendwie schwappt da ein Erinnerungsfetzen an ein Video in der ansonsten recht leeren Halsabdeckung...
    Da waren auch alle gewindelt. Das war gesetzlich vorgeschrieben. Und die Windelpolizei hat Kontrollen gemacht. Wen die ohne Windel erwischt haben, der (im Video natürlich eine Sie) wurde gleich hinten im Polizeiauto zwangsgewickelt.
    Guck mal durch die Windelgeschichten, da findest Du das Thema bestimmt auch. Aber schreib ruhig eine "Story" da drüber. Mal sehen, ob Du die Windelzukunft besser hinkriegst.
    Mit dezenter Neugier verbleibt hier (natürlich gewindelt)
    Typ Orange.
    Wirklich geile Vorstellung.
    Ich persönlich würde sehr gerne in einer solchen Windeldiktatur leben.
    Nicht zuletzt weil so Windeln viel günstiger würden, weil viel mehr verkauft würden.

    Aber stellte dir einmal alle die Leute vor, die derzeit nur schon wegen der Maske beinahe durchdrehen und deswegen gleich die ganze Zivilisation in Gefahr sehen. (Ich weiss wovon ich spreche: Meine Eltern sind entschiede Impfgegner und strenge Anthroposophen. Die drehen momentan ganz kräftig am Rad. Sie halten die Impfung für viel schlimmer als das Virus. Da hatten wir neulich ganz wirre Diskussionen.) Ich denke ein Windelzwang würden einen Bürgerkrieg auslösen!

    Deshalb ist es vermutlich gut so, wie es ist. Jeder kann selbst wählen wie er leben möchte. Mehr Toleranz und Offenheit gegenüber DL aber auch LGBTQ* würden ich mir wirklich wünschen.

    Zitat Zitat von kigaki Beitrag anzeigen
    Entweder werden im Zuge dessen biologisch abbaubare Windeln entwickelt,
    oder ein besseres Inko-Hilfsmittel wird gefunden,
    Gibt es eigentlich irgendwo vollständig biologisch abbaubare Einmalwindeln? Das mit dem Abfall ist wirklich ein Problem. Bei uns in der Schweiz bedeutet dieser Abfall auch zusätzliche Kosten. Kompostierbare Windeln wären deshalb wirklich ein Fortschritt.

    Zitat Zitat von kigaki Beitrag anzeigen
    Also Windeln sollten meiner Meinung nach ästhetischer präsentiert werden. Epische Musik, türkiser Hintergrund, die Windel aus diversen Winkeln gefilmt, Zoom, Knistergeräusche im Hintergrund....
    Wofür brauchste da Frauen? Welche Zielgruppe willst du damit ansprechen?
    Die Marketing-Strategen müssten es schaffen die Windel zu einem Statussymbol der Reichen&Schönen zu machen. Man bräuchte ein George Clooney, der ganz stylvoll vor der Kamera windelt. Oder junge Influencer und coole Netflix-Serien-Stars die gut erkennbar immer Windeln tragen vor der Kamera. Ist die Windel erst eine Statussymbol, würde sie sich von selbst verkaufen und das Taboo wäre gebrochen.

    Zitat Zitat von Beinstumpf Beitrag anzeigen
    Windelschlüpfer:
    "Gewindelte Welt
    Diesmal nicht von einer "Schmuddelseite":

    https://pbs.twimg.com/media/EyG858mW...name=4096x4096

    So könnte ich mir ein Werbeplakat für Tena Slip Active Fit vorstellen."
    leider ist dieser Link bereits tod.
    Geändert von Marwin (Gestern um 13:15 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Grüße in die Welt...
    Von Wolle im Forum Vorstellforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.02.2017, 00:01
  2. Gewindelte Soldaten
    Von babydoll im Forum Windelforum
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 22:48
  3. ................... grüßt die Welt
    Von Foxhund im Forum Vorstellforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 17:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.