Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Es ist passiert

  1. #1
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2007
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    374
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Es ist passiert

    Gestern Abend dachte ich mir, ich trage die Nacht mal eine Pampers Gr.8, vielleicht dem einem oder anderem bekannt, mit einem Gürtel aus Elastikband verlängert damit sie mir passen.
    Ich hatte vor dem zu Bett gehen noch etwas Tee getrunken und din dann um ca. 22:15 ins Bett.
    Um ca. 1 wachte ich auf, die Blase drückte, aber noch nicht so heftig, ich beschloss weiter zu schlafen.
    Um 3 wachte ich wieder auf, dieses mal wunderte ich mich warum die Blase nicht drückte, ein kurzer Griff in den Schritt und zu meinem erstaunen stellte ich fest, die Windel war voll.
    Zum Glück konnte ich mich auf die Windel verlassen, es ist nichts ausgelaufen.

    Es ist mir schon mal passiert das ich angetrunken die Windel genässt habe, aber noch nie nüchtern.
    Ich hoffe, es passiert nicht wenn ich ungeschützt im Bett liege.

  2. #2
    Die menschliche Killerpflanze Avatar von kigaki

    Registriert seit
    August 2019
    Ort
    das "schöne" Bayernland
    Beiträge
    69
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Es ist passiert

    Zitat Zitat von Wet_tommi Beitrag anzeigen
    Um 3 wachte ich wieder auf, dieses mal wunderte ich mich warum die Blase nicht drückte, ein kurzer Griff in den Schritt und zu meinem erstaunen stellte ich fest, die Windel war voll.
    Zum Glück konnte ich mich auf die Windel verlassen, es ist nichts ausgelaufen.
    [...]
    Ich hoffe, es passiert nicht wenn ich ungeschützt im Bett liege.
    Wow, eine ungewöhnliche Erfahrung. Ich hätte mir tatsächlich mit 10 mal beinahe ins Bett gemacht, als ich von Windeln geträumt habe, das war auch absurd

    Ich würde mir nicht zu viele Sorgen machen, war vermutlich wirklich bloß ein einmaliger Vorfall
    Oder du wusstest unbewusst, dass du eine Windel anhast
    Ich hoffe der Beitrag, unter dem das hier steht, liest sich halbwegs intelligent

  3. #3
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    1.027
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Es ist passiert

    Hi
    Das tönt doch süss ;-).
    Sag mal, wie gross ist die Pampers Grösse 8, bis zu welchem Bauch/Hüftumfang kann diese getragen werden?
    Grüsschen Tanja

  4. #4
    Senior Member Avatar von Agent-Orange

    Registriert seit
    November 2017
    Beiträge
    782
    Mentioned
    40 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Es ist passiert

    @ Tanjuschka: guckst Du mal hier in der Factory. Die Größe 8 dürfte bis zu einer "S" passen. Aber das Saugvolumen von 100 bis 500ml macht sie nicht gerade interessant.
    Nimm lieber die Koalas von Whisper. Die saugen zwar auch nicht mehr auf, dürften aber besser passen, d.h. "sicherer" sein.
    Eine dicke Windel ist durch nichts zu ersetzen - außer durch eine noch dickere. (A-O)

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2007
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    374
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Es ist passiert

    Mir passt die Pampers 8 nur, weil ich mir einen Gürtel aus Elastikband und Druckknöpfen angefertigt habe. Die Füllmenge reicht für eine Blasenfüllung, man muss aber aufpassen, im liegen nicht zu stark zu pieseln da sie sonst überläuft. Daher wundere ich mich auch, warum sie es in dieser Nacht nicht tat.

    - - - Aktualisiert - - -

    , wobei ich das weiterentwickelt habe zu einfacherem anlegen und weniger Bändern.

  6. #6
    Junior Member

    Registriert seit
    May 2020
    Beiträge
    19
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Es ist passiert

    Wow, Tommy, echt cool ��. Kann man dieses Bändchen irgendwo kaufen?

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2018
    Ort
    Großraum Braunschweig
    Beiträge
    105
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Es ist passiert

    Wenn man richtig müde ist und deshalb tief und fest schläft, kann es passieren, dass man das Drücken der Blase nicht spürt. Dann geht es ins Bett oder in die Windel - weshalb ich Nachts immer eine Windel trage. Gut, wenn ich zu faul zum Aufstehen bin, nutze ich sie auch trotz Wachseins.:-)

  8. #8
    Junior Member

    Registriert seit
    December 2020
    Ort
    Frankfurt /Main
    Beiträge
    16
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Es ist passiert

    Zitat Zitat von Gerdchen Süßfratz Beitrag anzeigen
    Wenn man richtig müde ist und deshalb tief und fest schläft, kann es passieren, dass man das Drücken der Blase nicht spürt. Dann geht es ins Bett oder in die Windel - weshalb ich Nachts immer eine Windel trage. Gut, wenn ich zu faul zum Aufstehen bin, nutze ich sie auch trotz Wachseins.:-)
    Meine Frage als "Neuling": Verlernt man / der Körper nicht nächtens kontrolliert Wasser zu lassen ?

  9. #9
    Trusted Member Avatar von kay'est

    Registriert seit
    October 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    469
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Es ist passiert

    kurz gesagt nein

  10. #10
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2006
    Beiträge
    497
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Es ist passiert

    Mir ist es letzte Woche auch gleich 1,5x passiert. Das erste Mal hatte ich nachts keine Windel an, da ich in der Regel nur so 3-4 Mal die Woche gewindelt schlafe. Nachts war ich jedenfalls im Halbschlaf und merkte, dass ich mal muss und habe es in die Windel laufen lassen. Nach den ersten Tropfen bin ich dann wach geworden und mir ist klar geworden, dass ich gar keine Windel anhabe und bin schnell ins Bad gehüpft. Das zweite Mal war während des Mittagsschlafs auf der Couch. Da bin ich schnell genug wach geworden, um den Unfall zu verhindern. Jetzt trage ich erstmal jede Nacht eine Windel und hoffe, mich weiter daran zu gewöhnen.

  11. #11
    Junior Member

    Registriert seit
    July 2020
    Beiträge
    15
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Es ist passiert

    Hi.
    Ja das ist sehr unterbewusst aber meist nicht schlafend.
    Ein Mensch ist nachts fast mehr wach als er schläft.
    Daher soll man ja auch keine Computer du er an Arbeit erinnert im Schlafzimmer haben, schläft in einer unbekannten Umgebung meist schlechter und kann sogar auf einer Bierbank schlafen

    Was mit auffällt, wenn ich viel tagsüber gewindelt bin, lass ich jedes kleine bisschen aus der Blase sofort laufen.
    Ist mir das ein ode anderen Mal schon unbewusst in die Hose gegangen weil ich es einfach gewohnt war laufe zu lassen. Auch ohne Windel hab mich aber immer noch stoppen können.
    Kann mir aber sowas gut auch nachts vorstellen. Blase gut voll, dann so halbwach.. und dann alles raus was keine Miete zahlt
    Ich glaube auch das Leute die glauben es zu schaffen nachts einzunassen das genau so machen.
    Die Kontrolle über die Blase kann man sich nicht abtrenairen. Aber über Gewohnheiten es bei jedem kleinen Druck laufen zu lassen schaffe ja sogar ich tagsüber. Dann sollte man das nachts im Halbschlaf auch lernen können.

    Bei mir halt immer das Problem das meien Freundin ja nix weiß. Und wenn sie Mal nachts arbeitet und ich mit Windel pennen kann, bin ich ja nicht 100% sicher. Sie kann theoretisch ja auch jede Sekunde wieder da sein, und morgens muss ich bevor sie kommt aus der Windel raus sein.
    Daher schlsfe ich sehr schlecht mit Windel wegen des drucks.
    Aber wenn der Weg ist und man es gewohnt ist... Sollte gehen

  12. #12
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    1.027
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Es ist passiert

    Hi Karl
    Ja, da kann ich dir nur beipflichten. Das geht mir ganz ähnlich. Auch ich habe die Kontrolle über meine Blase, zumindest was grössere Mengen angelangt, an Tröpfelinko leide ich schon seit Jahren, aber die grösseren Urinmengen kann ich zurückhalten. Und sobald ich gewindelt bin, lasse ich, zwar bewusst aber nicht mehr mit grossem Vorlauf, immer mal wieder kleinere Urinmengen in die Windel laufen. Das klappt so gut, dass ich gar nicht mehr bewusst realisiere, wenn meine Windel kurz vor dem Auslaufen steht in der Meinung, dass ich doch noch nicht so viel eingenässt habe. Aber immer wieder ein bisschen gibt halt auch eine grössere Menge. Nachts schalfe ich immer ohne Windel. Ich schlafe echt schlecht, wenn ich gewindelt bin und nachts brauche ich auch keine Pampers. Dafür trage ich tagsüber schon fast täglich Windeln und nutze und geniesse sie auch.
    Grüsschen Tanja


    Zitat Zitat von DerKarl Beitrag anzeigen
    Hi.

    Was mit auffällt, wenn ich viel tagsüber gewindelt bin, lass ich jedes kleine bisschen aus der Blase sofort laufen.
    Ist mir das ein ode anderen Mal schon unbewusst in die Hose gegangen weil ich es einfach gewohnt war laufe zu lassen. Auch ohne Windel hab mich aber immer noch stoppen können.
    Kann mir aber sowas gut auch nachts vorstellen. Blase gut voll, dann so halbwach.. und dann alles raus was keine Miete zahlt
    Ich glaube auch das Leute die glauben es zu schaffen nachts einzunassen das genau so machen.
    Die Kontrolle über die Blase kann man sich nicht abtrenairen. Aber über Gewohnheiten es bei jedem kleinen Druck laufen zu lassen schaffe ja sogar ich tagsüber. Dann sollte man das nachts im Halbschlaf auch lernen können.

    Bei mir halt immer das Problem das meien Freundin ja nix weiß. Und wenn sie Mal nachts arbeitet und ich mit Windel pennen kann, bin ich ja nicht 100% sicher. Sie kann theoretisch ja auch jede Sekunde wieder da sein, und morgens muss ich bevor sie kommt aus der Windel raus sein.
    Daher schlsfe ich sehr schlecht mit Windel wegen des drucks.
    Aber wenn der Weg ist und man es gewohnt ist... Sollte gehen

Ähnliche Themen

  1. Das ist mir gerade passiert
    Von pokerface im Forum Erfahrungsberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.07.2015, 11:31
  2. Passiert noch was?
    Von Grinsekatze im Forum Forums Center
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 09:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.