Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 44 von 44

Thema: NorthShore MEGAMAX

  1. #41
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Beiträge
    613
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: NorthShore MEGAMAX

    Zitat Zitat von Senitriofan Beitrag anzeigen
    Klebestreifen gehen sehr Schwer auf dann ohne Windel zu zerreisen mit Diskret ist nach einäsen nixmehr hast gang wie Ente donald duk
    Ich habe die MegaMax bislang nur zwei mal getragen und kann das auch bestätigen. Die Klebestreifen sitzen absolut fest, was allerdings bei einer Windel mit dieser Saugleistung auch erforderlich ist. Ist die MegaMax einmal angelegt, dann bleibt sie das auch für mindestens 12 Stunden und hat danach natürlich auch das entsprechende Gewicht. Die festen Klebestreifen sorgen dafür, dass die Windel auch nach mehrmaligen einpieseln auf der Hüfte bleibt und nicht in die Kniekehlen rutscht. Diskretion habe ich von einer Windel mit dieser enormen Saugleistung allerdings nicht erwartet. Der „Windelpo“ ist schon heftig und auch zwischen den Beinen drückt es schon im trockenen Zustand so sehr, dass man die Beine nicht mehr ganz zusammen bekommt. Ich hatte mir ein Testpaket mit zwei Windeln besorgt. Eine habe ich zuhause getragen, die andere bei einem ausgedehnten Strandspaziergang unter einem gelben Regenanzug, wo die Windel unter der großzügig geschnittenen Hose praktisch nicht aufgefallen ist. Etwas breitbeinig bin ich aber nach zweimaligen einpieseln auch gegangen.

  2. #42
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2013
    Ort
    Laufenburg
    Beiträge
    464
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: NorthShore MEGAMAX

    Sodele, meine Megamax sind bestellt und geliefert. Ausprobiert habe ich sie allerdings noch nicht. Das mit der Diskretion ist ja schon so eine Sache. Manche legen da ja Wert drauf. Für die scheint diese Windel nichts zu sein, denn schon in der Verpackung erkennt man ( wenn man mal einen gewissen Blick für Windeln hat), dass es sich um ein dickeres Modell handelt. Bei der Kapazität aber auch irgendwie klar. Das ist eine Windel für jemand der es dick will.

    Ich für meinen Teil lege nicht besonders Wert auf Diskretion, meine Windeln dürfen sich ruhig abzeichnen unter der Hose. Ich will lieber Windeln, die auch was aufsaugen ohne Extra Einlagen rein zu stopfen. Ich persönlich stehe dazu Windelträger zu sein. Ich demonstriere es zwar nicht extra, aber wer erkennt, dass ich Windeln trage, erkennt es eben.

    Das einzige, womit ich evt etwas Probleme haben könnte, ist wenn die Megamax mal so richtig schwer wird und Platz fordert. Ich will nicht unbedingt breitbeinig daher watscheln. Aber wie sie sich beim Tragen und benutzen so anfühlt und was sie abkann werde ich ja in nächster Zeit beim Test erleben. Feste Tapes sind gut, dann behält die Windel ihren Sitz. Also alles in allem, nach den Beschreibungen hier, scheint diese Windel schon etwas für mich zu sein. Aber ich werde es ja erleben, wenn ich sie teste.

    Bisher bin ich ganz angetan, von unausgepackten Windeln. Endlich mal weiße Windeln in einer ordentlichen Saugstärke. Demnach habe ich mir die Megamax in Weiß bestellt.

    Ich werde noch ergänzen, wenn ich die Windel getestet habe, und später mal im Alltagsverlauf.

    Liebe Grüße

  3. #43
    Member

    Registriert seit
    October 2017
    Beiträge
    72
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: NorthShore MEGAMAX

    Find ich sehr gut. Sehr bequem, angenehm hoch geschnitten und schön weich. Find die fühlt sich zwischen den Beinen sehr angenehm an, nicht wie ein Brett was da klemmt und auf Anhieb die Gangart beeinflusst. Hatte die letzte mal gewogen als ich den Wechsel für nötig hielt, das waren 1600g Flüssigkeit. Das hält die Northshore ohne zu baumeln oder zu hängen, die sitzt mega gut und stabil. Die Folie ist geschmeidig und das Blau ist ne geile Farbe. Teste mal weiter...

  4. #44
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2006
    Beiträge
    1.080
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: NorthShore MEGAMAX

    Guten Morgen,
    Nun kann ich endlich auch meinen senf dazugeben ... Gestern mein erstes paket der Megamax von der post geholt und diese Nacht gleich ausprobiert.

    Der Tragekomfort und die Passform sind trocken wirklich Klasse, die Windel fühlt sich weich an und schmiegt sich gut an den Körper an, die Klebestreifen vermitteln viel Sicherheit.
    Nachdem es heiss war und ich extra viel Wasser getrunken habe, durfte die Windel sich auch einige grosse Schlücke genehmigen - sie war sehr durstig und quoll enorm auf.

    Heute Morgen hatte ich doch einen rechten Ballon zwischen den Beinen, nur einzelne Tröpfchen fanden sich bei genauerem Hinsehen in der Gummihose.

    Die Windel war etwa auf 70% der Länge aufgequollen, der Rückenbereich immer noch trocken, zwischen den Beinen war aber die Kapazitätsgrenze erreicht.

    Die Küchenwaage quittierte dem massiven paket ein Gewicht von 2465gr - Respekt.

    Die Megamax ist mir auf jeden Fall eine Empfehlung wert.

Ähnliche Themen

  1. northshore windeln
    Von juega im Forum Windelforum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.11.2020, 23:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.