Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Mit Zauberpolster an der Kasse

  1. #1
    aficionado Avatar von strumpbyxor

    Registriert seit
    May 2010
    Ort
    Frankfurt Area
    Beiträge
    87
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Wink Mit Zauberpolster an der Kasse

    Bonjour!

    Nachdem meine letzten Erfahrungsberichte (Eins, Zwei) nun ein gutes Weilchen zurückliegen, kann ich nun mit einem neuen nervenkitzelnden Report aufwarten!

    Diesen Sommer musste ich pandemiebedingt mein Metier wechseln, da der Kultur- und Veranstaltungssektor momentan bekannterweise ziemlich am stagnieren ist. Ohne Moos, nix los - dachte ich mir und bewarb mich in einem größeren Obst- und Gemüsefachgeschäft um fortan meine Brötchen zu verdienen.
    Die Arbeit macht tatsächlich Spaß und mein Kühlschrank profitiert auch davon!

    Naja, jedenfalls kommt es dort schon mal vor, dass man mal ein gutes Stündchen kassiert und einfach nicht vom Fleck kommt.
    Klar poppt dann irgendwann mal der Gedanke auf, wie es denn wäre, gepolstert an der Kasse zu stehen? Gerade im Bezug auf die Vorweihnachtszeit und ganz speziell die Tage ab dem 20.12, an denen dann nochmal richtig geshoppt wird. Da könnten ja aus dem Stündchen auch mal drei oder mehr werden, in denen man an die Kasse gefesselt ist?

    Vor knapp zwei Wochen habe ich mich schon mal rangetastet. Das erste mal mit einer fast unsichtbaren Pullup und ein paar Tage darauf mit einer Polsterung mit ordentlich Kondition. Das war schon ein interessantes Gefühl, hin und wieder mal lospullern zu dürfen, ohne dass ein Außenstehender Wind davon bekommt.

    Kurz und knapp – ich bin gewappnet für die einkaufswütigen Köche und Köchinnen an Weihnachten! Aber ob ich's tatsächlich nochmal wage, weiß ich noch nicht ;-P

    Habt ihr schonmal ähnliches erlebt?

  2. #2
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2019
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    113
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Zauberpolster an der Kasse

    Das hört sich doch gut an. Ich benutze die Zauberpolster sehr gerne wenn ich mit meinem Streulkw im Winterdienst unterwegs bin. Da möchte man sich auch nicht gerne bei minus graden und Schneefall in den Büschen stellen für sein Geschäft. Da kommt mir der windelfetisch wieder sehr zu gute.
    Generell sind die Zauberpolster in vielen Situationen hilfreich.
    Wie neulich im Zoo da waren corona bedingt nicht alle Toiletten auf und ich war zum Glück gewickelt. Und konnte mir das Lachen nicht verkneifen als alle anderen zum Klo rannten oder mit nervös wippenden Beinen in der Schlange standen und ich genüsslich das pipi laufen ließ.

  3. #3
    Senior Member

    Registriert seit
    February 2017
    Ort
    Großraum Südbaden
    Beiträge
    400
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Zauberpolster an der Kasse

    Windeln können eben auch in vielen Situationen sehr nützlich und auch hilfreich sein. Bewusst benutzt habe ich meine Windel auch schon das ein oder andere mal. Allerdings finde ich es nicht so toll mit nasser Windel noch länger draußen in der Kälte unterwegs zu sein, dann schaue ich zu dass ich schnell gewechselt bekomme oder doch auch auf die Toilette gehe. Am Waffelstand letztes Jahr für die kleinen kam mir die Windel auch sehr recht. Vier Stunden, kalt, kalte Füße - aber eine Windel die was aufnimmt. Die Mutter, die auch noch am Stand mitgeholfen hatte fragte mich nach meinem den dritten Punsch nur, wie ich das aushalte so lange nicht auf Toilette zu können. Ich dachte nur, wenn die wüßte.... Ich kann mir vorstellen, dass auf den Weihnachtsmärkten zu Stoßzeiten viele, die alleine einen Stand betreiben doch auf Pants oder Windel zurück greifen als Notfall, zumindest solange bis sie mal kurz weg gehen können am Stand. Vom lokalen Fasnachtsverein weiß ich bspw. dass die jedes Jahr immer Tena Slips in M und L kaufen da es einige gibt, vorwiegend Frauen, die darauf zurück greifen. Das macht bei den komplexeren Häs (Kostümen) auch Sinn. Ich denke viele Leute spielen zumindest als mal mit dem Gedanke eine Windel zu benutzen, trauen sich aber vielleicht dann doch nicht.

  4. #4
    TRAUMTÄNZER Avatar von ono

    Registriert seit
    October 2017
    Ort
    Am Bodensee
    Beiträge
    143
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Zauberpolster an der Kasse

    Zauberpolster, die Bezeichnung ist super,
    Zur 5ten Jahreszeit kann ich nur eine Bestätigung geben ;O
    da geht für mich schon lange nix mehr ohne...
    Lebe Deinen Tag

  5. #5
    Member

    Registriert seit
    April 2011
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    76
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Zauberpolster an der Kasse

    Zauberpolster....neues Lieblingswort, danke
    Stell dich deiner Natur. Flüchten funktioniert nicht...

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Ort
    nahe wilhelmshaven
    Beiträge
    155
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Zauberpolster an der Kasse

    Ich finds ja interessant wie oft ich auch schon den gedanken hatte "jetzt wärs praktisch, windel zu tragen". Da frage ich mich tatsächlich manchmal, obs leute gibt die das schon machen, ohne vom fetisch zu wissen, allein weils praktisch ist. Beispielsweise kassierer, busfahrer, oder wenn jemand längere autofahrten regelmäßig vor sich hat, aber keine rastplatztoiletten mag, oder jemand oft zug fährt...

    Ich bin eine zeit lang häufig mit dem auto lang gefahren, teils 3 stunden, und auf der gesamten strecke war kein einziges klo. Wie praktisch wäre mir da eine windel gewesen, wenn ich keinen beifahrer dabei gehabt hätte...

  7. #7
    Member

    Registriert seit
    April 2011
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    76
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Zauberpolster an der Kasse

    fährt dein Auto nur 25 km/h?
    Stell dich deiner Natur. Flüchten funktioniert nicht...

Ähnliche Themen

  1. Mit Zauberpolster im Stadion
    Von strumpbyxor im Forum Erfahrungsberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2018, 23:20
  2. Als Babymädchen Kasse machen?
    Von Kvetinka im Forum Windelforum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.04.2016, 13:36
  3. Macht es Sinn, sich Schrottwindeln von Kasse zu holen?
    Von Kvetinka im Forum Windelforum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.08.2015, 18:28
  4. Was zahlt die Kasse?
    Von hosenmatz69 im Forum Inkontinenz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 11:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.