Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Covid19 und Fantasie was kommen könnte. (nur Fantasie, oder doch vorstellbar)

  1. #1
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2005
    Beiträge
    124
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Covid19 und Fantasie was kommen könnte. (nur Fantasie, oder doch vorstellbar)

    November 2020: Die Zahlen der Neuinfizierten steigt weiter obwohl Sperrstunden und Maßnahmen getroffen wurden.

    Ende November: Das RKI hat festgestellt das sich das Virus gut durch öffentliche Toiletten verbreitet.

    Anfang Dezember: öffentliche Toiletten werden alle geschlossen.

    Mitte Dezember: durch Hamstekäufe werden Erwachsenenwindeln zur Mangelware.

    Januar 2021: Windelversorgung ist durch Chinaexporte wieder hergestellt. Arbeitgeber sind verpflichet, Konzepte zu erstellen für Wechselstuben mit ausreichenden Hygenemaßnahmen.
    Schüler/Studenten müssen für einen reibungslosen Untericht Windeln tragen.
    Bundestag diskutiert über Finazierung über Krankenkassen für die Versorgung.

    Februar 2021: die Berufsgenossenschaften nehmen die Windel zur persönlichen Schutzausrüstung auf, und alle Arbeitnehmer, die nicht von zuhause aus Arbeiten, müssen sie nutzen.

    ....

    was 2019 noch heute unvorstellbar ist, ist nach einem Jahr vieles normal geworden. Grundrechte wurden eingeschrenkt, warum ist dass dann nicht eine vorstellbares Szernario?


    lg sunny

  2. #2
    Member

    Registriert seit
    December 2018
    Beiträge
    56
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Covid19 und Fantasie was kommen könnte. (nur Fantasie, oder doch vorstellbar)

    Ist schon recht weit hergeholt.

    Es wäre vermutlich einfacher irgendwelche Selbstdesinfizierenden Toiletten zu machen (zb. Mit UV-licht). Als das dieses Szenario eintreffen würde.

    Für Otto Normalbürger bedeuten Windeln etwas schmutziges/unhygienisches. Da währen wohl Aufstände vorprogramiert.

    Aber es ist ein interessanter Gedankengang

  3. #3
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Ort
    nahe wilhelmshaven
    Beiträge
    116
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Covid19 und Fantasie was kommen könnte. (nur Fantasie, oder doch vorstellbar)

    Zitat Zitat von Flugbär Beitrag anzeigen

    Für Otto Normalbürger bedeuten Windeln etwas schmutziges/unhygienisches. Da währen wohl Aufstände vorprogramiert.

    Aber es ist ein interessanter Gedankengang
    Das stimmt auf jeden fall, wirklich realistisch scheint das nicht. Aber man muss auch bedenken, wie es schon aussieht: Es gibt "ottonormalbürger" bereits heute, die während der arbeit windeln tragen. Mir kommt da eine horror-story aus den US in den kopf von der ich gelesen hatte. Dort waren die arbeitsbedingungen in der versandzentrale eines allgemein bekannten, online versandshops derart schlecht, dass eine toilettenpause keine option mehr war, und einige mitarbeiter freiwillig windeln während ihrer schicht trugen, um nicht ihre essenspause dafür aufzugeben.

    Nicht dass es sowas in DE auch geben könnte, aber es würde mich nicht wundern wenn da draussen gerade ein paar leute rumlaufen, die vor CoVid19 derart angst haben, dass sie öffentliche toiletten u. einrichtungen verweigern und wirklich windeln tragen. Den praktischen nutzen von den dingern kann man nicht abstreiten.

  4. #4
    Senior Member Avatar von autinico

    Registriert seit
    April 2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    863
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Covid19 und Fantasie was kommen könnte. (nur Fantasie, oder doch vorstellbar)

    Ähhh. Nein. Tatsächlich sieht es nach dem neusten Stand eher so aus, dass das Virus sich fast ausschließlich durch Tröpfchen in der Luft / Aerosole überträgt und nur selten über Schmierifenktion bei oberflächen. Das größte Problem sind einfach Menschenmassen. Sei es in öffentlichen Verkehrsmitteln, Privatfeiern oder Gottesdienste.

    Diese Sache mit den Windeln wurde ja sogar etwas polemisch von den Maßnahmengegnern aufgegriffen von wegen: Ihr würdet auch eine Windel tragen, wenn die Regierung sagt, dass sich das Virus über Fürze verbreitet...

  5. #5
    Junior Member

    Registriert seit
    November 2006
    Beiträge
    29
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Covid19 und Fantasie was kommen könnte. (nur Fantasie, oder doch vorstellbar)

    Jetzt muss ich auch mal meinen Senf dazugeben, es ist seit dem Frühjahr wirklich schwerer geworden eine gute Toilette zu finden, wenn man da nicht ganz gut auf der Blase ist und JETZT auf die Toilette muss gehts schief.

    Mal ein neuerer Artikel dazu:
    https://www.welt.de/reise/staedterei...fahr-wird.html

    Das ist wie beim Märchen von der Ansteckung durch Bargeld, Toiletten sind keine Virenschleudern (Stichwort Schmierinfektion)....
    wie schon erwähnt sind es Aerosole in der Luft

    Aber wichtig beim Spülen ist Deckel zu...
    Ganz in der Theorie wäre es möglich sich am WC anzustecken, aber in wirklichkeit reicht die vorhandene Virenlast nicht im entferntesten dafür aus.


    Wie man generell sieht wird heute massiv mit dem A.H.O.I Prinzip Postfaktisch gearbeitet und gehandelt, fakten zählen nicht mehr.
    (Ausserordendliche Häufing Organisierter Inkompetenz)


    Aber es wären nicht die Amis....
    https://www.wellandgood.com/wearing-adult-diapers/
    Geändert von Daveuno (15.10.2020 um 14:52 Uhr)

  6. #6
    Senior Member Avatar von windelente

    Registriert seit
    May 2016
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    478
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Covid19 und Fantasie was kommen könnte. (nur Fantasie, oder doch vorstellbar)

    Das Virus mutiert: COVID 20 entsteht mit Durchfall als Hauptsymptom. Da der Stuhl hochinfektiös ist, kommt die allgemeine Windelpflicht.
    Das Leben ist ein Karpfenteich. Slava!
    Pravda vitezi!
    Lachs und Otter müssen zurück in die Neiße!

  7. #7
    Senior Member Avatar von Schatz

    Registriert seit
    April 2020
    Ort
    Fragmich
    Beiträge
    114
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Covid19 und Fantasie was kommen könnte. (nur Fantasie, oder doch vorstellbar)

    Hallöle,

    inzwischen nenne ich meine Maske Gesichtswindel und beginne sie zu mögen.
    Und das tolle ist: fast alle tragen jetzt Gesichtswindeln!!!

    Schatz
    Ich war, ich bin und ich werde immer sein.

  8. #8
    Trusted Member Avatar von Taggy

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    2.168
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Covid19 und Fantasie was kommen könnte. (nur Fantasie, oder doch vorstellbar)

    Das Ding mag ich nicht und werde es nie mögen!

  9. #9
    Trusted Member Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    2.062
    Mentioned
    40 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Covid19 und Fantasie was kommen könnte. (nur Fantasie, oder doch vorstellbar)

    Zitat Zitat von Schatz Beitrag anzeigen
    Hallöle,

    inzwischen nenne ich meine Maske Gesichtswindel und beginne sie zu mögen.
    Und das tolle ist: fast alle tragen jetzt Gesichtswindeln!!!

    Schatz
    Ich trage lieber meine Hosenwindel, als meine Gesichtswindel, die letztgenannte mag ich aber garnicht muss aber leider sein....

  10. #10
    Senior Member Avatar von Pampers81

    Registriert seit
    September 2004
    Ort
    Mittelbaden
    Beiträge
    357
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Covid19 und Fantasie was kommen könnte. (nur Fantasie, oder doch vorstellbar)

    Der einzige Vorteil ist, ich kann gewindelt in die Stadt mit Schnuller im Mund

  11. #11
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Beiträge
    525
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Covid19 und Fantasie was kommen könnte. (nur Fantasie, oder doch vorstellbar)

    Zitat Zitat von Matzebaby Beitrag anzeigen
    Ich trage lieber meine Hosenwindel, als meine Gesichtswindel, die letztgenannte mag ich aber garnicht muss aber leider sein....
    Es sei denn, du hast einen guten Hausarzt...

    Seit Beginn der Corona-Krise meide ich komplett öffentliche Toiletten und trage wenn ich unterwegs bin immer Pants oder Windeln.

  12. #12
    Trusted Member Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    2.062
    Mentioned
    40 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Covid19 und Fantasie was kommen könnte. (nur Fantasie, oder doch vorstellbar)

    Zitat Zitat von Windelschlüpfer Beitrag anzeigen
    Es sei denn, du hast einen guten Hausarzt...

    Seit Beginn der Corona-Krise meide ich komplett öffentliche Toiletten und trage wenn ich unterwegs bin immer Pants oder Windeln.
    Ich würde mir nie ein Attest ausstellen lassen, vin meinen Hausarzt damit ich keine Gesichtwindel
    Maske mehr tragen muss, wenn du das meinst....

  13. #13
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    646
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Covid19 und Fantasie was kommen könnte. (nur Fantasie, oder doch vorstellbar)

    Ich weiß net, was Ihr alle gegen Masken habt. Ich mein, mit den Masken muss man wenigstens die ganzen schiarchen Gfrisser nimmer sehen.
    Und am allerbesten wäre noch die Knebelpflicht, dann müsst ma auch den Scheiß nimma hörn, den sie den ganzen Tag über verzapfen.

    Liebe Grüße aus Österreich!
    Geändert von FranzW (15.10.2020 um 22:57 Uhr) Grund: Ergänzung

  14. #14
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    208
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Covid19 und Fantasie was kommen könnte. (nur Fantasie, oder doch vorstellbar)

    Zitat Zitat von FranzW Beitrag anzeigen
    Ich weiß net, was Ihr alle gegen Masken habt. Ich mein, mit den Masken muss man wenigstens die ganzen schiarchen Gfrisser nimmer sehen.
    Und am allerbesten wäre noch die Knebelpflicht, dann müsst ma auch den Scheiß nimma hörn, den sie den ganzen Tag über verzapfen.

    Liebe Grüße aus Österreich!

    Öhm,
    Hast du schon mal an die schwerhörigen, oder gehörlosen gedacht?
    Meine Frau hat 10% Resthörvermögen!
    Das heißt, sie liest von den Lippen ab, oder ich muss sie, trotz Hörgeräte anbrüllen.
    Letztens fragte mich einer im Modegeschäft, warum ich meine Frau so anbrülle, als ich ihm sagte meine Frau ist schwerhörig, sah er mich verdutzt an.
    Gehörlose unterhalten sich über Gebärdensprache. Also eine Kombination aus Lippenbewegungen und Bewegungen der Hände.
    Wie soll das gehen mit Mundschutz? Da ist der Mund verdeckt!
    Nächstes Problem, die sogenannte 'Alltagsmaske' und Hörgeräte.
    Also bei jedem zweiten Geschäft muss ich meiner Frau helfen die Maske aus dem Hörgerät zu entknoten.

    Die Masken sind zwas gut, aber nicht für alle kompartivel.

  15. #15
    Junior Member

    Registriert seit
    December 2015
    Beiträge
    8
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Covid19 und Fantasie was kommen könnte. (nur Fantasie, oder doch vorstellbar)

    >schircha gfriesa scheiss
    nabistdudebbat. hört sich nach teamstrache an ... sorry ... DAS ist ka ausweis sondern durchfall ... *fremdschäm*

    edit:typos & clarifications
    Geändert von rmn (16.10.2020 um 00:55 Uhr)

  16. #16
    Trusted Member Avatar von kay'est

    Registriert seit
    October 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    441
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Covid19 und Fantasie was kommen könnte. (nur Fantasie, oder doch vorstellbar)

    Zitat Zitat von naan65 Beitrag anzeigen
    Öhm,

    Nächstes Problem, die sogenannte 'Alltagsmaske' und Hörgeräte.
    Also bei jedem zweiten Geschäft muss ich meiner Frau helfen die Maske aus dem Hörgerät zu entknoten.

    Die Masken sind zwas gut, aber nicht für alle kompartivel.

    warum so kompliziert? es soll auch leutegeben die welche anfertigen und wenn man ganz liebt fragt gibt es welche zum binden
    ich mag die die affenohren machen auch nicht
    aber genug off top

  17. #17
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Beiträge
    525
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Covid19 und Fantasie was kommen könnte. (nur Fantasie, oder doch vorstellbar)

    Zitat Zitat von Matzebaby Beitrag anzeigen
    Ich würde mir nie ein Attest ausstellen lassen, vin meinen Hausarzt damit ich keine Gesichtwindel Maske mehr tragen muss, wenn du das meinst....
    Ja, das meinte ich. Ich habe mir bereits im April eins ausstellen lassen, da bei mir tatsächlich eine gesundheitliche Einschränkung (Verengung der Atemwege) vorliegt.

  18. #18
    Trusted Member Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    2.062
    Mentioned
    40 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Covid19 und Fantasie was kommen könnte. (nur Fantasie, oder doch vorstellbar)

    Ich könnte mir auch ein Attest ausstellen lassen da ich durch mein Hörproblem große Schwierigkeiten habe jemanden mit Maske richtig zu verstehen,aber zum Schutz der anderen trage ich sie trotzdem auch wenn wenn es schwer fällt, denn auch ich muss normalerweise von den Lippen ablesen, und die Maske hindert mich daran.
    Bei Hörgerätträger wie ich nicht einfach, man muss aufpassen das man die Gummibänder immer hinter dem HG positioniert, und beim absetzen immer vorsichtig sein....
    Gruß Matze
    Geändert von Matzebaby (16.10.2020 um 12:35 Uhr)

  19. #19
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    646
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Covid19 und Fantasie was kommen könnte. (nur Fantasie, oder doch vorstellbar)

    Ist eh besser, wenn man sich nicht mündlich verständigt. Weil beim Reden entstehen ja Aerosole, über die sich Coronaviren ausbreiten können. Am besten also das Smartphone in die Hand nehmen und einander schreiben.

    Finde ja sowieso spannend, wie schlimm es manche finden, seine Windel in der Öffentlichkeit herzuzeigen, obwohl das niemanden ernsthaft gefährdet. Aber ausgerechnet Maskenverweigerung soll jetzt salonfähig werden?

    Liebe Grüße aus Österreich!

Ähnliche Themen

  1. wie sehr regt Ageplay bei euch die Fantasie an?
    Von Treibhauseffekt im Forum Ageplayforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2014, 22:10
  2. Fantasie
    Von Pampers81 im Forum Erfahrungsberichte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.06.2014, 13:37
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 01:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.