Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Zur DL-Szene im Internet... immer weniger Angebot? Oder doch nicht?

  1. #1
    Member

    Registriert seit
    September 2011
    Beiträge
    51
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Zur DL-Szene im Internet... immer weniger Angebot? Oder doch nicht?

    Hallo zusammen,


    ich wollte mal herumnfragen, wo im Internet ihr sonst so unterwegs seid, um Windel-affine Inhalte zu sehen (bzw zu lesen)?

    Nach meinem Gefühl gibt es heute im Netz deutlich weniger Angebot für die Zielgruppe speziell der DLs als zB noch vor 10 Jahren.
    Abseits der wb-community bin ich ab und zu auf abkingdom.com (wegen Fotos), auch auf tumblr.com gibt es einige interessante Accounts. Aber das wars dann auch schon. Früher gab es doch deuitliuch mehr private Seiten.
    Auf youtube findet man auch immer weniger Windelvideos.
    Bezahlseiten wie ukdiapergirls oder diapergal produzieren nicht mehr die Art von Inhalt, die mir gefällt (also Fokus DL und nicht unbedingt sexuell-pornografische Inhalte).

    Wie seht ihr das so? Empfindet ihr auch, dass das für euch passende Angebot geringer wurde, womöglich infolge zunehmender Regulierung bzw. rechtlicher Probleme in Zusammenhang mit der Verbreitung? Oder haben sich die Inhalte auf andere Kanäle verlagert? Gibt es zB auf Facebook eine aktive DL-Szene, für die es sich lohnen würde, einen eigenen Account anzulegen? Oder eher auf anderen jüngeren Social-Media-Kanälen, die einem vielleicht als Jg. 1980 nicht so vertraut sind?


    Wo also, wenn nicht hier, konsumiert ihr sonst noch DL-Inhalte im Netz? Welche Seiten (ggf. auch Bezahlseiten) könnt ihr v.a. für Fokus DL (aber nicht nur, ein bissl AB geht auch) empfehlen? Gerne auch nicht deutsch-sprachig.


    LG aus Österreich

    Helmut

  2. #2
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    713
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Zur DL-Szene im Internet... immer weniger Angebot? Oder doch nicht?

    Ich glaube das wichtigste soziale Medium für Windelbilder ist mittlerweile FetLife: https://fetlife.com
    Ansonsten gibt es seit den Problemen mit tumblr eine eigene Mastodon-Instanz für ABDL: https://abdl.link

    Auf Twitter und Instagramm gibt es auch Content.

    Und was Pornovideos anbelangt: Die sind überraschend gut bei Microsofts Suchmaschine Bing gelistet. Wenn man dort in der Video-Suche Safe-Search ausschaltet, und einschlägige Begriffe eingibt, bekommt man eine große Auswahl.

    Liebe Grüße aus Österreich!

  3. #3
    Member

    Registriert seit
    July 2020
    Ort
    Wien
    Beiträge
    31
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Zur DL-Szene im Internet... immer weniger Angebot? Oder doch nicht?

    www.abdlscandinavia.com ist hoch aktiv... Und ansonsten wird man auch in "einschlägigen" BDSM und Fetischportalen wie zum Beispiel der Sklavenzentrale fündig.
    Ja auf Facebook gibt es auch was...

  4. #4
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    713
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Zur DL-Szene im Internet... immer weniger Angebot? Oder doch nicht?

    Achja den ABDL-Reddit (https://www.reddit.com/r/ABDL/) hab ich in der ersten Antwort vergessen.

    Liebe Grüße aus Österreich!

  5. #5
    Junior Member

    Registriert seit
    July 2020
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    29
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Zur DL-Szene im Internet... immer weniger Angebot? Oder doch nicht?

    Diaper.lover.com ist auch relativ aktiv....

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2007
    Beiträge
    424
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Zur DL-Szene im Internet... immer weniger Angebot? Oder doch nicht?

    Zitat Zitat von Helmut.at Beitrag anzeigen
    Nach meinem Gefühl gibt es heute im Netz deutlich weniger Angebot für die Zielgruppe speziell der DLs als zB noch vor 10 Jahren.

    Beziehst du "Angebot" auf die Anzahl, die Bandbreite der Darstellung oder die Web-Adressen?

    Früher gab es doch deuitliuch mehr private Seiten.
    Ich denke, da liegt die Ursache.
    Manch private Seiten waren spärlich mit ein paar Fundstücken aus dem Netz ausgestattet.
    Wenn man ein paar der Andressen kannte, machte das den Eindruck, als gäbe es viel Angebot.
    Dass sich die Seiten oft inhaltlich glichen, fiel manchem nicht auf.
    Denn früher wurde das Copyright ganz gerne etwas locker ausgelegt.
    Da wurden dann gerne auch mal Vorschaubilder von kommerziellen Seiten auf die eigene Seite gestellt.

    Mit dem Wegfall der privaten Seiten fehlt nun eine Menge an Anlaufstellen.
    Die Menge an Bildern und Vielfalt kann imo nicht abgenommen haben.
    Da aber als Alternative zu den privaten Seiten nur die kommerziellen Seiten bleiben,
    ist die Verfügbarkeit kleiner geworden.

    Möglicherweise ist es auch ein psychologischer Effekt. Wenn man gewohnt ist,
    mehrere private Seiten aufzusuchen, dann wirkt das "mehr" als der Besuch _einer_ großen Seite.

    Fast weggefallen ist das wirklich Private.
    Wer seine eigene Seite ohne Zugangsbeschränkung betreibt,
    hat eine höhere Wahrscheinlichkeit der Entdeckung als jemand,
    der seine privaten Fotos in eine kommerzielle Seite mit Registrierung einstellt.

    Auf youtube findet man auch immer weniger Windelvideos.
    Wen wunderts:--)
    Im Zweifel am pornografischen Anteil wird der Betreiber eher konservativ urteilen.


    Empfindet ihr auch, dass das für euch passende Angebot geringer wurde, womöglich infolge zunehmender Regulierung
    bzw. rechtlicher Probleme in Zusammenhang mit der Verbreitung?
    Es wird sicherlich Leute geben, die die letzten beiden Strafanpassungen zum Anlass genommen haben,
    ihr Angebot auszudünnen oder ganz einzustellen.
    Ich kanns verstehen - auch wenn man nichts Illegales macht, ist es nervig, gegen Angriffe vorzugehen.
    Das kann dann auch zur kompletten Einstellung von Internet-Perlen führen.


    Gruß Jorgen

  7. #7
    Member

    Registriert seit
    November 2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    64
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Zur DL-Szene im Internet... immer weniger Angebot? Oder doch nicht?

    Hallo, also ein schier unglaublich großes Angebot an Windelvideos für DL und AB kann man auf Pornhub.com finden. Einfach oben in der Suche Windel oder Diaper eingeben und du hast teils sehr viele Seiten mit durchaus gut gemachten Videos. Viele auch deutschsprachig. Ich denk mir da jedes mal bei der Riesen Anzahl videos muss DL und AB doch recht weit verbreitet sein.

    Mein Tipp zu diesen Seiten ist halt wenn möglich mit "gesichertem" Browser oder gar in einer VM surfen.

    Lg aus Niederösterreich.

  8. #8
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    713
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Zur DL-Szene im Internet... immer weniger Angebot? Oder doch nicht?

    Den Tipp mit der virtuellen Maschine kann ich nur unterschreiben. Bis jetzt hab ich ja geglaubt, nur ich wäre so paranoid, dass ich für Fetisch und Pornobelange eine eigene VM habe, aber offensichtlich gibt es da auch andere. Ich hab ein schlankes Linux Mint in einem Virtual Box Image. Das ist auch auf einem USB-Stick gesichert und kann innerhalb weniger Sekunden von dort wiederhergestellt werden.

    Liebe Grüße aus dem transdanubischen Niederösterreich!

  9. #9
    Junior Member

    Registriert seit
    July 2019
    Beiträge
    27
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Zur DL-Szene im Internet... immer weniger Angebot? Oder doch nicht?

    www.oglertube.com gibt es noch
    https://abdlbook.com/ ein "Facebook" für ABDL. Aber recht langsam, zwischendurch mal auch nicht erreichbar. Daher hab ich das nicht weiter verfolgt.

  10. #10
    Member

    Registriert seit
    September 2011
    Beiträge
    51
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Zur DL-Szene im Internet... immer weniger Angebot? Oder doch nicht?

    Liebe Leute, danke für die zahlreichen Tipps - gibt ja doch ein bissl mehr als ich gedacht habe. Werde mich da mal umschauen!

  11. #11
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2013
    Ort
    Laufenburg
    Beiträge
    449
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Zur DL-Szene im Internet... immer weniger Angebot? Oder doch nicht?

    Hallo zusammen,

    ich persönlich, bin noch auf zwei weiteren deutschsprachigen Windel Communities aktiv. Einmal diaper.community und einmal Windelweb. Nach Windelvideos schaue ich eigentlich nicht explizit. In wie weit sich da das Angebot verändert hat, kann ich also nicht sagen. Aber grundsätzlich gibt es noch andere Windelseiten.

    Achja, auf Fetisch.de sind auch ein paar Windelträger aktiv.

    Also grundsätzlich gibt es noch andere Seiten als die WBC.

    Liebe Grüße

  12. #12
    VIP-Franke Avatar von anno

    Registriert seit
    August 2018
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    241
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Zur DL-Szene im Internet... immer weniger Angebot? Oder doch nicht?

    Kennt ihr dann noch andere deutssprachige Seiten, wo sich etwas tut??

    LG und Danke im Vorraus
    anno
    Bleibt daheim und wartet auf bessere Zeiten

  13. #13
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2012
    Beiträge
    244
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Zur DL-Szene im Internet... immer weniger Angebot? Oder doch nicht?

    Zitat Zitat von anno Beitrag anzeigen
    Kennt ihr dann noch andere deutssprachige Seiten, wo sich etwas tut??

    LG und Danke im Vorraus
    anno
    kuddelmuddel z.B.

  14. #14
    Junior Member

    Registriert seit
    November 2011
    Ort
    Wien Umgebung
    Beiträge
    15
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Zur DL-Szene im Internet... immer weniger Angebot? Oder doch nicht?

    Hallo meine Lieben,
    da könnt ihr auch ohne Anmeldung vieles anschauen: http://www.dailydiapers.com/content/index.html

    LG Win_Gerhard

Ähnliche Themen

  1. WF einzigartig oder doch nicht?!
    Von dennis im Forum Windelforum
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 00:53
  2. Wohin mit den Windeln? Doch nicht in die Natur, oder?
    Von wanderer im Forum Windelforum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 01:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.