Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Ideen für einen gewindelten Ausflug

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    June 2020
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    7
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Ideen für einen gewindelten Ausflug

    Hallöchen.
    Ich suche Ideen für einen gewindelten Tag (in der Stadt, oder habt ihr bessere Ideen?). Am besten alleine, evtl. auch Ideen für zwei Personen, die zusammen unterwegs sind.
    Ich suche nach Aktivitäten, Challenges, Pflichtaufgaben an sich selbst, Plätzen zum wickeln (gerne auch riskantere und weniger riskantere), etc. Es geht dabei um den „Kick“ und darum, sich ein bisschen bloßzustellen.
    Danke für eure guten Ideen schon im Voraus

  2. #2
    Trusted Member Avatar von Taggy

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    2.164
    Mentioned
    21 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Ideen für einen gewindelten Ausflug

    Keine Schule gerade? Für was hälst du die Community hier?

  3. #3
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Ort
    nahe wilhelmshaven
    Beiträge
    155
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Ideen für einen gewindelten Ausflug

    Zitat Zitat von Taggy Beitrag anzeigen
    Keine Schule gerade? Für was hälst du die Community hier?
    Wo liegt das problem? Und wo ist hier die rede von schule? Selbst auf seinem profil ist nichts, was darauf schließt...


    Zum thema: Wie wäre eine kleine radtour? In windeln sicher interessant, und je nach dem was du für ein rad zur verfügung hast oder was du trägst, schaut villeicht der bund der windel raus .
    Oder eine challenge: In jedem cafè im 1/2.5/5km radius was trinken, und sehen wie lang die windel hält?
    Oder in ein Babyfachgeschäft gehen und baby-typische sachen kaufen, so als "pflichtaufgabe" oder "challenge"?

  4. #4
    Trusted Member Avatar von Taggy

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    2.164
    Mentioned
    21 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Ideen für einen gewindelten Ausflug

    Ein Neuling der gleich sowas fragt. Klingt nach Kopfkino, bzw. jemand der sich über uns lustig macht! Solche Spaßuser steigen bekanntlich wenn wieder Schulferien sind.
    In meinen Augen kann man den User nicht seriös nehmen!

  5. #5
    Senior Member Avatar von SilentHillTheBathroom

    Registriert seit
    August 2016
    Beiträge
    312
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Ideen für einen gewindelten Ausflug

    IKEA besuchen und Kuscheltiere kaufen,

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    February 2017
    Ort
    Großraum Südbaden
    Beiträge
    403
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Ideen für einen gewindelten Ausflug

    Wo sind den jetzt Ferien @Taggy? Ich sehe an seiner Frage absolut nichts verwerfliches, warum auch? Wohin sollte er sich sonst wenden als an unsere Community?

    Wenn ich sowas machen würde, dann nur in fremden Städten wo mich keiner kennt. In der Heimatstadt ist das doch etwas zu riskant.
    Aufgaben? Als Frau einen etwas kurzen Rock tragen? Halblaut irgendwelche Wilndeldinge zum Partner sagen wie 'Schatz, ich brauche eine frische Windel'
    Oder irgendwelchen Toiletten oder Gasthäusern nach dem Schlüssel für das Behinderten-WC fragen weil man den Partner frisch wickeln muss.

  7. #7
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.142
    Mentioned
    66 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Ideen für einen gewindelten Ausflug

    Zitat Zitat von Diaper lover Beitrag anzeigen
    Hallöchen.
    Ich suche Ideen für einen gewindelten Tag (in der Stadt, oder habt ihr bessere Ideen?). Am besten alleine, evtl. auch Ideen für zwei Personen, die zusammen unterwegs sind.
    Ich suche nach Aktivitäten, Challenges, Pflichtaufgaben an sich selbst, Plätzen zum wickeln (gerne auch riskantere und weniger riskantere), etc. Es geht dabei um den „Kick“ und darum, sich ein bisschen bloßzustellen.
    Danke für eure guten Ideen schon im Voraus
    also mal im ernst:
    wer nicht selber weiß, was er in der stadt machen soll, der verlässt wohl eh nie seine wohnung.
    empfehlung: wenn du nicht weißt, für was ne stadt da ist, bleib einfach daheim



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  8. #8
    Junior Member

    Registriert seit
    September 2014
    Ort
    nahe Frankfurt
    Beiträge
    22
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Ideen für einen gewindelten Ausflug

    Guten Abend, um dieses Thema hier noch einmal zu beleben:

    Geh in einer fremden Stadt in die Apotheke und frag nach Proben. Als ich noch in meiner "Findungsphase" bei Windeln war, habe ich auch einige Apotheken aufgesucht und mich beraten lassen. Mein Ziel war es immer Proben von Windeln zum Kleben zu erhalten. In einer fremden Stadt habe ich mit einer Freundin damals 4-5 Apotheken aufgesucht und wir hatten am Ende eine echt breite Palette an Proben. Das hat mir sehr viel Spaß gemacht. Der Reiz liegt natürlich auch ein bisschen darin, ob man für sich oder für ein Familienmitgleid nach Proben fragt. Ich habe damals für meine Oma gefragt und bin mir ziemlich sicher, dass mich niemals jemand durchschaut hat. Da ich später auch entsprechende Windeln gekauft habe, empfand ich das einsammeln von Proben auch nicht als etwas negatives.

    Vielleicht ist das ja was für dich!

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2015
    Beiträge
    163
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Ideen für einen gewindelten Ausflug

    Weihnachtsmärkte bieten sich immer an

  10. #10
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    1.050
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Ideen für einen gewindelten Ausflug

    Hi
    Ja, der Vorschlag mit der Radtour ist wirklich gut. Eine Windel mit oder ohne Gummihose und darüber eine Radlerhose bei der die Windel nach ein paar gefahrenen Metern bereits am Bund rausschaut. Das ist eine Herausforderung. Und dann, wenn die Windel schon recht voll ist in eine Apotheke/Drogerie/Sanitätshaus um eine Musterwindel zum Wechseln bitten. Da du mit den Fahrrad unterwegs bist kannst du ja keine ganze Packung kaufen, kein Platz :-). Viel Spass.
    Grüsschen Tanja

  11. #11
    Junior Member

    Registriert seit
    March 2018
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    20
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Ideen für einen gewindelten Ausflug

    Viel trinken und dann irgendwohin fahren, wo dich keiner kennt. Zieh eine helle Hose an und benutze die Windel, bis sie ausläuft und man die typischen nassen Ränder am Po sieht. Dann kannst du in einer Apotheke oder Sanitätshaus nach frischen Windeln fragen.

  12. #12
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2006
    Beiträge
    514
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Ideen für einen gewindelten Ausflug

    ...Jetzt wird es spannend. Und was meint Ihr?
    Was (denkt und) sagt dann die Apothekerin /Verkäuferin zu dem leicht nervösen jungen Mann?

    Ich weiss es nicht... aber zu 99% bekommt man eine vernünftig seriöse Antwort !
    Fragt ruhig nach Proben!
    Besonders hoch ist die Wahrscheinlichkeit Proben zu bekommen,
    wenn Windel Produkt Werbung im Apothekenfenster zur Schau gestellt wird. Bei uns hatten sie mal gewindelte Teddys ! Sah voll süß aus!
    Ich sag dann immer "Wir bekommen Besuch und eine Person mit Inkotenz (oder wie das heißt) bleibt über Nacht und hat keine saugstarke Nachtwindel dabei. Haben sie eine kleine Probepackung, die ich mitnehmen kann? Meistens... gibt es die dann umsonst!
    Geändert von Pippifax (10.10.2020 um 10:56 Uhr)

  13. #13
    XXL-DL

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    3.285
    Mentioned
    61 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Ideen für einen gewindelten Ausflug

    Zitat Zitat von Pippifax Beitrag anzeigen
    eine Person mit Inkotenz (oder wie das heißt)
    Echt? Dummstellen funktioniert auch in Apotheken? Ich habe das bisher nur bei Preisverhandlungen auf dem Flohmarkt gemacht.
    Windeln find' ich voll gut!

  14. #14
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2019
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    116
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Ideen für einen gewindelten Ausflug

    Also ich war heute gewickelt im Zoo unterwegs und as war sehr schön entspannend und angenehm. Und vor allem konnte ich das Grinsen nicht aus dem Gesicht bekommen da auf Grund von Corona nicht alle Toiletten im Park geöffnet waren, war es sehr lustig alle zu sehen die rennen oder mit voller Blase Schlange stehen mussten während man ganz genüsslich und entspannt in seine windel pinkelt.

  15. #15
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Ort
    nahe wilhelmshaven
    Beiträge
    155
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Ideen für einen gewindelten Ausflug

    Zitat Zitat von Pippifax Beitrag anzeigen
    ...Jetzt wird es spannend. Und was meint Ihr?
    Was (denkt und) sagt dann die Apothekerin /Verkäuferin zu dem leicht nervösen jungen Mann?

    Ich weiss es nicht... aber zu 99% bekommt man eine vernünftig seriöse Antwort !
    Fragt ruhig nach Proben!
    Besonders hoch ist die Wahrscheinlichkeit Proben zu bekommen,
    wenn Windel Produkt Werbung im Apothekenfenster zur Schau gestellt wird. Bei uns hatten sie mal gewindelte Teddys ! Sah voll süß aus!
    Ich sag dann immer "Wir bekommen Besuch und eine Person mit Inkotenz (oder wie das heißt) bleibt über Nacht und hat keine saugstarke Nachtwindel dabei. Haben sie eine kleine Probepackung, die ich mitnehmen kann? Meistens... gibt es die dann umsonst!
    Ich denke Apotheken gehören zu den anlaufstellen wo man, sofern man es nicht eindeutig macht, als letztes als AB oder DL vermutet wird. Die haben je nach standort wohl alles mögliche an kundschaft schon gehabt, dass eine junge person mit inkontinenz wohl eher weniger ungewöhnlich ist. Also wenn man da bezüglich windeln was fragt, nehmen die zu aller erst an es ist für jemand anders, und als 2. dass man inko ist. Und die sind professionell genug das die damit sorgsam umgehen.

    In dem sinne, habe auch einmal eine packung proben per telefon unter anderem namen angefragt, und gesagt "ich schicke jemanden der das für mich abholt". hab keine minute in der apotheke verbracht, und bin mit einer plastiktüte nach hause. Da war auch alles mögliche drin, von einlagen über pants bis zu tena slip maxi... ob die wussten dass es für mich ist, weiß ich nicht und wills auch nicht wissen. die haben die klappe gehalten und nichts dazu weiter gesagt, und darüber bin ich froh gewesen.

  16. #16
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Sharp

    Registriert seit
    March 2018
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    63
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Ideen für einen gewindelten Ausflug

    Auch wenn wir ein wenig vom Thema abkommen: Ich hatte früher die gleichen Gedanken, jedoch unbegründet. Man darf ja auch nicht vergessen, dass eine Apothekerin und selbst eine Verkäuferin in einem Drogeriemarkt das den ganzen Tag macht. Die interessiert es genau so wenig ob und was für Windeln Kunde 483 kauft, wie es die Supermarktkassierin interessiert, ob du eher ungesunde oder gesunde Produkte aufs Band legst. Das ist mit allen Bereichen so. Ich hab auch schon DryNites in der Drogerie gekauft und bin in einem Alter, in dem man durchaus denken könnte, dass ich die nicht nur für meinen Bruder kaufe. Die Kassiererin hat die nach Schema F über ihren Scanner gezogen genau wie jedes andere Produkt. Noch nicht mal verwundert geschaut.

    Klar kann es sein, die hat sich dabei gefragt, ob ich die selbst trage. Aber mal ehrlich: Was tut das zur Sache? Kurze Zeit später ist das vergessen. So lange es nicht gerade eine Person ist die man kennt, interessiert die doch nicht wer was kauft.

    Zitat Zitat von Taggy Beitrag anzeigen
    Ein Neuling der gleich sowas fragt. Klingt nach Kopfkino, bzw. jemand der sich über uns lustig macht!
    Wenn ihn die Idee reizt und er das noch nie gemacht hat, warum soll er das nicht fragen? Kann doch sein er ist grade deswegen auf dem Forum gelandet. Wenn ihn genau das interessiert schreibt man doch nicht erst 20 andere Beiträge vorher über andere Sachen.
    Ich sehe nichts verwerfliches daran wenn er diese Vorstellung hat und darüber diskutiert. Zumal er indirekt ja auch eine zweite Person erwähnt hat, die er als Neuling wohl noch sucht. Sich lustig machen sieht in meinen Augen auch anders aus, er will doch auch Windeln tragen.

  17. #17
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    1.050
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Ideen für einen gewindelten Ausflug

    Zitat Zitat von Sharp Beitrag anzeigen
    Man darf ja auch nicht vergessen, dass eine Apothekerin und selbst eine Verkäuferin in einem Drogeriemarkt das den ganzen Tag macht. Die interessiert es genau so wenig ob und was für Windeln Kunde 483 kauft, wie es die Supermarktkassierin interessiert, ob du eher ungesunde oder gesunde Produkte aufs Band legst. Das ist mit allen Bereichen so. Ich hab auch schon DryNites in der Drogerie gekauft und bin in einem Alter, in dem man durchaus denken könnte, dass ich die nicht nur für meinen Bruder kaufe. Die Kassiererin hat die nach Schema F über ihren Scanner gezogen genau wie jedes andere Produkt. Noch nicht mal verwundert geschaut.

    Klar kann es sein, die hat sich dabei gefragt, ob ich die selbst trage. Aber mal ehrlich: Was tut das zur Sache? Kurze Zeit später ist das vergessen. So lange es nicht gerade eine Person ist die man kennt, interessiert die doch nicht wer was kauft.
    Ja, das sehe ich genau so. Das interessiert das Verkaufspersonal absolut nicht, wer was kauft. Wie das ja auch bei andern Berufsgruppen so ist. So interessiert es den Steuerberater nicht im geringsten, wieviel du verdienst. Er füllt die Steuererklärung aus und geht zur nächsten. Die Details braucht er, um das Dokument richtig auszufüllen, und fertig. Das gilt in einem gewissen Sinne sogar bei Ärzten. Es interessiert natürlich schon, woran die Patienten leiden. Aber lediglich um einen Weg zu finden, um dem/der Patientin zu helfen, wieder gesund zu werden. Und das läuft wohl in allen Berufen so. Ich wurde jedenfalls noch nie quer angequatscht von einer Verkäuferin, wenn ich Windeln gekauft hatte. Selbst mein Stammladen kennt mich schon sein Jahren und verkauft mir immer wieder gute Windeln. Auch die Beratung ist grossartig. Aber dann verkauft er mir meine Windeln und das wars. Ich denke nicht, dass er sich fragt, warum trägt Tanja eigentlich Windeln oder so was. Die machen mit mir Umsatz, und das ist ja eigentlich genau das, was sie wollen. Alles andere ist Beilage.

    Grüsschen Tanja

Ähnliche Themen

  1. Einen für nachts und einen für tagsüber
    Von schnullertobi im Forum Nuckelforum
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.08.2019, 10:47
  2. Pups-Ideen
    Von Zartbitter im Forum Ageplayforum
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.07.2013, 15:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.