Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Produkt für seltene überfallartige Urinverlust

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    August 2007
    Beiträge
    12
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Produkt für seltene überfallartige Urinverlust

    Hallo,

    bevor jetzt jemand sagt, ich habe kommenden Dienstag bereits deswegen einen Termin beim Urologen.

    Ich bin vor einigen Wochen an einer Spinalkanalstenose L4/5 und Foramensstenose S1/5 operiert worden.

    Muß nach Neurologe und Neuchirug wahrscheinlich noch mal nachoperiert worden, da immer noch etwas auf die betroffenen Nerven drückt.


    So mein Hauptproblem: Ich habe bei einem plötzlichen Schmerz bei einer ungeschickten Drehung vor 2 Wochen ( 10 von 10 auf meiner Schmerzskala ), plötzlich und schlagartig keinerlei Kontrolle über meine Blase mehr gehabt.
    Sau Peinlich, weil gerade auf dem Weg vom Zug nach Hause...

    Deswegen auch gleich Termin beim Neuchirurgen gemacht, der hat mich gleich zum Noitfall Mrt geschickt, aber bis auf eine hochgradige, bzw relative Enge kein Problem. Er hat das Problem von der LWS ausgeschlossen, aber mich gleich mit einem Termin am nächsten Tag zum Neurologen geschickt. Dort ist raus gekommen, Verdacht auf L5 Syndrom, S1 Syndrom .

    Oder könnte der " Event" auch von den Schmerzmitteln herführen ? Ich nehme aktuell 200mg Tramadol pro Tag und 4*30 Tropfen Novalgin.

    Nachdem das nur einmal in der Stärke vorkam, ich allerdings teilweise extrem schnell und dringend auf die Toilette muß, würde ich aus Sicherheitsgründen für unterwegs gerne auf ein " Sicherheitssystem " zurückgreifen.
    Zuhause ist das kein Problem, die Vorwarnzeit ist so 2 bis 5 Minuten.

    Pants habe ich mir überlegt, die würden aber wahrscheinlich einen großen Schwall kaum aufnehmen, komplette geschlossene Windel will ich nicht nehmen, wäre mir momentan auch zu warm und der Toilettengang ist da schwieriger.

    Ich habe da die Vorlagen mit Gürtel gefunden z.b Seni Trio, Attends Adjustable.. usw

    nur findet man zu diesen Produkten kaum wirklich Erfahrungswerte, bzw nur eingeschränkte oft recht alte.

    Kann z.b jemand was zu den Seni Trio in l oder Xl sagen ?

    Viele Grüße

    PS : meine Erfahrung mit Windeln sind eher auf der Caregiver Seite, bzw vom Gleitschirmfliegen..

  2. #2
    Trusted Member Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.902
    Mentioned
    57 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Produkt für seltene überfallartige Urinverlust

    Ich musste 2008, 2009, 2010 und 2014 wegen Spinalkanalstenose in der LWS operiert werden und kenne dieses Problem.
    Ich kam bisher immer mit der Molicare Super Plus, Seni Trio Air und Attends Regular 10 gut klar, da meine Blase bis zu 900 ml auf einmal heraus lässt. Pants sind damit hoffnungslos überfordert..
    Brave Jungs kommen in den Himmel, freche übers Knie

  3. #3
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2016
    Beiträge
    142
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Produkt für seltene überfallartige Urinverlust

    Also vorweg: Spinalkanalstenosen bzw. Bandscheibenvorfälle mit Blasen- und Mastdarmfunktionsstörungen sind immer absolute Notfallindikationen und gehören in die Notaufnahme! Aber du bist ja zum Glück auch direkt zum Arzt.

    Ich glaube nicht, dass die Probleme von den Schmerzmitteln kommen. Zum einen ist die Dosis noch relativ gering, du bist davon also nicht soweit weggetreten, dass du den Druck auf der Blase nicht mehr mitbekommst und zum anderen machen Opiate eher den gegenteiligen Effekt (Verstopfung, Harnverhalt), weil die autonome Muskulatur (Darm, Blasenleerungsmuskel) durch Opiate eher gelähmt wird.

    Mit Sicherheit kann man in der Medizin zwar sowieso nichts sagen, aber ich vermute eher, dass die Probleme daher kommen, weil die Stenose auf die sensiblen Leitungsbahnen von Blase zu Gehirn "drücken".
    Wie immer, das ist keine medizinische Beratung zu deinem Fall und du solltest mit Problemen auf jeden Fall immer zum Arzt gehen!

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    April 2020
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    239
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Produkt für seltene überfallartige Urinverlust

    Bin sozusagen Leidensgenosse, wurde 2013 an L5 S1 operiert und habe nun an Spätfolgen zu leiden
    Manchmal ist das Leben zu trocken,deshalb gibt es nasse Windeln

  5. #5
    WBC Fördermitglied 2020

    Registriert seit
    July 2020
    Ort
    Wien
    Beiträge
    19
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Produkt für seltene überfallartige Urinverlust

    Habe ein ähnliches Problem bei mir aber aufgrund eines Signalfehlers aus dem Kopf => Better Dry sind meine Lösung.
    Wenn es unauffälliger sein soll Tena Ultima; allerdings sind beides richtige Windeln.

  6. #6
    Junior Member

    Registriert seit
    August 2007
    Beiträge
    12
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Produkt für seltene überfallartige Urinverlust

    Na ja neurogene Störung ist ja der erste Verdacht der Neurologin.

    Ich denke mal ich werd mein Glück erst mal mit den Seni optima Trio versuchen, da der unkontrollierte Abgang recht selten erfolgt. Nur ohne Schutz könnte es im Geschäft vor Kunden doch sehr peinlich werden

Ähnliche Themen

  1. Windeln als Convenience-Produkt
    Von abdelgamal im Forum Windelforum
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 14:39
  2. 3M produkt
    Von trux im Forum Windelforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 17:01
  3. Seltene Tena Windeln
    Von silver-boy im Forum Windelforum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 14:02
  4. was für ein Produkt ist gut?
    Von prowindel im Forum Windelforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 21:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.