Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 53

Thema: Frage: Ist es Verboten oder Strafbar

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Trusted Member Avatar von Christian

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    851
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Question Frage: Ist es Verboten oder Strafbar

    Hallo,

    vielleicht gibt es diese Antwort schon, habe ich aber noch nicht gefunden.

    Hier nun die Frage: Ist es Verboten oder Strafbar sich als Kleinkind in der Öffentlichkeit zu bewegen?

    Angenommen man wäre so gekleidet: dicke Windel, Body, Strumpfhose, kindliche Sandalen, Shirt mit kindlichen Motiven drauf, Brustbeutel und Capa mit WinniPuh.

    So zum Einkaufen oder im Bus fahren oder auf einer Wiese Ball spielen.


    Was meint ihr dazu?

    Danke
    LG
    Christian

  2. #2
    Member

    Registriert seit
    December 2018
    Beiträge
    46
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Frage: Ist es Verboten oder Strafbar

    Denke verboten ist es nicht... genauso wie du als mann ja auch als Frau rumlaufen darfst.

    Bisschen komisch angeschaut wirst du aber vermutlich werden.

    Strafbar machst du dich deswegen aber wohl kaum

  3. #3
    24/7 in Diapers Avatar von BabyNils

    Registriert seit
    September 2010
    Ort
    Essen, Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.563
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Frage: Ist es Verboten oder Strafbar

    Nein ist es nicht. Du darfst draußen Anziehen was du willst Hauptsache ist du gehst nicht Nackig raus. Alles andere ist erlaubt. Selbst nur in Windel mit Body und Strumpfhose ist nicht Strafbar, allerdings wäre das auch ziemlich Provokativ. Ich selber gehe nur noch m AB Latzhosen und AB Body zum Einkaufen. Habe auch einen Brutbeutel dabei und mein Schnuller an der Kette den sieht man dann auch schon und ein Babyhalstuch.

  4. #4
    Senior Member Avatar von klopfer

    Registriert seit
    June 2008
    Beiträge
    1.770
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Frage: Ist es Verboten oder Strafbar

    Zitat Zitat von BabyNils Beitrag anzeigen
    Habe auch einen Brutbeutel dabei und mein Schnuller an der Kette den sieht man dann auch schon und ein Babyhalstuch.
    Bist Du ein AB-Seepferdchen-Furry-Männchen? ;-)

  5. #5
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.112
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Frage: Ist es Verboten oder Strafbar

    Zitat Zitat von Christian Beitrag anzeigen
    Ist es Verboten oder Strafbar sich als Kleinkind in der Öffentlichkeit zu bewegen?
    Solange du nicht nackig rumläufst, ist es schlimmstenfalls nur ein Verstoß gegen die Hausordnung bei den betroffenen Verkehrsträgern und Einkaufstempeln, was mit Hausverbot enden könnte. Vor allem wär's wohl komisch, mit Strumpfhosen ohne was drüber rumzulaufen. Also dann doch lieber noch 'ne kurze Hose oder Latzhose einplanen. Alles andere hat eigentlich niemanden was anzugehen.

    Pi
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  6. #6
    Trusted Member Avatar von Gizmo_S

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.541
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Frage: Ist es Verboten oder Strafbar

    Hallole,

    mir hat einer aus nem anderen Protal geschrieben, er hät ne Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgers erhalten, weil er mit Kinder-T-Shirt, dicker Windel und Strumpfhose auf dem Bolzplatz Ball gespielt hätte....

    Nuckelgrüßle
    Nuckel-Andy
    nucke-nuckel-nuckel....
    http://schnullerpages.de.vu

  7. #7
    Member Avatar von TeleSantana

    Registriert seit
    April 2020
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    62
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Frage: Ist es Verboten oder Strafbar

    Zitat Zitat von Gizmo_S Beitrag anzeigen
    Hallole,

    mir hat einer aus nem anderen Protal geschrieben, er hät ne Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgers erhalten, weil er mit Kinder-T-Shirt, dicker Windel und Strumpfhose auf dem Bolzplatz Ball gespielt hätte....

    Nuckelgrüßle
    Nuckel-Andy
    Wolfgang hat es anderswo ja schon mal geschrieben:
    Viele/Einige könnten es eben falsch verstehen.

    Man muss wohl damit rechnen, dass es Personen gibt, die sich dadurch gestört fühlen.
    Oder zuviel hineininterpretieren.
    Selbst wenn so eine Anzeige im Sande verlaufen würde..Aufmerksamkeit erregt man trotzdem.

  8. #8
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2018
    Beiträge
    130
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Frage: Ist es Verboten oder Strafbar

    Zitat Zitat von Gizmo_S Beitrag anzeigen
    er hät ne Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgers erhalten, weil er mit Kinder-T-Shirt, dicker Windel und Strumpfhose auf dem Bolzplatz Ball gespielt hätte....
    Moin,

    Erregung öffentlichen Ärgernisses - § 183a StGB:
    Wer öffentlich sexuelle Handlungen vornimmt und dadurch absichtlich oder wissentlich ein Ärgernis erregt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in § 183 mit Strafe bedroht ist.

    Vergiss - mit Pampers, Strumpfhose und Kinder-T-Shirt Ball spielen ist keine sexuelle Handlung. Eine Anzeige kannste deswegen kassieren ... da würde ich dann aber gleich überlegen, ob ich mit ner Anzeige wegen falscher Verdächtigung oder Vortäuschen einer Straftat kontere.

    Die beschriebenen Handlungen erfüllen nie und nimmer einen Straftatbestand ... und selbst nackig in der Gegend herumlaufen ist keine Straftat, denn zu § 183a StGB fehlt da die sexuelle Handlung.
    Was vielleicht in Frage käme, wäre § 118 OWiG - Belästigung der Allgemeinheit:
    Ordnungswidrig handelt, wer eine grob ungehörige Handlung vornimmt, die geeignet ist, die Allgemeinheit zu belästigen oder zu gefährden und die öffentliche Ordnung zu beeinträchtigen.
    Das zieht man bei nackig in der Öffentlichkeit herumlaufen gerne mal als Sankiotnsgrundlage heran ... bei einer Herumlaufen mit Pampers, Strumpfhose und Kinder-T-Shirt fänd ich aber auch das schon SEHR fraglich.

    Gruß
    der Timmi

  9. #9
    Trusted Member Avatar von Christian

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    851
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Frage: Ist es Verboten oder Strafbar

    Hallo zusammen,

    ich werde es euch berichten wie dieser Fall ausgeht.

    LG
    Christian

  10. #10
    dämlicher Flanders ! Avatar von bellind

    Registriert seit
    July 2011
    Ort
    sigmaringen/ulm
    Beiträge
    754
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Frage: Ist es Verboten oder Strafbar

    Zitat Zitat von Timmi Beitrag anzeigen
    ... da würde ich dann aber gleich überlegen, ob ich mit ner Anzeige wegen falscher Verdächtigung oder Vortäuschen einer Straftat kontere.


    der Timmi
    wo steht das? um was geht es da`? erklär das mal genauer
    I GOT TOASTED AT FLAMING MOE`S

  11. #11
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2018
    Beiträge
    130
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Frage: Ist es Verboten oder Strafbar

    Zitat Zitat von bellind Beitrag anzeigen
    wo steht das? um was geht es da`? erklär das mal genauer
    Kein Thema:
    (zur Vorsicht - deutsche Rechtslage)

    § 164 Falsche Verdächtigung
    (1) Wer einen anderen bei einer Behörde oder einem zur Entgegennahme von Anzeigen zuständigen Amtsträger oder militärischen Vorgesetzten oder öffentlich wider besseres Wissen einer rechtswidrigen Tat oder der Verletzung einer Dienstpflicht in der Absicht verdächtigt, ein behördliches Verfahren oder andere behördliche Maßnahmen gegen ihn herbeizuführen oder fortdauern zu lassen, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    § 145d Vortäuschen einer Straftat
    (1) Wer wider besseres Wissen einer Behörde oder einer zur Entgegennahme von Anzeigen zuständigen Stelle vortäuscht,
    1. daß eine rechtswidrige Tat begangen worden sei oder
    2. daß die Verwirklichung einer der in § 126 Abs. 1 genannten rechtswidrigen Taten bevorstehe,
    wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in § 164, § 258 oder § 258a mit Strafe bedroht ist.

    Das Herumlaufen in Pampers, Body, Strumpfhose, kindlichem T-Shirt und sonstigem ist vielleicht "ungewöhnlich" und auch mit dem Sittlichkeits- und Moralgefühl vieler nicht übereinstimmend (ich zB das auch für eher hirnverbrannt, aber harmlos halte). Es ist aber ganz sicher und absolut offenkundig nicht strafbar, schon weil es zB zum § 183a StGB schon ganz offensichtlich an der "sexuellen Handlung" fehlt.
    Insofern könnte man schon auf die Idee kommen, dass da jemand versucht wider Besseres wissen ein Ermittlungsverfahren einzuleiten, wenn man jemanden anzeigt, der so herumläuft ... wobei ich den Verweis auf diese Paragraphen des StGB immer eher so als "leisen Hinweis" meine, das bei weitem nicht jedes Verhalten strafbar ist, was vielleicht jemandem nicht gefällt ...

    der Timmi

  12. #12
    Junior Member Avatar von geo_pvc

    Registriert seit
    July 2018
    Ort
    München
    Beiträge
    16
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Frage: Ist es Verboten oder Strafbar

    der Paragraph erfordert dieses:

    § 183a
    Erregung öffentlichen Ärgernisses

    Wer öffentlich sexuelle Handlungen vornimmt und dadurch absichtlich oder wissentlich ein Ärgernis erregt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in § 183 mit Strafe bedroht ist.

  13. #13
    Member Avatar von LittleLeroy

    Registriert seit
    July 2017
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    44
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Frage: Ist es Verboten oder Strafbar

    also, wenn man über der Windel nur eine Strumpfhose trägt und dann auf einem Bolzplatz spielen geht, muss halt damit rechnen und das finde ich auch zu recht.
    klar solle jeder machen, was er möchte, aber muss es an einem Ort sein an dem sich überwiegend kinder/Jugendliche befinden?

    Niemand, wirklich niemand sagt etwas oder kann etwas sagen, wenn man mit kindlichen motiven herumläuft und eine Windel trägt. jedoch muss man sie nicht auf einem Präsentierteller servieren und bei einer Strumpfhose tut man es nunmal, da sich nichts anderes darüber befindet.

    es ist halt jedem klar, dass es sich dabei dann um einen Fetisch handelt und damit hat man halt nichts in der nähe von zu suchen.

    hätte er eine normale hose drüber gehabt und der bolzplatz für erwachsene zulässig und innerhalb der öffnungszeiten hätte niemand etwas machen können.

    nicht jeder Bolzplatz ist für erwachsene freigegeben, viele haben die selben regeln wie Spielplätze und die sind nur für kinder bis 12

  14. #14
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    595
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Frage: Ist es Verboten oder Strafbar

    Anzeigen kann jede*r alles, aber wenn jemand eine Person zu Unrecht einer Straftat verdächtigt, erfüllt das den Straftatbestand einer Verleumdung.

    Liebe Grüße aus Österreich!

  15. #15
    Junior Member Avatar von NuckelBabyLars

    Registriert seit
    March 2020
    Beiträge
    3
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Frage: Ist es Verboten oder Strafbar

    Das ist auf keinen Fall verboten. Du darfst dich nur nicht in der Öffentlichkeit dabei befriedigen und von Kinderspielplätzen würde ich mich derzeit auch fernhalten, da könnstet du sehr schnell Stress bekommen

  16. #16
    Trusted Member Avatar von Christian

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    851
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Frage: Ist es Verboten oder Strafbar

    Guten Morgen,

    hierzu noch was Infos: Spielplatz für bis 12J. war ich gar nicht. Auf dem Bolzer spielen auch Erwachsene.

    Zitat Zitat von NuckelBabyLars Beitrag anzeigen
    Das ist auf keinen Fall verboten. Du darfst dich nur nicht in der Öffentlichkeit dabei befriedigen und von Kinderspielplätzen würde ich mich derzeit auch fernhalten, da könnstet du sehr schnell Stress bekommen
    Ich möchte hiermit, euch eine Info zukommen lassen. Wenn ich weis wie es ausgegangen ist. Nicht das andere auch mal in die Situation kommen. Es ist schon peinlich so vor der Polizei zu stehen.

    Ich habe das ganze mit meinem Anwalt besprochen. Jetzt warte ich erst mal ab.

    LG
    Christian

  17. #17
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2018
    Beiträge
    130
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Frage: Ist es Verboten oder Strafbar

    Zitat Zitat von Christian Beitrag anzeigen
    Es ist schon peinlich so vor der Polizei zu stehen.

    Ich habe das ganze mit meinem Anwalt besprochen.
    Was haben die Streifenhörnchen denn aufgenommen? Hast du einen Zettel mitbekommen, auf dem der Vorwurf steht?

    Wirklich interessant - ich ging mal davon aus, dass die Polizei derzeit wichtigeres zu tun hätte ... wobei es schon hilfreich ist, auf die Altersbeschränkungen zu achten. Wenn am Spielplatz steht "bis 12 Jahre", dann sollte man als "Solo-Erwachsener" ohne Kind schon von dem Spielplatz fernhalten!

  18. #18
    Trusted Member Avatar von Christian

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    851
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Frage: Ist es Verboten oder Strafbar

    Zitat Zitat von Timmi Beitrag anzeigen
    Was haben die Streifenhörnchen denn aufgenommen? Hast du einen Zettel mitbekommen, auf dem der Vorwurf steht?
    Einen Zettel, Verwarnung, oder so etwas habe ich nicht bekommen. Die haben mich nur ein paar Sachen gefragt. Warum und wäre doch etwas komisch in so einem Outfit. Die haben nur meine Personalien vom Ausweis abgeschrieben.
    Danach durfte ich gehen. Nichts weiter gesagt usw.

    Dann ist eben dieses Schreiben der Pol gekommen, Anhörung.

    LG
    Christian

  19. #19
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2018
    Beiträge
    130
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Frage: Ist es Verboten oder Strafbar

    Zitat Zitat von Christian Beitrag anzeigen
    Dann ist eben dieses Schreiben der Pol gekommen, Anhörung.
    Ja, und da muss ein Tatvorwurf drinstehen - etwas, was dir vorgeworfen wird. Haben die da tatsächlich Erregung öffentlichen Ärgernisses nach § 183a StGB reingeschrieben? Das ist vollständig lächerlich ...

  20. #20
    Senior Member Avatar von Baby_chic

    Registriert seit
    June 2011
    Beiträge
    387
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Frage: Ist es Verboten oder Strafbar

    Vor Jahren gab es mal ein Bericht über Baby Denise, jemand der sehr öffentlich war und als Motto hat "Ich will als Babymädchen wahrgenommen werden !"
    Das war kein Problem und die Umgebung hat "die Kleine" als irgendwie niedlich wahrgenommen.
    Einfach probieren, aber niemand belästigen scheint mir die richtige Version zu sein.

Ähnliche Themen

  1. ähm...eine frage...oder auch zwei?
    Von tonks* im Forum Forums Center
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2007, 21:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.