Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Vorlage oder Windel?

  1. #1
    Member

    Registriert seit
    October 2019
    Beiträge
    76
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Vorlage oder Windel?

    Ich möchte demnächst mit meiner Freundin in den Urlaub ans Meer fahren und habe darüber nachgedacht für die Fahrt eine Windel oder Vorlage zu tragen.
    Ich werde während der Fahrt whs wieder einiges an Kaffee trinken und müsste dann auch ständig auf Toilette weswegen es schon ein Produkt sein sollte, welches viel Saugvolumen hat.
    Auf Vorlagen bin ich wegen dem einfachen Wechseln gekommen.
    Was würdet ihr empfehlen?
    Wenn Vorlage, dann könntet ihr ja ein paar empfehlen.
    Danke schonmal im Vorraus!

  2. #2
    Senior Member Avatar von Abri-fan

    Registriert seit
    June 2009
    Ort
    küstenkind
    Beiträge
    2.025
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Vorlage oder Windel?

    wirklich nachteile sehe ich nicht in einer vorlage, solange sie vernünftig sitzt. dann fehlt aber eindeutig das feeling ^^
    aber umständlicher beim wechseln? für mich kaum.
    Sollte hier jemand sein, den ich vergessen habe zu beleidigen, dann entschuldige ich mich zutiefst.

  3. #3
    Member

    Registriert seit
    July 2015
    Beiträge
    79
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Vorlage oder Windel?

    och man.. es ist schwierig ich glaube auch das eine vorlage nicht immer die schlechteste wahl ist......nimm was du magst...ich persönlich trage gern eine Vorlage aber wenn ich mit einer vollen blase rechnen muss dann eine windel..... was sagt deine Freundin dazu?

  4. #4
    Member

    Registriert seit
    October 2019
    Beiträge
    76
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Vorlage oder Windel?

    Meine Freundin weiß dass ich ein DL bin und zieht ab und zu auch mal eine Windel an, aber nur zuhause.

  5. #5
    Senior Member Avatar von Abri-fan

    Registriert seit
    June 2009
    Ort
    küstenkind
    Beiträge
    2.025
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Vorlage oder Windel?

    Zitat Zitat von DiaperedChris Beitrag anzeigen
    Meine Freundin weiß dass ich ein DL bin und zieht ab und zu auch mal eine Windel an, aber nur zuhause.
    dann mach keine halben sachen und nehm ne windel
    Sollte hier jemand sein, den ich vergessen habe zu beleidigen, dann entschuldige ich mich zutiefst.

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    476
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Vorlage oder Windel?

    Ich habe auch schon beides probiert, aber mal ganz ehrlich: Welchen Vorteil hat eine Vorlage denn?

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    112
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Vorlage oder Windel?

    Ich tendiere auf langen Autofahrten auch eher zu Windeln.
    Den Vorteil bei einer Vorlage erkenne ich auch nicht. Zum Wechseln beider musst du die Hose etwas runter ziehen. Die Windel sitzt, wenn richtig angelegt, auch für den Rest der Fahrt richtig und verrutscht nicht!

  8. #8
    Member

    Registriert seit
    October 2019
    Beiträge
    76
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Vorlage oder Windel?

    Ich habe auf längeren Fahrten halt noch nie eine Windel getragen und wechseln musste ich unterwegs auch noch nie.
    Ich dachte schon dass es einfacher wäre eine Vorlage zu wechseln als eine Windel, wenn das im Stehen gemacht werden muss.
    Wenn ich mich wickel, mache ich das aber auch immer im Liegen.
    Habe es ein oder zwei Mal im Stehen im Bad gemacht und da fand ich es schon etwas umständlicher.

  9. #9
    Senior Member Avatar von mickdl

    Registriert seit
    August 2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    121
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Vorlage oder Windel?

    Also für solche Aktivitäten nehme ich auch immer Windel weil die bei mir im sitzen irgendwie besser funktionieren. Was das Wechseln angeht sehe ich bei Vorlagen auch kaum Vorteile (außer das sie weniger Platz brauchen). Die Vorteile von Vorlagen bestehen für mich darin, das sie i.d.R. hautfreundlicher sind weil mehr Luft an die Haut kommt und man sie schneller auf der Toilette runter bekommt (wenn man es noch geschafft hat). Im stehen eine Windel zu wechseln ist übrigens kein Problem - einfach mit dem hintern gegen eine Wand lehnen...

  10. #10
    Member Avatar von ono

    Registriert seit
    October 2017
    Ort
    Am Bodensee
    Beiträge
    57
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Vorlage oder Windel?

    Hallo,
    nimm doch einfach die Mitte,
    eine Windel mit Hüftgurt ist einfach an zu legen und sitzt dann richtig gut. Das geht im Stehen ganz einfach. Zuerst den Hüftgurt zumachen, dax fixiert die Windel auch im stehen, dann die ganze Sache von hinten zwischen den Beine durchziehen und vorne zukletten. Ist für mich eine super Sache auch auf einer Raststätte. Du mußt nichts im WC berühren
    Ich benutze die Seni Optima - Serie. Die Trio hebt einige Kilometer

    Schönen Urlaub, gruß vom Bodensee
    Lebe Deinen Tag

  11. #11
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    924
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Vorlage oder Windel?

    Hi
    Ich gebe nichts auf Vorlagen. Eine Windel hält viel besser, ist dichter und angenehmer zum Tragen. Aber das muss ja jeder selber wissen. Ich trage auf der Fahrt auf jeden Fall eine Windel. Alles andere kommt für mich nicht in Frage. Geniesst es alle auf jeden Fall.

    Grüsschen Tanja

  12. #12
    Junior Member

    Registriert seit
    June 2020
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Vorlage oder Windel?

    Hallo,
    also ich würde an deiner Stelle zur Windel greifen. Angenehmeres Gefühl, Sicherheit vorm Verrutschen und mehr Fassungsvermögen. Außerdem zumindest mehr Schutz vorm Auslaufen als eine Vorlage (was deine Autositze sicher nicht so gut vertragen würden). Wenn du deine Hose runterziehst und deinen Sitz nach hinten klappst, könntest du sie mit Sicherheit ohne größere Probleme wechseln. Zumal du auf viele Wechsel verzichten kannst, wenn du ein einigermaßen dickes Model wählst, es sieht dich ja sowieso niemand...

  13. #13
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    476
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Vorlage oder Windel?

    Zitat Zitat von DiaperedChris Beitrag anzeigen
    Ich habe auf längeren Fahrten halt noch nie eine Windel getragen und wechseln musste ich unterwegs auch noch nie.
    Ich dachte schon dass es einfacher wäre eine Vorlage zu wechseln als eine Windel, wenn das im Stehen gemacht werden muss.
    Wenn ich mich wickel, mache ich das aber auch immer im Liegen.
    Habe es ein oder zwei Mal im Stehen im Bad gemacht und da fand ich es schon etwas umständlicher.
    Ich denke, das größte Problem bei der Fahrt ist, dass du auf der Windel oder Vorlage sitzt und sich der Urin nicht so gut verteilen kann, wie im stehen oder liegen. Wenn du dann schwallartig einnässt, ist die Chance größer, dass die Vorlage seitlich im Schritt ausläuft, da sie dort nicht so eng anliegen kann wie eine Windel, die ich ja so "stramm" schließen kann, dass sie rund um die Oberschenkel dicht abschließt.
    Deshalb würde ich die Windel bevorzugen.

    Was das Wechseln angeht, ist die Vorlage natürlich schnell und einfach zu wechseln, aber mit einem kleinen bißchen Übung geht das mit der Windel genauso gut. Einfach in einer WC Kabine von vorne nach hinten zwischen den Beinen durchziehen, das hintere Teil hoch und dich dann mit dem Po an die Wand oder Türe anlehnen, Vorderteil ausrichten und dann in aller Ruhe die Klebe- oder Klettbänder passend schließen, Bündchen und Innenkante der Windel im Schritt nochmal ausrichten, Hose hoch, fertig. Das geht echt genauso schnell, wie ich es gerade beschrieben habe. :-)

    Ach ja, je nachdem woimit du fähsrt (Auto, Zug) würde ich auch eine entsprechend dicke Windel und locker sitzende Hose wählen, ist zum einen sicherer gegen auslaufen und wenn man stundenlang mit aufquellender Windel unter einer rel. engen Hose sitzen muss, ist das sicherlich nicht so angenehm.
    Gruß, Xaver

Ähnliche Themen

  1. Suche Vorlage
    Von Sakura_in_Windeln im Forum Inkontinenz
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.09.2015, 11:16
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 21:38
  3. Saugstärkste Vorlage
    Von WinDan im Forum Windelforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 17:33
  4. Welche Windel, Vorlage, etc???
    Von pippi729 im Forum Windelforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.03.2008, 12:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.