Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 36 von 36

Thema: Serverumzug und geplanter Ausfall der WBC

  1. #21
    WBC Fördermitglied 2020 Avatar von windel77

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.972
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Serverumzug und geplanter Ausfall der WBC

    Zitat Zitat von Knuffi Beitrag anzeigen
    Muss die Seite auf eigener Hardware laufen?
    Es muss natürlich keine eigene Hardware sein, aber einen dezidierten Server anzumieten käme wesentlich teurer. Seit 2006 laufen wir daher auf eigener Hardware.

    Wer schon länger dabei ist, erinnert sich noch an die Performance- und Zuverlässigkeitsprobleme aus den vServer-Zeiten bei Server4You

    Grüße,

    TB77
    Geändert von windel77 (19.05.2020 um 15:05 Uhr)
    Teil des WBC-Teams | Stammtisch Stuttgart | Stammtisch München

  2. #22
    drumtalk
    Gast

    AW: Serverumzug und geplanter Ausfall der WBC

    Zitat Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
    such dir ein vbullettinboard 4 welches ordentlich mit ssl laeuft
    als das geschrieben wurde war ssl noch was exotisches fuer banken und andere unternehmen mit zu viel geld
    das nennt sich mixed content...
    und gilt daher als unsicher
    ssl war bis jetzt nicht gegeben
    Ok, dann werde ich das mal tun. Schade eigentlich, inhaltlich hätte ich mich hier sehr wohl fühlen können. Und mit "Mixed Content" auf einer verschlüsselten Seite hätte ich auch kein Problem.

    Wenn aber der explizite Aufruf von "https://wb-community.com" auf "http://wb-community.com" redirected wird, ist das für mich schon ein Problem. Ich hoffe, das den anderen Benutzern dieses Forums klar ist, das ihre Anmeldeinformationen inklusive Passwort ggfs. unverschlüsselt durch das Netz übertragen werden. Für mich ist das nichts, also von jetzt bin ich hier leider maximal Gast. :-(

    Liebe Grüße
    drumtalk

  3. #23
    Datenschieber Avatar von Wolfgang

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    nähe Wien
    Beiträge
    8.688
    Mentioned
    102 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Serverumzug und geplanter Ausfall der WBC

    billige bzw guenstige v-server sind mit einem projekt wie der wbc ueberfordert
    jene die geeignet sind kosten nen 3stelligen betrag im monat - hardware, und energie sind auch fuer grossanbieter ned gratis
    fuer die wbc nicht finanzierbar...

    die aktuelle heimat der wbc: wbc-srv.jpg
    Geändert von Wolfgang (19.05.2020 um 23:12 Uhr)
    "Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie Ihr mich haben wollt. Entdeckt mich, wie ich bin."

  4. #24
    Member

    Registriert seit
    June 2019
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    56
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Serverumzug und geplanter Ausfall der WBC

    mein ja nur. da ich nen Dedi nur angemietet habe.
    da kommen zwar auch gut 250 Euro zusammen im Monat aber wenn ich dafür alles mit drin habe und da mal gegenrechne was die Anschaffung eigener Hardware kostet bzw das Rechenzentrum mir da ja auch Stellplatz Strom und Internetanbindung
    in Rechnung stellt frag ich mich doch sicherlich zurecht ob es eigene Hardware sein muss.
    Mein Server ist mit 250 Euro zwar teuer aber für Gameserver gedacht also für eine Seite wie WBC wohl ein wenig überdimensioniert.
    Genauso wird der Internetauftritt hier wohl keine Windoof Serverlizenz brauchen was den Preis nochmal stark drückt.
    Wenn man nun noch auf niedrige Latenz und Hetzner verzichten kann dann ist der Preis wohl noch mal um einiges niedriger aber ich denke das habt ihr euch schon mal ausgerechnet

  5. #25
    WBC Fördermitglied 2020 Avatar von daumenlutscher2000

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    750
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Serverumzug und geplanter Ausfall der WBC

    erstmal, gute Arbeit, die ihr da geleistet hab. Und immer noch leistet. Ein Serverumzug ist nicht ohne...

    Ich hätte nicht gedacht, das die WBC auf eigener HW läuft. Ich war eigentlich der Meinung, dass sie "irgendwo" gehostet ist. Strato, 1&1, Alphahosting und wie sie alle heißen.
    in Webhosting bin ich jetzt nicht sooo fit. Ich hab halt nur ne Domain bei strato und nutze da halt den Webspace. Das wars schon

    Deshalb, Hut ab und vielen Dank für eueren Einsatz.

    Michi

  6. #26
    WBC Fördermitglied 2020 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.299
    Mentioned
    55 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Serverumzug und geplanter Ausfall der WBC

    Zitat Zitat von Knuffi Beitrag anzeigen
    mein ja nur. da ich nen Dedi nur angemietet habe.
    da kommen zwar auch gut 250 Euro zusammen im Monat aber wenn ich dafür alles mit drin habe und da mal gegenrechne was die Anschaffung eigener Hardware kostet bzw das Rechenzentrum mir da ja auch Stellplatz Strom und Internetanbindung
    in Rechnung stellt frag ich mich doch sicherlich zurecht ob es eigene Hardware sein muss.
    Mein Server ist mit 250 Euro zwar teuer aber für Gameserver gedacht also für eine Seite wie WBC wohl ein wenig überdimensioniert.
    Genauso wird der Internetauftritt hier wohl keine Windoof Serverlizenz brauchen was den Preis nochmal stark drückt.
    Wenn man nun noch auf niedrige Latenz und Hetzner verzichten kann dann ist der Preis wohl noch mal um einiges niedriger aber ich denke das habt ihr euch schon mal ausgerechnet
    ich glaube, das wäre teuerer als die aktuelle lösung.
    das geld muss aber auch irgendwo herkommen.
    die wbc ist ein verein und hat keine kommerziellen einkünfte in dem sinne.
    was bei den freizeiten übrigbleibt, geht in die infrastruktur.
    das ist wahrscheinlich nicht gerade viel.
    wenn ich das recht in erinnerung habe, wird seit jahren immer wieder von den mods/admin privat drauf gezahlt, weil es sonst nicht reicht.

    deshalb kann man spenden.
    das hilft bei der finanzierung der technik die wir user hier alle täglich benutzen.

    ich habe mal nachgesehen:
    in den vergangenen 12 monaten wurden knapp 600 euro gespendet.
    das hätte für ein paar monate hosting miete gereicht.
    einen neuen server kann man davon aber wohl (gebraucht, günstig) alle x jahre kaufen.

    also spendet bitte ein bisschen
    muss ja kein riesenbetrag sein - jeder euro zählt.
    Geändert von Bongo (20.05.2020 um 10:39 Uhr)



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  7. #27
    Member

    Registriert seit
    June 2019
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    56
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Serverumzug und geplanter Ausfall der WBC

    Zitat Zitat von Bongo Beitrag anzeigen
    ich habe mal nachgesehen:
    in den vergangenen 12 monaten wurden knapp 600 euro gespendet.
    das hätte für ein paar monate hosting miete gereicht.
    einen neuen server kann man davon aber wohl (gebraucht, günstig) alle x jahre kaufen.

    also spendet bitte ein bisschen
    muss ja kein riesenbetrag sein - jeder euro zählt.
    Es reicht ja nicht nur Hardware zu kaufen.
    Du musst ja auch in einem Rechenzentrum einen Stellplatz mieten und Strom bezahlen.
    so viel günstiger ist das dann auch nicht mehr

  8. #28
    Datenschieber Avatar von Wolfgang

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    nähe Wien
    Beiträge
    8.688
    Mentioned
    102 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Serverumzug und geplanter Ausfall der WBC

    ich behaupte ganz frech DOCH !

    Erklärung für jene die noch nicht so lang dabei sind und mich bzw die Art wie wir die WBC in den letzten Jahren betreiben noch nicht kennen:

    Hardware - kostet der WBC nix...
    das sind Server die meinen Kunden nicht mehr gut (neu) genug sind - was in der Kalkulation fehlt weil das Teil nicht zum IT-Reseller kommt geht auf meine Kappe
    so nutzen wir jetzt einen HP DL380p G8 v2 mit 2x 12-Core-Xeon, reichlichst RAM, ioDrive, ....
    ja, das is wie mit Wasserstoffbomben auf Spatzen schießen --- aber es geht

    Stellplatz - kostet der WBC nix...
    ich hab aktuell 52 Racks in meiner Suite stehen - gewissen Leerstand hat man immer - solange mein Auftraggeber nicht Pleite geht (eher unwarscheinlich), oder mir ein Ziegelstein auf den Kopf fällt der mich platt macht, wird das da noch ne ganze Weile so laufen
    Da es sich um Hochverfügbarkeits-Services handelt gibt es Richtlinien was genutzt werden darf und was nicht.... irgendwann kommt für jedes Gerät ne EOL-Meldung... dann müssen die weg und dürfen in diesem Bereich nicht weiter eingesetzt werden. Die alte Kiste war ein HP DL160 G6 mit 2x Quadcore-Xeon, reichlich RAM, SSD-Raid, ... aber kein redundantes Netzteil - daher flogen die was noch da waren jetzt raus...

    Energie - Strom, Kühlung, Infrastruktur ...
    wird pauschal abgerechnet - ob da nun ein Server oder ein ganzes Rack voll Server mehr rennt oder nicht... wayne
    Was ich mit Energieeffizienz an einem Ort raushol, hab ich an anderen Stellen zur Verfügung

    Wer mit nen günstigeren Weg für diese Leistung zeigt... den lad ich zum Essen ein


    Was die WBC zu tragen hat sind Lizenzkosten, Domainkosten, ...... die sind unabhängig davon wo oder wie das Zeug online geht
    Geändert von Wolfgang (20.05.2020 um 15:22 Uhr)
    "Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie Ihr mich haben wollt. Entdeckt mich, wie ich bin."

  9. #29
    Senior Member Avatar von Gizmo_S

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.460
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Serverumzug und geplanter Ausfall der WBC

    Hallole,

    ja wenn das so ist, ist das ja noch richtig günstig.... - Hats da noch Platz...???? *fg*

    Die Schnullerpages müsste mal etwas gepimpt werden....

    Nuckelgrüßle
    Nuckel-Andy
    nucke-nuckel-nuckel....
    http://schnullerpages.de.vu

  10. #30
    WBC Fördermitglied 2020 Avatar von daumenlutscher2000

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    750
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Serverumzug und geplanter Ausfall der WBC

    sorry, ich checks immer noch nicht. Steht der Server bei dir privat im Haus oder wie...?
    52 Racks ??? mit wieviel HE? Und die stehen bei dir einfach so rum ?? wow...

    Es handelt sich also um "ausgediente" HW eines Kunden, die er sonst entsorgt hätte?

  11. #31
    Kaffejunkie Avatar von BoP

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Großraum Heilbronn
    Beiträge
    3.216
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Serverumzug und geplanter Ausfall der WBC

    Nein Daumenlutscher, nicht ganz.

    Wolfgang hat im Zusammenhang mit seinem Berufsleben Platz im Interxion Wien gemietet, bei dem
    immer ein gewisser Leerstand vorherscht. Genau in einem Bereich dieses Leerstands befindet sich kostenneutral,
    weil pauschal der Gesamtplatz bezahlt wird, die Heimat des WBC Servers. Und eben dieser Server ist ein Kundenrückläufer,
    der andernfalls in die Wiedervermarktung gegangen wäre.
    Geändert von BoP (20.05.2020 um 18:26 Uhr)
    "Dein Ziel ist wichtig für diese Welt. Du sollst das Lachen schenken.
    Denn jedes Kind dem du Lachen schenkst, kann mit dem Herzen denken."

    Schandmaul - Herr der Wellen

  12. #32
    Member

    Registriert seit
    June 2019
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    56
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Serverumzug und geplanter Ausfall der WBC

    Ok.
    Das kann ja auch keiner ahnen.
    Ich nehme meine bedenken zurück.

  13. #33
    WBC Fördermitglied 2020 Avatar von daumenlutscher2000

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    750
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Serverumzug und geplanter Ausfall der WBC

    jetzt hab ichs kapiert. Vielen Dank. Ich kannte diese Firma nicht. Jetzt bin ich wieder etwas schlauer.

    Ich kenn einen HW-Tausch Zyklus von 5 Jahren. Zumindest ist das bei meinem Arbeitgeber so.


    Michi

  14. #34
    Datenschieber Avatar von Wolfgang

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    nähe Wien
    Beiträge
    8.688
    Mentioned
    102 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Serverumzug und geplanter Ausfall der WBC

    Interxion ist auch nix womit ein Privatnutzer oder KMU-Unternehmer etwas zu tun hat - es also kennen sollte
    Rechenzentren wo man sich einmieten kann gibt es viele... nur wenige sind aber Carrier-Neutral
    Wer netztechnisch nur das beste will, geht zu Interxion... primär sind da Netzbetreiber, Zugangsprovider und andere Großkonzerne....

    5-7 Jahre Nutzungsdauer ist normal - richtet sich meist nach den Finanzvorgaben
    "Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie Ihr mich haben wollt. Entdeckt mich, wie ich bin."

  15. #35
    Junior Member

    Registriert seit
    April 2020
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    5
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Serverumzug und geplanter Ausfall der WBC

    Fürs https würde es bei euch doch einfach ein einfacher reverseproxy (z.B. mit nginx und certbot) tun oder täusche ich mich da?

  16. #36
    Trusted Member Avatar von giaci9

    Registriert seit
    April 2013
    Ort
    Kinderzimmer
    Beiträge
    743
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Serverumzug und geplanter Ausfall der WBC

    Jein, vor dem eigentlichen Webserver hängt ne Sophos UTM mit nem „virtuellen Webserver“. Aber auch da lässt sich locker flockig ein Reverse Proxy einrichten, einfach bei „Typ“ statt http „https + redirect“ auswählen und ein passendes Zertifikat hinterlegen. Was Mixed Content angeht, sieht man dann, was vorhanden hat - habe mal kurz rübergeschaut und wenig gefunden, vorallem, da ja Bilder eh nicht von extern eingebunden werden dürfen.

    Kommt schon Leute, https in 2020!


    Wenn man trotzdem nen nginx als reverse proxy nutzen will, eventuell um letsencrypt/certbot zu nutzen, kann man das im Webserver-Protection-Modul aber auch so umsetzen, dass man zwei seperste virtuelle Webserver einrichtet mit eigenen Site path rules, die jeweils auf den http und den https-Server zeigen. Fixer ist erstere Methode, bietet aber keine Certbot-Komfortabilität.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.