Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Kann nicht groß in die Windel machen??? Bitte um Hilfe...

  1. #1
    Member

    Registriert seit
    May 2020
    Beiträge
    38
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Kann nicht groß in die Windel machen??? Bitte um Hilfe...

    Hallo,
    Ich trage seit einiger Zeit Windeln und benutze diese auch. (zumindest fürs kleine Geschäft) Ich schaffe es irgendwie nicht groß in die Windel zu machen... ich kann drücken soviel ich will, manchmal kommt ganz ganz wenig, aber das wars auch... habe schon versucht mit abführzäpfchen in die Windel zu machen aber auch da ist es dann so, dass ich eigentlich wirklich dringend muss aber ich kann drücken so viel ich will, meist probier ichs dann ne halbe stunde es kommt nichts und dann hab ich verstopfung und es kommt auch auf Toilette nicht mehr... iwie sagt mein kopf einfach nein... weiß jemand wie ich das hinkriegen kann, ich hätte gerne das gefühl einer richtig vollen windel...

  2. #2
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2010
    Ort
    Nähe Ulm
    Beiträge
    367
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kann nicht groß in die Windel machen??? Bitte um Hilfe...

    Setze dich nur mit Windel auf die Toilette das hilft oft dem Unterbewusstsein zu sagen ich bin da wo es richtig ist du kannst loslassen.

  3. #3
    Junior Member

    Registriert seit
    April 2020
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kann nicht groß in die Windel machen??? Bitte um Hilfe...

    hallo, ganz locker bleiben, und wie gold-boy geschrieben hat. ganz entspannt auf den topf setzen

  4. #4
    VIP-Franke Avatar von anno

    Registriert seit
    August 2018
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    223
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kann nicht groß in die Windel machen??? Bitte um Hilfe...

    Versuch auf jeden fall deinen Stuhr recht weich hinzubekommen. Das geht z.B. mit Mandeln oder anderen Nüssen

    LG
    anno
    Bleibt daheim und wartet auf bessere Zeiten

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    1.392
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kann nicht groß in die Windel machen??? Bitte um Hilfe...

    moin,
    bei dir scheint es wirklich eine reine Kopfsache zu sein.
    Da hilft nur entspannen und sich nicht unter eigenen Druck setzten.
    Das schaffst du schon.

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2010
    Ort
    Nähe Ulm
    Beiträge
    367
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kann nicht groß in die Windel machen??? Bitte um Hilfe...

    Und Felix2001 hat es bis jezzt funktioniert?

  7. #7
    Member

    Registriert seit
    April 2012
    Beiträge
    75
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kann nicht groß in die Windel machen??? Bitte um Hilfe...


  8. #8
    Senior Member Avatar von klopfer

    Registriert seit
    June 2008
    Beiträge
    1.713
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kann nicht groß in die Windel machen??? Bitte um Hilfe...

    Zitat Zitat von igorrrr Beitrag anzeigen
    sag das nicht... Ich hab mir abends mal einen verpasst und bin pennen gegangen, um mal zu sehen, ob das wirkt. Am nächsten Morgen war die Windel sauber und ich hab nix gemerkt. Nur der Stuhlgang nach dem Kaffe ging super ;-)
    Wenn ich ihn mir tagsüber reinpfeife, ist es schwieriger.

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    564
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kann nicht groß in die Windel machen??? Bitte um Hilfe...

    Zitat Zitat von klopfer Beitrag anzeigen
    sag das nicht... Ich hab mir abends mal einen verpasst und bin pennen gegangen, um mal zu sehen, ob das wirkt. Am nächsten Morgen war die Windel sauber und ich hab nix gemerkt. Nur der Stuhlgang nach dem Kaffe ging super ;-)
    Wenn ich ihn mir tagsüber reinpfeife, ist es schwieriger.
    Seltsam...wenn ich mir so ein Teil einführe, schaffe ich es kaum die WIndel zu schließen, bevor ich explodiere ^^

  10. #10
    Member

    Registriert seit
    May 2020
    Beiträge
    38
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kann nicht groß in die Windel machen??? Bitte um Hilfe...

    nein, leider nicht... nur mit einlauf aber dann ist es halt flüssig und fühlt sich nicht so gut an... mit abführmittel geht in windel garnichts außer magenkrämpfen.. bin echt am verzweifeln hätte so gerne eine richtig voll gemachte windel und nicht nur mit urin

  11. #11
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2017
    Beiträge
    595
    Mentioned
    36 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kann nicht groß in die Windel machen??? Bitte um Hilfe...

    Tja, Felix2001, da siehst du mal, wie stark eine Sauberkeitserziehung wirken kann. Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: auf die Toilette setzen, wenn du Groß musst und dann einfach in die Windel machen. Die geistige Blockade ist nur schwer zu überwinden, das kommt immer auf die Erziehung an. Personen, die an sich keine Probleme (Ekel) vor Exkrementen haben, bekommen es einfacher hin, als Personen, die eine sehr reinliche Erziehung hatten. Aber man kann es überwinden, es braucht nur Zeit...

    Du schaffst das.

  12. #12
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Sharp

    Registriert seit
    March 2018
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    65
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kann nicht groß in die Windel machen??? Bitte um Hilfe...

    Bei mir hat es geholfen, die Windel nicht zu sehr zu spannen. Also ein wenig nach unten ziehen, damit du am Po Platz hast. Es wäre zwar egal weil sich das was rauskommt seinen Weg bahnt. Ging da mehr um die Psyche, weil man es am Klo halt gewohnt ist, dass da gar nichts hinten ist und die Kake einfach frei runterfällt. Ich hatte daher unterbewusst immer etwas Angst, dass ich drücke und dann am Po nicht genug Platz ist.

    Dazu ist es wichtig, entspannt zu sein. Wenn man denkt "Ich muss da jetzt einen Haufen rein legen, es hat noch nie geklappt" macht man sich indirekt Druck. Atme tief durch und denk dir so etwas wie: In der Windel hast du massig Platz, da kannst du alles laufen lassen ohne das etwas passiert, große und kleine Kinder machen das auch, dafür wurden die Windeln gemacht. Dabei auch nicht zu fest drücken, das ist zum einen ungesund und zum anderen kann das auch kontraproduktiv wirken weil du das Gefühl hast immer mehr zu tun und trotzdem geht es nicht.

    Ich würde dir auch empfehlen mit der Position zu experimentieren. Im Sitzen konnte ich anfangs gar nicht ohne Klo und auch mit Klo war es schwierig. Versuche es im Stehen, Liegen oder etwas in der Hocke. Was auch helfen kann: Versuche es in der Nähe vom Klo (zumindest Stehen und Hocke). Wenn du unterbewusst irgendwie Angst vor etwas hast, dass die Windel z.B. nicht reichen könnte, gibt dir das Sicherheit.

    Ansonsten könntest du als Notlösung probieren die Windel offen und ausgebreitet auf den Boden zu legen. Dann setzt du dich drauf, evtl mit den Armen abstützen, damit du dich etwas nach oben Lupfst falls du nicht kannst wenn du direkt sitzt. So spürst du die Windel nicht und hast das gleiche nackte Gefühl wie auf dem Klo. Danach kannst du dich normal in die Windel sitzen und verschließen. So hast du eine volle Windel, in der du dich an das Gefühl gewöhnen kannst. Wenn du das ein paar mal machst bist du es gewöhnter und kannst wieder probieren eine richtig angelegte Windel zu benutzen.

    Wenn du magst kannst du gerne mal Rückmelden was deine Erfahrungen damit sind. Eventuell ist ja was dabei, dass zwar nicht direkt zum Erfolg führt, aber bei dem du zumindest merkst, dass du näher dran warst als bisher. Wenn du so große Probleme hast kann es sein, dass du das erst "lernen" musst und mehrere Versuche brauchst bis es klappt. Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg

  13. #13
    Trusted Member Avatar von ElManuel

    Registriert seit
    January 2017
    Ort
    Schwerin + Hannover
    Beiträge
    35
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kann nicht groß in die Windel machen??? Bitte um Hilfe...

    Hey Felix,
    Das Problem hatte ich auch. Das wichtigste ist ganz entspannt dabei zu bleiben. Mir hat es geholfen die Windel wie eine Unterhose herunter zu ziehen und mich aufs Klo zu setzen. Dann habe ich gespürt wie es innerlich nach unten rutscht und sich der Po öffnet. Sobald ich dann das Gefühl hatte, jetzt nurnoch ein bisschen drücken und dann is es raus, hab ich die Windel wieder hoch gezogen (bin dabei nicht komplett wieder aufgestanden) und bin in die Hocke um es zu beenden. Klappte nicht auf Anhieb, aber nach ein paar Versuchen und es ist einfach das beste Gefühl der Welt einen super vollen Darm in die enge Windel zu drücken und sich dann hin zu setzen... Herrlich

    Nun, ich hoffe einer der Beiträge hier hat dir helfen können ^.^

    Mit freundlichen Grüßen
    dein Manu

  14. #14
    Member

    Registriert seit
    December 2019
    Beiträge
    57
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kann nicht groß in die Windel machen??? Bitte um Hilfe...

    Versuch mal zur Übung deinen Stuhlgang ganz normal auf dem Klo zu verichnten, nur mit dem Unterschied die Unterhose nicht heruntezuziehen.

  15. #15
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    288
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kann nicht groß in die Windel machen??? Bitte um Hilfe...

    Einfach mal im Kopf los lassen, und mit Windel auf die Toilette setzen und drücken, oder wie manche etwas in die Knie gehen geht auch immer. Aber das wichtigste ist der Kopf.....las los.

  16. #16
    Member

    Registriert seit
    May 2020
    Beiträge
    38
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kann nicht groß in die Windel machen??? Bitte um Hilfe...

    Versuche ich, aber sobald am hintern was dran ist, egal ob windel unterhose etc. Funktioniert es nicht ��

  17. #17
    Senior Member Avatar von Roadrunner

    Registriert seit
    October 2018
    Ort
    Eichsfeld
    Beiträge
    309
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kann nicht groß in die Windel machen??? Bitte um Hilfe...

    Dann hilft nur eines - irgendwas essen/trinken, was für eine flotte Verdauung sorgt (Zwiebelgerichte, Sauerkraut, neuer Wein (Federweißer/roter Sauser) - da aber nicht mehr wie zwei Gläser trinken, sonst gibt's Durchfall). Und dann halt einfach die Windel anlassen und nicht aufs Klo gehen. Irgendwann kannst Du es nicht mehr halten.
    Was bei mir auch etwas abführend wirkt: Analspielzeug (z. B. einen Analdildo intensiv nutzen).

  18. #18
    Junior Member

    Registriert seit
    April 2020
    Beiträge
    6
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kann nicht groß in die Windel machen??? Bitte um Hilfe...

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
    Ergänzend möchte ich noch erwähnen, dass ich morgens und abends immer entspannter bin und dann besser einmachen kann. Vielleicht mal in Ruhe an einem Abend probieren?

  19. #19
    Junior Member

    Registriert seit
    December 2020
    Beiträge
    2
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kann nicht groß in die Windel machen??? Bitte um Hilfe...

    Hallo ihr Lieben!
    Ich bin neu hier, bin 55/w und mache auch gern groß rein. Das mache ich schon solange ich denken kann.
    Habe diese Site gestern Abend gefunden.

    Was Einige hier sagen stimmt.
    Ganz wichtig ist, daß man halt den Bauch richtig voll hat und man es wirklich kaum noch halten kann.
    Nur dann ist der gewünschte Erfolg da.
    Wenn man nur wenig Druck hat und man mit Gewalt drückt, bringt nichts, dann kommt nur wenig.
    Lieber warten bis es sich lohnt.

    Hilfsmittel wie Schokolade oder Gummibärchen gehen zwar, aber wenn die Menge im Bauch nicht da ist, ist auch die "Ausbeute" von AA halt klein.
    Lieben Gruß, Diane

  20. #20
    Junior Member

    Registriert seit
    February 2020
    Beiträge
    12
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kann nicht groß in die Windel machen??? Bitte um Hilfe...

    Meine Empfehlung ist Chili con carne "satt", wenn du Chili denn magst.
    Hinterher vielleicht noch einen guten Anis-tee gegen die Blähungen durch die Bohnen genießen. Und wenn's denn etwas drückt, vielleicht ein bis zweimal "hochziehen", und dann sollte es "richtig" funktionieren!
    Übrigens: ich glaube dass der regelmäßige Genuß von Anis-tee die Verdauung generell besser reguliert als Kaffee.
    Übrigens kann ich mich noch daran erinnern, im "Töpfchenalter" einmal vier gebutterte Scheiben Schwarzbrot/Pumpernickel mit jeweils einer guten Lage ungegartem Sauerkraut verspeist zu haben. Das Töpfchen war nächsten Vormittag sehr randvoll!

Ähnliche Themen

  1. Groß in die windel machen
    Von Tomwindel2 im Forum Windelforum
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.01.2020, 16:05
  2. Im Zug groß in die Windel machen
    Von der_ire im Forum Windelforum
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.10.2015, 20:23
  3. Kann nicht Groß in die Windel machen
    Von raisaith im Forum Windelforum
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.01.2011, 18:03
  4. Kann mit Windel nicht einschlafen - HILFE
    Von der_ire im Forum Ageplayforum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.08.2005, 17:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.