Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Windel seltener wechseln 🌧

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    October 2019
    Beiträge
    15
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Windel seltener wechseln 🌧

    Hallo an alle Devoten und sorry, wenn dieses Thema schon öfter kam bzw wenn sich jemand ekeln sollte 🤔

    Momentan versuche ich nur 2 mal täglich meine Windel zu wechseln. Meine Betterdry mit Einlage plus Gummihose ziehe ich frisch nach dem Frühstück und dem großen Geschäft an, und wechsle sie erst abends, so vor dem Abendessen.
    Meine Haut ist gepflegt und nicht gereizt.
    Mein Ziel wäre aber, nur noch 1 mal täglich zu wechseln!
    Ich mag einfach das Gefühl, den ganzen Tag eine nasse schwere Windel zwischen den Beinen zu haben, die fast zwischen den Knien hängt.
    Wem geht es ähnlich?
    Und, welche Windeln verwendet ihr dafür?
    Die Vorstellung, dass ich abends mit einer vom Tag gefüllten Windel ins Bett "muss", ist sehr erregend für mich.
    Bin aber eh auch devot.
    LG Ana
    24/7 dick gewindelt

  2. #2
    Senior Member

    Registriert seit
    April 2015
    Beiträge
    212
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel seltener wechseln 🌧

    Hallo, den Wunsch nach einer 24h-Windel kann ich nachvollziehen. Das kann auch klappen bis ca. 1,5l Pipi - aber dann wird es schwer noch trotz GH dicht zu bleiben. Die Seni-Quatro kann da mithalten aber auch die Abriform x-4. Du solltest nach dem Anziehen über die GH (suprima 1217 oder 1218) dann noch einen Pflegebody mit Rücken-RV ziehen. Dann ist ausziehen und wechseln tagsüber unterwegs kaum möglich.
    Nach dem Duschen immer alles gut eincremen - enthaart zu sein im Bikinibereich ist auch ein Muß - LG Doreen

  3. #3
    Senior Member Avatar von Gizmo_S

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.460
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel seltener wechseln 🌧

    Hallole,

    mit den Crinklz bekomme ich das gut hin. - Derzeit dusche ich mich erst am Nachmittag/Abend. - Die Windel reicht dann bis zum nächsten Mittag/Abend, und kann sie auch mit Stinker gut geneißen....

    Stinkergrüße
    Nuckel-Andy
    nucke-nuckel-nuckel....
    http://schnullerpages.de.vu

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2012
    Beiträge
    216
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel seltener wechseln 🌧

    Ist halt auch eine Frage wie viel Flüssigkeit man (über den Tag verteilt) zu sich nimmt.
    Bei einer empfohlenen Trinkmenge von ca. 3l (je nach Körpergröße/Gewicht unterschiedlich) ist das schon nicht einfach umzusetzen.
    Davon abgesehen muss man halt auch immer in Betracht ziehen in wie weit das gesund für einen ist und aufpassen das man nicht direkt nach Urin riecht.
    Probiere das doch einfach mal in ein paar Tagen Urlaub aus, aber auch bereits da wirst du merken das die Unauffälligkeit nicht mehr ganz so einfach zu erreichen ist

  5. #5
    Member

    Registriert seit
    July 2008
    Ort
    Nähe von Kassel
    Beiträge
    48
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel seltener wechseln 🌧

    Hallo Annamaria,

    ich nehme für diesen Zweck die Rearz Baynjard. Die ist zwar teuer, kann aber mit den speziellen Tapes oft nachjustiert werden und nimmt extrem viel Pipi auf. Ich komme damit locker 12 Stunden aus.

    Gruß Inkoboy

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    911
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel seltener wechseln 🌧

    Zitat Zitat von Inkoboy Beitrag anzeigen
    Hallo Annamaria,

    ich nehme für diesen Zweck die Rearz Baynjard. Die ist zwar teuer, kann aber mit den speziellen Tapes oft nachjustiert werden und nimmt extrem viel Pipi auf. Ich komme damit locker 12 Stunden aus.

    Gruß Inkoboy
    Hi Inkoboy

    12 Stunden in der gleichen Windel ohne zu wechseln und ohne zwischendurch mal aufs Clo gehen? Das geht doch nicht. Also bei mir zumindest funktionert das definitiv nicht. Nach 3 bis maximal 4 Stunden kommt bei mir jede Windel an die Kapazitätsgrenze. OK, ich habe eine sitzende Tätigkeit aber dennoch. Die 12-Stunden-Windel, welche auch unter normaler Tageskleidung unauffällig getragen werden kann, möchte ich gerne kennen lernen :-).

    Grüsschen Tanja

  7. #7
    Senior Member Avatar von Agent-Orange

    Registriert seit
    November 2017
    Beiträge
    776
    Mentioned
    37 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel seltener wechseln 🌧

    @ Tanja: Er/sie möchte doch "nur" das Gefühl der proppevollen Windel genießen. Da hilft nur ein reichlich bemessenes Paket. Und eine ordentliche Gummihose drüber, so von wegen Geruchsverschluss.

    Wer mit einer normalen Windel 24h auskommen möchte, müsste wenig essen, wenig trinken. Besonders Letzteres ist nicht zu empfehlen.
    Alternativ kann man auch mit Katheter und Stöpsel im Po die Zeit verbringen. Aber da ist kein "Matsche-Genuss", sondern meist nur Druck- bzw. Fremdkörpergefühl zu verspüren.
    Eine dicke Windel ist durch nichts zu ersetzen - außer durch eine noch dickere. (A-O)

  8. #8
    Senior Member Avatar von phoenix02

    Registriert seit
    July 2017
    Beiträge
    125
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel seltener wechseln 🌧

    Ich komme immer wieder mit der Seni Super Quatro plus Booster und einer GH drüber über 20 Std., und das bei völlig normaler Trinkmenge, manchmal auch mit Stuhl drin. Damit ins Bett zu müssen, ist auch für mich erregend, und das Gefühl der extrem vollen, nassen Windel zwischen den Beinen ist wirklich toll, wie ich erst letztens festgestellt habe....

  9. #9
    Member

    Registriert seit
    July 2008
    Ort
    Nähe von Kassel
    Beiträge
    48
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel seltener wechseln 🌧

    Hallo Tanja,

    das funktioniert bei mir tatsächlich. Allerdings ist die Windel dann mehr als 3 Kilo schwerer. Unauffällig ist das nicht, das geht für mich nur zu Hause.

    Gruß Inkoboy

  10. #10
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2019
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    170
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel seltener wechseln 🌧

    Sowas suche ich auch schon die ganze Zeit ... sehr oft kann ich einfach zwischendrin nicht eben mal wechseln. Nachdem ich so gut wie alle Windeln durchhabe (auch die Betterdry aber die M schneidet unangenehm ein und die L ist so zu groß, dass sie ausläuft) werde ich weiterhin die Tena ActiveFit in M (die passt wie angegossen) verwenden - dann wohl am besten mit einem Booster. Da weiß ich aber noch nicht, welcher in genau diese Windel am besten rein passt ... Vielleicht hat ja jemand einen Tipp?

Ähnliche Themen

  1. AA-Windel in der Öffentlichkeit wechseln
    Von der_ire im Forum Windelforum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.05.2020, 23:40
  2. AA-Windel unterwegs wechseln
    Von der_ire im Forum Windelforum
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.05.2015, 10:20
  3. Was zum Lachen, Polizei muss Windel wechseln
    Von Lukasabena im Forum Windelforum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 11:23
  4. Seltener Gurt
    Von susie1702 im Forum Ageplayforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 23:11
  5. in der öffentlichkeit windel wechseln
    Von diaperpisser im Forum Windelforum
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.10.2006, 07:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.