Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Evtl Windeln im KH - was erwartet mich?

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    December 2018
    Beiträge
    14
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Evtl Windeln im KH - was erwartet mich?

    Hallo,

    ich habe bald eine Augen - OP, nach welche rich ca. 5 Tage im KH bleiben muss.

    Ich habe folgende Fragen:
    1. Nach der ersten Op dieser Art in Vollnarkose war ich im Aufwachraum noch nicht richtig wach und nässte leider etwas ein unter Resteinfluss der Medikamente. Das war damals nicht so tragisch.
    Soll ich das bei der baldigen OP der Anesthesie mitteilen?
    Werde ich evtl eine Windel bekommen dann?

    2. Ich bin ja auch in echt ein DL. Inkoslips entdecke ich gerade langsam für mich und stehe erst am Anfang.
    Evtl. möchte ich gerne gewindelt ins KH gehen als Alternative zur OP.
    Während dem Aufethalt dann meinen eigenen Windeln nützen und mich auch selbst versorgen.
    Was könnte da dann auf mich zukommen?
    Das natürlich dann immer durchziehen, oder?

    Vielen Dank im Voraus

  2. #2
    Senior Member Avatar von Abri-fan

    Registriert seit
    June 2009
    Ort
    küstenkind
    Beiträge
    2.032
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Evtl Windeln im KH - was erwartet mich?

    woher sollen wir das wissen? frag doch deinen arzt? o_O
    Sollte hier jemand sein, den ich vergessen habe zu beleidigen, dann entschuldige ich mich zutiefst.

  3. #3
    Senior Member Avatar von Agent-Orange

    Registriert seit
    November 2017
    Beiträge
    776
    Mentioned
    37 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: ... im KH - wer erwartet IKM?

    @ yeah (<--- Beatles-Fan oder wat?):
    Hier im Forum gibbet schon so manchen "Bericht" zum Thema "Windeln im KH". Versuch's mal mit der Suchfunz.

    Ansonsten gilt:
    Sag dem Anästhesisten, dass da möglicherweise "wie letztens" ein Missgeschick passieren könnte, was Dir (mehr oder minder) enorm peinlich sei. Ansonsten sag's dem Personal. Was soll schon passieren?
    Inko hebt die allermeisten überhaupt nich an. Zumal Du ja als "Selbstversorger" auftreten würdest.
    Eine dicke Windel ist durch nichts zu ersetzen - außer durch eine noch dickere. (A-O)

  4. #4
    Trusted Member Avatar von Fixiesbomber

    Registriert seit
    August 2015
    Beiträge
    160
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Evtl Windeln im KH - was erwartet mich?

    Wenn das Risiko besteht, dass du unter den Umständen einnässt, wäre es schon nett es dem KH mitzuteilen. Das Personal muss ja nicht mehr arbeit haben als nötig.
    Ob die dir ne Windel anziehen oder nen Katheter legen kann ich dir aber nicht sagen. Ich würde empfehlen einfach mal mit denen zu sprechen und eigene Windeln mitzubringen von denen du weißt, dass auf sie Verlass ist.
    Bringt ja nicht viel wenn sie dir ne Hausmarke anlegen die dann vielleicht nicht reicht. Das ist zumindest die Erfahrung, die ich gemacht habe.

  5. #5
    metoo
    Gast

    AW: Evtl Windeln im KH - was erwartet mich?

    Hallo,
    also ich habe da grundsätzlich gute Erfahrungen gemacht. Bei versch. OP's hat man mir, nachdem der Operateur und der Narkosearzt von mir informiert wurden, ins Netzhöschen ein kleine Einlage gelegt. Mitgebrachte Artikel darfst Du im OP sicherlich nicht anziehen. Ob das bei einer Augen OP auch so läuft weiß ich natürlich nicht. Bekommst Du denn eine Vollnarkose? Im Zimmer war ein Schrank in dem Inko-Versorgungsartikel waren. Da durfte ich mich bedienen und hatte so die Möglichkeit auszuprobieren was mir gefällt. Im Bett hatte ich einen Nässeschutz - somit war das alles kein Problem und das Personal war vermutlich froh dass sie nicht Hand anlegen mussten weil ich mich eben selbst versorgt habe. Als Patient mit Blasenschwäche war ich ja bekannt und mir hat man auch in den ersten beiden Tagen eine Windel angelegt und ich musste keine Bettflasche benutzen was mir sehr entgegengekommen ist. Ich denke das Personal hat damit keine wirklichen Probleme - nur, sollten sie nicht merken dass das von dir, wenn man so will, ein Lifestyle ist. Also hab Mut! Spreche gegenüber den Ärzten von einer Blasenschwäche und das wird dann in der Krankenakte vermerkt. So habe ich das immer gemacht und steht zum Teil auch in den Arztbriefen und wird somit zum Selbstläufer.

  6. #6
    Member Avatar von Flo_93

    Registriert seit
    April 2015
    Ort
    München
    Beiträge
    72
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Evtl Windeln im KH - was erwartet mich?

    Wie handhabt ihr das wenn ihr Windeln im KH benutzt (egal ob DL oder Inko) mit dem AA machen ? Wenn man aufstehen darf, dann kann man ja kurz die Windel runter ziehen und auf die Toilette gehen. Aber wie macht ihr das wenn ihr nicht aufstehen dürft, Bettpfanne oder Windel ? Was passiert wenn man mit Bettpfanne nicht kann/will ? Oder macht ihr immer in die Windel ?

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2019
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    183
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Evtl Windeln im KH - was erwartet mich?

    Ich hatte im Krankenhaus natürlich durchgehend Windeln an (übrigens auch im OP und da meine eigenen), aber für das größere Geschäft hätte ch selbstverständlich Toilette oder Bettpfanne genutzt ... war halt nur nicht nötig, weil das in den paar Tagen schlichtweg nicht stattgefunden hat. Nach der Op wurde der Windelwechsel dann aufgrund der Bewegungseinschränkung (geht mit nur einem funktionierendem Arm halt nicht) vom Pflegepersonal durchgeführt, dem ich eine verschmutzte Windel sicher nicht hätte zumuten wollen , sofern das irgendwie möglich ist!

  8. #8
    Senior Member Avatar von B.S.

    Registriert seit
    July 2019
    Beiträge
    451
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Evtl Windeln im KH - was erwartet mich?

    Zitat Zitat von Flo_93 Beitrag anzeigen
    Wie handhabt ihr das wenn ihr Windeln im KH benutzt (egal ob DL oder Inko) mit dem AA machen ? Wenn man aufstehen darf, dann kann man ja kurz die Windel runter ziehen und auf die Toilette gehen. Aber wie macht ihr das wenn ihr nicht aufstehen dürft, Bettpfanne oder Windel ? Was passiert wenn man mit Bettpfanne nicht kann/will ? Oder macht ihr immer in die Windel ?
    Wenn es irgendwie geht dann steckbecken oder nachtstuhl. Windel aa ist für beide Seiten nicht angenehm. Vor allem wenn man noch behaart ist dann klebt das wie Sau und ohne Schaum geht's kaum ab.

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    April 2020
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    170
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Evtl Windeln im KH - was erwartet mich?

    Ich liege momentan im KH , hatte 5 Windeln mit, aber nun muss ich länger hier bleiben, deshalb kann ich die Windeln nehmen, die das KH stellt. ID Slips, es ist sogar in meiner Größe bestellt worden. Wickeln tu ich mich selbst , aber Hilfe wurde angeboten. Ich brauchte vorher nix sagen, weil ich wegen Inko ( Nervenenzündung ) eingewiesen wurde, kommt mir als DL natürlich sehr entgegen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 20:44
  2. Bin evtl. erwischt worden
    Von Couchpotato007 im Forum Ageplayforum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 22:22
  3. Benützt meine Kollegin evtl. Windeln ?
    Von Kuschelbaer27 im Forum Windelforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.03.2005, 18:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.