Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Thema: windeln als mundschutz gegen das coronavirus

  1. #1
    Member

    Registriert seit
    December 2018
    Beiträge
    40
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    windeln als mundschutz gegen das coronavirus


  2. #2
    Member

    Registriert seit
    December 2018
    Beiträge
    40
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: windeln als mundschutz gegen das coronavirus

    Zitat Zitat von Abri-fan Beitrag anzeigen
    ich habe nur auf einen solchen beitrag gewartet ;D
    suchst du den ganzen tag nach windelbegriffen oder wie findest du sowas?
    nein durch zufall gesehen

  3. #3
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2006
    Beiträge
    515
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: windeln als mundschutz gegen das coronavirus

    Das war doch jetzt mal intressant.
    Ja das Problem ist die aufgeschnittene Windel mit der angeschnittenen Füllung der Superabsorber Kügelchen, die dann rausfallen,
    Die wird man mit hoher Wahrscheinlichkeit auch einatmen oder verschlucken. Und da die auch aus Kunststoff bestehen, ist das nicht so gesund.
    Deshalb ist es nur eine witzige Notlösung!!
    Geändert von Pippifax (30.03.2020 um 14:38 Uhr)

  4. #4
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.190
    Mentioned
    77 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: windeln als mundschutz gegen das coronavirus

    interessant... aber ich will auch keinen sap in der nase haben.

    das geilste ist das kommentar am ende: "Weißes zeug in der nase, das will man ja nicht haben."
    mit so nem blick.
    und dann schaut sie mit so nem gesichtsausdruck zurück.
    die beiden haben also schon mal zusammen gekokst



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  5. #5
    Trusted Member Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    1.885
    Mentioned
    54 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: windeln als mundschutz gegen das coronavirus

    Ganz ehrlich das glaube ich nicht
    wtf...

  6. #6
    XXL-DL

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    3.349
    Mentioned
    62 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: windeln als mundschutz gegen das coronavirus

    Wieso das denn? Kokain ist in der Medienbranche weit verbreitet. Gerade bei RTL2 hätte ich schlimmeres erwartet. Pattex, Engelstrompete, Tollkirsche, Magic Mushrooms, Muskat, Crack, Heroin, Krokodil oder LSD.
    Windeln find' ich voll gut!

  7. #7
    Voll das Spielkind! Avatar von giaci9

    Registriert seit
    April 2013
    Ort
    Kinderzimmer
    Beiträge
    710
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: windeln als mundschutz gegen das coronavirus

    Zitat Zitat von Abri-fan Beitrag anzeigen
    ich habe nur auf einen solchen beitrag gewartet ;D
    suchst du den ganzen tag nach windelbegriffen oder wie findest du sowas?
    Ich habe nur auf deinen Beitrag gewartet ;D
    Suchst du den ganzen Tag nach Threads über die du dich aufregen kannst oder wie machst du das?

  8. #8
    Senior Member Avatar von Baby_chic

    Registriert seit
    June 2011
    Beiträge
    512
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: windeln als mundschutz gegen das coronavirus

    Also das ist doch recht kreativ, und gleich die Klettverschlüsse zum Anpassen genutzt...
    Ich könnte mit vorstellen, daß man das handling so gestalten kann, daß der Absorber nur nach unten rausfällt und die Kleidung einsaut oder man führt noch die Zwischenstufe Kantenbehandlung mit Malerkrepp ein...
    Ist jetzt wohl nur noch eine Frage der Zeit, daß auch Windeln gehamstert werden...
    Grundsätzlich gefällt mir die Idee, jetzt sind Windeln an Erwachsenen auch gut sichtbar in der Öffentlichkeit angekommen...

  9. #9
    Heino-Immitator Avatar von Toni

    Registriert seit
    June 2017
    Ort
    Maspalomas
    Beiträge
    549
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: windeln als mundschutz gegen das coronavirus

    Hier geht´s ja wieder richtig ab, und verschwenderisch werden Likes und Dislikes ausgeteilt. Da ich ganz scharf auf Dislikes bin, darf mein Senf hier also nicht fehlen.

    Zunächst mal wäre zu klären, was ein Mundschutz eigentlich ist, weil die meisten mangels Erfahrung alles in einen Topf werfen. Es gibt zum einen Grobstaub- und Feinstaubmasken, wie sie z.B. bei Schleifarbeiten verwendet werden, wo´s staubt. Diese ähneln einem weißen Maulkorb mit einem biegsamen Nasenbügel aus Metall, der mit einem Gummiband hinten den Ohren befestigt wird. In der Praxis werden diese nicht gern genommen, weil sie bereits nach kurzer Zeit unangenehm werden, weil das Gummiband hinten den Ohren einschneidet. Deshalb nehme ich im Beruf lieber richtige OP-Masken, die hinter dem Kopf mit Stoffstreifen mit einer Schleife wie beim Schuhebinden befestigt werden. Diese sind für eine längere Tragedauer wesentlich angenehmer. Es gibt aber auch OP-Masken mit dem ominösen Gummiband, die genauso unangenehm sind, wie oben beschrieben. So viel mal vorweg.

    Nun zur Windel. Das wichtigste ist dabei, dass man gut Luft bekommt, weil es wenig sinnvoll ist, wenn man nach wenigen Minuten blau anläuft. Also wird sich ein Folienwindel oder das Fließ (ob mit oder ohne SAP) kaum für diesen Zweck eignen. Was ich mir vorstellen kann, sind die Seitenteile einer CF-Windel, die entsprechend zurechtgestutzt noch mit zwei Stoffbändern links und rechts versehen werden müssten, damit man das ganze hinter dem Kopf befestigen kann. Ausprobiert habe ich das allerdings noch nicht, weil ich schneidertechnisch eine Null bin, und schon beim Einfädeln eines Fadens in ein Nadelöhr scheitere.

    Das könnte eine Alternative sein, denn momentan sind die Dinger schwierig oder nur zu Wucherpreisen zu bekommen. Deshalb hat mein Chef vor kurzem welche aus Russland bestellt, die recht günstig waren, aber da hat dann der Zoll voll zugeschlagen, und einen Einfuhrzoll erhoben, dass einem die Lichter ausgehen. Zu weiteren Kommentaren lasse ich mich jetzt nicht hinreißen, sonst bekommen einige wieder Schnappatmung.
    Je öfter eine Dummheit wiederholt wird, desto mehr bekommt sie den Anschein der Klugheit.

  10. #10
    Senior Member Avatar von Agent-Orange

    Registriert seit
    November 2017
    Beiträge
    782
    Mentioned
    40 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln als Mundschutz gegen das Coronavirus

    Es gibt sie noch, die Intelligenzler!
    https://www.gmx.net/magazine/news/co...hland-34570390

    Bitte aus Sympathie zum Toni auch diesen Beitrag mit recht vielen dislikes markieren ---> also "dissen".
    Eine dicke Windel ist durch nichts zu ersetzen - außer durch eine noch dickere. (A-O)

  11. #11
    dämlicher Flanders ! Avatar von bellind

    Registriert seit
    July 2011
    Ort
    sigmaringen/ulm
    Beiträge
    767
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: windeln als mundschutz gegen das coronavirus

    im fensehen, haben sie marktverkäufer gezeigt, die sich masken selbst genäht habe und damenslipeinlagen reinkeklebt haben. ich weiss aber nicht, ob mit oder ohne flügel
    I GOT TOASTED AT FLAMING MOE`S

    Überspiele günstig Ihre DVD, Blu-Ray, CD-Rom, SD etc auf VHS.

  12. #12
    Trusted Member Avatar von Fixiesbomber

    Registriert seit
    August 2015
    Beiträge
    155
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: windeln als mundschutz gegen das coronavirus

    Zitat Zitat von Bongo Beitrag anzeigen
    interessant... aber ich will auch keinen sap in der nase haben.

    das geilste ist das kommentar am ende: "Weißes zeug in der nase, das will man ja nicht haben."
    mit so nem blick.
    und dann schaut sie mit so nem gesichtsausdruck zurück.
    die beiden haben also schon mal zusammen gekokst
    Jo, der Blick von ihr: "Hö,hö! Wir haben uns doch vor der Aufnahme erst ne Line gegönnt, du Schelm." xD

  13. #13
    Trusted Member Avatar von Taggy

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    2.166
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: windeln als mundschutz gegen das coronavirus

    Ich habe tatsächlich heute jemanden im Bus mit Baby Windel vor dem Mund und Nase gesehen. Ich dachte ich bin im falschen Film!

  14. #14
    Banned

    Registriert seit
    April 2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    152
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: windeln als mundschutz gegen das coronavirus

    Finanziell ist das definitiv nachvollziehbar! Ernsthaft.

  15. #15
    Trusted Member Avatar von Taggy

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    2.166
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: windeln als mundschutz gegen das coronavirus

    Schön wenn du dann SAP in der Lunge hast!

  16. #16
    Banned

    Registriert seit
    April 2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    152
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: windeln als mundschutz gegen das coronavirus

    Das zerschneiden ist natürlich Quatsch von RTL, schön doof wer so etwas schaut...
    Einfach vernünftig sein und die windel vernünftig ummachen?!

  17. #17
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2005
    Beiträge
    119
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: windeln als mundschutz gegen das coronavirus

    Zu überlegen wäre, ob die Windelindustrie nicht etwas umstellen könnte, und entsprechend wirksamen Mundschutz prodozieren könnte. Halt ohne die wiesen Kügelchen.

  18. #18
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    2.661
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: windeln als mundschutz gegen das coronavirus

    Zitat Zitat von sunnydl Beitrag anzeigen
    Zu überlegen wäre, ob die Windelindustrie nicht etwas umstellen könnte, und entsprechend wirksamen Mundschutz prodozieren könnte. Halt ohne die wiesen Kügelchen.
    Windeln ohne SAP gibt es schon. Das sind Schwimmwindeln.

  19. #19
    Senior Member Avatar von Agent-Orange

    Registriert seit
    November 2017
    Beiträge
    782
    Mentioned
    40 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: windeln als mundschutz gegen das coronavirus

    Da hat sich olle A-O mal (just for fun) die Mühe gemacht und Bildchen gesucht, weil es tatsächlich Leute gibt, die
    a) nicht glauben, dass jemand auf so eine Idee kommt
    b) glauben, dass 'ne Einwegwindel ein wirksamer Schutz ist.

    https://www.straitstimes.com/world/u...ases-97-deaths

    https://philnews.ph/2020/01/17/doh-d...-to-face-mask/

    https://www.thesun.co.uk/fabulous/11...s-angry-video/

    https://www.dailyrecord.co.uk/lifest...nappy-21808077

    https://www.kidspot.com.au/lifestyle...02df3ea714ac85

    runterscrollen zum 10. Bild: https://internewscast.com/coronaviru...and-gas-masks/

    https://www.newsflare.com/video/3442...-into-facemask

    Wer es in der Schule bis zu einer bestimmten Klasse gebracht hat, der weiß, dass die ausgeatmete Luft soundsoviel Wasser enthält. Wer sich also mit einer Einweg-Windel als Mundschutz behelfen will (was ja nicht 100% unwirksam ist), der sollte sich nicht wundern, dass das Ding mit der Zeit irgendwie schwerer wird.
    Einer der Vorredner hat auch treffend bemerkt, dass SAP, der nun mal in Wegwerfwindeln (reichlich) drinne ist, nichts in den Atemwegen zu suchen hat.
    _______________________________________

    ganz allgemein:
    a) so primitive Sachen, wie Tücher, Billig-Face-mask usw. bringen nur dem anderen etwas, d.h. es verhindert, dass man selber das Virus weiter verbreitet.
    b) um sich selber wirksam zu schützen, sollte man eine Maske mit Filterfunkion benutzen. Und die sind TEUER.
    Wenn aber jeder irgendeine Art Mundschutz trägt, ist das auch sehr hilfreich.
    Vermutlich wird deshalb daran gedacht, eine Maskenpflicht zu verordnen.
    c) Eine Windel vor dem Mund hilft aber ganz sicher gegen verbale Inkontinenz bzw. bei rhetorischem Diarrhoe.
    __________________________________________________ __________

    <nicht ganz off topic>
    Sooooo...
    A-O wartet jetzt nur noch darauf, dass irgend jemand hier im Forum einen Faden (thrad) anfängt: "Wer macht seinem Plüschi Mundschutz dranne?"
    Geändert von Agent-Orange (10.04.2020 um 17:39 Uhr)
    Eine dicke Windel ist durch nichts zu ersetzen - außer durch eine noch dickere. (A-O)

  20. #20
    Junior Member

    Registriert seit
    May 2020
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    5
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: windeln als mundschutz gegen das coronavirus

    Wartet mal ab. Der nächste Virus, der kommt, ist ein Pups-Virus, der hinten raus kommt. Dann müssen alle Windeln tragen, aber an der richtigen Stelle. Und wenn das alle schön machen, gibts auch keinen Lockdown.

Ähnliche Themen

  1. Football Spieler mit Mundschutz in Schnuller Optik
    Von SchnullerMichi im Forum Nuckelforum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.04.2020, 08:48
  2. Windeln gegen Stress
    Von Sir1972 im Forum Windelforum
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.02.2020, 17:12
  3. In Windeln gegen Drogen [video]
    Von littleone im Forum Windelforum
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 00:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.