Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Allein zuhause und Windeln?

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2019
    Beiträge
    11
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Allein zuhause und Windeln?

    Hallo ich bin ein Junge und 16 Jahre alt meine Eltern sind nächste Woche von Freitag bis Sonntag nicht da und dann hab ich die Möglichkeit Windeln zu tragen

    Ich möchte gerne mal das jemand entscheiden was ich mit meiner Windel machen soll also meine Frage

    1.wie lange soll ich die Windel tragen

    2.was soll ich rein machen

    3.was soll ich anziehen [zb mit und oder ohne Unterhose, ...]

    4. Wo und wie soll ich die Windeln entsorgen

    5. Vielleicht fällt euch noch was ein

    Danke schonmal Im voraus

  2. #2
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    134
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allein zuhause und Windeln?

    Hallo Windelkind

    Gerne bringe ich meine Vorschläge ein:

    1. Freitag - Sonntag, also 72 Stunden
    2. Alles was reinpasst
    3. Hosenträger, für den Fall, dass das Paket zu schwer wird
    4. Im Gefrierfach des Kühlschranks
    5. Die Aktion filmen und ins Netz stellen

    Wir freuen uns darauf!
    AlwaysDry

  3. #3
    Senior Member Avatar von Abri-fan

    Registriert seit
    June 2009
    Ort
    küstenkind
    Beiträge
    1.998
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allein zuhause und Windeln?

    was meinst du mit gefrierfach? die nummer 5 muss nun aber wirklich nicht sein.
    Sollte hier jemand sein, den ich vergessen habe zu beleidigen, dann entschuldige ich mich zutiefst.

  4. #4
    Junior Member

    Registriert seit
    March 2020
    Beiträge
    20
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allein zuhause und Windeln?

    Meine tipps:

    1. So lange wie du willst. Kommt auf die Windel an. Eine Fabinewindel kannst du natürlich länger tragen als eine Babywindel (Welche Windel würdest du denn tragen?). Ich würde aber eine Windel nicht länger als 24 std. tragen
    2. Ich würde erst mal nur Pipi rein machen und dann mit einem Zufallsgenerator entscheiden ob ich auch "groß" rein machen soll
    3. Wenn du sie lange trägst wäre was unten rum nicht schlecht damit sie nicht rutscht.
    4. In den Restmüll und dann wenn deine Eltern demnächst kommen die Tüte in die Tonne schmeißen (Windeln wenn vorhanden erst noch einzeln in Windel tüten packen
    5. Kannst gerne deine Erlebnisse hier rein schreiben.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen

  5. #5
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2019
    Beiträge
    11
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allein zuhause und Windeln?

    Zitat Zitat von User7271 Beitrag anzeigen
    Meine tipps:

    1. So lange wie du willst. Kommt auf die Windel an. Eine Fabinewindel kannst du natürlich länger tragen als eine Babywindel (Welche Windel würdest du denn tragen?). Ich würde aber eine Windel nicht länger als 24 std. tragen
    2. Ich würde erst mal nur Pipi rein machen und dann mit einem Zufallsgenerator entscheiden ob ich auch "groß" rein machen soll
    3. Wenn du sie lange trägst wäre was unten rum nicht schlecht damit sie nicht rutscht.
    4. In den Restmüll und dann wenn deine Eltern demnächst kommen die Tüte in die Tonne schmeißen (Windeln wenn vorhanden erst noch einzeln in Windel tüten packen
    5. Kannst gerne deine Erlebnisse hier rein schreiben.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen
    Ich Hab leider nur Pampers Underjams

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    140
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allein zuhause und Windeln?

    Damit dürfte das Vergnügen nicht lange gehen oder über das Wochenende zur Materialschlacht werden.

    Vielleicht im Drogeriemarkt vorher richtige Windeln besorgen?

  7. #7
    Junior Member

    Registriert seit
    March 2020
    Beiträge
    20
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allein zuhause und Windeln?

    Ich bin auch der Meinung das die Underjames nicht arg lange halten werden. Da sie nur 500ml saugleistung haben würde ich sagen das die 1-2 mal Pipi maximal überstehen. Auch groß würde ich bei denen nicht reinmachen. Wenn du es einfach mal wieder testen möchtest, wie es ist Windeln zu tragen sollten die schon gehen (Wobei pants sich nicht wie echte Windeln anfühlen). Wenn du aber länger als 5 std. die gleiche Windel tragen willst, würde ich dir die Molicare slip maxi empfehlen. Da gibt es 14 stück für 10-12€ einfach in einer Apotheke zu kaufen und sie haben eine Saugleistung von 1,5l. Da könntest du wenn du willst auch groß rein machen. Aber wie gesagt wenn du es einfach mal wieder testen willst, sollten die Underjames reichen.

    Viel spaß am Wochenende

  8. #8
    Senior Member Avatar von Agent-Orange

    Registriert seit
    November 2017
    Beiträge
    776
    Mentioned
    37 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allein zuhause und Windeln?

    <off topic>
    Als stets misstrauischer Agent - nur mal eben die selbstverständlich rein rhetorische Zwischenfrage:
    Ist Euch auch schon aufgefallen, dass die Fragestellung "zufällig" so klingt wie hier?
    Sicherlich "nur" Zufall...
    ___________________________________

    Na klar bin ich jetzt wieder der Böse...
    Kann man sich echt dran gewöhnen.
    Eine dicke Windel ist durch nichts zu ersetzen - außer durch eine noch dickere. (A-O)

  9. #9
    Junior Member

    Registriert seit
    February 2020
    Beiträge
    20
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allein zuhause und Windeln?

    Zitat Zitat von Agent-Orange Beitrag anzeigen
    <off topic>
    Als stets misstrauischer Agent - nur mal eben die selbstverständlich rein rhetorische Zwischenfrage:
    Ist Euch auch schon aufgefallen, dass die Fragestellung "zufällig" so klingt wie hier?
    Sicherlich "nur" Zufall...
    ___________________________________

    Na klar bin ich jetzt wieder der Böse...
    Kann man sich echt dran gewöhnen.
    Ich hab aber nix mit dem anderen acc zutun

  10. #10
    Senior Member Avatar von Abri-fan

    Registriert seit
    June 2009
    Ort
    küstenkind
    Beiträge
    1.998
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allein zuhause und Windeln?

    Zitat Zitat von Johannes1337 Beitrag anzeigen
    Ich hab aber nix mit dem anderen acc zutun
    du meinst wohl du hast mit diesem. ;D
    Sollte hier jemand sein, den ich vergessen habe zu beleidigen, dann entschuldige ich mich zutiefst.

  11. #11
    Junior Member

    Registriert seit
    February 2020
    Beiträge
    20
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allein zuhause und Windeln?

    Zitat Zitat von Abri-fan Beitrag anzeigen
    du meinst wohl du hast mit diesem. ;D
    Ne warum sollte ich

  12. #12
    Senior Member Avatar von Agent-Orange

    Registriert seit
    November 2017
    Beiträge
    776
    Mentioned
    37 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allein zuhause und Windeln?

    <off topic>
    Gaaaaaaaanz früher, da hieß es "getroffene Hunde bellen".
    Mach ich auch so. Immer wenn ich eine drüber kriege, fang ich an 'rumzumaulen.
    Bis ich dann (mal wieder) eine auf's (vorlaute) Maul kriege.
    Nee, neee, neeee - 's war nur 'ne Bemerkung. Wenn auch nicht gerade aus 'nem IQ-übersättigten Kopp.
    Außerdem macht es sich doch in der Statistik gut, wenn sich manche mit mehreren Kontos anmelden.
    Wie würden die Bayern sagen?
    "Schlach 'n Ei drüber."
    Eine dicke Windel ist durch nichts zu ersetzen - außer durch eine noch dickere. (A-O)

  13. #13
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2019
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    170
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allein zuhause und Windeln?

    Sagt wirklich definitiv kein Bayer, keine Ahnung wie du auf so was kommst 🤔😕 Zumindest garaniert nicht so (schauder)!!
    Was ihr immer für Vorstellungen habt ... 🤔
    Geändert von Mick (29.03.2020 um 21:47 Uhr)

  14. #14
    Member

    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    61
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allein zuhause und Windeln?

    Zitat Zitat von Janek Beitrag anzeigen
    Damit dürfte das Vergnügen nicht lange gehen oder über das Wochenende zur Materialschlacht werden.

    Vielleicht im Drogeriemarkt vorher richtige Windeln besorgen?
    Würde ich auch empfehlen. Am besten einen müller suchen, die duchesse Med Flexi-Slip sind eine gute option, klebewindel mit 4 klett, saugleistung von gut einem liter flüssigkeit, wenn er die underjams dann darunter anzieht kann er da sicher eine lange zeit spaß dran haben.
    Wenn er pants bevorzugt, rossmann und müller haben brauchbare, günstige pants. Sonst hat jeder normale laden auch Tena pants im sortiment, selbst netto sollte die haben. eine Tena Pants Plus in M dürfte, theoretisch, um die 1.5L aufnehmen können.
    Wenn man schon ein wochenende hat und es mit windeln verbringen will, dann sollte man das auskosten und nicht mit nachthöschen zufrieden geben.
    Und zu den vorschlägen:

    1.wie lange soll ich die Windel tragen: Einen tag und eine nacht.
    2.was soll ich rein machen: klein wenn du magst, groß wenn du kannst(und magst). wenn nicht, dann einfach nicht.
    3.was soll ich anziehen [zb mit und oder ohne Unterhose, ...]: Unterhosenverbot! Nur windel und T-Shirt, wenns nötig ist nur jogginghose und pullover drüber. sonst nichts (ausser zum raus gehen)
    4. Wo und wie soll ich die Windeln entsorgen: in undurchsichtigem beutel, verknotet, an einer öffentlichen mülltonne. Am besten so dass es keiner sieht.
    5. Vielleicht fällt euch noch was ein: Geh, mit windel unter der jogginghose, in den garten und mach ein wenig gartenarbeit. Pflanz eine blume, pflücke etwas unkraut, dann darfst du wieder ins haus!

  15. #15
    Junior Member

    Registriert seit
    September 2019
    Beiträge
    26
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allein zuhause und Windeln?

    Zitat Zitat von Johannes1337 Beitrag anzeigen
    Ich hab aber nix mit dem anderen acc zutun
    ja klar ;-)

  16. #16
    Senior Member Avatar von Agent-Orange

    Registriert seit
    November 2017
    Beiträge
    776
    Mentioned
    37 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allein zuhause und Windeln?

    <off topic>
    @ Mick nur zur Information: Hab das von einem gebürtigen Münchener gehört. --- Sorry, ist also insofern mein Fehler, dass ich "Hörensagen" verbreitet habe. Wenn Du möchtest, ruf ich ihn an und frag ihn, wie er zu diesem Spruch kam. Nur um des lieben Friedens willen.

    _______________________________

    <on topic>
    Na klar ist es DIE Gelegenheit, wenn man (wie Kevin) allein zuhaus ist. Leider frönte der Genannte nicht einer gewissen Leidenschaft. Wäre sicherlich als "unamerikanisch" abgestempelt worden.
    Na egal: So eine Gelegeheit ist natürlich zu nutzen. Und wie manch Vorredner (äääh -schreiber) bereits erwähnte, ist auf das Produkt zurückzugreifen, was einigermaßen günstig bzw. einfach zu bekommen ist. Und sei es etwas selbst Gebasteltes. Wenn man(n) alleine ist, spielt der Faktor "Unauffälligkeit" eher keine Rolle. Auch an einen Matratzenschutz sollte gedacht werden. Bei so manchem "Experiment" geht 'was daneben... Also nich nur an die schöne (und vor allem dicke!) Verpackung denken. Auch in manche Pants kann man eine zusätzliche Einlage aus'm Babyregal mit reinpacken. Einer "richtigen" Windel, d.h. so mit Klebies, ist mehr Vertrauen zu schenken. Dazu siehe allerlei Fäden (threads) hier im Forum.
    Dummerweise ist das Wochenende jetzt vorüber und Du stehst vor der Frage, wie Du den Haufen Müll jetzt los wirst...
    Schreib mal 'was bei den Erfahrungen.
    (ach so: is mir eigentlich egal, ob und mit wieviel Accounts sich jemand anmeldet.)
    Eine dicke Windel ist durch nichts zu ersetzen - außer durch eine noch dickere. (A-O)

  17. #17
    Member

    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    61
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allein zuhause und Windeln?

    entsorgung ist nicht soo schwierig, wenn man weiß wie. Ich z.B. habe immer gewartet bis in unserer ortschaft die mittagsruhe beginnt, dann sind die straßen leer, busse fahren nicht und ich hab genug zeit alle beweise in eine tüte zu stopfen, zur nächsten bushalte zu radeln, und dort in den abfalleimer zu stopfen. Das geht natürlich nur richtig auf wenn man weiß, wann die mittagsruhe beginnt. Die beginnt nicht überall um 12.

    Alternativ, sehen ob die heimische mülltonne voll ist, oder halb voll, sachen raus nehmen, beweise reinstopfen und den alten kram oben drauf. Solange keiner was sucht, das er vor einer woche versehentlich entsorgt hat, merkt das keiner.

  18. #18
    WBC Fördermitglied 2019

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    3.439
    Mentioned
    53 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allein zuhause und Windeln?

    Genau das ist mir mal passiert.
    Es war eine der ersten Windeln die ich jemals als Jugendlicher getragen habe. Zur Entsorgung hatte ich mir wirklich Gedanken gemacht und mich dafür entschieden die Windel zu zerpflücken und den nur nassen Zellstoff und Superabsorber in der Toilette herunterzuspülen. Das Vlies und die Folie habe ich dann ganz klein zusammengeknüllt, in eine alte Einkaufstüte gestopft und gut verknotet. Dieses höchsten Tennisballgroße Päckchen habe ich dann weit nach unten in die Gelbe Tonne geschoben. Dort hat es dann mein Vater gefunden und aufgerissen. Bevor Ihr fragt, mein Vater hatte zu dieser Zeit die seltsame Angewohnheit die leeren Verpackungen in kleine Stücke zu zerschneiden und Dosen mit dem Schraubstock plattzudrücken. Er hat erst damit aufgehört als ihm der Entsorgungsbetrieb damit drohte die Tonne mit den zerschnippelten Verpackungen nicht mehr abzuholen, denn zu der Zeit wurde noch überwiegend von Hand sortiert.

    Ich habe dann jegliche Kenntnis vom Inhalt des Päckchen abgestritten und diesen Weg der Entsorgung nie wieder gewählt
    Windeln find' ich voll gut!

  19. #19
    Senior Member Avatar von Abri-fan

    Registriert seit
    June 2009
    Ort
    küstenkind
    Beiträge
    1.998
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allein zuhause und Windeln?

    jaja, damals hatten wir scheinbar alle die gleichen sorgen mit der entsorgung ;D
    Sollte hier jemand sein, den ich vergessen habe zu beleidigen, dann entschuldige ich mich zutiefst.

  20. #20
    Senior Member Avatar von Agent-Orange

    Registriert seit
    November 2017
    Beiträge
    776
    Mentioned
    37 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Allein zuhause und Windeln?

    Nun ja - wenn man mal die eine oder andere Packung entsorgen muss, ist die Entsorgung im öffentlichen "Papierkorb" vielleicht etwas unproblematisch. Aber wenn es dann mehrere Pakete pro Tag sind (24/7 - you know?), dann fällt es doch irgendwie auf.
    Das ist "in der Mittagsruhe(pause)" kaum zu schaffen.
    Also ich musste da schon sehr zeitig früh aufstehen, um eine entsprechende Runde drehen zu können. Doch die Hundebesitzer sind dummerweise auch keine richtigen Langschläfer...
    Außerdem werden die öffentlichen Müllpötte auch nicht jeden Tag geleert. Das bedeutet wiederum, man muss sich verschiedene "Entsorgungswege" einfallen lassen, damit es nicht zu auffällig wird. Irgendwie glaub ich nicht, dass die (dauerhafte) Entsorgung von IKM in öffentlichen Abfallbehältern gewünscht bzw. erlaubt ist. Noch blöder ist es, wenn der Müllpott an der Haltestelle so 'ne verd... kleine Öffnung hat.
    Da isses doch viel bequemer, wenn die Hausgemeinschaft schöne große Sammelmülltonnen hat...
    Mittlerweile hat mich hier schon fast jeder gesehen, wenn ich meinen alltäglichen Müllsack in die Tonne schmeiß.
    Blöd ist das nur an den Tagen, wenn die Tonne grad geleert wurde. Das rummst ganz schön, wenn die Tüte reinplumpst.
    Was da wohl drinne is?
    ts, ts, ts...
    Eine dicke Windel ist durch nichts zu ersetzen - außer durch eine noch dickere. (A-O)

Ähnliche Themen

  1. Zuhause in Windeln
    Von MBSpeedy im Forum Windelforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 16:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.