Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Was tun wenn der Fetisch zur Sucht wird

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    3
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Was tun wenn der Fetisch zur Sucht wird

    Also was macht ihr damit das nicht übertrieben wird. Weil ich vernachlässigt Freunde, Familie, Arbeit auf Grund des Windel tragen.

  2. #2
    Trusted Member Avatar von kay'est

    Registriert seit
    October 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    510
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was tun wenn der Fetisch zur Sucht wird

    wenns dir probleme bereitet dann such dir nen psychologen
    ansonsten die gleich frage wie abri-fan
    wo ist das problem eine windel auf arbeit zu tragen oder unter freunden etc? angst vorm gesehen zu werden? das ist kopfsache ansonsten man muss nicht unbedingt die hautengsten Klamotten tragen

  3. #3
    Senior Member Avatar von Bärchen1601

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Hannover Umkreis
    Beiträge
    1.383
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was tun wenn der Fetisch zur Sucht wird

    Ich kann meine Vorredner nur bekräftigen:

    Wenn du damit, Windeln zu tragen, bzw. damit, dass du nicht mehr ohne kannst, ein Problem hast, also, wenn du darunter leidest, dann kann dir nur ein Psychologe helfen.

    Und ansonsten: Man kann Freunde und Familie auch in Windeln besuchen und kontaktieren. Okay, momentan vielleicht eher weniger, aber später dann wieder umso mehr.
    Dann nimmt man dünnere Windeln, und weitere Hosen, Bodys.
    Die Angst vor dem "entdeckt werden" spielt sich zumeist hauptsächlich in deinem Kopf ab.
    Kann ich aus eigener Erfahrung sagen.
    Geändert von Bärchen1601 (20.03.2020 um 11:26 Uhr)
    Noch keine Signatur ... mir fällt grad nix geistreiches ein ...

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    1.056
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was tun wenn der Fetisch zur Sucht wird

    Zitat Zitat von andre1991 Beitrag anzeigen
    Also was macht ihr damit das nicht übertrieben wird. Weil ich vernachlässigt Freunde, Familie, Arbeit auf Grund des Windel tragen.
    Hi Andre1991
    Schade, dass die Antworten bisher wohl nicht gerade deine Frage beantwortet haben ;-). Und auch ich kann dir die Frage nicht beantworten. Aber ich trage immer öfters Windeln auch dann, wenn ich Freunde, Familie besuche oder auch bei der Arbeit. Ist bis jetzt (fast) niemandem aufgefallen. Und wenn, dann spricht dich wohl kaum jemand darauf an, weil es einerseits dem Gegenüber wohl noch peinlicher ist und weil das in der Regel gar niemanden interessiert oder gar auffällt. Also nur Mut.

    Vielmehr würde mich aber deine Titelfrage interessieren: was tun, wenn der Fetisch zur Sucht wird? Ja, OK, Besuch beim Psychiater könnte Erfolg versprechen. Auf der anderen Seite kann zumindest ich mit der Sucht aktuell leben. Auch wenn ich immer wieder hin und her gerissen bin. Sorry, auch von mir keine "schlaue" Antwort.

    Grüsschen Tanja

  5. #5
    Member

    Registriert seit
    June 2006
    Beiträge
    88
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was tun wenn der Fetisch zur Sucht wird

    [QUOTE=tanja1;811873]Auf der anderen Seite kann zumindest ich mit der Sucht aktuell leben. Auch wenn ich immer wieder hin und her gerissen bin./QUOTE]

    Hallo Tanja, was "reisst" dich denn hin und her? Sucht ist es ja u.a., wenn wir darunter leiden und gleichzeitig nicht davon loskommen. Wenn man in seinem Freundes- und Verwandtenkreis damit ganz gut zurecht kommt, ist es ja meist n ur das schlechte Gewissen, was zwischendurch mal hochkommt. Das ist dann ja meist noch okay.

    Zitat Zitat von andre1991 Beitrag anzeigen
    Weil ich vernachlässigt Freunde, Familie, Arbeit auf Grund des Windel tragen.
    Das hört sich danach an, dass sich bei dir nur noch alles um die Windel dreht. Wenn du z.B. nicht mehr regelmäßig zur Arbeit gehst, brauchst du dringend psychologische Hilfe. Dann leidest du schon sehr stark darunter und wirst, wenn du nichts tust, irgendwann den Job, später vielleicht auch die Wohnung verlieren. Das ist dann schon eine deutlich andere (Leidens-)Qualität. Schreib mal, was du jetzt machst.

    LG Basti

  6. #6
    Member

    Registriert seit
    January 2007
    Beiträge
    72
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was tun wenn der Fetisch zur Sucht wird

    Auch wenn das wahrscheinlich deine Frage nicht beantwortet, das Gute am Windelfetisch ist doch, dass man ihn unbemerkt ausleben kann und er einen nicht beeinträchtigt. Ich habe mich jetzt seit 8 Jahren zu 100% akzeptiert und trage 24/7 Windeln.

    Natürlich ist es eine Art Sucht, wenn ich den Wunsch eine Windel zu tragen nachgehen muss, damit es mir gut geht. Aber es hat doch keine Nachteile, mirgeht es so sehr gut. Im Gegenteil, ich habe zeitgleich das Rauchen aufgegeben, und gebe das Zigarettengeld jetzt für Windeln aus. Ist gesünder und auch jetzt noch ist das Gefühl regelmäßig in die Windel zu machen viel schöner, als sich einmal die Stunde eine Zigarette anzuzünden. Und was ist denn der Nachteil einer Windel? Gut, du musst alle 4-6 Stunden wechseln, aber das geht inzwischen so fix, dass ich denke ich spare sogar noch Zeit. Und soziale Einschränkungen gibt es doch keine, ich mache alles wie früher, nur eben mit Windel um. Und wenn es jemand sieht, na und, dann bin ich eben inkontinent. Ich trage Attends 10, sind relativ unsichtbar und trotzdem sehr saugstark. Eine Hand voll Leute haben mich drauf angesprochen, kein Problem, ich sage dann immer ich trage sie seit 8 Jahren aus gesundheitlichen Gründen. Dann ist das Thema erledigt, durch die lange Zeit, die ich jetzt trage, fragt auch keiner mehr, ob es nur kurzfristig ist, und gesundheitliche Gründe stimmt auch, es ist meine seelische Gesundheit.

    Außerdem, auch wenn natürlich der Grund für das 24/7 Windeln der Fetisch war, jetzt inzwichen habe ich mich so an die Windeln gewöhnt, dass es nicht mehr ohne geht, weil es Tag und Nacht unbewusst in die Windel läuft. Ist natürlich gleichzeitig die höchste Stufe der Sucht. Egal, für mich ist es herrlich und ich frage mich immer, warum ich nicht früher mit 24/7 angefangen habe.

  7. #7
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.057
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was tun wenn der Fetisch zur Sucht wird

    Zitat Zitat von andre1991 Beitrag anzeigen
    Also was macht ihr damit das nicht übertrieben wird. Weil ich vernachlässigt Freunde, Familie, Arbeit auf Grund des Windel tragen.
    Da gibt's nichts weiter zu sagen außer: Junge, geh zum Psychologen! Du hast ein grundlegend anderes Problem und deine Windelobsession ist nur ein außer Kontrolle geratenes Kompensationsverhalten.

    Pi
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  8. #8
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2006
    Beiträge
    215
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was tun wenn der Fetisch zur Sucht wird

    Zitat Zitat von andre1991 Beitrag anzeigen
    Also was macht ihr damit das nicht übertrieben wird. Weil ich vernachlässigt Freunde, Familie, Arbeit auf Grund des Windel tragen.
    Ich kann deine Situation anhand der Schilderungen nicht genau einschätzen, aber ich glaube das externe Unterstützung in welcher Form auch immer absolut hilfreich ist. Es gibt sehr gute und diskrete Beratungsangebote von unterschiedlichsten Berufsgruppen. Solche Angebote anzunehmen ist kein Zeichen von Schwäche, sondern von Stärke. Es wäre fatal, solche Möglichkeiten auszulassen. Es hängt natürlich von deiner konkreten Situation ab. Vielleicht möchtest du uns ja davon berichten, sofern du das willst. Ansonsten wünsche ich dir alles Gute.

Ähnliche Themen

  1. Windel fluten wird zur Sucht?
    Von sonnipiss im Forum Windelforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.2020, 12:26
  2. Wenn die Windel undicht wird
    Von sonnipiss im Forum Windelforum
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.08.2019, 00:54
  3. wenn der fetisch zur sucht wird
    Von lukas im Forum Windelforum
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.07.2018, 09:46
  4. Wenn der Papi zur Frau wird bzw man nach TV show verjagt wird?
    Von Kvetinka im Forum Sissy / Babymädchen - Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2015, 19:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.