Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Gummihose am Beinbund immer undicht

  1. #1
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    711
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Gummihose am Beinbund immer undicht

    Hallo zusammen

    Wegen meiner Stuhl Inkontinenz trage ich über der Windel immer eine PVC Hose um den Geruch etwas zu dämmen wenn ich unterwegs bin.

    Leider habe ich immer wieder das Problem das die Windeln an den Beinen nach einer gewissen Zeit feucht werden und die Bündchen der PVC Hose sich auch vollsaugen, automatisch wird auch die Unterhose an den Beinen feucht.

    Das passiert meist schon nach der 2 Blasenentleerung, dadurch das sich bei mir die Blase auf einmal komplett entleert kommt das Saugmaterial der Windel mit dem aufsaugen nicht nach und es bildet sich für eine kurze Zeit ein See in der Windel (ohne Fische)


    Heute hab ich mal den Spieß umgedreht, da die Unterhose eh immer nass wird hab ich die Unterhose über die Windel und die Gummihose über die Unterhose in der Hoffnung das die Unterhose die Feuchtigkeit an den Beinen aufnimmt aber die Gummihose am Bund trocken bleibt.

    Irgendwie sind meine PVC-Hosen alle im Schritt schmaler als die Windeln, so schaut der Beinbund der Windel immer aus dem Bund der Gummihose hervor.


    Gruß

    Sportcity

  2. #2
    Senior Member Avatar von phoenix02

    Registriert seit
    July 2017
    Beiträge
    173
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gummihose am Beinbund immer undicht

    Du könntest auch eine leicht gefütterte Überhose anziehen, z.B. sowas:

    https://www.saveexpress.de/de/inkont...se-blau?c=2525

    oder eine mit doppelten Bündchen:

    https://www.saveexpress.de/de/inkont...7-weiss?c=2525

  3. #3
    Senior Member Avatar von Bärchen1601

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Hannover Umkreis
    Beiträge
    1.460
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gummihose am Beinbund immer undicht

    Irgendwie hatte wir das Thema schon mehrfach ... aber ich finde die Beiträge jetzt nicht so schnell ...

    Ob eine Schutzhose an den Beinbündchen undicht ist oder nicht, kann an vielen Dingen liegen.
    Kapilarwirkung und Schwerkraft bewirken bei den meisten Hosen dann doch, dass etwas durchsickert.

    Richtig dicht sind eigentlich nur Bündchen aus Latex/Gummi, wenn das Bündchen eng an der Haut liegt und kein Stoff dazwischen liegt.
    Bildet das Bündchen Falten, oder ist es gar mit Stoff bzw. Gummizug unterfüttert, oder hat der Träger extrem viele Haare dort an den Beinen,
    sind sie auch schon nicht mehr richtig dicht.

    Ich trage auch normale enge Slips über den Windeln und wenn dann eine Windel dann doch mal etwas über die Ufer tritt, saugt sich erst die Unterhose an den Rändern voll.
    Erst wenn die das nicht mehr fassen kann, gibt die das an meine Jeans weiter.
    So etwas würde einen normale Schutzhose wohl noch abhalten, wie zum Beispiel die beiden Links von phoenix02.
    Wird die Windel noch voller, bzw. läuft sie richtig stark über, laufen die auch aus.
    Da halten wirklich nur die Latex-/Gummihosen in der richtigen Größe und Qualität.

    Das ist jedenfalls meine Erfahrung.
    Noch keine Signatur ... mir fällt grad nix geistreiches ein ...

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2011
    Beiträge
    176
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gummihose am Beinbund immer undicht

    Hallo Sportcity
    Habe dieses Problem selber auch mit dem auslaufen an den Beinen. Bekam aber hier im Forum einen Tip mit dieser Latexhose.
    siehe hier: https://pantyshop.kinkydiapers.com/l...hose-706-p.asp
    Diese ist zwar sehr teuer hält aber dicht. Und mit der Chlorierung klebt sie nicht am Körper. Mann kann hier die Größe wählen sowohl am Bund wie auch an den Oberschenkeln. Durch die Höhe ist die Windel Oben immer abgedeckt. Kann ich nur empfehlen.

  5. #5
    Trusted Member Avatar von Thommy_DL

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    801
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gummihose am Beinbund immer undicht

    Das alles hilft aber auch nur, wenn man genügend Fett auf den Oberschenkeln hat, damit die Bündchen rundherum wirklich immer anliegen. Bei mir bilden sich zwischen Bündchen und Bein Zwischenräume an den Stellen, an denen die Oberfläche des Oberschenkels konkav ist, weshalb mir keine Gummihose der Welt etwas hilft. Wo die Windel anatomisch bedingt undicht wird, werden es die Gummihosen auch. Lediglich Latexhosen in Boxer-Form dichten aufgrund der längeren Beinabschlüsse besser, da sie in einem Bereich Kontakt zum Oberschenkel haben, wo dieser eine gleichmäßig konvexe Oberfläche bildet. Aber auf Dauer tragen diese Hosen sich nicht sehr angenehm, man schwitzt recht viel, und wenn die Windel dann leckt und die Überhose ihre Funktion erfüllen muss, wird es erst recht unangenehm.

    Gruß
    Thomas

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2006
    Beiträge
    500
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gummihose am Beinbund immer undicht

    Ich habe mir gerade beide Empfehlungen von dir bestellt. Vor allem bei Stoffwindeln fühle ich mich mit meiner alten Schutzhose nicht 100% sicher.

  7. #7
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Beiträge
    548
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gummihose am Beinbund immer undicht

    Hier sollte eigentlich alles soweit dicht sein:

    https://66.media.tumblr.com/40a44b05...8j0o1_1280.jpg

  8. #8
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2006
    Beiträge
    130
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gummihose am Beinbund immer undicht

    Bei zwei mal rein machen kann das eigentlich Fastnacht sein, bist sicher das es nicht vom schwitzen kommt ? Bist sicher das es pipi ist und nicht nur Schweiß ? War heute in Erding in der Therme und beim hochfahren hab ich halt geschwitzt ich dachte erst die Windel hat versagt aber es war nur Schweiß. Die Windel war dicht.

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2006
    Beiträge
    500
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gummihose am Beinbund immer undicht

    Zitat Zitat von fritze Beitrag anzeigen
    Bei zwei mal rein machen kann das eigentlich Fastnacht sein, bist sicher das es nicht vom schwitzen kommt ? Bist sicher das es pipi ist und nicht nur Schweiß ? War heute in Erding in der Therme und beim hochfahren hab ich halt geschwitzt ich dachte erst die Windel hat versagt aber es war nur Schweiß. Die Windel war dicht.
    Na das wird ja sicher auch von der verwendeten Windel abhängen.


    Bei mir sind die beiden neuen Hosen jetzt angekommen. Die blaue mit Stoff gefütterte gefällt mir richtig gut. Das ist quasi schon eine eigene Stoffwindel mit herausnehmbarer Einlage. Erscheint mir recht sicher. Bei den zwei Bündchen bin ich mir noch nicht sicher. Hier mal ein Bild:

    05EAD2EA-2D1A-4302-87DF-EC508B0ABCC2.jpeg

    Hier noch ein Bild der Hose in Aktion...ich mag solche Schritt-Fotos nicht besonders, evtl. werde ich dieses auch nochmal löschen. Für den Moment soll es für die Wissenschaft sein:

    3F5BBF66-5BFE-46E7-A8EC-B013FB58FBC7.jpeg

    Ich denke, man sieht ganz gut, dass das äußere Bündchen nur am inneren, vorderen Oberschenkel verläuft. Das könnte tatsächlich auch der kritischste Bereich sein.

  10. #10
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2017
    Beiträge
    586
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gummihose am Beinbund immer undicht

    Ich antworte mal nach meiner Erfahrung. Nach der letzten Urometrie hab ich ein Blasenvolumen von 350 ml, wenn die Blase loslegt. Nach der zweiten Blasenentleerung sind also rund 700 ml in der Windel, manchmal auch mehr. Das ist der Punkt, wo die Tena Slip Active Fit Maxi ihre Grenze im ABL hat. Es tritt also Feuchtigkeit nach außen. Das kann dann auch eine PVC-Hose nicht aufhalten. Wasser findet seinen Weg und der Kapillareffekt findet auch die kleinste Lücke. Diese Hosen haben ja keinen Saugkörper und waren eigentlich für Stoffwindeln entwickelt. Auf meiner normalen Windel würde eine PVC-Hose keinen Sinn machen.

    Finde dich damit ab, dass du entweder Booster brauchst, andere Windeln oder eben nach jeder Blasenentleerung die Windel wechseln musst. Offenbar kann deine Windel keine zwei Blasenfüllungen halten.

  11. #11
    Senior Member Avatar von Bärchen1601

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Hannover Umkreis
    Beiträge
    1.460
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gummihose am Beinbund immer undicht

    Zitat Zitat von Pamperwölfchen Beitrag anzeigen
    Na das wird ja sicher auch von der verwendeten Windel abhängen.


    Bei mir sind die beiden neuen Hosen jetzt angekommen. Die blaue mit Stoff gefütterte gefällt mir richtig gut. Das ist quasi schon eine eigene Stoffwindel mit herausnehmbarer Einlage. Erscheint mir recht sicher. Bei den zwei Bündchen bin ich mir noch nicht sicher. Hier mal ein Bild:

    05EAD2EA-2D1A-4302-87DF-EC508B0ABCC2.jpeg

    Hier noch ein Bild der Hose in Aktion...ich mag solche Schritt-Fotos nicht besonders, evtl. werde ich dieses auch nochmal löschen. Für den Moment soll es für die Wissenschaft sein:

    3F5BBF66-5BFE-46E7-A8EC-B013FB58FBC7.jpeg

    Ich denke, man sieht ganz gut, dass das äußere Bündchen nur am inneren, vorderen Oberschenkel verläuft. Das könnte tatsächlich auch der kritischste Bereich sein.
    Man sieht aber auch, dass beide Bündchen mit Gummiband umnäht sind. Ich habe diese Hose auch. Dieses Gummiband ist ein Stoff, in den Gummifäden eingezogen sind.
    Und im Falle eines Falles sind sie genau wegen dieses Stoffes, also wegen dieses Gummibandes undicht.
    Kapillarwirkung, Engelnullsieben hat es auch beschrieben.
    Richtig dicht sind wirklich nur die kompletten Latexhosen, wie sie Frauke vorgestellt hat, wenn man nicht zu viel oder keine Haare in dem Bereich des Bündchens hat, und sie genau passen,
    sich also keine Falten bilden, weder auf der Haut, noch am Latexbündchen.
    Noch keine Signatur ... mir fällt grad nix geistreiches ein ...

  12. #12
    Senior Member Avatar von Pampers81

    Registriert seit
    September 2004
    Ort
    Mittelbaden
    Beiträge
    375
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gummihose am Beinbund immer undicht

    Hab mir die Tage diese hier mal bestellt,da ich inzwischen lieber PVC-Schlüpfer als Schwedenknöpfer trage.
    Sehr angenehm und noch nicht ausgelaufen.
    Auserdem schwitzt die Folie meiner Meinung nicht so wie andere .
    Bei PVC mit Folienwindel gibt es da ja oft Probleme .
    Über die Haltbarkeit kann ich noch nicht viel sagen.
    Meine letzte von SU war schnell kaputt .
    https://www.saveexpress.de/de/inkont...02-gelb?c=2487

  13. #13
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    711
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gummihose am Beinbund immer undicht

    Hab mir letzte Woche 2x die "AC Medizinische lange Schutzhose aus Gummi" bestellt. https://www.saveexpress.de/de/inkont...630.1.4&c=2732

    Ist im Vergleich zu PVC Hosen relatisch schwer und dick.

  14. #14
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2006
    Beiträge
    500
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gummihose am Beinbund immer undicht

    Innen und außen ist definitiv so wie vom Hersteller gedacht. Auf der Innenseite ist ein kleines Label mit der Größe eingenäht. Vorne und hinten sollte entsprechend auch richtig sein.

  15. #15
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2017
    Beiträge
    586
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gummihose am Beinbund immer undicht

    Ums nochmal klar zu sagen: die absolut trockene Windel ist eine Phantasie, die es heute noch nicht gibt. Selbst bei Babys und Kleinkindern leben die Eltern mit regelmäßigen Leckagen. Nur ist es bei Babys und Kleinkindern nicht so dramatisch, weil keiner drüber lacht.

    Wenn wir, die großen Windelträger, nach absoluter Trockenheit suchen, wird es unpraktisch. Man kann relative Sicherheit nur durch saugstarke Windeln erreichen und muss diese dann auch noch regelmäßig austauschen. Je dicker die Windel, um so auffälliger und unbequemer ist sie im normalen Alltag. Klar, ich kann auch den ganzen Tag zu Hause bleiben und ne dicke BetterDry anziehen, dann läuft sehr wahrscheinlich nichts aus, aber das Leben wird einsam.

    Flüssigkeit muss man binden. Mit einer PVC-Hose hält man sie vielleicht für kurze Zeit auf, aber diese Barriere hält nur bis zum nächsten Klo und das sollte nahe sein.

    Würde ich etwas ziemlich dicht bekommen wollen, würde ich Shorts aus Neopren bauen. Die gehen dann bis zum Knie. Dann wäre die Windel aber auch mit Oberschenkelansatz wie die Astronautenwindeln. Dann könnte auslaufende Flüssigkeit dort noch aufgefangen werden. Den Rest der eenigen Flüssigkeit hält das Neopren auf. Wird aber warm.

  16. #16
    Member

    Registriert seit
    April 2017
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    73
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gummihose am Beinbund immer undicht

    Zitat Zitat von EngelNullSieben Beitrag anzeigen
    Ums nochmal klar zu sagen: die absolut trockene Windel ist eine Phantasie - blablabla - Flüssigkeit muss man binden. Mit einer PVC-Hose hält man sie vielleicht für kurze Zeit auf - blablabla - würde ich Shorts aus Neopren bauen. - blablabla - Astronautenwindeln.
    Jetzt halt doch mal die Luft an! Soviel Besserwisserei - da wird einem ja schlecht von.

    Ums mal klar zu sagen, lieber EngelNullSieben: es macht sehr wohl einen Unterschied, ob ich bereits nach einer ca. 1/2 vollgepullerten Windel auf dem Bürostuhl die üblichen zwei kleinen feuchten Kreise hinterlasse oder nicht. Meiner Erfahrung nach helfen hier Schutzhosen über der Windel recht gut, manche weniger, manche mehr.

    Dabei müssen die Teile nicht bis in die Kniekehle gehen! Es reicht, wenn Schnitt, Material und Bündchen gut sind (Stichwort Kapillarwirkung...).

    Ich denke, jedem ist klar, dass PVC, PU oder Gummi nichts aufsaugen kann. Muss auch nicht. Hier geht es nur um minimale Mengen Feuchtigkeit, die durchaus aufgehalten werden können. Und der Bürostuhl bleibt schön trocken.

    Alles klar, du alter Astroboy?

  17. #17
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2017
    Beiträge
    586
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gummihose am Beinbund immer undicht

    Alles klar, lalelu. ��

  18. #18
    Member

    Registriert seit
    June 2019
    Beiträge
    32
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gummihose am Beinbund immer undicht

    Ich hatte Anfangs auch immer das Problem mit dem auslaufen ob im Bett oder zuhause überall auf Matraze oder den Stühlen waren die Ränder zu sehen die trotz schrubben nicht weggingen oder nur teilweise. Trage auf der Arbeit wie immer die Better Dry mit einer Abri als Einlage und Gummihose, entweder mit Miederhose oder Korsellet die auch wirklich passen und enganliegen. Das Problem bei mir ist auch wenn ich einnässe aufstehe und mich wieder setzte und die Windel schon voller ist merke ich auch wie die Flüssigheit sich dann beim sitzten nochmals verteilt. Habe aber bis jetzt Glück gehabt auf der Arbeit habe ich noch keine Flecken und auch Gerüche hinterlassen. Wenn ich merke das die Windel voller wird hole ich die Einlage heraus die ist oft ganz voll gesaugt und in der Windel ist dann immer noch viel Platz. Gebe auch zu das ich manchmal schon versuche bis Feierabend anzuhalten um dann auf dem Weg zum Auto gut einzunässen.

  19. #19
    Trusted Member Avatar von Thommy_DL

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    801
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Gummihose am Beinbund immer undicht

    Zitat Zitat von EngelNullSieben Beitrag anzeigen
    Würde ich etwas ziemlich dicht bekommen wollen, würde ich Shorts aus Neopren bauen. Die gehen dann bis zum Knie. Dann wäre die Windel aber auch mit Oberschenkelansatz wie die Astronautenwindeln. Dann könnte auslaufende Flüssigkeit dort noch aufgefangen werden. Den Rest der eenigen Flüssigkeit hält das Neopren auf. Wird aber warm.
    Ich habe bereits solche Neopren-Shorts probiert. Aber auch die sind nicht das Allheilmittel. Ebenso Latex-Shorts. Sie dichten schon deutlich besser am Bein ab, ja. Aber schlussendlich laufen sie genauso aus, wenn zwischen den Beinhaaren die Flüssigkeit sich ihren Weg sucht. Und man schwitzt doch schon sehr deutlich.

    Grüße
    Thomas

Ähnliche Themen

  1. Abri form l4 undicht
    Von romana81 im Forum Windelforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.11.2014, 01:54
  2. Tena Maxi undicht an der Folie
    Von babydryxl im Forum Windelforum
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 21:40
  3. Wie es anfing oder ich bin Undicht NA UND!!
    Von canadaben im Forum Inkontinenz
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 00:08
  4. Windeln undicht?
    Von teH-pWn im Forum Windelforum
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 01:40
  5. Tena Slip Folie undicht
    Von Bärli im Forum Windelforum
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 30.11.2008, 16:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.