Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 33 von 33

Thema: Pants oder Windeln

  1. #21
    Senior Member Avatar von Bärchen1601

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Hannover Umkreis
    Beiträge
    1.383
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Pants oder Windeln

    Obwohl ich eigentlich nur Negativerfahrungen mit Pants gemacht habe, hab ich mir jetzt doch mal wieder welche zum Ausprobieren bestellt.
    Diesmal aber keine von Rossmann und Co. mit ihren Einheitsgrößen.

    Ich suche immer noch eine gute Lösung für das Fitnessstudio.
    Die Tena active fit ist zwar spitze, aber leider aus Folie und man schwitzt sehr darin, wenn man Sport betreibt.
    Das klebt so widerlich am Rücken.
    Und die CF-Varianten von Tena und anderen sind in der Umkleide nicht diskret genug.
    Da ich inzwischen weiß, wieviel im Fitnessstudio in die Windel geht, könnte es mit einer guten Pants auch gut gehen.

    Grundsätzlich bin ich aber mehr für Windeln !
    Noch keine Signatur ... mir fällt grad nix geistreiches ein ...

  2. #22
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    182
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Pants oder Windeln

    nur Windeln und eine Sup drüber. Alles andere ist quatsch

  3. #23
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Metropolregion Stuttgart
    Beiträge
    201
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Pants oder Windeln

    Zitat Zitat von Abdl Beitrag anzeigen
    Da ich aber 2 linke Hände habe und nur tena Ultima als Windel Modell bekomme

    - - - Aktualisiert - - -

    Tena slip ultima
    Hm wenn ich mich beraten lasse, egal bei welchem Verkäufer, wird immer nur die schwächsten saugstärken angeboten bzw je nach gewünschter zuzahlungsoption die günstigen Produkte angeboten. Aber nur die Tena Ultima als Möglichkeit, das schreit ja nach Kopfkino...

  4. #24
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Ort
    nahe wilhelmshaven
    Beiträge
    153
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Pants oder Windeln

    Zitat Zitat von Sportcity Beitrag anzeigen
    Von Rossmann die Hygiene Pants Super Plus kann ich auch empfehlen 10 Stück für 4,99€ und die nehmen auch richtig was auf
    Mal kurz offtopic, sorry deshalb. Wollte nur mal wissen wie die Hygiene Pants im vergleich zu Tena Pants Plus, beispielsweise? Hatte mal die tena, war ganz in ordnung. Würde gern die günstige alternative probieren aber es vermeiden, wenn die im vergleich nix taugen.

  5. #25
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    640
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Pants oder Windeln

    HAllo DiaBud

    Gegen die Tena Plus nehmen die Hygiene Pants in der oben genannten Variante richtig viel auf.

  6. #26
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Beiträge
    568
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Pants oder Windeln

    Ich dachte bislang eigentlich, dass die Tena Pants Maxi (für Männlein und Weiblein) das Maß aller Dinge sind. In der Übersicht auf der Unterseite der Verpackung tauchen die „Hygiene Slips“ gar nicht auf und die von mir favorisierte Tena Men Premium Fit liegt nur im Mittelfeld.
    https://images.medpex.de/medias/4747...xEFIVka-30.jpg
    Geändert von Windelschlüpfer (13.10.2019 um 07:07 Uhr)

  7. #27
    Member Avatar von windelstudent

    Registriert seit
    March 2006
    Ort
    Umgebung von Nürnberg
    Beiträge
    91
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Pants oder Windeln

    Hi,

    nach meiner Erfahrung sitzen die Men Premium Fit viel, viel besser als die ziemlich formlosen, normalen Tena Pants. Daher saugen die Premium-Pants doch eine ganze Menge, bevor sie auslaufen. Also auch von mir die Empfehlung für die grau gestreiften "Premium". :-)
    Aber auch bei mir sitzt eine Klebewindel einfach viel enger am Körper und verkraftet daher deutlich mehr Flüssigkeit als alle Pants.

    Grüße,
    windelstudent

  8. #28
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2019
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    283
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Pants oder Windeln

    Aufgrund meiner reflektorischen (Drang-) Inko mit mehreren schwallartigen Entleerungen bringen mir Pants, egal welche, rein gar nichts - bei mir machen tatsächlich nur "klassische" Windeln Sinn, in meinem Fall sind das dieTena maxi (sowohl die ProSkin, als auch die ActiveFit). Es kommt also immer auf den Bedarf an, wobei ich auch gar nicht wüsste, ob die Kosten für Pants ohne viel Theater überhaupt übernommen werden ...

  9. #29
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Metropolregion Stuttgart
    Beiträge
    201
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Pants oder Windeln

    Zitat Zitat von Mick Beitrag anzeigen
    Es kommt also immer auf den Bedarf an, wobei ich auch gar nicht wüsste, ob die Kosten für Pants ohne viel Theater überhaupt übernommen werden ...
    Na klar deine Ktankenkasse stellt Betrag x zu verfügung. Du bezahlst deine Zuzahlung und eben zusätzlich das was übrigbleibt wenn der Zuschuß der KH abgezogen wurde. Bei Pants ist der betrag im vergleich zu Windeln entsprechend höher. Hänht aber auch sehr stark vom lieferanten ab. Haben die gute Konditionen für Pants fällt deine wirtschaftliche Aufzahlung geringer aus...

  10. #30
    Senior Member Avatar von mickdl

    Registriert seit
    August 2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    198
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Pants oder Windeln

    Also ich nehme z.Z Molicare Premium Form extra plus MEN. Die reichen für mich tagsüber völlig aus und die kommen auch mit einer kompletten Blasenentleerung bei mir klar. Allerdings habe ich auch nur 320ml Blasenvolumen. Pants finde ich absolut unpraktisch. Ich habe keine Lust mich jedesmal auf der Toilette auszuziehen wenn es schief gegangen ist um eine neue an zu bekommen. Mit Vorlagen ist das absolut easy - einfach Hose runter, neue Vorlage rein und fertig. Außerdem kommt so mehr Luft an die Haut was auch gut ist...

    Meine Empfehlung wäre es mal mit Vorlagen zu versuchen wenn Pants bei dir reichen. Die bekommst Du auch wesentlich einfacher vom Versorger als Pants.

  11. #31
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Beiträge
    568
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Pants oder Windeln

    Zitat Zitat von windelstudent Beitrag anzeigen
    Also auch von mir die Empfehlung für die grau gestreiften "Premium".
    Die Höschen sind von der Passform und vom Tragekomfort wirklich Top. Ich trage sie mittlerweile tagsüber auch gern mal als normale Unterhose ohne gleich beim ersten Harndrang einzunässen. Ansonsten kann ich darin ohne Probleme bis zu zweimal einpullern. Meistens trage ich zur Sicherheit noch eine blau-transparente Suprima 1205 darüber. Die Tena Men Premium Fit Pants sitzen sogar unter der Lederjeans perfekt und sorgen dabei für eine leichte und dezente Frontwölbung. Wenn ich längere Zeit unterwegs bin trage ich jedoch lieber eine richtige Windel zum Zukleben, meist Tena Slip Active Fit Plus oder Maxi. Sie sind von der Passform und vom Tragefeeling vielleicht nicht ganz so angenehm wie die Pants, nehmen aber wesentlich mehr Urin auf und sind absolut dicht. Zur Sicherheit kommt aber auch darüber noch ein Suprima-Höschen 1205 oder 1218.
    Geändert von Windelschlüpfer (14.10.2019 um 08:02 Uhr)

  12. #32
    Junior Member

    Registriert seit
    March 2021
    Beiträge
    20
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Pants oder Windeln

    Hallo,bab 550 ml in eine 500ml pant bekommen eine Blockierung , dass man nicht im gehn pinkeln kann hat auch Vorteilehab ich gelernt. Ich konnte bisher auch nur im Stehen laufen lassen. Im Gehen geht sofort das „Hauptventil“ zu. Mich hat das auch gestört, dass das im Gehen das nicht mit dem „laufen lassen„ nicht funktioniert.Aber wenn ich bisher z.B an der Ampel stehend aufgemacht hab und entspannt gepinkelt hab war das Gefühl beim losgehen, wo erstmal alles weiterlief bevor mein Reflex zuschlug einfach fast orgastisch. Alles hat also gute und schlechte Seiten. Freu mich aufs nächste Mal, sehe zu dass ich jetzt immer vor einer Ampel die gleich auf Grün geht lospinkel, (wenn ich was in der Hose hab, was das auch aufnimmt) um dann im entleeren loszugehen.

    Dieser Reflex hat natürlich Vorteile. Hab ich heut benutzt, . Wenn man im stehen lospinkelt und dann merkt dass es vielleicht für das was man zwischen den Beinen hat, sei es Windel , Pant oder Einlage zu viel wird, ist , wie ich es schon getan hab (grad heute ) das Losgehen ne gute Möglichkeit den Fluß wieder zu unterbrechen bevor irgendwas überläuft. Da kommt dann nur noch der Rest aus der Leitung. Das funktioniert so bei mir .ich weiß natürlich nicht ob das anderen auch so geht. Andere Erfahrungen wären gut zu wissen.
    Geändert von krahn (09.03.2021 um 01:45 Uhr)

  13. #33
    Junior Member

    Registriert seit
    March 2021
    Beiträge
    20
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Pants oder Windeln

    Plane die jetzt auch mal zu probieren , komm mit 800ml auch zurecht , mal sehen ob's die dann mit der Aufnahmefähigkeit dann wirklich gibt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: Gestern, 13:17
  2. Tena Pants plus - der letzte Mist oder Spielzeugwindel
    Von Roadrunner im Forum Windelforum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.02.2019, 08:50
  3. Was ist sicherer Pants oder Windeln
    Von leckerschmecker01 im Forum Windelforum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 02:55
  4. Pampers Easy Up Pants oder Active Live?
    Von SaphirWolf im Forum Windelforum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.01.2006, 03:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.