Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 51 von 51

Thema: Windelmami (Tina oder andere)

  1. #41
    Junior Member

    Registriert seit
    July 2022
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelmami (Tina oder andere)

    Wenn ich viel Geld hätte so würde ich es jeden Monat machen aber leider kann ich es mir nicht leisten. Schade, dass es so teuer ist.

  2. #42
    Member

    Registriert seit
    February 2008
    Beiträge
    70
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelmami (Tina oder andere)

    war heute bei windelmami kerstin
    sie hat sich am anfang zeit genommen und alles beim kaffe trinken besprochen.
    die wohnug ist sehrgut ausgestattet, wie gitterbett, hochstuhl, grosser laufstall, wickeltisch und schauckel.
    hatte meine eigene strampler und windeln dabei, es hat mir gut gefallen.
    war ca. 3,5std da und habe 250€ bezahlt
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #43
    Junior Member

    Registriert seit
    July 2022
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelmami (Tina oder andere)

    3,5h für nur 250€?! Da war meine Windeldomina mit 3h 600€ wohl zu teuer. Dann sollte ich wohl lieber zur Windelmutti gehen. Dann hat die Domina mich wohl über den Tisch gezogen.

  4. #44
    Junior Member

    Registriert seit
    November 2017
    Beiträge
    26
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelmami (Tina oder andere)

    Wo findet man denn die Kerstin? Hat die eine Homepage oder inseriert die irgendwo im Internet?

  5. #45
    Senior Member Avatar von Malustraner

    Registriert seit
    July 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.123
    Mentioned
    49 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelmami (Tina oder andere)

    250€ klingt fair für 3,5 Stunden.
    Wenn man dann gut gebucht wird ist das immer noch sehr viel Geld.
    Wenn man so eine Session nur einmal am Tag macht und das 30 Tage im Monat, sind das immerhin 7500€ (Brutto).
    Und wenn man dann selbst noch Gefallen dran findet, ist das ein toller Job jeden Tag 3,5 Stunden arbeiten für das Geld
    Wochenende könnte man natürlich noch abziehen, aber selbst dann wirds ja eher nicht weniger, weil so eine Windelmutti wohl oft längere Sessions hat oder mehrere am Tag.
    Kranken bzw. Altenpfleger machen jetzt nicht sooo viel anderes und verdienen nicht mal die Hälfte? Für wahrscheinlich volle 8 Stunden täglich.
    Aber einfach ist das natürlich auch nicht.

  6. #46
    Member Avatar von Baby.Boy

    Registriert seit
    December 2021
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    68
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelmami (Tina oder andere)

    Zitat Zitat von Hauskatze Beitrag anzeigen
    3,5h für nur 250€?! Da war meine Windeldomina mit 3h 600€ wohl zu teuer. Dann sollte ich wohl lieber zur Windelmutti gehen. Dann hat die Domina mich wohl über den Tisch gezogen.
    Sie hat dich nicht über den Tisch gezogen... Oder hast du etwas anderes von ihr bekommen, als abgesprochen? Den Preis habt ihr ja sicherlich im Vorfeld vereinbart? Und wie standest du zu den 600 Euro bevor du das günstigere Angebot kanntest? Fandest du es fair? Warst du zufrieden mit dem, was du für dein Geld bekommen hast?

    Es könnte ja auch so sein, dass die Dame, die 250 Euro nimmt, eine schlechte Geschäftsfrau ist und sich dabei total verkalkuliert hat und garnicht auf ihre Kosten kommt...

    Ich würde jetzt auch keine 600 Euro für 3 Std zahlen wollen, aber ich würde mich auch nicht aufregen oder schlecht darüber reden. Hat doch jeder das Recht so viel zu verlangen, wie er oder sie für angemessen findest. Solange es fair und im Vorfeld kommuniziert wird, kann man sichs ja einfach überlegen und nein sagen

  7. #47
    Member

    Registriert seit
    February 2008
    Beiträge
    70
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelmami (Tina oder andere)

    kerstin ist in der nähe von kaiserslautern
    https://diskrete-lust.de/
    die preise fangen ab 200€ an und richten sich was man dann halt will
    eine übernachtung fängt bei ca. 500€ an
    bei mir war es wie folgt in kurzform
    ich hatte eigene windeln und strampler dabei
    nach der besprechung wurde ich frisch gewickelt und einen sprampler angezogen.
    dann im hochstuhl zwei fläschen tee
    dann ging es ca zwei stunden alleine ins gitterbett
    nach dem aufstehen hat sie noch etwas mit mir gespielt
    dann ging es unter die dusche und wurde neu verpackt.

  8. #48
    Junior Member

    Registriert seit
    November 2017
    Beiträge
    26
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelmami (Tina oder andere)

    Wenn man zwei Stunden im Bett verwahrt wird, kann man diese Zeit schonmal von der eigentlichen Dienstleistung abziehen....

    - - - Aktualisiert - - -

    Im Ergebnis kommt man also bei Kerstin auf 250 Euro für 1,5 Stunden Dienstleistung, demgegenüber bei TinkerNina 200 EU für eine Stunde. TinkerNina ist halt auch recht attraktiv und hat in der Szene einen leichten Promi-Bonus. Es gibt auch regional unterschiedliche Preise. Manche verlangen für die erste Stunde 250 Euro und für die zweite nur noch 150 Euro etc. Über den Tisch gezogen wurde Hauskatze definitiv nicht

  9. #49
    Senior Member Avatar von Malustraner

    Registriert seit
    July 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.123
    Mentioned
    49 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelmami (Tina oder andere)

    Ja die Bettzeit muss man definitiv abziehen, weil da im Prinzip außer aufpassen nichts weiter passiert.
    Das ist schon was anderes, als wenn man die ganze Zeit bemuttert wird und das schlafen gehen nur symbolisch für einen kurzen Zeitraum gedacht ist und es dann gleich wieder zur Sache geht. ^^
    Da muss man dann aber für sich entscheiden, was einem lieber ist.

  10. #50
    Junior Member

    Registriert seit
    July 2022
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelmami (Tina oder andere)

    Zitat Zitat von Tabaluga Beitrag anzeigen
    Wenn man zwei Stunden im Bett verwahrt wird, kann man diese Zeit schonmal von der eigentlichen Dienstleistung abziehen....

    - - - Aktualisiert - - -

    Im Ergebnis kommt man also bei Kerstin auf 250 Euro für 1,5 Stunden Dienstleistung, demgegenüber bei TinkerNina 200 EU für eine Stunde. TinkerNina ist halt auch recht attraktiv und hat in der Szene einen leichten Promi-Bonus. Es gibt auch regional unterschiedliche Preise. Manche verlangen für die erste Stunde 250 Euro und für die zweite nur noch 150 Euro etc. Über den Tisch gezogen wurde Hauskatze definitiv nicht
    Ich fand Tinker Nina gut. Es gab da nichts zu beklagen. Lediglich der Preis war halt hoch. Ich sie haben, weil sie auch gerne Windeln trägt und es dann auch leichter versteht warum man Windeln tragen will. Sie hat auch noch nen Blog wo sie sich in Windeln an verschiedenen Orten postet. Respekt. Danke für die Info warum der hohe Preis zustande kam. Tinker Nina sieht im Vgl. zu den anderen Dominas oder Windelmuttis recht attraktiv aus.

  11. #51
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2012
    Beiträge
    386
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelmami (Tina oder andere)

    Zitat Zitat von Hauskatze Beitrag anzeigen
    [...] Sie hat auch noch nen Blog wo sie sich in Windeln an verschiedenen Orten postet.[...]
    z.B. nur in Windeln neben vorbeifahrenden Personenzügen etc....


    Zitat Zitat von Hauskatze Beitrag anzeigen
    [...] Tinker Nina sieht im Vgl. zu den anderen Dominas oder Windelmuttis recht attraktiv aus.
    gut, das man über Geschmack nicht streiten kann...

Ähnliche Themen

  1. BEESANA oder andere günstige Windeln??
    Von benbln im Forum Windelforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.2021, 09:20
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.01.2021, 18:12
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2018, 18:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.