Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Windel kaschieren (Tena Flex )

  1. #21
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    1.056
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel kaschieren (Tena Flex )

    Zitat Zitat von EngelNullSieben Beitrag anzeigen
    Vielleicht liegt es auch am Umstand, dass ich eben „nur“ normale Inko-Windeln trage und keine extra-dicken Pakete schnüre. Das wäre für mich im Alltag unpraktisch. Ich musste mal ne Zeitlang wegen Lieferschwierigkeiten BetterDry benutzen, das hat auch keiner bemerkt oder wenn, mich nicht drauf angesprochen. Der Rest ist einfach gesundes Selbstbewusstsein. Würde mich einer drauf ansprechen, bekommt er eine Antwort und gut. Ist ja nichts Schlimmes oder gar Verbotenes.
    Ja, EngelNullSieben, ich denke genau gleich. Und wenn mich jemand darauf anspricht, dann habe ich halt gerade ein kleines Problem mit meiner Blase, und damit wars dann auch schon.
    Grüsschen Tanja

  2. #22
    Trusted Member Avatar von sturmgras

    Registriert seit
    January 2018
    Ort
    PLZ 915xx
    Beiträge
    160
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel kaschieren (Tena Flex )

    Ich schließe mich den vorredner*innen an.
    Ich nutze die Versorgungen TENA Flex maxi, Attends active 10 bzw. je nachdem auch die Slip maxi o.Ä zusammen mit PVC Schutzhose (bei Bedarf) und auf jeden Fall immer mit Hemdhosen, einteilern, Bodies, meist von Suprima 4696 oder von medicare wenn es welche in "Slipform2 mit Drückern sein sollen.

    Da ist alles am Platz, da reibt und scheuert nichts, da gibts keine Auffäligkeit beim Bücken, beim radeln, beim arbeiten. Da ist es auch nicht eingeschnürt, damit der Saugkern auch wirken kann.

    Und ich hab normale Stoffhosen und Jeans an, selten auch mal einen Anzug, beim sport eben Shorts oder lange Sporthosen, keine Jogginghosen, da bin ich vllt. etwas eitel,...(?)
    und bei sporthhorts da hab ich dann mittunter auch eine "plus" anstelle der "maxi2 für die eine Stunde,...

    Es klappt wunderbar, insoweit, als nach dem Sport in gemeinschaft dann auch die Gemeinschaftsdusche ansteht. Und da ist es dann eben wie eingeführt, Einzelumkleide davor 7 danach oder individuelle Lösungen. Momentan kein Ding, CORONA verbietet all das.

    so also ist das augenscheinlichste dass ich IMMER ein Unterhemd trage, egal wie heiss es ist, IMMER das Unterhemd mit Hose in Einem.

    beste Grüsse, frohe Ostern

    sturmgras
    ich liebe den Charme des Makels

  3. #23
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2019
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    296
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel kaschieren (Tena Flex )

    Also ich möchte jetzt nicht wirklich Unverständnis oder dergleichen äußern, aber irgendwie hänge ich gerade fest ...
    Was in Gottes Namen ist denn an einer Windel oder Pants so schlimm, dass man derartig viel Energie einsetzt, um sie unter allen Umständen zu verstecken?
    Da werden Bodys gekauft, extra weite Hosen besorgt und Unterhemden selbst im Hochsommer getragen (was für eine Qual), jede auch noch so kleine Reaktion des persönlichen Umfeldes wird sofort analysiert und bewertet, da werden plötzlich völlig unnatürliche Kompromisse eingegangen ... WARUM???
    Wofür diese immensen, energieraubenden Maßnahmen, die ja letztlich überhapt keinen Unterschied zur Grundsituation machen?
    Mir ist selbst ein Blitzer ziemlich egal, und wer bitteschön, soll mich denn drauf ansprechen? Und vor allem, wie????
    Und ohne Blitzer merkt auch eine Betterdry kein Mensch, alles schon getestet ...
    Gut, bei mir ist eine hochgradige Inko diagnostiziert, deshalb habe ich halt rund um die Uhr eine Windel in der Hose ... aber allen, die dss wissen (und das sind relativ viele), ist das eigentlich herzlich egal, es ist halt so wie es ist ... nächstes Thema!
    Dss ist jedem so was von egal, dass man genau so gut rosa Stringtangas tragen könnte .. und jetzt? Wen juckt's?
    Und nochmal: Wirklich kein Angriff, nur eine Verständnisfrage ... da draussen laufen doch nicht lauter Fetischisten rum, der Großteil sind doch "normale" Menschen, denen dss völlig egal ist!!

  4. #24
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    309
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel kaschieren (Tena Flex )

    Bravo Mick, voll ins Schwarze getroffen! Ich bin seit meiner Pubertät DL und seit einer verpatzten Prostata-OP vor zehn Jahren 24/7 auf Windeln angewiesen. Ich mache keinen Hehl daraus, wer es wissen muss, der weiss es, wer es ungewollt bemerkt, na und? Windeln sind halt meine Unterwäsche, und das ist gut so. Ich bin sowieso der Meinung, dass sich viel mehr Menschen die Vorteile solcher funktioneller Unterwäsche zu Nutzen machen sollten. Als DL greife ich aber auch oft auf etwas speziellere Windeln zurück. Da wäre es mir schon unangenehm, wenn ich zum Beispiel nach einem Unfall oder so in Baby-Pampers oder Ähnlichem aufgefunden würde.
    AlwaysDry

  5. #25
    Junior Member

    Registriert seit
    July 2020
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    29
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel kaschieren (Tena Flex )

    Kaschieren......? Warum nur? Wer es sehen will soll es sehen. Ich stehe zu dieser Lust, trage Jeans und was andere darüber denken, dass interessiert mich schlicht nicht! Provozieren will ich nicht, aber mich verstecken auch nicht!

  6. #26
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2019
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    296
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel kaschieren (Tena Flex )

    AlwaysDry und Hoewi, völlig richtig so!! Ich dachte mir schon langsam, dass ich der einzige derart Denkende bin ...
    Diese ständige und vor allem völlig unbegründete selbstgemachte Panik belastet doch nur - das muss ich mir doch nicht freiwillig antun!

  7. #27
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2017
    Beiträge
    254
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel kaschieren (Tena Flex )

    Ich zieh immer eine langes T-Shirt drüber, dass erst unterhalb des Popos endet. Da sieht man die Pämpi garantiert nicht Egal wie dick

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.