Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 105

Thema: Die Verwandlung

  1. #81
    Member

    Registriert seit
    November 2018
    Beiträge
    65
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Die Verwandlung

    Herr Samsa kann einem echt leid tun. Ich glaube jeder kennt dieses Gefühl, dass man irgendwo im Leben falsch abgebogen ist. Sei es beruflich oder privat.
    Echt toll, wie du den Bogen von Herrn Samsa's beruflichen Frust zu Finns Wunsch Windeln zu tragen gespannt hast: "Trotzdem machen!". Da steckt viel Wahrheit drin. Wir alle trauern auf die eine oder andere Art und Weise unseren früheren Chancen und Möglichkeiten hinterher. So gesehen geht Finn mit gutem Beispiel voran und pfeift darauf was andere denken.
    Ich bin echt gespannt, welche Konsequenzen Finn's Vater zieht: Wird er womöglich seinen gutbezahlten Job kündigen? Wird er in Teilzeit gehen um mehr Zeit für die Familie zu haben? Was würde Elisabeth dazu sagen?
    Irgendwie schaffst du es mit jedem neuen Kapitel, dass die Story noch spannender wird

  2. #82
    Member Avatar von peter77

    Registriert seit
    November 2008
    Ort
    München
    Beiträge
    41
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Die Verwandlung

    Hallo Giaci,

    Wieder ein sehr schönes Kapitel, danke dafür! Mir gefällt, dass nicht nur Finn seinen Traum mit kindlichem Eifer verfolgt und immer weiter treibt, sondern dass parallel dazu auch sein Papa sich Gedanken macht, wie seine aktuelle Situation im Job mit seinen früheren Wünschen und Träumen kompatibel ist. Ob man nicht doch mal die Vernunft an zweite Stelle setzen könnte…? "Trotztdem machen!" - Ich kann mich da meinem Vorredner nur anschließen, das ist thematisch eine sehr gelungene Kombination von an sich zwei völlig verschiedenen Handlungssträngen.

    Und es bleibt spannend: wie geht Yannik mit seiner Entdeckung um? Und wie viel wird Finn ihm anvertrauen…?
    Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel, wann immer es erscheint.
    Ist die Windel nass, freut sich der Bub.

  3. #83
    Senior Member Avatar von miccino

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    364
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Die Verwandlung

    Ich verschlinge jeden Teil davon und wünsche mir so sehr ich wäre Finn *seufz*
    Du bist ein Geschichten Genie!

  4. #84
    Member Avatar von filix

    Registriert seit
    November 2010
    Beiträge
    71
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Die Verwandlung

    Super Fortsetzung!
    Die Geschichte lebt durch all ihre Details und Schnörkel. Und dieses Kapitel hat wieder eine Ebene hinzugefügt - nachdem es alles für Finn super zu laufen scheint, kommt er doch mit den Problemen seines Vaters, einem Erwachsenen, in Kontakt.
    Diese sind hochaktuell in unserer Gesellschaft, insofern bekommt die Handlung (weiteren) nüchternen Bezug zur Realität, nachdem Finns Erlebnisse zuvor sehr traumhaft, also sehr positiv und herausgehoben von denen anderer Altersgenossen, waren.
    Und natürlich sieht man, dass wünsche nach kindlicher Unbefangenheit unterschiedlich hervortreten und auf irgendeine Weise jeden betreffen.

    Mal sehen, was da sonst noch so entsteht, mit dein beiden Familien um Finn und Yannik (Ich weiß die Nachnamen nicht xD)
    Die beiden Jungs kommen ja gut miteinander aus aber die Pappas ja scheinbar ebenso...
    Achja und ich bin gespannt wie es zwischen den beiden weitergeht, nachdem Yannik Finn nun so direkt konfrontiert hat

    Ich finde auch, dass alle Charaktere sehr sympathisch sind und ich als Leser richtig in diese Welt von Finn abtauchen kann/will.
    (Gar nicht oft genug sei hierbei auch wieder der Stil gelobt, der sehr professionell und scheinbar ohne Fehler daherkommt und ebenfalls sehr zum perfekten Gesamteindruck beiträgt)

    LG

  5. #85
    Voll das Spielkind! Avatar von giaci9

    Registriert seit
    April 2013
    Ort
    Kinderzimmer
    Beiträge
    709
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Die Verwandlung

    Zitat Zitat von annie Beitrag anzeigen
    Hallo Giaci

    Danke für die sehr schöne Fortsetzung der Geschichte. Ich finde besonders die Teile mit Finns Papa sehr gelungen.

    Lg Annie
    Vielen Dank - ist eine ungewöhnliche Nebenhandlung für eine Windelgeschichte, aber genau das macht es aus, finde ich!

    Zitat Zitat von Spargeltarzan Beitrag anzeigen
    Echt toll, wie du den Bogen von Herrn Samsa's beruflichen Frust zu Finns Wunsch Windeln zu tragen gespannt hast: "Trotzdem machen!". Da steckt viel Wahrheit drin.
    Ja, das ist schon lustig. Finn ist zwölf und irgendwo zwischen Schulkind und Teenager, wäre aber gerne wieder ein fünfjähriges Kindergartenkind in Pampers. Und gleichzeitig hat sein Vater sein halbes Leben hinter sich, hat sämtliche Erfolgsprognosen übertroffen, eine Familie gegründet und eigentlich alles erreicht, was er mal erreichen wollte. Aber jetzt will er plötzlich wieder jung und ungebunden sein, ohne große Verbindlichkeiten und Verantwortung. Menschen sind schon komisch ...

    Zitat Zitat von peter77 Beitrag anzeigen
    Und es bleibt spannend: wie geht Yannik mit seiner Entdeckung um? Und wie viel wird Finn ihm anvertrauen…?
    Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel, wann immer es erscheint.
    Ich gebe mir Mühe, dass es nicht wieder 2 Monate dauert, versprochen

    Zitat Zitat von miccino Beitrag anzeigen
    Ich verschlinge jeden Teil davon und wünsche mir so sehr ich wäre Finn *seufz*
    Finn ist schon ein echter Glückspilz, da könnte man beinahe neidisch werden ...

    Zitat Zitat von filix Beitrag anzeigen
    Ich finde auch, dass alle Charaktere sehr sympathisch sind und ich als Leser richtig in diese Welt von Finn abtauchen kann/will.
    (Gar nicht oft genug sei hierbei auch wieder der Stil gelobt, der sehr professionell und scheinbar ohne Fehler daherkommt und ebenfalls sehr zum perfekten Gesamteindruck beiträgt)
    Daaaanke! ein paar Fehler sind leider drin, muss ich zu meiner Verlegenheit gestehen (direkt am Anfang hab ich einmal Antonia und Elisabeth vertauscht xD), aber so ist das eben. Das "erschaffen einer Welt" ist eigentlich das, was das Geschichtenschreiben so toll macht - wenn man nur lose Gedanken im Kopf hat, rohe Ideen in der Phantasie, dann ist das zwar schön, aber eine aufgeschriebene Geschichte, welche die Ideen verknüpft und ihnen Hintergrund und Zusammenhang gibt, so als hätte es wirklich passieren können, das finde ich ganz wundervoll.

  6. #86
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    Weiden in der Oberpfalz
    Beiträge
    126
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Die Verwandlung

    Hallo Giaci,

    ich habe eben nach gefühlten 12 Stunden alle Teile Deiner Geschichte am Stück verschlungen und wurde dann am Ende des aktuellsten Teils jäh aus dem Kopfkino gerissen. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung und habe selten eine vergleichbar gute Windel-Geschichte mit so vielen stimmigen Seitenhandlungen gelesen. Man kann gedanklich vollkommen in den kleinen (grossen) Schnuffel eintauchen und bei Deiner Art zu schreiben richtig die Zeit vergessen.

    Da muss ich direkt ein dickes Lob da lassen und freue mich schon auf die Fortsetzung.
    Richtige Unterwäsche wird zugeklebt.

  7. #87
    Junior Member

    Registriert seit
    July 2008
    Ort
    FFM
    Beiträge
    14
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Die Verwandlung

    Eine wirklich erstklassig gelungene Fortsetzung!
    Mehr kann man dazu nicht sagen...

    Top.

  8. #88
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von annie

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    516
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Die Verwandlung

    Hallo giaci9

    Mir gefällt auch dein neuer Teil sehr gut. Auch wie du die beiden Seiten jugendlich und Kind verbindest. Deine Geschichte handelt nicht nur von Windeln sondern es ist viel mehr. Das Kind sein dürfen und trotzdem jugendlich sein das finde ich echt gut gelungen und sehr schön.

    Ich hoffe du schreibst noch ein paar so gute Kapitel. Ich bin schon gespannt was der 8 Jahrige so alles erlebt.

    Danke und Alles Liebe Annie

  9. #89
    Member

    Registriert seit
    November 2018
    Beiträge
    65
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Die Verwandlung

    Finn's Shoppingtour war richtig toll! Sehr interessant, wie er als Fast-Jugendlicher zum Thema Mode steht. Das kenne ich noch von früher: Da waren Markenklamotte pflicht um dazuzugehören. Daran wird sich bei Jugendlichen wohl nie was ändern. Echt toll, dass sich Finn dagegen entscheidet und einfach die Kleidungsstücke kauft, die ihm gefallen. Ich bin echt gespannt, wie seine Eltern auf seine Einkauf reagieren. Ist ja schon ein starker Kontrast zu seinen coolen Markensachen.
    Lustigerweise verfolgt einen die Thematik ja bis ins Erwachsenenleben: Heute wären alle auf der Arbeit verwundet, wenn ich mit einem Hoodie, anstatt mit einem Hemd zum Dienst kommen würde.

  10. #90
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2021
    Beiträge
    2
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Die Verwandlung

    Ich bin mal gespannt, wie Finns Verwandlung weiterverläuft. Vielleich wird dann auch mal das Thema "Die Windel auch fürs große Geschäft nutzen" näher beleuchtet. Das scheint ja doch irgendwo eingeplant zu sein. Wenn Finn seine Windel weiterhin so oft und viel nutzt wird das mit dem Vermeiden von Unfällen in der Schule vielleicht etwas schwierig

  11. #91
    nur ein kleiner Junge Avatar von oreobaby89

    Registriert seit
    February 2021
    Ort
    Virginia
    Beiträge
    15
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Die Verwandlung

    Liebe es! Ich kann es kaum erwarten, mehr zu lesen. Das ist eine wirklich gute Geschichte

  12. #92
    der Junge mit dem Plüschkänguruh Avatar von kigaki

    Registriert seit
    August 2019
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    178
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Die Verwandlung

    Das sind ja interessante Entwicklungen
    ich muss das Kapitel nochmal lesen bevor ich glauben kann, was da drin steht...
    Bis dahin kriegst du einen Feuerflummi für deine unbestreitbaren Schreibkünste!

  13. #93
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von annie

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    516
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Die Verwandlung

    Hallo Giaci

    Ein ganz herzliches Danke für den neuen Teil deiner Geschichte.

    Mir hat es sehr gut gefallen vorallem das sich der kleine Finn sorgen um seine Eltern macht. und wie sich die Freundschaft zu Yannik entwickelt hat mir sehr gut gefallen. Ich hoffe seine Eltern finden in dem Wochenende wieder zu sich.

    Ich freue mich schon zu lesen wie der kleine Finn seinen Weg findet und ob er das nächste mal Yannik verteidigt wenn er von den anderen gemobbt wird.

    LG Annie

  14. #94
    Member

    Registriert seit
    November 2018
    Beiträge
    65
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Die Verwandlung

    Oh man, warum musst du immer an der spannensten Stelle aufhören? Das ist voll fies
    Ich freue mich echt für Karl und Elisabeth: Ein Wochenende zu zweit inklusive Rockkonzert tut den beiden sicher gut. Für Finn hat das Wochenende ja auch unglaubliche Vorteile. Er kann einfach er selbst sein, ganz ohne sich an die sozialen Normen der Teenager halten zu müssen. Das Kapitel hat mich sehr an meine Kindheit erinnert. Damals war es das Aufregenste überhaupt, wenn man Schlafbesuch am Wochenende hatte. Dreckige und kaputte Hosen waren da Pflichtprogramm
    Mit der Pubertät änderte sich das natürlich vollkommen. Irgendwie echt interessant zu lesen, wie Finn in dem Punkt nochmal eine Extrarunde dreht und einfach das tut, was ihm wirklich Freude bereitet.

  15. #95
    der Junge mit dem Plüschkänguruh Avatar von kigaki

    Registriert seit
    August 2019
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    178
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Die Verwandlung

    Zitat Zitat von Spargeltarzan Beitrag anzeigen
    Oh man, warum musst du immer an der spannensten Stelle aufhören? Das ist voll fies
    Ach, es hätte doch noch schlimmer kommen können. Stell dir mal vor, das Kapitel hätte 2 Sätze früher aufgehört
    oder 5 Worte früher
    Geändert von kigaki (18.02.2021 um 19:17 Uhr)

  16. #96
    Voll das Spielkind! Avatar von giaci9

    Registriert seit
    April 2013
    Ort
    Kinderzimmer
    Beiträge
    709
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Die Verwandlung

    Mensch, jetzt hinke ich ja schon wieder total hinterher beim beantworten aller Kommentare. Wie immer mega vielen Dank für euer tolles Feedback! :)

    Zitat Zitat von strickstrumpfhose Beitrag anzeigen
    Hallo Giaci,

    ich habe eben nach gefühlten 12 Stunden alle Teile Deiner Geschichte am Stück verschlungen und wurde dann am Ende des aktuellsten Teils jäh aus dem Kopfkino gerissen. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung und habe selten eine vergleichbar gute Windel-Geschichte mit so vielen stimmigen Seitenhandlungen gelesen.
    Dankeschön! Freut mich, dass dich die Story so gepackt hat - und Entschuldigung für meine fiesen Cliffhanger! :D

    Zitat Zitat von dbj Beitrag anzeigen
    Eine wirklich erstklassig gelungene Fortsetzung!
    Mehr kann man dazu nicht sagen...
    Na dann sage ich einfach mal schnell "Danke"! :D


    Zitat Zitat von annie Beitrag anzeigen
    Mir gefällt auch dein neuer Teil sehr gut. Auch wie du die beiden Seiten jugendlich und Kind verbindest. [...] Ich bin schon gespannt was der 8 Jahrige so alles erlebt.
    Der erlebt noch eine ganze Menge, das wird spannend! :D Das Lob kann ich im übrigen nur zurückgeben, deine Geschichte behandelt ja ein sehr ähnliches Thema auf eine ganz eigene und tolle Art. :)

    Zitat Zitat von Spargeltarzan Beitrag anzeigen
    Finn's Shoppingtour war richtig toll! Sehr interessant, wie er als Fast-Jugendlicher zum Thema Mode steht.
    Lustigerweise verfolgt einen die Thematik ja bis ins Erwachsenenleben: Heute wären alle auf der Arbeit verwundet, wenn ich mit einem Hoodie, anstatt mit einem Hemd zum Dienst kommen würde.
    Ja, irgendwie sind wir Erwachsenen ja doch auch nur große Teenager und beurteilen Leute immer noch oft nach ihrem äußeren - schon komisch, wie eine Gesellschaft so drauf ist :D

    Zitat Zitat von W.E.T. Beitrag anzeigen
    Ich bin mal gespannt, wie Finns Verwandlung weiterverläuft. Vielleich wird dann auch mal das Thema "Die Windel auch fürs große Geschäft nutzen" näher beleuchtet. [...] Wenn Finn seine Windel weiterhin so oft und viel nutzt wird das mit dem Vermeiden von Unfällen in der Schule vielleicht etwas schwierig
    Ich weiß, dieses Thema zögere ich jetzt schon seit 15 Kapiteln hinaus, aber gut Ding will eben Weile haben, immerhin ist mein und sicherlich auch euer Anspruch als Leser, dass sich Finn, wenn er seine Windel auch einmal für das große Geschäft nutzt, das auch in einer Situation macht, bei der es nicht unpassend wirkt. Denn im Moment, glaube ich, würde Finn sich sicherlich nicht trauen, das einfach mal so zu machen - zumindest wenn es jemand bemerkt, da würde er doch in allzu große Erklärungsnot rutschen. Aber da ist auf jeden Fall auch noch vieeeel Raum für Entwicklung ... ;)

    Zitat Zitat von oreobaby89 Beitrag anzeigen
    Liebe es! Ich kann es kaum erwarten, mehr zu lesen. Das ist eine wirklich gute Geschichte
    Vielen Dank! :D

    Zitat Zitat von kigaki Beitrag anzeigen
    Bis dahin kriegst du einen Feuerflummi :feuerflummi: für deine unbestreitbaren Schreibkünste!
    Boing Boing Boing Boing Boing


    Zitat Zitat von annie Beitrag anzeigen
    Mir hat es sehr gut gefallen vorallem das sich der kleine Finn sorgen um seine Eltern macht. und wie sich die Freundschaft zu Yannik entwickelt hat mir sehr gut gefallen. Ich hoffe seine Eltern finden in dem Wochenende wieder zu sich.
    Ich freue mich schon zu lesen wie der kleine Finn seinen Weg findet und ob er das nächste mal Yannik verteidigt wenn er von den anderen gemobbt wird.
    Vielen Dank für deinen Kommentar - jetzt hab ich wirklich so lange nicht mehr geantwortet, dass in der Zeit schon zwei Reaktionen von dir kamen, Sorry :D

    Ein erneutes Zusammentreffen von Yannik, Finn und seinen "coolen Freunden" wäre sicherlich eine spannende Bewährungsprobe für den Zwölfjährigen. Beim letzten Mal hat er gekniffen und Yannik verleugnet, das würde er ja nun sicherlich nicht wieder machen. Oder etwa doch? Sozialgefüge der sechsten Klasse sind kompliziert, da können wir nur hoffen, dass Finn die richtige Entscheidung treffen wird. Aber wer weiß, vielleicht muss ja auch Yannik mal seinen neuen Freund verteidigen, jetzt wo der Windeln trägt - da hätte sich das Blatt ganz plötzlich gewendet.

    Zitat Zitat von Spargeltarzan Beitrag anzeigen
    Oh man, warum musst du immer an der spannensten Stelle aufhören? Das ist voll fies :D
    In erster Linie sehe ich mich als Cliffhanger-Spezialist! xD

  17. #97
    der Junge mit dem Plüschkänguruh Avatar von kigaki

    Registriert seit
    August 2019
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    178
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Die Verwandlung

    Mmmh... dass ich deine Geschichten vergöttere, weißt du ja bereits. Der neue Teil kam mir mal wieder revolutionär guht vor. Vielleicht liegt es daran, dass Finn und Yannik endlich ihre Geheimnisse ausgetauscht haben. Wobei... das mit dem Fake-Bettnässen hält Finn ja noch immer geheim. Warum eigentlich? Ich denke von Yannik hätte er nicht so viel zu befürchten.
    Aber soll er ruhig machen, wie er meint...

  18. #98
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von annie

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    516
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Die Verwandlung

    Hallo Giaci

    Erst mals Herzlichen Dank für deine Geschichte, diesmal haben sich ja die erreignisse fast überschlagen und ich finde es sehr schön das sich Finni nicht mehr so alleine fühlt und nun auch mit Yannik spielen kann.

    Ich fand es auch sehr lebhaft und gut geschieben wie die beiden in dem SpielPark so schnel Freunde finden die mit ihrnen spielen das ist es ja was Kind sein auch etwas ausmacht das man so viel unbefangener damit umgeht und einfach in dem Tag hinein lebt und das beste daraus macht.

    Ich hoffe es kommen noch ein paar schöne Teile wie dieser, er hat mir echt ausgezeichet gut gefallen.

    LG Annie

  19. #99
    Senior Member Avatar von miccino

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    364
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Die Verwandlung

    Hey Giaci,

    oh man, da sind mir zwischen durch einige Teile entwischt. Aber ich habe alles am Stück nachgeholt und bin nach wie vor begeistert und träume weiter. Das ist sooo liebevoll geschrieben. Keine Übertreibung, keine Eile beim Erzählen und so spannend und schön und was weiß ich noch alles....ach ja, mir persönlich reicht das Pipi. Manchmal ist weniger auch mehr. Meine Meinung.
    Früher hätte ich gesagt "einfach geil"

  20. #100
    Senior Member Avatar von Foxy

    Registriert seit
    August 2013
    Ort
    Nähe Rügen
    Beiträge
    318
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Die Verwandlung

    geniale Geschichte und eeeecht gut geschrieben!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.