Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Windeln in der Reha

  1. #1
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2017
    Beiträge
    574
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Windeln in der Reha

    Es ist zwar schon länger her, aber hier mal eine Erfahrung aus dem Bereich Reha und Windeln.

    Mich hatte es ziemlich erwischt und ich lag im Krankenhaus auf Intensiv. Dort waren Windeln kein Thema, man hatte das mit einem Katheter geklärt. Da ich anfangs sowieso weggeschossen war, hatte der Körper sich so sehr an den Katheter gewöhnt, dass man ihn gar nicht merkte. Dann kam ich kurz auf Station, um weiter auf Reha geschickt zu werden. Man wollte mich in einem 4 Wochen Intensivprogramm wieder fit bekommen. Bevor ich verlegt wurde, wurden erst mal alle Schläuche gezogen. Nun war die Windel wieder ein Thema und aus Erfahrung hatte ich einen kleinen Vorrat meiner Windeln dabei. Ich mag die Krankenhauswindeln nicht. Meine Frau hatte für eine Lieferung ins Krankenhaus gesorgt. Allerdings war die Rehaeinrichtung weiter weg und damit der Nachschub nicht mehr sichergestellt.

    Als ich in der Reha ankam, habe ich gleich gesagt, welche Windeln ich brauche. Das Thema "Sie brauchen in ihrem Alter Windeln?" wurde schnell beiseite gelegt und nicht weiter behandelt. Die Schwestern bestellten die Windeln, weil sie natürlich nicht zum Standard der Einrichtung gehört haben. Man machte da auch kein Gezeter drum, als die Windeln geliefert wurden, drückte man mir einfach die Pakete in die Hand "Ihre Windeln sind heute gekommen." und ich durfte sie mit in mein Zimmer nehmen. Man hatte mir ein Einzelzimmer gegeben, damit ich meine Ruhe hatte und die Intimsphäre auch kein Problem war.

    In der Reha-Einrichtung hatte ich natürlich Programm. Da waren auch Moorbäder dabei - mit Windeln natürlich nicht zu machen. Aber überall, wo ich die Hüllen fallen lassen musste, stellte das kein Problem dar. Ich hatte immer eine frische Windel dabei und hinterher konnte ich mich ganz ungestört anziehen. Bei den Massagen schob sich die Fachkraft einfach den Rand der Windel dahin, wo sie ihn brauchte. Das Thema war kein Thema, ich wurde nicht weiter drauf angesprochen. Es wurde als ganz normaler Bestandteil behandelt.

    Ich selbst war eigentlich die Person, die den meisten Stress gemacht hat, vor allem mir selbst. Ich stand anfangs oft vor der Frage, wie genau ich das jetzt machen soll. Es war eine Art Unbeholfenheit, ich selbst konnte mit der Situation nicht umgehen, das Personal hat mir da oft Brücken gebaut.

    Ich hab nun schon viele Jahre Windelerfahrungen, aber trotz meines selbstbewussten Umgangs gibt es immer wieder Situationen, wo ich mir seltsam oder unbeholfen vorkomme. Jedes Mal, wenn ich an einen neuen Ort komme, wo ich noch nicht blank ziehen musste, habe ich da so ein seltsames Gefühl. Vor allem, wenn die Schwester oder der Pfleger mir persönlich nicht so sympathisch ist. Schließlich muss ich mich ja ausziehen und die Windeln sind dann doch konditioniert peinlich. Ich bin mir dieser Konditionierung bewusst, aber manchmal kann ich auch nicht dagegen an und fühle mich unwohl, auch wenn mein Windelalltag sonst recht unbelastet funktioniert.

  2. #2
    Trusted Member Avatar von Gizmo_S

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.350
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln in der Reha

    Hallole,
    ich hab da bislang keine Probleme gehabt, auch wenn ich nicht wirklich drauf angewiesen binn.
    Als ich vor jahren den Katheter raus bekommen habe, bat ich um ne Windel, weil ich sagte, dass ich nicht sicher war, ob der Schleißmuskel danach gut arbeitete. - Als die Windel am Morgen trocken war, war das Thema durch.

    Auf der Reha (Psychosomatisch) hatte ich auch immer welche dabei, und hab die dann auch im Bad in den dort stehenden Mülleeimer entsorgt. - Hab die am Wochenende hautpsächlich angehabt, wenn man nen Ausflug oder so machte. - In meinem Bericht war die Aussage von mir auch enthalten, dass ich probleme auf öffentlichen Klos habe, und mir daher mit Windeln aushelfe....

    Nuckelgrüßle
    Nuckel-Andy
    nucke-nuckel-nuckel....

    Mein trumblr Blog:
    https://andy70000.tumblr.com/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.