Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Welche Windel ist für absoluten Anfänger gut :)

  1. #1
    fox_
    Gast

    Welche Windel ist für absoluten Anfänger gut :)

    Hey ich bin Max und noch neu hier

    Ich hab schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken gespielt mit Windeln aus Spass mal anzufangen.
    Ich hatte schon kurze Erfahrung mit abri m4 und das hat mir eigentlich schon recht Spass gemacht ^^

    Ich hätte als Anfänger ein paar Fragen
    Welche Windel empfiehlt ihr so für grosse und kleines Geschäft die auch gut aussieht?

    Welche Größe braucht man etwa?
    Die abri war Medium und ich hatte das Gefühl das sie mir etwas zu gross war :/
    Ich bin 19 Jahre 1.80m und ziemlich schlank
    Unterhosengrösse is 5 beziehungsweise m

    Wenn ich auch im liegen und so alles mal machen will brauche ich dann eine pvc-hose?

    Und auch wenn es doof klingt..
    Wie zu eht man eine Windel richtig an?
    Gerade bei Männer frag ich mich wie man das vorne macht :/

    Generell wenn wer auch chatten will oder mir hilfe geben will dann freue ich mich sehr

    Danke schon einmal im Voraus an euch

  2. #2
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.057
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windel ist für absoluten Anfänger gut :)

    Zitat Zitat von fox_ Beitrag anzeigen
    Die abri war Medium und ich hatte das Gefühl das sie mir etwas zu gross war :/
    Ich bin 19 Jahre 1.80m und ziemlich schlank
    Unterhosengrösse is 5 beziehungsweise m
    Nö, das haut schon hin. Größe M ist schon gut und die Abri ist mit Standardmaßen da auch gut dabei. Wenn du es noch etwas kleiner brauchst, kannst du natürlich andere Marken probieren. Seni und Beesana fallen z.B. deutlich kleiner aus, allerdings hat das dann eventuell auch den Nachteil, dass du sie nicht komplett dicht kriegst, weil immer was fehlt. Attends Windeln sind ebenfalls geringfügig kleiner.

    Zitat Zitat von fox_ Beitrag anzeigen
    Wenn ich auch im liegen und so alles mal machen will brauche ich dann eine pvc-hose?
    Schutzhosen sind immer optional, aber natürlich bieten sie eine extra Schicht, die notfalls noch was zurückhalten kann. Außerdem verhindern sie recht effektiv, dass die Windel verrutscht und sich zu viel bewegt, was ja wiederum zu Undichtigkeiten führen kann. Generell ist es sowieso besser, wenn die Windel nicht zu luftig sitzt. Zur reinen Fixierung muss es aber kein PVC sein. Dafür gibt es auch andere Alternativen:

    https://myleniumgesundheit.info/2015...-gut-verpackt/

    https://myleniumgesundheit.info/2016...kt-ein-update/

    Zitat Zitat von fox_ Beitrag anzeigen
    Wie zu eht man eine Windel richtig an?
    Gerade bei Männer frag ich mich wie man das vorne macht
    Da gibt es kein richtig oder falsch. Jeder Mensch ist anders gebaut. Dafür müßte man jetzt nicht-jugendfreie Bilder von dir sehen um konkrete Tips zu geben. Nach deiner Beschreibung klingt es zumindest so, dass du eher Bohnenstange bist und in dem Fall bleibt dein größtes Problem erstmal alles stramm zu befestigen, weil dünne Beine und vorstehende Schaufelbeine am Becken eben fast imemr irgendwelche Lücken haben. Also erstmal andere Windelmarken probieren. Wenn du das machst, solltest du deinen kleinen Freund immer korrekt nach unten legen und ihn so einpacken, dass er sich möglichst wenig bewegt. Deshalb ist es auch wichtig, die Windel vorher ordentlich aufzufalten und "Schiffchen" zu machen. Dann hast du schon mal automatisch eine gewisse Führung. Ich persönlich kann mich prima freistehend wickeln, indem ich mir die Windel zwischen die Beine klemme, aber für Anfänger ist es meist erstmal einfacher im Liegen.

    Pimpernuckel
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  3. #3
    Trusted Member Avatar von tobi 86

    Registriert seit
    August 2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    143
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windel ist für absoluten Anfänger gut :)

    Hi Fox generell gibt es keine dofen fragen.
    M sollte eigentlich passen ist aber immer auch in bisschen Windel abhängig. Bei Windeln kann man nur sehr schwer was empfehlen das liegt immer am eigenen Körperbau was einem wie passt oder auch nicht. Wenn es etwas dicker sein soll da gibt es die Betterdry klar die Abri m4 die Tena maxi die Mollicare superplus und die My diaper. Und dann natürlich auch etliche cotten fell windeln wie von Id oder auch abri Tena Attends Seni. Je nachdem was man eben für vorleiben hat. Wennes folie sein soll und dir die Abri M4 in bisschen zu großist probier mal die My diaper nacht in M die sollte dann besser passen
    Gummihosen braucht man nicht zwingend. Sind zwar ab und zu ganz nett halten auch noch ein klein wenig was zurück wenn man am auslaufen aber brauchen tut man sie nicht. Ich vermute mal bein deinen Körperbau angaben passen dir da ohne weiteres die s passt.
    Das Männliche geschlecht sollte nach möglichkeiten nach unten zeigen, sonst kann es pasieren das du aus der Windel pinkelst.

  4. #4
    fox_
    Gast

    AW: Welche Windel ist für absoluten Anfänger gut :)

    Zitat Zitat von tobi 86 Beitrag anzeigen
    Wenn es etwas dicker sein soll da gibt es die Betterdry klar die Abri m4 die Tena maxi die Mollicare superplus und die My diaper. Und dann natürlich auch etliche cotten fell windeln wie von Id oder auch abri Tena Attends Seni. Je nachdem was man eben für vorleiben hat.
    Danke für die Hilfe
    Ich hab mich für die MyDiaper entschieden da die auch sehr schön aussieht.
    Ich hab nur Bedenken wegen der aufnahmefähigkeit. Vor allem am Hintern für das große Geschäft sieht die nicht gerade sicher aus..

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2007
    Beiträge
    327
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windel ist für absoluten Anfänger gut :)

    Zitat Zitat von Pimpernuckel Beitrag anzeigen
    Dafür müßte man jetzt nicht-jugendfreie Bilder von dir sehen um konkrete Tips zu geben.
    Läuft das Forum auf einem amerikanischen Server, oder warum wären die nicht jugendfrei?

  6. #6
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.057
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windel ist für absoluten Anfänger gut :)

    Zitat Zitat von fox_ Beitrag anzeigen
    Ich hab mich für die MyDiaper entschieden da die auch sehr schön aussieht.
    Ich hab nur Bedenken wegen der aufnahmefähigkeit. Vor allem am Hintern für das große Geschäft sieht die nicht gerade sicher aus..
    Völlig falscher Eindruck. Ist sogar eines der saugstärksten Produkte am Markt.

    https://myleniumgesundheit.info/2015...ydiaper-nacht/

    Ansonsten muss man sich als normalgesunder Mensch um die Saugfähigkeit hintenrum keine Sorgen machen. Sofern du nicht planst, exzessive Sauereien mit Einläufen zu machen oder aus medizinischen Gründen stark wässrige Durchfälle hast, so wie das bei mir ist, ist das von untergeordneter Bedeutung. Um's mal so unverblümt zu sagen: So viel kannst du gar nicht kacken, wie das Polster aufnehmen könnte. Da wird dir eher vorher die ganze Pampe an den Säumen rauslaufen.

    Pimpernuckel
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  7. #7
    Senior Member Avatar von Schorse

    Registriert seit
    December 2011
    Beiträge
    634
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windel ist für absoluten Anfänger gut :)

    Zitat Zitat von fox_ Beitrag anzeigen
    Danke für die Hilfe
    Ich hab mich für die MyDiaper entschieden da die auch sehr schön aussieht.
    Ich hab nur Bedenken wegen der aufnahmefähigkeit. Vor allem am Hintern für das große Geschäft sieht die nicht gerade sicher aus..
    Ich hoffe, du meinst die Nacht-Version der MyDiaper, die hätte ich dir jetzt empfohlen. Geniale Passform, super Tragegefühl, saugt hervorragend. Ich habe neulich mal wieder einen Einlauf gemacht, ca. 1 liter. Eine Tena maxi z.b. kann das meistens nicht halten, die MyDiaper Nacht steckt das weg ohne auszulaufen.

  8. #8
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2009
    Ort
    Freie Hansestadt Bremen, genauer Bremen West
    Beiträge
    845
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windel ist für absoluten Anfänger gut :)

    Bei Save einige Einzelstücke bestellen und ausprobieren was dir am besten gefällt und passt.
    Ian "Lemmy" Kilmister
    1945 - 2015
    Rest in Peace

  9. #9
    XXL-DL

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    3.335
    Mentioned
    62 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windel ist für absoluten Anfänger gut :)

    Besser ist es sich beim Wickeln an eine Wand zu lehnen, so sieht man mehr als im Liegen. Außerdem solltest Du darauf achten die Klebestreifen von oben nach unten oder umgekehrt zu schließen aber auf keinen Fall von Links nach Rechts. Denn das wird asymetrisch.
    Windeln find' ich voll gut!

  10. #10
    Trusted Member Avatar von Michaela

    Registriert seit
    December 2005
    Ort
    FastDresden also quasi Sachsen.....
    Beiträge
    1.945
    Mentioned
    38 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Welche Windel ist für absoluten Anfänger gut :)

    Huhu,

    guter Tip HU. Nur, für nen absoluten Neuling ist das Wickeln im Stehen sicher erst mal noch schwieriger, als im Liegen.
    Fox, vielleicht erst mal anfangen, nur reinzustrullern. Ist vielleicht besser, als gleich ne volle Ladung reinzusetzen.
    Also jedenfalls, solange Du für Dich noch net rausgefunden hast, wie straff/locker Du die Dinger zukleben musst.
    Sitzt das Ding nicht korrekt, könnte das sonst zu ner ganz schönen Sauerei führen...
    Was Du zur Abri sagtest, ist schon ok. Die ist als Nachtwindel für schwerste Inko vorgesehen. Geht daher auch sehr hoch.
    Die Passform der MyDiaper(Nacht) hab ich grad nimmer in Erinnerung.

    winke,
    Michaela
    So tragen wir ihn in die Welt, unseren Traum - Narren sind BUNT und nicht braun!

  11. #11
    Banned

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    3.227
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windel ist für absoluten Anfänger gut :)

    Ich weis: ist offTopic:
    Was aus dem Thread-Starter geworden?
    Hat mir eine PN geschickt vor paar Tagen ist aber schon wieder weg....

  12. #12
    Junior Member Avatar von LittleLuke

    Registriert seit
    June 2016
    Beiträge
    17
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windel ist für absoluten Anfänger gut :)

    also auf jeden Fall kann ich die M4 empfehlen. kann sein, dass ich falsch liege, aber die M4 gibt es auch als S Größe (als S4) glaube ich.
    wenn du gerne ein bisschen experimentieren willst, dann ist es am besten ein paar Samples von verschiedenen windelmarken (zum beispiel bei saveexpress.de) zu bestellen und gucken welche dir dann am besten gefällt ^^

  13. #13
    Trusted Member Avatar von Thommy_DL

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    797
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windel ist für absoluten Anfänger gut :)

    Ich bin ja auch sehr schlank, trage Unterhosen Größe S, da M mir zu schlabberig ist. Windeln in M machen eigentlich auch den Eindruck, etwas reichlich zu sein. Aber alle S-Größen bei Windeln, die ich bisher probiert habe, waren dann doch deutlich zu klein. Außer Pants, die sitzen allgemein eine Nummer kleiner besser. Zudem ist Größe M saugfähiger. So lange sich vorn die oberen Klebestreifen nicht massiv überkreuzen, hat die nächstkleinere Größe meines Erachtens keinen Sinn.

    Generell würde ich zum Experimentieren raten. Bei Save einfach verschiedene Windeln bestellen (immer zwei Stück oder auch mehr, je nach Platz zu Hause und Geldbeutel), bevorzugt sicher in M und eventuell (!) von jedem Hersteller mal eine Probe in S. Da es für DLs normalerweise nicht dick genug sein kann, würde ich mich auf die saugstärkeren Modelle beschränken, dabei noch darauf achten, ob Folie oder Cotton Feel. Die Windeln der einzelnen Hersteller sind sehr unterschiedlich geschnitten, und jedem passen andere Windeln optimal. Da hilft wirklich nur Ausprobieren.

    Die ersten Experimente - egal ob als völliger Neueinsteiger oder "nur" mit einer neuen Windel - würde ich immer nur zu Hause machen, mit einem Nässeschutz fürs Mobiliar. "Unfälle" sind nahezu unausweichlich, bis man das für sich passende Windelmodell gefunden und sich die richtige Anlegetechnik angeeignet hat. Auch da unterscheiden sich die Techniken je nach Windel und Körperform. Windeln mit einer "Landezone" aus verstärkter Folie vorn haben meist recht eng beeinander liegende Klebestreifen und eignen sich eher für die "Kreuzklebetechnik". Windeln mit Doppelklebestreifen, die oben und unten nah an den Rändern liegen, klebt man eher "klassisch", um Bein- und Bauchbündchen straff zu bekommen.

    Grüße,
    Thomas

  14. #14
    XXL-DL

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    3.335
    Mentioned
    62 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windel ist für absoluten Anfänger gut :)

    Jetzt mal im Ernst! Hat außer SaphirWolf und mir noch niemand mitbekommen das sich der Threadstarter schon nach nur vier oder fünf Tagen wieder abgemeldet hat?
    Windeln find' ich voll gut!

  15. #15
    die gute Fee! ;-) Avatar von Windelfee

    Registriert seit
    January 2016
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    1.078
    Mentioned
    90 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windel ist für absoluten Anfänger gut :)

    Ich! *aufzeig*
    Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum!
    Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren!
    Viele Grüße, Eure Windelfee

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.